Erlebnisse in
Liverpool

Trete in die Fußstapfen der Beatles, genieße die Kultur, den Fußball, die Küche und das Nachtleben in dieser lebendigen Hafenstadt.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Liverpool

Liverpool: Tour durch FC Liverpool Clubmuseum und Stadion

1. Liverpool: Tour durch FC Liverpool Clubmuseum und Stadion

Erkunde das Anfield Stadium und erfahre mehr über die Geschichte des FC Liverpool im interaktiven Museum. Besuche exklusive Bereiche wie den Spielertunnel und die Umkleidekabinen, während du Kommentare von Live- und Audioguides hörst. Starte deine Tour an der vor kurzem ausgebauten Haupttribüne und genieße die atemberaubende Aussicht auf das Spielfeld und die Skyline von Liverpool. Erlebe mit Hilfe von innovativer Technologie, wie das Stadion an Spieltagen zum Leben erwacht. Erfahre mehr über die Geschichte des Clubs und genieße Zugang zu besonderen Orten des Stadions, wie den Raum für Pressekonferenzen, das "This Is Anfield"-Zeichen, den Spielertunnel, die Trainerbank und die Umkleidekabinen.  Dein fachkundiger Guide beantwortet gerne alle deine Fragen, und die Stadion-Tour wird zusätzlich durch ein Multimedia-Handset ergänzt. Dein Ticket beinhaltet den Eintritt zu „The LFC Story“, wo die Geschichte des Teams auf eine noch nie dagewesene Art auf Bildschirmen zum Leben erweckt wird.  Erkunde den Boom Room: "The Epic Story of Jurgen Klopp's Dream Team" - eine brandneue Museumsausstellung als Hommage an die Spieler und alle, die dazu beigetragen haben, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Auch kannst du die sechs Europapokale bewundern und über 125 Jahre LFC-Geschichte entdecken.

Liverpool: Ticket für The Beatles Story

2. Liverpool: Ticket für The Beatles Story

Begib dich auf eine fantastische Tour und finde heraus, wie es 4 junge Männer aus Liverpool nach ihren bescheidenen Anfängen in jungen Jahren zu Ruhm und Erfolg brachten. Nachbauten des Casbah Coffee Clubs, der Mathew Street und der Cavern stellen das Leben in den frühen 60er Jahren auf authentische Weise nach und ermöglichen es dir, die Orte zu besuchen, die dabei halfen, die Beatles zur berühmtesten Band der Welt zu machen. Lausche der Geschichte der Band über den „Living History“-Audioguide, der in 11 verschiedenen Sprachen (Englisch, brasilianisches Portugiesisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Mandarin, Koreanisch, Polisch, Russisch und Spanisch) zur Verfügung steht. All dies und noch vieles mehr führt dich durch die einzigartige Beatles Story.  Im Jahr 2018 feiert die Sonderausstellung „The Beatles Story“ das 50-jährige Jubiläum der Indien-Reise der legendären Beatband.Beatles in India betrachtet die Schlüsselperiode in der Geschichte der Band anhand neuer Memorabilia, Bildern und persönlichen Berichten von Menschen, die sie auf Ihrer Reise begleiteten.

