Erlebnisse in
Loch Lomond

Schottland wird dein Herz im Sturm erobern, während du die kilometerlange unberührte Naturschönheit dieses berühmten Sees entdeckst.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Loch Lomond: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Loch Lomond: 1-stündige Bootsfahrt

1. Loch Lomond: 1-stündige Bootsfahrt

Lassen Sie den Ort Balloch mit seinen vornehmen Industriellen-Wohnhäusern hinter sich und machen Sie eine Bootsfahrt in Sichtweite von Ben Lomond, Schottlands südlichstem Munro. Von dort fahren Sie weiter in Richtung Inchmurrin Island, der größten Binneninsel Großbritanniens. Auf ihr befinden sich die Ruinen der Burg Lennox aus dem 12. Jahrhundert. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Legende von Loch Lomond und den umliegenden Gebieten, während Sie die spektakuläre schottische Landschaft genießen. Hören Sie den Kommentar des berühmten Historikers und Archäologen Neil Oliver, am besten bekannt durch die BBC-Serien „Coast“ und „A History of Scotland“. Die luxuriösen und ruhigen Passagierboote bieten hervorragende Sicht, einen offenen und einen überdachten Bereich an Deck und eine voll ausgestattete Bar.

...
Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe - Tagestour

2. Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe - Tagestour

Von Glasgow aus fahren wir Richtung Norden ins Schottische Hochland. Der erste Zwischenstopp für eine Tasse Tee oder Kaffee erfolgt an den Ufern des Loch Lomond. Danach schlängeln wir uns in der malerischen, unberührten Landschaft des Rannoch Moors und des Black Mount ins Schottische Hochland hinauf nach Glencoe, wo 1692 das Massaker von Glencoe, ein politisch motiviertes Massaker gegen den Clan der MacDonalds, stattfand. Nach dem Mittagessen in Fort William, der grössten Stadt der westlichen schottischen Highlands, setzen wir unsere Reise am Fusse des Ben Nevis, Grossbritaniens höchstem Berg, fort und bewegen uns ins Great Glen, ins „Große Tal“. Nebst dem Kaledonischen Kanal und dem reizvollen Dorf Fort Augustus erwartet Sie auch eine herrliche Aussicht auf Loch Ness. Am Loch Ness können Sie Urquhart Castle erkunden und eine Jacobite-Bootsfahrt unternehmen, oder entspannen Sie einfach in Dochgarroch. Die Rückfahrt nach Glasgow erfolgt von Inverness aus, der Hauptstadt der Highlands. Dabei überqueren wir den Gebirgszug Grampian Mountains und kommen an den ausgedehnten Waldlandschaften von Perthshire vorbei, unter anderem dem Forest of Atholl.

...
Ab Edinburgh: Isle of Skye, Highlands & Loch Ness – 3 Tage

3. Ab Edinburgh: Isle of Skye, Highlands & Loch Ness – 3 Tage

Tag 1 Fahren Sie ab Edinburgh in Richtung Westen zu Ihrem ersten Halt, dem malerischen denkmalgeschützten Dorf Luss an den „Bonny, Bonny banks” von Loch Lomond. In Richtung Norden fahren Sie durch Tyndrum und durch das stimmungsvolle Rannoch Moor . Genießen Sie einen Spaziergang und bewundern Sie das dramatische Glencoe-Tal, wo 1692 das Massaker gegen den MacDonald-Clan stattfand. Genießen Sie ein Mittagessen in der Gegend um Fort William und fotografieren Sie Großbritanniens höchsten Berg, den Ben Nevis. Danach bewundern Sie Glen Carry und die atemberaubende Gebirgskette der Five Sisters of Kintail . Erholen Sie sich nach dem eindrucksvollen ersten Tag im malerischen Dorf Portree auf der Isle of Skye. Tag 2 Nach dem Frühstück erwartet Sie ein toller Tagesausflug ab Portree. Optionale Ausflüge nach Dunvegan Castle, Uig, ein Besuch von Flora MacDonalds Grab und bei den einzigartigen Black Houses, den antiken Behausungen der schottischen Highlander, sind von hier aus bequem möglich. Weitere Optionen umfassen die Besichtigung von Duntulum Castle, einen atemberaubenden Blick auf Kilt Rock oder vielleicht einen erholsamen Spaziergang an den Lealt Falls. Der Tag endet mit der Gelegenheit, den Old Man of Storr zu bewundern, bevor Sie zurückkehren nach Portree. Tag 3 Beginnen Sie Ihren letzten Tag mit einem Besuch des eindrucksvollen Eilean Donan Castle, Kulisse für den Film „Highlander” (innen im Winter geschlossen) und besuchen Sie das hübsche Dorf Fort Augustus zum Mittagessen und für den Ausblick auf das berühmte Loch Ness. Die Tour führt weiter südlich über Laggan und die grampianischen Berge . Machen Sie einen letzten Zwischenstopp im viktorianischen Ferienort Pitlochry und genießen Sie kühle Erfrischungen, bevor Sie nach Edinburgh zurückkehren, wo Ihre Tour endet.

