Datum wählen

London Bridge

  • Führungen
  • Private Touren
  • Kombi-Angebote
  • City Cards
  • Tagesausflüge
49 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 49

London Bridge: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

London: Themse-Bootsfahrt von Westminster zur Tower Bridge

1. London: Themse-Bootsfahrt von Westminster zur Tower Bridge

Gehen Sie am Westminster Pier an Bord eines Sightseeing-Schiffes und fahren Sie durch das Herz Londons. Bewundern Sie unterwegs die vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Themse. Halten Sie am Embankment Pier, Festival Pier und Bankside Pier, bevor Sie den St. Katharine’s Pier neben dem Tower of London und der Tower Bridge erreichen. Werfen Sie unterwegs einen Blick auf die St. Paul's Cathedral, The Shard, das Kunstmuseum Tate Modern, das Globe Theatre und vieles mehr. Wählen Sie zwischen einer einfachen Fahrt zum St. Katherine's Pier oder einer Rundfahrt, die Sie non-stop zurück nach Westminster bringt. Lauschen Sie dem Live-Audiokommentar des Kapitäns und nutzen Sie die hochmodernen Sanitäranlagen an Bord.   Die Boote legen alle 30 Minuten vom Westminster Pier ab (11:00 Uhr bis 18:00 Uhr). Genießen Sie die hervorragende Sicht vom offenen Oberdeck der modernen Boote „Sapele" und „Mercuria" oder das offene Deck der traditionellen „Sarah Kathleen".  Jedes Boot verfügt über eine Bar, an der Sie leichte Erfrischungen erwerben können.

London: London-Pass mit Zugang zu mehr als 80 Attraktionen

2. London: London-Pass mit Zugang zu mehr als 80 Attraktionen

Sehen Sie alles, was London zu bieten hat, und sparen Sie Zeit und Geld  mit dem London Pass. London ist reich an Geschichte und Kultur, aber die Millionenstadt kann für Besucher schnell teuer und kompliziert werden. Der London Pass bietet Ihnen einen komplettes Sightseeing-Paket mit Zugang zu mehr als 80 Top-Attraktionen, Touren und Museen.  Erleben Sie eine große Auswahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie den Tower of London, den Londoner Zoo, das Windsor Castle und viele mehr. Einige Attraktionen beinhalten die Möglichkeit, Eintritt ohne anstehen zu erhalten. So haben Sie schneller Zugang zu einigen der belebtesten Orte der Stadt.  Genießen Sie  einen Tag lang den Hop-On-Hop-Off-Bus  mit über 60 Stationen durch London, darunter Buckingham Palace, Tower of London, St. Paul's Cathedral, Tower Bridge, Trafalgar Square und Piccadilly Circus. Diese spannende Tour gilt einen Tag lang auf 3 Routen und bietet Ihnen einen vielseitigen Einblick in die kulturellen Hotspots Londons. Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu weiteren großartigen Angeboten, darunter vergünstigte Preise für West End Theatertickets, Rabatte auf Shopping, Essen und vieles mehr. London Pass mit Zugang zu über 80 Attraktionen: • The View from The Shard • Tower of London • Hop on Hop off Bus Tour • Bootsfahrt auf der Themse • Windsor Castle • Westminster Abbey • London Bridge Experience and London Tombs • Tower Bridge Exhibition • London Zoo • Kensington Palace • Hampton Court Palace • ArcelorMittal Orbit • Arsenal FC Stadium (Emirates Stadium) • Apsley House • Banqueting House • Beefeater Gin: Tour durch die Destillerie • Benjamin Franklin House • Cartoon Museum • Chelsea FC Stadium Tour • Botanischer Garten: Chelsea Physic Garden • Churchill Museum und Cabinet War Rooms • Stadtrundfahrten • Curzon Bloomsbury • Curzon Mayfair Kino • Curzon Soho Kino • Eltham Palace • Die Estorick Collection of Modern Italian Art • Das Fächer-Museum • Firepower, das Royal Artillery Museum • Das Findel-Museum • Das Guards Museum • Handel & Hendrix • Das Household Cavalry Museum • HMS Belfast • Das Imperial War Museum London • Jason's Canal Boat Trip • Der Jewel Tower • Kew Gardens, Königliche Botanische Gärten • KIA Oval • London Bicycle Tour Company • Das London Canal Museum • Stadtführung: London Legends • London Transport Museum • London Transport Museum • Das London Wetland Centre in Barnes • Monument • Das Museum of Brands, Packaging and Advertising • Museum of London Docklands (inkl. Info-Broschüre/Guide) • Die National Gallery • Das Medizinmuseum: Old Operating Theatre Museum • Spielzeugmuseum: Pollocks Toy Museum • Die Queen's Gallery • Eislauf- und Bowlingbahn: Queen's Ice & Bowl • Royal Albert Hall • Die Royal Mews • Royal Observatory Greenwich • Das restaurierte Shakespeare's Globe Theatre • The British Museum (mit Vox Audioguide) •  Postmuseum • Touren & Ausstellungen • Twickenham: Stadium-Tour und World Rugby Museum • Southwark Cathedral • Wellington Arch • Besichtigung Wembley Stadion • Die Wernher-Sammlung im Ranger's House