Liverpool: Sightseeing-Flussfahrt auf dem Mersey River

3. Liverpool: Sightseeing-Flussfahrt auf dem Mersey River

Mit Rückblick auf die Geschichte der Beatles, die schon in den 1960ern auf Flusskreuzfahrten Geschichten übers Schmuggeln sangen, tragen die Mersey Fähren eine Ladung von Erinnerungen. Lehnen Sie sich bei dieser 50-minütigen Schiffstour entspannt zurück und genießen Sie die interessanten Erläuterungen und bewundern Sie die Landschaft. Es gibt keinen besseren Weg, um die beeindruckende Uferlandschaft Liverpools zu genießen, als vom Deck einer der legendären Mersey Fähren. Steigen Sie nach Belieben ein und aus an den Fährterminals von Seacombe und Woodside, erkunden Sie die Gegend und gehen Sie dann wieder an Bord. Profitieren Sie von stündlichen Abfahrten von beiden Orten. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Mersey Fähren ebenso wie über die Beatles, die vier Mal an Bord der Royal Iris auftraten. Diese Auftritte fanden zu drei ganz unterschiedlichen Zeitpunkten innerhalb der Entwicklung dieser namhaften Band statt. Der erste Auftritt auf einer der Fähren fand im August 1961 statt, zu dem Zeitpunkt trugen die Beatles noch Leder-Klamotten. Im August des folgenden Jahres traten sie erneut auf. Diesmal mit einem veränderten Image in sportlichen Anzügen und mit Krawatten. Ihre letzte Show auf der Fähre fand am 28. September 1962 mit Ringo am Schlagzeug statt. Um diese Zeit hatten sie ihre erste Single „Love Me Do" in den Abbey Road Studios aufgenommen. Eine Woche später war dieser Song veröffentlicht. Genießen Sie die Umgebung und lauschen Sie nebenbei den englischen Informationen, die die Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses beschreiben. Es sind außerdem Informationsblätter in anderen Sprachen vorhanden. Die Tour beginnt zur vollen Stunde ab dem Hafengebiet Pier Head in Liverpool.

Liverpool: Beatles-Magical-Mystery-Bustour

4. Liverpool: Beatles-Magical-Mystery-Bustour

Die Tour beginnt am Albert Dock im Anchor Courtyard. Dort steigen Sie in den bunten Magical-Mystery-Tourbus für eine unvergessliche 2-stündige Tour. Sehen Sie die Elternhäuser, Schulen und Universitäten der Beatles und entdecken Sie von ganz nah die Plätze, die die Gruppe zu ihren erinnerungswürdigsten Songs inspiriert hat – „Penny Lane“ und „Strawberry Field“. Auf dem Weg unterhalten Sie ein professioneller Beatles-Guide sowie natürlich die Songs der Fab Four. Während Sie durch das Zentrum und die Vororte Liverpools fahren, sehen Sie viele weitere Beatles-Plätze. Die Magical-Mystery-Tour ist die einzige Beatles-Tour, die am legendären Cavern Club endet. Die Tourtickets beinhalten auch einen freien Eintritt in den Cavern Club am Abend Ihres Tourdatums (ohne Eintritt zu Vorführungen).

Liverpool: Geschichte der Beatles und Bus-Stadtrundfahrt

5. Liverpool: Geschichte der Beatles und Bus-Stadtrundfahrt

Steigen Sie in den offenen Bus ein, um Liverpool und die Geschichte der Beatles zu entdecken.Erfahren Sie etwas über die Sozialgeschichte der Stadt und hören Sie, wo die Beatles geboren und aufgewachsen sind und über ihren Lebensweg Sehen Sie alle historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Uferpromenade und die 2 prächtigen Kathedralen, bevor Sie in die grünen Vororte von South Liverpool, der Heimat der Fab Four, entführt werden. Sie werden 2 Stopps einlegen. Der erste Stopp erfolgt an der Penny Lane und der Zweite am Strawberry Field, wo Sie den Bus für ein unbezahlbares Fotomotiv verlassen können. Fahren Sie weiter zu den Elternhäusern von John Lennon und Paul McCartney, bevor Sie zurück in die Stadt fahren, wo Sie alles über den großen Fluss Mersey erfahren. Nachdem Sie die City- und Beatles-Tour abgeschlossen haben, können Sie mit Ihrem Ticket an der Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt teilnehmen. Mit einem aufgezeichneten Kommentar werden Sie durch die historischen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen geführt, darunter das Royal Albert Dock, die ikonische UNESCO-Waterfront, den weltberühmten Cavern Club, das World Museum, die beiden prächtigen Kathedralen, die Philharmonic Dining Rooms, Chinatown und vieles mehr.  Darüber hinaus genießen Sie exklusive Angebote in der ganzen Stadt, darunter ein kostenloses Glas Sekt in den Philharmonischen Speisesälen.

