Tagestour: Fátima, Batalha, Nazaré, Óbidos und Alcobaça

Ab 80 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
8 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch

Abholung

Sie werden von Ihrem Hotel in Lissabon abgeholt. Bitte geben Sie alle Informationen zu Ihrem Hotel an.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Unternehmen Sie auf Ihrem Ganztagesausflug von Lissabon einen Ausflug nach Fátima, einem der religiösesten Orte der Welt
  • Kommen Sie an den Ort, an dem die Jungfrau Marie erschienen sein soll
  • Genießen Sie ein Mittagessen in einem Restaurant in Nazaré mit einem wunderschönen Blick über den Atlantik
  • Besuchen Sie die unglaublich moderne Kirche in Fátima, die 2007 fertiggestellt wurde
  • Bewundern Sie die beeindruckende Architektur des Klosters von Batalha, einem UNESCO Weltkulturerbe
  • Erleben Sie die spirituelle Atmosphäre an Portugals religiösen Orten
Überblick
Erleben Sie Portugals kulturelle Geschichte auf einer Tagestour, die in Lissabon startet. Besuchen Sie Fátima, eine der größten Pilgerstätten und seine moderne Kirche. Erleben Sie ein Mittagessen am Strand von Nazaré und das historische Dorf Óbidos.
Was Sie erwartet
Die Tour beginnt direkt bei Ihrem Hotel in Lissabon, von wo Sie direkt nach Fátima fahren. Der Ort gilt als eines der größten Heiligengräber weltweit und zieht jedes Jahr mehr als 5 Millionen Besucher an.

Dort angekommen, werden Sie die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit besuchen, die 2007 fertiggestellt wurde. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die dort angebotenen christlichen Souvenirs zu erwerben bevor Sie den Friedhof besuchen.

Auf dem Friedhof soll die Jungfrau Maria erschienen sein und den anwesenden Hirten drei Nachrichten hinterlassen beziehungsweise Ereignisse verkündet haben: das Ende des 1. Weltkriegs, das Ende des Kommunismus und der Anschlag auf Papst Johannes Paul, den II.

Nach dem Besuch des Friedhofs werden Sie Ihren Ausflug im Kloster in Batalha fortsetzen. Das Kloster gilt als UNESCO Weltkulturerbe. Diese beeindruckende Abtei wurde von König João I. errichtet, um der Jungfrau Maria für die gewonnene Schlacht bei Aljubarrota gegen das kastilianischen Heer am 14. August 1385 zu danken.

Setzen Sie Ihre Tour mit der Besichtigung der wunderschönen Klosterkirche von Alcobaça fort, die bereits 1178 von Mitgliedern des Zisterzienserordens gegründet wurde und längst zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. An diesem Ort liegt das tragische Liebespaar Pedro und Iñes de Castro begraben.

Erleben Sie anschließend ein enspanntes Mittagessen in Nazaré, in der Nähe vom Atlantik. Beim Besuch des Strandes, der hinreißenden Fischerhäuser und der Felsküste lässt es sich wunderbar entspannen. Besuchen Sie die Spitze des Kliffs, die den Ursprung für die berühmte Legende von Nazaré darstellt.

Anschließend besuchen Sie das Dorf Óbidis. Die Stadt gilt als historisches Zentrum Portugals, besitzt eine Reihe von beeindruckenden Kirchen und ist von historischen Burgwänden umgeben.

Abschließend geht es zurück in Ihr Hotel nach Lissabon, wo Sie diesen faszinierenden Tag mit kulturellen Ereignissen ausklingen lassen werden.
Inbegriffen
  • Transport im klimatisierten Bus
Nicht inbegriffen
  • Mittagessen
Was Sie wissen müssen
Diese Tour findet in kleiner Gruppe mit bis zu acht Personen statt. Falls Sie eine größere Gruppe von mehr als acht Personen sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, um einen Sonderpreis zu vereinbaren.

Ab 80 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

Celina Tours

Produkt-ID: 18777