The London Bridge Experience & Tombs: Ticket

3. The London Bridge Experience & Tombs: Ticket

Erleben Sie Londons schaurige Geschichte und Zeitalter der Abenteuer und enthüllen Sie dunkle Geheimnisse unter der berühmtesten Spukbrücke der Welt. Entdecken Sie 2.000 Jahre Geschichte auf lustige Art und Weise bei diesem interaktiven Rundgang, während Sie sehen, hören und sogar riechen, wie sich die London Bridge über die Jahre veränderte. Diese Tour ist unterhaltsam und lehrreich mit jeder Menge historischen Informationen, allerdings nichts für schwache Gemüter. Tauchen Sie ein in ein Gewirr aus Labyrinthen, dunklen Ecken und unheimlichen Szenarien und stellen Sie sich Ihren Ängsten. Reisen Sie zurück ins Zeitalter der Abenteuer und enthüllen Sie dunkle Geheimnisse unter der berühmtesten Spukbrücke der Welt. Lachen, schreien und jubeln Sie sich durch 2.000 Jahre Geschichte. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit der London Bridge, und zwar mit allen Sinnen – Sie können die Geschichte nicht nur hören und sehen, sondern sogar riechen. Im Anschluss an Ihre Reise durch den Vortex gelangen Sie zu den London Tombs, den Gräbern, wo der Spaß erst richtig losgeht. Krallen Sie sich an Ihre Freunde, während Sie sich durch die gruseligste Attraktion Großbritanniens der letzten 11 Jahren schlängeln und den Dämonen, die hier eingeschlossen sind, direkt gegenüber stehen. Wagen Sie sich durch das Schreckenslabyrinth, in dem all Ihre schlimmsten Ängste Wirklichkeit werden. Live-Schauspieler spielen Zombies, die aus den Gräbern herausspringen und Sie erschrecken. Obwohl dieser Teil mit Sicherheit der lustigste ist, haben Sie nach dem geschichtlichen Teil der Tour die Möglichkeit, die London Bridge zu verlassen, bevor Sie die Gräber betreten. Entscheiden Sie sich optional für ein zusätzliches Dessert im Creams Cafe nach Ihrer Tour.

London: Tootbus Hop-On/Hop-Off-Bustour mit Bootsfahrt

4. London: Tootbus Hop-On/Hop-Off-Bustour mit Bootsfahrt

Steig ein in die "Must See London"-Tour, lehn dich zurück, entspann dich und entdecke die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive (wieder). Erlebe die Highlights von London auf dieser Tour zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten und unglaublichen Ausblicken auf die Stadt. Genieße eine Tour vorbei an den wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Londons: Tower Bridge, Tower of London, St. Paul's Cathedral, London Eye, Big Ben, Houses of Parliament, Westminster Abbey, Buckingham Palace, Piccadilly Circus, Trafalgar Square, National Gallery und Downing Street. Du kannst die Tour an jeder der ausgewiesenen Bushaltestellen beginnen. Lass dich an Bord Willkommen heißen - egal ob du London zum ersten Mal besuchst und nur ein paar Stunden in der Stadt verbringst, oder ob du ein Londoner bist, der die Stadt mal anders erleben möchte. Lade die Tootbus-App herunter, um dich zu orientieren, die Busse in Echtzeit zu verfolgen und um selbstgeführte Touren zu Fuß zu unternehmen - damit du noch mehr von London entdecken kannst.