...
Ab Edinburgh: Loch Lomond, Stirling Castle & Kelpies Tour

4. Ab Edinburgh: Loch Lomond, Stirling Castle & Kelpies Tour

Verbringen Sie einen Tag auf den Spuren der schottischen Helden William Wallace und Rob Roy, den berühmten Anführern während des schottischen Unabhängigkeitskrieges. Erleben Sie dabei die natürliche Schönheit von Loch Lomond und des Trossachs, Schottlands ersten Nationalpark. Beginnen Sie mit einem Fotostopp in The Kelpies (ab 1. April 2020). Erleben Sie einen unvergesslichen Besuch im Stirling Castle, erkunden Sie die malerischen Dörfer Aberfoyle und Loch Lomond Shores und unternehmen Sie eine spektakuläre Bootsfahrt auf dem Loch Lomond. Von Edinburgh aus fahren Sie zum Ufer des Loch Lomond, einem der schönsten und größten Seen in ganz Schottland. Hier können Sie entweder eine 1-stündige Bootsfahrt über den See machen und dabei die spektakulären Aussichten auf die vielen Inseln und die umliegenden Berge genießen. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang entlang des Westufers des Sees zu dem malarischen und gut erhaltenen Örtchen Loch Lomond Shores mit seinen altertümlich-urigen Häusern und Cafés und atemberaubenden Perspektiven auf die westliche Seite des Sees.  Betreten Sie den Trossachs-Nationalpark, auch bekannt als die Miniaturversion der schottischen Highlands wegen seiner Fülle an Seen, Bergen und Wäldern, und bekannt als die Heimat des legendären Gesetzlosen Rob Roy MacGregor. Weiter geht es, vorbei am mittelalterlichen Doune Castle, zur hübschen Stadt Aberfoyle, die am Ufer des Flusses Teith in Stirlingshire liegt, wo Sie zum Mittagessen ein Stopp einlegen.  Reisen Sie dann in Richtung Nordwesten für die letzte Besichtigung des Tages. Hoch auf Vulkangestein gelegen bietet Stirling Castle, eines der historisch bedeutendsten Schlösser Schottlands, wundervolle Blicke auf die umliegende Landschaft. Sie haben ausreichend Zeit, das Schloss zu besuchen und etwas über die Erlebnisse von historischen Schlüsselfiguren wie William Wallace, Robert the Bruce und Maria Stuart zu erfahren. Mit all den interessanten Sehenswürdigkeiten hier ist Stirling Castle ein absolutes Highlight für alle Schottland-Besucher. Anschließend geht es dann zurück nach Edinburgh.