Liverpool: Flussrundfahrt und Hop-On-/Hop-Off-Bustour

6. Liverpool: Flussrundfahrt und Hop-On-/Hop-Off-Bustour

Die beste Art, sich Merseyside und Liverpools symbolträchtige Gegend am Wasser anzusehen, bietet sich vom River Mersey aus. Beginnen Sie das Abenteuer am Pier Head, wo Ihre 50-minütige Bootstour über den Fluss stündlich startet. Die stündliche verkehrende, 50-minütige Flussbootstour legt am Pier Head ab. Genießen Sie Kommentare, die das Erbe der Stadt am Wasser hervorheben.  Die Stadtbustour mit offenem Dach zeigt Ihnen das Beste von Liverpool vom Land aus. Besuchen Sie interessante, symbolträchtige Orte und erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte der Stadt durch einen Live-Guide in jedem Bus. Nehmen Sie den Hop-on/Hop-off-Bus und besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten, die Sie interessieren. Haltestellen der Bustour: • Albert Dock • Pier Head • Liverpool One • The Cavern Quarter • Museums, Gallery & Library • Queen Square Bushaltestelle • Adelphi Hotel • Metropolitan & Anglican Cathedrals • Philharmonic Pub • Liverpool Cathedral • St Luke's - Bombardierte Kirche • China Town (chinesischer Torbogen) • Cain's Brewery Village • Echo Arena & ACC

Liverpool City Sights 24hr Hop-On Hop-Off Open Top Bus Tour

7. Liverpool City Sights 24hr Hop-On Hop-Off Open Top Bus Tour

Erkunden Sie die historische UNESCO Mercantile Maritime City und genießen Sie die atemberaubende Architektur von Liverpool auf dieser unterhaltsamen Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Steigen Sie am Royal Albert Dock in den offenen Bus und nehmen Sie auf dem Oberdeck Platz, um die beste Aussicht zu genießen. Sie lernen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Liverpool kennen, darunter das Royal Albert Dock, die berühmte Uferpromenade und den weltberühmten Cavern Club. Sie werden auch vom Weltmuseum, den beiden prächtigen Kathedralen, den Philharmonischen Speisesälen, China Town und vielem mehr hören. Die gesamte Tour dauert etwa 50 Minuten und kehrt zu ihrem ursprünglichen Ausgangspunkt am Royal Albert Dock zurück. Sie haben auch Zugang zu exklusiven Angeboten in der ganzen Stadt, einschließlich eines kostenlosen Glases Sekt in den Philharmonic Dining Rooms.