London: Comedy-Horror-Geister-Tour per Bus

5. London: Comedy-Horror-Geister-Tour per Bus

Alle an Bord des Omnibusses für eine Fahrt durch die dunkle Seite von London. Auferstanden aus der Asche eines Fabrikbrandes wird der Necrobus dir einen kalten Schauer über den Rücken fahren lassen. Erlebe Londons historische Orte und berühmte Sehenswürdigkeiten auf dieser einzigartigen Tour. Diese Tour verbindet Schauspieler und technische Tricks, um die gruseligste Tour der Stadt zu kreieren. Ein unheimlicher Busfahrer kommentiert diese schauerliche Besichtigungstour und enthüllt gespenstische Paläste, unmarkierte Gräber, und vergessene Leichen im Keller der Hauptstadt. Die Ghost Bus Tour führt dich durch die Stadt, nach West End und sogar südlich des Flusses. Besuche einige der ältesten und geschichtsträchtigsten Orte Londons und erfahre gruselige Fakten über die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie Westminster Abbey, Fleet Street, den Tower of London und die London Bridge.

London: Kulinarische Tour

6. London: Kulinarische Tour

Lassen Sie sich von Ihrem örtlichen Guide zum aufregenden Borough Market führen. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre und kosten Sie ein paar englische Süßigkeiten. Dieses Paradies für Feinschmecker war vor ein paar Jahren noch überhaupt nicht auf dem Radar der Touristen. Bleiben Sie eine Weile auf dem Markt und probieren Sie die preisgekrönten Cumberland-Würste und das beste frische „Fish and Chips“ der Stadt. Achten Sie auf den Unterschied zwischen „Chips“ und „Pommes Frites“. Nutzen Sie 20 Minuten zur freien Verfügung auf dem Markt, um Geschenke zu kaufen oder ein paar Kostproben zu ergattern. Lauschen Sie den Erzählungen Ihres persönlichen Guides rund um die Geschichte des Marktes und der umliegenden Gebiete, darunter der Golden Hind von Sir Francis Drake, The Shard und der Southwark Cathedral. Gehen Sie weiter zu einem historischen Pub, in dem Sie den besten britischen Käse probieren, serviert mit Trauben, Feigenkuchen und Chutneys. Löschen Sie dann Ihren Durst mit echten Londoner Bieren, Ales oder köstlichen Apfelschaumweinen (oder alkoholfreien Getränken). Auf Ihrer Tour sehen Sie auch die weltberühmte London Bridge und die Tower Bridge auf der Themse sowie das Kriegsschiff HMS Belfast. Beenden Sie Ihre kulinarische Tour mit klassischen Desserts wie Käsekuchen, Schokoladen-Brownies oder Sticky Toffee Puddings. Genießen Sie dazu eine Kanne erfrischenden Tee und freuen Sie sich auf das leckere Überraschungsgericht.