...
Ab Glasgow: Loch Ness, Glencoe und Highlands Kleingruppen

5. Ab Glasgow: Loch Ness, Glencoe und Highlands Kleingruppen

Starten Sie um 8:00 Uhr in Glasgow und fahren Sie nach Norden zu den Highlands entlang der Ufer des schönen Loch Lomond. Überqueren Sie die uralte, natürliche Verwerfungslinie quer durch Schottland und erreichen Sie die majestätischen Highlands, in denen sich die Landschaft schnell und dramatisch ändert - die flachen, fruchtbaren Ebenen der Lowlands weichen glitzernden Seen, den Lochs, zerklüfteten Bergen und bewaldeten Tälern. Fahren Sie nach Norden durch Breadalbane, das Hochland Schottlands, und erreichen Sie das wilde, verlassene Rannoch Moor und schließlich das berühmteste Tal Schottlands: Glencoe. Glencoe ist berüchtigt als Schauplatz des Glencoe-Massakers im Jahr 1692. Hinter Glencoe erreichen Sie Great Glen, ein tiefes Gletschertal, das einer geologischen Verwerfungslinie folgt. Sie fahren durch Fort William und vorbei am höchsten Berg Großbritanniens, dem Ben Nevis, bevor Sie in Fort Augustus am südlichen Ufer des Loch Ness ankommen. Natürlich ist der See besonders für die Sichtungen des legendären Monsters von Loch Ness bekannt - Nessie. Fort Augustus selbst ist eine hübsche kleine Stadt, die durch den Caledonian Canal mit den Lochs des Great Glen verbunden ist. Der Kanal dominiert die Stadt und bietet einen fantastischen Ort zum Entspannen und um die vorbeifahrenden Boote zu beobachten. Hier halten Sie zum Mittagessen bevor Sie entlang des gesamten Sees nach Norden fahren und unterwegs das uralte Urquhart Castle besuchen während Sie eine Fünf-Sterne-Bootsfahrt auf dem Loch erleben. Von Loch Ness aus fahren Sie nach Norden durch Inverness und anschließend südlich durch die Berge des Cairngorms-Nationalparks. Die Route führt Sie über den Drumochter Pass, 450 Meter über dem Meeresspiegel, und vorbei am Blair Castle aus dem 13. Jahrhundert, dem historischen Heim des Duke of Atholl. Ihr nächster Halt ist der Erholungsort Pitlochry in den Highlands, der durch den viktorianischen Tourismus beeinflusst wurde und in den Bergen von Perthshire liegt. Sie fahren in hochwertigen Minibussen von Mercedes für einen persönlichen Service.

...
Loch Lomond, The Kelpies & Stirling Castle: Kleingruppentour

6. Loch Lomond, The Kelpies & Stirling Castle: Kleingruppentour

Verlassen Sie Edinburgh und fahren Sie durch die historische Grafschaft West Lothian. Ihr Guide zeigt Ihnen die Schlossruine Linlithgow Palace, Geburtsort von Maria Stuart, Königin von Schottland. Halten Sie an den Skulpturen The Kelpies auf dem Weg zum Loch Lomond. Diese beiden Pferdeköpfe zeugen von der Pferdestärke, die die industrielle Entwicklung Zentralschottlands vorangetrieben hat. Von hier aus geht's zum Loch Lomond, dem größten Loch Schottlands, der als erster Nationalpark Schottlands geschützt ist. Schlendern Sie entlang an den „Bonnie Banks“, den schönen Ufern, und genießen Sie den fantastischen Ausblick auf die Berge. Diese ruhige Gegend war einst die Heimat von Schottlands berühmtem Volkshelden der Highlands - Rob Roy MacGregor. Begeben Sie sich auf die Spuren einer der größten Legenden Schottlands auf den Pfaden am See. Weiter geht's in die Trossachs oder „Die Highlands in Miniaturausgabe“, wo die Lowlands auf die Highlands treffen. Steile Berge, schimmernde Seen und dichte Wälder: Diese Gegend ist atemberaubend. Genießen Sie ein Mittagessen im Herzen des Nationalparks und fahren Sie anschließend weiter nach Stirling, wo Sie eines der schönsten Schlösser Schottlands besichtigen können. Erkunden Sie optional die Innenräume und erfahren Sie mehr darüber, warum dieses Schloss so wichtig für die schottische Geschichte war. Auf Ihrer kurzen Fahrt zurück nach Edinburgh fahren Sie noch einmal an den The Kelpies vorbei.