Liverpool: Ticket für das Beatles Museum

8. Liverpool: Ticket für das Beatles Museum

Beginnen Sie Ihr einzigartiges Erlebnis mit einer Reise zurück in die Jahre 1959 bis 1962, als der Casbah Coffee Club eröffnet wurde, der erste Rock and Roll-Club in Liverpool. Hier fanden die ersten Live-Veranstaltungen von Lennon, McCartney, Harrison  und Best statt. Entdecken Sie die Mitgliedskarte von Neil Aspinall für den Club, das erste selbstgebaute Quarrymen-Poster und die Akustikgitarre, die für die After-Show-Jam-Sessions verwendet wurde schaffen in Ihrem Kopf ein Bild der Anfänge der Band auf ihrer Suche nach Ruhm. Sehen Sie die Lederkleidung von Pete, die Visitenkarte von Allan Williams und den Nachbau einer Gefängniszelle zusammen mit den ursprünglichen Polizeianweisungen zur Festnahme von Paul und Pete wegen Brandstiftung. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Band und entdecken Sie originale Mikrofone, Gitarren, Bassgitarrenlautsprecher und das allererste farbige Filmmaterial, in dem die Beatles live auftreten. Begeben Sie sich auf die Spuren der Beatles auf ihrer Reise von Casbah nach Cavern. Sehen Sie die Visitenkarte von Manager Brian Epstein und das inzwischen berühmte Telegramm. Daraufhin tauschten die Beatles ihre lässige Lederkleidung gegen tolle Anzüge.  Weiter geht es in die zweite Etage, die die Jahre 1963 bis 1966 zeigt. Erfahren Sie Wissenswertes über die letzte Reise der Beatles nach Hamburg, ihre erste Radioperformance, britische Tour-Routen, die im Büro von Brian Epstein geplant wurden, und die Love Me Do-Sessions, die in Pete Bests Abschied von der Band gipfeln. Nach der Veröffentlichung von "Please Please Me"  traten die Beatles auf bei der Royal Variety Performance, wie im ursprünglichen Programm dokumentiert. "Hard Day's Night" und "Help" wurden veröffentlicht, und John Lennon schnappte sich ein bekanntes Stück aus dem Set von "Help", zusammen mit seiner Mundharmonika. Schauen Sie sich auf die Geschenke an, die die Beatles bekamen, als sie Elvis Presley und Georges Matador bei ihrer Reise durch Spanien trafen. Das weiße Cello von "Blue Jay Way" und das signierte Revolver-Album weisen der Band eine neue Richtung, die sie von der Straße ins Studio bringt. Beenden Sie die Tour im 3. Stock des Museums und erleben Sie die Jahre von 1967 bis 1970. Spazieren Sie durch Johns Surrey-Haus vorbei an den Gartenmöbeln gelangen Sie zu den Medaillen, die er auf dem Cover ihres wegweisenden Albums Sgt Peppers trug. Entdecken Sie außerdem die berühmte Kasse von eben diesem Album-Cover. "Yellow Submarine" wird gefeiert mit handgemalten Figuren und einer blauen Meanie-Skizze eines der ursprünglichen Künstler. Der Diamond Award für Rekordverkäufe in Millionenhöhe ist eine von zahlreichen Auszeichnungen, die Sie im Museum der Beatles entdecken können. Sehen Sie zum Abschluss Ihres Beatles-Erlebnis originale Schallplattenpreise für die letzte ihrer gemeinsamen Arbeiten, "Let it be", "Beatles 1" und "Anthology".

Liverpool Football Club: Legenden- und Stadion-Tour

9. Liverpool Football Club: Legenden- und Stadion-Tour

Freuen Sie sich auf eine Führung durch das Anfield Stadium und besuchen Sie die Heimat des FC Liverpool - einen heiligen Ort für eingefleischte Liverpool-Fans. Nehmen Sie teil an einer exklusiven Fragerunde mit einer Legende des FC Liverpool, besuchen Sie das Liverpool FC Museum und unternehmen Sie eine Stadion-Führung. Erfahren Sie Wissenswertes über persönliche Erinnerungen und Geschichten, lauschen Sie unterhaltsamen Anekdoten eines ehemaligen Spielers und stellen Sie alle Fragen, die Ihnen schon immer auf der Seele brannten. Schießen Sie gemeinsam ein einzigartiges Erinnerungsfoto und sichern Sie sich ein Autogramm. Während Ihrer Tour begleitet Sie einer der folgenden legendären Spieler des FC Liverpool: Ian Callaghan, Jan Molby, John Aldridge, Phil Neal, Phil Thompson, Terry McDermott. Erkunden Sie das Stadion  und laufen Sie durch den Spielertunnel unter dem legendären “This is Anfield” Schild. Genießen Sie einen tollen Blick auf die Stadt von der höchsten Ebene der Haupttribüne aus und betreten Sie die Umkleidekabinen der Heim- und Auswärtsmannschaft. Schießen Sie ein Foto vor dem Trikot Ihres Lieblingsspielers, sehen Sie die Stehplatztribüne “Kop”, den Presseraum und die Trainerbank. Besuchen Sie das Liverpool FC Museum und bestaunen Sie Erinnerungsstücke aus der Geschichte der Mannschaft, darunter 6 Europapokale. Erleben Sie die Karrierehöhepunkte eines der besten Liverpool-Spielers in der “Steven Gerrard Collection”.