London: Tour im Vintage-Bus und London Eye-Ticket

7. London: Tour im Vintage-Bus und London Eye-Ticket

Machen Sie eine Zeitreise bei dieser 4-stündigen Tour durch London. Diese kombinierte Stadtrundfahrt umfasst die Fahrt in einem Vintage Doppeldecker Routemaster-Bus und eine entspannte Bootsfahrt auf der Themse. Beenden Sie Ihre Exkursion mit einem spektakulären Blick auf die Stadt von einer der Panoramakapseln des London Eye. Begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt an Bord eines Vintage Doppeldecker-Busses. Fahren Sie an Sehenswürdigkeiten wie den Houses of Parliament, Westminster Abbey und dem Tower von London vorbei. Bewundern Sie Sir Christopher Wrens markante St. Paul’s Kathedrale. Tauschen Sie Land gegen Wasser und schippern Sie kurz die Themse entlang, Ausschau haltend nach dem Shakespeare’s Globe, der HMS Belfast, der London Bridge and vielem mehr. Wieder auf dem Trockenen werden Sie mit dem Bus wiedervereint und fahren zum Buckingham Palace, dem Zuhause der britischen Königsfamilie. Sie werden genau rechtzeitig zur Zeremonie des Changing of the Guards ankommen, wo Soldaten in ihren markanten roten Uniformen und Hüten zu Militärmusik marschieren. Vervollständigen Sie Ihre Londoner Exkursion mit einem spektakulären Blick über die Dächer der Stadt, wenn Sie eine volle Umrundung des London Eye genießen – dem größten freistehenden Aussichtsrad der Welt. Begeben Sie sich in eine der 32 High-Tech-Kapseln, die für eine Umrundung etwa 30 Minuten benötigen, und sehen Sie Big Ben, Buckingham Palace und Westminster Abbey aus einer einzigartigen, erhöhten Perspektive. Am Ende Ihrer Umrundung des London Eye sind sie dann in genau der richtigen Stimmung, um eine neue Live-Action, eine 4D-Show für alle Sinne zu erleben und das Sea Life London Aquarium zu besuchen.

London: Unterhaltsamer Rundgang mit ortskundigem Guide

8. London: Unterhaltsamer Rundgang mit ortskundigem Guide

Nehmen Sie teil an einer Tour zu den bekanntestes Sehenswürdigkeiten Londons und erhalten Sie einen Überblick über die Geschichte, Kultur und Legenden einer der beliebtesten Städte Europas. Gehen Sie durch den Green Park zum Buckingham Palace, wo Sie an ausgewählten Tagen die Wachablösung miterleben können. Nachdem Sie Zeuge dieser eindrucksvollen Tradition wurden, bei der die neuen Wachen die alten Wachen ablösen, gehts weiter nach Westminster. Entdecken Sie unterwegs die Downing Street, Westminster Abbey, Big Ben und den Palace of Westminster. Der Rundgang ist zeitlich so ausgelegt, dass Sie in den Genuss des berühmten Glockenspiels des Big Ben kommen. Erkunden Sie die Gegend rund um die London Bridge mit Shakespeare’s Globe Theater, dem Shard, der HMS Belfast, der Tower Bridge und dem Tower of London. Das Wissen und die Begeisterung Ihres Guides machen diese Tour einzigartig. Er lebt seit über 20 Jahren im Zentrum Londons (ganz in der Nähe des Tower of London). Die Geschichte und Architektur der Stadt begeistern und faszinieren ihn. Er ist glücklich darüber, in dieser Stadt zu leben und freut sich darauf, sie Besuchern zu zeigen. Der rege Austausch macht den Rundgang viel interessanter als die üblichen Touren durch London. Ihr Guide hat unzählige Bücher über die Stadt gelesen und viele Vorträge besucht und kann daher viele spannende Geschichten mit Ihnen teilen.

London: Rundgang durch die Altstadt

9. London: Rundgang durch die Altstadt

Begeben Sie sich bei diesem 3-stündigen Stadtspaziergang auf eine Reise in die Vergangenheit und erkunden Sie das direkt an der Themse gelegene, ungefähr eine Quadratmeile umfassende, ursprüngliche historische Zentrum Londons. Bei den Londonern unter dem Namen "The City" bekannt, ist dies der Ort, wo sich einige der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Großbritanniens abspielten und wo außerdem einige der ältesten Gebäude der Stadt beherbergt sind. Auf Ihrer Besichtigungstour sehen Sie Sir Christopher Wrens weltbekannte St. Paul's Cathedral, das Shakespeare's Globe Theater, den Tower of London und das Mansion House, den offiziellen Amtssitz des Lord Mayor of London. Bei Ihrem Spaziergang durch das Labyrinth der kleinen Straßen, Kirchplätze und der am Flussufer gelegenen Fußgängerwege, aus denen die Altstadt besteht, wird eine wechselvolle Geschichte zum Leben erweckt, die beinahe 2000 Jahre in die Vergangenheit zurück reicht. Außerdem sehen Sie natürlich auch einige der modernen Sehenswürdigkeiten der City, wie z.B. die Millennium-Bridge, eine Fußgängerbrücke - auch unter dem Namen "Wobbly Bridge" (die schwankende Brücke) bekannt - die von der St. Paul's Cathedral zu der fantastischen Tate Modern Art Gallery führt, die sich in einem restaurierten ehemaligen Elektrizitätswerk befindet. Ihr weiterer Weg führt Sie dann an der Themse vorbei, wo Sie die HMS Belfast und die Tower Bridge besichtigen und wo Sie erfahren, wie London den Luftangriff während des 2. Weltkriegs überstand. Außerdem besichtigen Sie die Temple Church, die ursprünglich im 12. Jahrhundert als Hauptkirche der Tempelritter in England erbaut wurde und die in dem Film der Da Vinci Code zu sehen ist.

