Tagestour nach Queluz, Mafra, Ericeira und Azenhas Do Mar

Tagestour nach Queluz, Mafra, Ericeira & Azenhas Do Mar

Ab 100 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
8 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie den Nationalpalast von Queluz und schlendern Sie durch seine geometrischen Gärten
  • Verkosten Sie in Queluz einige traditionell portugiesische Süßwaren
  • Genießen Sie ein Mittagessen im Fischerdorf Ericeira und entdecken Sie eines der beliebtesten Surfparadiese Europas
  • Entspannen Sie im Küstendorf Azenhas Do Mar
  • Finden Sie heraus, wo der Nobelpreisträger José Saramago Inspiration für sein Werk Memorial do Convento fand
Überblick
Begeben Sie sich auf eine 8-stündige Tour durch die Küstendörfer Portugals und besuchen Sie den Palácio Nacional de Queluz und seine Gärten, den Nationalpalast von Mafra, das Fischerdorf Ericeira sowie Azenhas do Mar an der Atlantikküste.
Was Sie erwartet
Beginnen Sie diese Führung in kleinen Gruppen durch die Küstenorte und ländlichen Dörfer vor den Toren Lissabons mit einem Besuch des Palácio Nacional de Queluz und seiner Gärten.

Der durch König Peter III als royale Residenz errichtete Palast zählt zu den Paradebeispielen des portugiesischen Rokokos des 18. Jahrhunderts. Hinter seinen Fassaden verbirgt sich eine wichtige Sammlung dekorativer Kunstwerke, während sich die Außenanlagen durch malerische, geometrische Gärten mit Seen, Skulpturen und einem Kanal auszeichnen.

Fahren Sie anschließend in das Küstendörfchen Azenhas do Mar im Parque Natural de Sintra-Cascais. Genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge und den Ozean, bevor Sie in das Fischerdorf Ericeira reisen, in dem Sie frische Meeresfrüchte und fangfrischer Fisch erwarten.

Auch wenn der Ort heute mit modernen Bauwerken und seinem tollen Strand zu den beliebtesten Surferparadiesen Europas zählt, hat er jedoch nichts von seiner charakteristischen Atmosphäre eingebüßt.

Besuchen Sie am Nachmittag den Nationalpalast von Mafra, der enorm von Portugals Abenteuern in Brasilien profitierte und über opulente, barocke Gebäude sowie eine riesige Bibliothek verfügt. Hier fand der Nobelpreisträger José Saramago Inspiration für seinen berühmten Roman "Memorial do Convento", der im Zeitraum des Baus des Klosters von Mafra spielt.
Inbegriffen
  • Transport im großzügigen, klimatisierten Van
  • Privater, professioneller Reiseführer
  • Eintritt ohne Anstehen / Bevorzugter Einlass
  • Mautgebühren
  • Benzin
  • Parkgebühren
  • Traditionelle Süßwaren und Mineralwasser
  • Hin- und Rücktransfer (Hotel, Adresse, Privatunterkunft, Flughafen, Kreuzfahrtterminal)
  • Freizeit an jedem Zwischenstopp
Nicht inbegriffen
  • Eintrittskarten für die Wahrzeichen
  • Mahlzeiten
Treffpunkt

Abholung von Hotels oder Privatadressen in Lissabon oder vom Kreuzfahrtterminal (In Google Maps öffnen)

Ab 100 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Lux Invicta

Produkt-ID: 36114