Liverpool: City Explorer 24-h-Ticket für Hop-On/Hop-Off-Bus

10. Liverpool: City Explorer 24-h-Ticket für Hop-On/Hop-Off-Bus

Liverpool ist eine traditionsreiche Stadt mit legendärem Humor und atemberaubender Architektur. Entdecken Sie mit diesem Hop-On/Hop-Off-Service alles rund um Kultur, Komik und den einzigartigen Stil der Stadt. Sehen Sie die Stadt mit einem fachkundigen Guide an Bord, der Ihnen gerne dabei hilft, alle Highlights Liverpools mitzunehmen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte, die Dramen, die talentierten Menschen und die kuriosen Begebenheiten, die Liverpool zu dem gemacht haben, was es heute ist. Steigen Sie nach Belieben an den 14 Haltestellen aus und wieder ein. Unter den Haltepunkten sind die Fähren über den Mersey, die Kathedralen, das Chinesische Tor und die Museen und Galerien. Die Busse fahren das gesamte Jahr über und eine volle Rundfahrt dauert etwa 50 Minuten. Haltestellen der Bustour: • Albert Dock • Pier Head • Liverpool One • The Cavern Quarter • Museums, Gallery & Library • Queen Square Bushaltestelle • Adelphi Hotel • Metropolitan & Anglican Cathedrals • Philharmonic Pub • Liverpool Cathedral • St Luke's - Bombardierte Kirche • China Town (chinesischer Torbogen) • Cain's Brewery Village • Echo Arena & ACC  

Häufig gestellte Fragen über Liverpool

Was muss man in Liverpool unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Fortbewegungsmittel

    Dank des Liverpool John Lennon Airports am Rande der Stadt lässt sich Liverpool gut mit dem Flugzeug erreichen. In der Stadt selbst steht Ihnen mit Bus, Bahn und Fähre ein ausgedehntes öffentliches Verkehrsnetz zur Verfügung. Nehmen Sie die Mersey Ferry, um zu den Sehenswürdigkeiten im Hafen zu gelangen. Ein tolles Erlebnis!

  • Wo sollten Sie in Liverpool übernachten?

    Die Stadt bietet jede Menge Hotels, Apartments, Hostels und Bed and Breakfasts. Sie können also aus einem breiten Angebot auswählen. Es ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Wenn Sie ein Zimmer mit Aussicht wünschen, dann wählen Sie doch eine Unterkunft mit Blick auf das Albert Dock in der Nähe von schicken Restaurants und Bars. Egal, wo Sie übernachten: Zu den Top-Attraktionen gelangen Sie immer problemlos.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    Pfund Sterling (£)
  • Zeitzone
    UTC (+00:00)
  • Landesvorwahl
    +44
  • Beste Reisezeit
    Das Wetter ist von April bis September am schönsten. Die Tage sind länger und die Temperaturen sind angenehm. Packen Sie aber auf jeden Fall einen Pullover ein, da es abends kühl werden kann.

Sightseeing in Liverpool

Möchten Sie alle Aktivitäten in Liverpool entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Liverpool: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 10.181 Bewertungen

Die Tour war wirklich lustig und informativ! Tony war ein sehr sympathischer freundlicher Guide, gar nicht herablassend oder hinterrücks arrogant wie die meisten Fremdenführer.

Liebevolle. kenntnisreiche und mit Musik unterlegter Rundgang, in drei Etappen (=Stockwerke) unterteilt. Sehr zu empfehlen für die Beatlesgeschichte gerade der Jahre bis 1963.

Absolut interessant, lohnt sich auf jeden Fall, war 3 Stunden in der Ausstellung, man konnte unter Anleitung Schlagzeug , Keyboard oder Gitarre selber spielen.

Ausführliche Fragen nformativ-unterhaltsame Ausstellung mit gutem Audio-Guide! Ich bin statt der angekündigten 1 1/2 Stunden über 3 Stunden da herumspaziert!

Super Führung, leider auf Grund des Spieltags nicht möglich die Kabinen zu besuchen, aber verständlich !