London: Drehorte von Doctor Who, inoffizieller Rundgang

10. London: Drehorte von Doctor Who, inoffizieller Rundgang

Gehen Sie durch die Straßen in London, die aus der legendären TV-Serie Doctor Who bekannt sind. Doctor Who ist seit über 50 Jahren eine der wichtigsten Säulen der britischen Fernsehkultur. Das 2,5-stündige Abenteuer beginnt an der London Bridge Station. Gehen Sie in einer kleinen Gruppe los und erkunden Sie 15 Drehorte aus der langen Laufzeit der Serie. Sehen Sie dabei Orte aus klassischen Folgen wie "The Talons of Weng Chiang" und neueren Folgen wie "Rose" und "The Shakespeare Code" sowie Drehorte der letzten Staffel mit Peter Capaldi als der 12. Doctor Who. Lernen Sie während dieser Tour, wie die Folgen gemacht wurden, und einige weniger bekannte Fakten. Ziehen Sie sich wie Ihr Lieblingsdoktor, einer seiner Assistenten oder einer der anderen Charaktere aus den letzten fünf Jahrzehnten der Serie an und spielen Sie dessen Rolle. Sie haben viele Gelegenheiten, Fotos zu machen und Drehorte wie das London Eye, St Paul's Cathedral, The Tower, Trafalgar Square und vieles mehr zu betrachten. Während der Tour werden Sie außerdem eine kurze Fahrt mit dem London Bus unternehmen. Die Tour endet an der Westminster Station.

Sightseeing in London Bridge

Möchten Sie alle Aktivitäten in London Bridge entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

London Bridge: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 6.369 Bewertungen

Wenn Sie in London bleiben und wenig Zeit haben, sollten Sie unbedingt den London Pass in Betracht ziehen. Wenn Sie Ihre Reise richtig planen und diesen Forschereifer in sich haben, können Sie viel mehr Wert daraus ziehen, als Sie für den Pass bezahlen! Obwohl einige beliebte Attraktionen wie das London Eye, Madam Tussaud's und Sea Life nicht enthalten sind, wird Ihnen dieser Pass definitiv dabei helfen, Ihre Reiseplanung in und um London zu vereinfachen. PS – Die Verfügbarkeit des Uber-Bootes und des Hop-on-Hop-off-Busses durch den Pass ist eine sehr unterschätzte Funktion und kann bei richtiger Verwendung Ihrer Reise einen großen Sparwert verleihen!

Chris war ein klasse Guide. Man merkte ihm an, dass es ihm Spaß macht Touren zu führen. Er hat tiefe Kenntnisse über London und dessen Geschichte. Sehr zu empfehlen. Durch die kleine Gruppe war es sehr angenehm.

Einfach und praktisch, mussten bei den Sachen die wir uns angesehen haben nur den Pass herleiten und konnten rein bzw haben eine Eintrittskarte erhalten.

Muss man gemacht haben! TOP Preisleistung und sehr cooler junger Schiffsführer der viel Interessantes über London und die Geschichte und Gebäude wusste.

Schöne und informative Bootstour auf der Themse mit Tee, Kaffee und Snacks. Sehr gemütlich und jederzeit gerne wieder.