...
Von Glasgow: Glenfinnan-Viadukt, Glencoe & Mallaig Tour

7. Von Glasgow: Glenfinnan-Viadukt, Glencoe & Mallaig Tour

Reisen Sie von Glasgow nach Tarbet an den schönen Ufern des Loch Lomond. Folgen Sie dem Loch Lomond in voller Länge nach Rannoch Moor. Fahren Sie an Buachaille Etive Mor vorbei, das in James Bonds Skyfall zu sehen ist, und fahren Sie durch das Glencoe Valley mit seiner spektakulären Aussicht. Fahren Sie in Fort William auf die romantische Road to the Isles nach Mallaig. Fahren Sie am Loch Eilt vorbei, das Sie vielleicht als den Ort in "Harry Potter und der Feuerkelch" wiedererkennen, an dem Hagrid Steine abgeschöpft hat. Tauchen Sie bei einem Stopp im Silver Sands of Morar Ihre Zehen in den Sand, bevor Sie zum Mittagessen in Mallaig (nicht inbegriffen) Halt machen, wo Sie lokale Fish and Chips probieren können. Fahren Sie weiter nach Glenfinnan und genießen Sie eine Stunde Zeit, um in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Genießen Sie die unübersehbare Aussicht mit dem majestätischen Glenfinnan-Viadukt auf der einen Seite und dem berühmten Glenfinnan-Denkmal für die Jakobiten auf der anderen. Vom 26. April bis 1. Oktober fahren Sie mit dem Jacobite Steam Train, auch bekannt als "Hogwarts Express", über das Viadukt. Machen Sie Ihren letzten Halt im Drovers Inn. Genießen Sie eine abendliche Erfrischung am prasselnden Kaminfeuer.

...
Loch Lomond: Insel-Entdeckung und Bootsfahrt

8. Loch Lomond: Insel-Entdeckung und Bootsfahrt

Entdecken Sie die Legenden und Geheimnisse der Inseln von Loch Lomond, die auch bekannt sind als „Kronjuwelen“. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Legenden von Loch Lomond und des umliegenden Gebietes, während Sie einige der schönsten Landschaften Schottlands genießen. Auf dieser entspannten 2-stündigen Rundfahrt kommen Sie vorbei am weltbekannten Loch Lomond Golf Club. Erkunden Sie die mittlere Insel von Loch Lomond und durchqueren Sie das Areal, das bekannt ist als „The Narrows“, bevor Sie weiterfahren zum Dorf Luss.   Genießen Sie eine Bootsfahrt mit dem Kommentar des bekannten Historikers und Archäologen Neil Oliver, der bekannt ist aus BBCs „Coast“ und „A History of Scotland“. Das luxuriöse Passagierboot bietet Ihnen eine ausgezeichnete Aussicht, offene und geschlossene Bereiche und eine voll ausgestattete Bar.  

...
Ab Edinburgh: West Highland Lochs & Burgen - Tagestour

9. Ab Edinburgh: West Highland Lochs & Burgen - Tagestour

Von Edinburgh aus fahren Sie nach Westen, vorbei am historischen und imposanten Stirling Castle hoch auf seinem Vulkanfelsen, und weiter zum prächtigen Doune Castle (das im Monty-Python-Kultfilm "Die Ritter der Kokosnuss" zu sehen war). Von dort aus fahren Sie in die Highlands, vorbei am schönen Loch Lubnaig und hinauf durch den beeindruckenden Glen Ogle. In der Nähe machen Sie halt zum Mittagessen, wo Sie die herrliche Aussicht auf die umliegende Landschaft genießen können. Nach dem Mittagessen fahren Sie noch tiefer in die Highlands und halten an, um eines der am meisten fotografierten Schlösser in Schottland zu besichtigen: Kilchurn Castle, das in das schöne Loch Awe ragt und von den umliegenden Bergen atemberaubend umrahmt wird. Anschließend geht es weiter nach Inveraray, einer malerischen Kleinstadt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, am Ufer des Loch Fyne. Erkunden Sie die Stadt und nehmen Sie ein paar Souvenirs aus den Highlands mit, oder besuchen Sie optional Inveraray Castle (nur April bis Oktober), das historische Zuhause des Herzogs von Argyll, Chef des Clan Campbell. Das Schloss ist umgeben von großen, wunderschönen Gärten und bietet eine malerische Aussicht auf Loch Fyne. Sie beginnen nun Ihre Heimreise und fahren über die Arrochar-Alpen, mit einer kurzen Pause am Gipfel des Rest and Be Thankful Pass. Wenig später erreichen Sie das bezaubernde Loch Lomond, wo Sie im hübschen Örtchen Luss anhalten, bevor Sie nach Edinburgh zurückkehren. *Inveraray Castle geöffnet von Apr-Okt, Alternativen werden angeboten von Nov-März

