Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.

Von Lissabon: Private Ganztagestour durch Fátima, Nazaré & Óbidos

Von Lissabon: Private Ganztagestour durch Fátima, Nazaré & Óbidos

Ab 260 € pro Gruppe bis 3 Personen

Besuchen Sie einige der beliebtesten historischen und religiösen Stätten Portugals bei einem ganztägigen Ausflug von Lissabon aus. Besuchen Sie den Wallfahrtsort Fátima, das Fischerdorf Nazaré, die befestigte mittelalterliche Stadt Óbidos und das gotische Batalha-Kloster.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 8 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Gastgeber oder Empfangsperson
Spanisch, Englisch, Portugiesisch
Abholung inbegriffen
Bitte geben Sie die genaue Adresse für Ihre Abholung an.
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie das befestigte mittelalterliche Dorf Óbidos und seine maurische Burg
  • Machen Sie eine Mittagspause im malerischen Fischerdorf Nazaré
  • Bewundern Sie die gotische Architektur des Batalha-Klosters
  • Erkunden Sie das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Fátima, ein wichtiges Pilgerziel
Beschreibung
Auf dieser ganztägigen Tour fahren Sie mit dem Bus von Lissabon nach mittelalterlichem Óbidos, der Stadt, die König Dinis seiner Braut, Königin Isabel, an ihrem Hochzeitstag im Jahr 1282 schenkte. Die 45 Fuß hohen Mauern der berühmten Pousada do Castelo umgeben das romantische Dorf. Weiterfahrt nach Alcobaça, um das Alcobaça-Kloster zu besuchen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und die größte Kirche Portugals ist. Bewundern Sie die atemberaubende Zisterzienserkunst und die reich verzierten Gräber von König Pedro und seiner geliebten Königin Inês. Machen Sie eine Mittagspause im farbenfrohen Nazaré, einem traditionellen portugiesischen Fischerdorf. Wenn es die Zeit erlaubt, fahren Sie nach Sítio, um die atemberaubende Aussicht auf den Strand und das Meer zu genießen. Beginnen Sie den Nachmittag mit einem Ausflug zum Batalha-Kloster, einem weiteren Weltkulturerbe. Bewundern Sie die schönen Glasfenster und den königlichen Kreuzgang im manuelinischen Stil. Schließlich erreichen Sie das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Fátima, ein Zentrum des katholischen Glaubens und ein weltweit wichtiges Pilgerziel. In der Basilika sind die Gräber von Lúcia, Francisco und Jacinta untergebracht, Bauernkinder, die trotz Drohungen nie bestritten haben, die Erscheinung der Jungfrau Maria mitzuerleben. Das Herz des Schreins ist die Kapelle der Erscheinungen. Wenn es der Zeitplan erlaubt, können Sie hier an der Messe teilnehmen. Am Ende Ihrer Zeit in Fátima kehren Sie auf einer Route nach Lissabon zurück, die Sie durch eine reiche landwirtschaftliche Region führt.
Inbegriffen
  • Eintrittsgebühren
  • Abholung und Rückgabe in Lissabon
  • Freizeit zur Teilnahme an der Messe
  • Mittagessen und Getränke
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Die Abholung und Rückgabe in Hotels an der Küste von Estoril sowie in Sintra und Cascais ist gegen eine zusätzliche Gebühr möglich
  • Touren können aus technischen Gründen, Wetterbedingungen, Wartung oder anderen Umständen abgesagt werden, die außerhalb der Kontrolle des Reiseveranstalters liegen
  • Touren werden nicht am 25. Dezember und 1. Januar durchgeführt
Angeboten von

Produkt-ID: 108844