Tagesausflug nach Arrábida und Sesimbra mit Weinprobe

Wichtige Informationen
Dauer
8 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Fahren Sie über die Tejo-Mündung und erleben Sie die mit 17 km längste Brücke Europas: die Vasco da Gama Brücke
  • Fahren Sie über die Brücke des 25. April zurück nach Lissabon
  • Erleben Sie die Burg von Palmela, Sesimbra und genießen Sie den Ausblick auf Lissabon von der Christusstatue
  • Genießen Sie den einmaligen Arrábida-Naturpark, den Strand von Portinho da Arrábida und atemberaubende Ausblicke über die Küste
  • Verkosten Sie den hervorragenden Wein der Region bei einer Weindegustation und Führung durch einen alten Weinkeller in Azeitão
  • Besuchen Sie eine Familienfarm im Herzen des Arrábidagebirges und kosten Sie den hausgemachten Wein
Überblick
Lassen Sie sich von den atemberaubenden Landschaften des Arrábida-Naturparks verzaubern. Besuchen Sie einen der ältesten Weinkeller Portugals und genießen Sie den hervorragenden Wein der Region bei einer Verkostung. Sehen Sie dann die Burg von Palmela.
Was Sie erwartet
Erleben Sie die Natur und die Geschmäcker Portugals auf dieser schönen Tagestour. Auf der Fahrt nach Palmela in der Estremadura führt Sie der Weg aus Lissabon hinaus über die längste Brücke Europas, die Vasco-da-Gama-Brücke. In Palmela erwartet Sie eine alte Maurenburg, die einmalige Fotomotive bietet. 

Fahren Sie weiter bis zu einem Familien-Landgut, wo Sie den hausgemachten Wein probieren dürfen und anschließend durch die Berge des Arrábida-Nationalparks fahren. Lassen Sie sich in dem auf einer Höhe von 500 Metern über dem Meeresspiegel gelegenen Reservat von der beeindruckenden Sicht über eine der schönsten Landschaften Portugals verzaubern. Der Park beherbergt Pflanzen und Tiere, die ausschließlich in dieser Gegend vorkommen. Teilweise unterliegt er starken Schutzmaßnahmen und darf an diesen Stellen nur mit Genehmigung betreten werden.

Nehmen Sie sich danach Zeit für eine kurze Pause. Schlendern Sie am Strand von Portinho da Arrábida entlang und genießen Sie das Meer und seine belebende Wirkung. Anschließend fahren Sie zum Mittagessen in das Fischerstädtchen Sesimbra. Laben Sie sich in den urigen und gastfreundlichen Restaurants an dem frischen Fang des Tages, der köstlich für Sie zubereitet wird. Erfrischen Sie sich hier im Sommer an den einladenden Stränden mit einem Bad im Atlantik. Versäumen Sie nicht, die restaurtierte Kirche von 1725 zu besuchen oder durch das Castelo de Sesimbra zu schlendern, wenn es die Zeit erlaubt.

Nach einem köstlichen Mahl darf ein guter Wein nicht fehlen. Nehmen Sie teil an einer Führung durch das Weingut José Maria da Fonseca, einem der ältesten Portugals. Es befindet sich immer noch in Familienbesitz. Überzeugen Sie sich bei einer Weinprobe selbst von der ausgezeichneten Qualität des Weines (2 Weinproben sind im Tourpreis inbegriffen). 

Krönender Abschluss ist der Ausblick über Lissabon von der Plattform der Christusstatue, bevor Sie über die Brücke des 25. April zurück nach Lissabon fahren.
Inbegriffen
  • Transport
  • Guide
  • Besuch eines Familien-Landguts mit Weinprobe
  • Führung durch einen alten Weinkeller mit Weinprobe
Nicht inbegriffen
  • Mittagessen
Treffpunkt

Vor dem Hard Rock Café. Avenida Liberdade 2 1250-147 Lissabon

Was Sie wissen müssen
Diese Tour wird grundsätzlich in englischer Sprache geführt. Wenn Sie eine andere Sprache wählen, z.B. Deutsch, kommt diese Sprache zur englischen Sprache hinzu, d.h. die Tour wird zweisprachig geführt.

In den Sommermonaten bietet sich die Möglichkeit für ein Bad im Atlantik. Bringen Sie Ihr Badezeug mit, wenn Sie die Tour im Sommer buchen.
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (37 Bewertungen)

Angeboten von

Inside Lisbon tours

Produkt-ID: 3625