...
Ab Edinburgh: Stirling Castle, Loch Lomond und Whisky-Tour

10. Ab Edinburgh: Stirling Castle, Loch Lomond und Whisky-Tour

Während der Fahrt nach Norden ab Edinburgh bestaunen Sie auf diesem 9-stündigen Ausflug das technische Wunder der Forth Bridge. Danach reisen Sie durch Stirlingshire und Ihr Guide wird die turbulenten Zeiten von William Wallace zum Leben erwecken, die in dem Film Braveheart thematisiert werden, und seine Verbindung zu dem von Ihnen durchquerten Gebiet erläutern. Ihr erster Stopp ist die Stadt Stirling, wo Sie genügend Zeit haben, um das beeindruckende Schloss (Eintritt nicht enthalten) zu besuchen oder genießen Sie einen Spaziergang entlang der atmosphärischen, alten Straßen, die es umgeben. Haben Sie dann die Möglichkeit eine der bekanntesten Destillerien Schottlands zu besuchen, wo Sie mehr darüber erfahren, wie der Whisky hergestellt wird und erhalten Sie ein wenig Highland Single Malt Whisky (zusätzliche Option). Die Tourroute führt Sie vorbei an Loch Lubnaig und dann durch den Loch-Lomond-and-the-Trossachs-Nationalpark, Heimat des Hochlandschurken Rob Roy. Halten Sie an einigen der besten Aussichtspunkte und nehmen Sie den Ausblick von der Plattform An Ceann Mor in Inveruglas in sich auf, um dann zu Fuß an der Küste von Schottlands größtem Loch in Luss zu wandern.

...

Sightseeing in Loch Lomond

Möchten Sie alle Aktivitäten in Loch Lomond entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Loch Lomond: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 5.718 Bewertungen

Gut organisierte Tour durch Loch Lomond auf einem sehr komfortablen Boot. Gute Sitzordnung auf zwei Ebenen mit offenen Bereichen vorne und hinten. Ausgezeichneter voraufgezeichneter Kommentar, der an allen geeigneten Stellen gut synchronisiert ist. Zum Glück hatten wir einen überwiegend sonnigen Tag, der die Landschaft wirklich von ihrer besten Seite zeigte. Wir haben Getränke an Bord gekauft, aber keine Snacks oder Chips usw. verfügbar, von denen ich sicher bin, dass die meisten Leute getrunken hätten, also verpassen sie vielleicht einen Trick, der sie nicht anbietet. Sehr zufrieden mit dem angrenzenden Parkplatz und dem einfachen Zugang zum Bootsanleger.

Wir haben die 3-tägige Isle of Skye-Tour von Edinburgh aus gemacht. Jedes Unternehmen, mit dem Sie reisen, wird Ihnen dasselbe Schottland bieten, aber unser Reiseleiter PAUL hat den Unterschied gemacht. Er ist kompetent und ich denke, er weiß über fast alles Bescheid, was es zu wissen gibt! Sehr flexibel - obwohl er eine Route zu befolgen hatte, kam er unseren Wünschen nach Fotostopps nach. Er hat sogar Neist Point auf dem Isle of Skye-Tag aufgenommen. Und natürlich ein sehr sicherer Fahrer. Dies war unser zweites Mal in den Highlands, also wussten wir, dass Schottland wunderschön ist, aber PAUL hat die Erfahrung für uns viel besser gemacht.

Ich habe meine Eltern zu ihrem 60. Diamantenen Jubiläum nach Loch Lomond gebracht, wir entschieden uns, die Bootsfahrt zu buchen, der beste Teil der Reise, sie haben es absolut geliebt, ich muss sagen, die Angestellten waren hervorragend, sehr hilfsbereit und nahmen Rücksicht auf meine Eltern, die es sind? etwas langsam auf den Beinen. Danke für das. Abgesehen davon, dass die eigentliche Tour und der Kommentar ausgezeichnet waren, mein Vater liebte es besonders, den Geschichten des Lochs zuzuhören. Ich wusste nicht einmal, dass sie es neu hatten. Sie und Ihr Team haben ihren Tag gemacht. Danke schön.

Andrew J. was a great guide. He told us a lot of funny jokes and very interesting stories about Scotland in an exciting way. He also gave us good and helpful recommendations. A great tour with Andrew J.

Alles war perfekt und es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, den größten Teil des westlichen Hochlands von Edimburgh aus zu sehen