Mehrtägige Tour

Ab Faro: 8-tägige Rundreise durch Portugal

Ab Faro: 8-tägige Rundreise durch Portugal

Ab 2.250 € pro Gruppe bis 1 Personen

Genießen Sie eine faszinierende und abwechslungsreiche 8-tägige Tour ab Faro und besuchen Sie 7 Städte in Portugal. Erleben Sie die portugiesische Kultur, Küche und Architektur, bewundern Sie die schöne Landschaft und tauchen Sie ein in vergangene Zeiten.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Dauer 8 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Guide
Englisch, Deutsch, Portugiesisch
Private Gruppe

Dein Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie die Szenestadt Lissabon, lassen Sie sich von der Bibliothek Coimbras beeindrucken und erkunden Sie die Hauptstadt des Nordens
  • Erleben Sie einen vielseitigen Mix aus landschaftlichen Highlights, Monumenten einer anderen Zeit und landestypischem Flair
  • Besichtigen Sie das Batalha-Kloster in Nazare, erkunden Sie die Museumsstadt Évora und bewundern Sie die Altstadt Guimarães
  • Lernen Sie bei dieser deutschsprachigen Tour viel Wissenswertes über Land und Leute
Beschreibung
Erleben Sie die Vielfalt Portugals auf dieser 8-tägigen Rundreise ab Faro. Ihr Programm: Tag 1 (Mittwoch): Ankunft in Faro Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Den Rest des Tages können Sie nach Belieben gestalten. Genießen Sie zum Beispiel einen Spaziergang durch Faro und erkunden Sie die Stadt oder probieren Sie die lokale Küche in einem Restaurant. Tag 2 (Donnerstag): Faro – Lissabon Ihre Reise beginnt am Donnerstag mit Ihrem ersten Ziel: Lissabon. Fahren Sie durch die Gebirgskette der Algarve und die Ebenen des Alentejo bis zur Brücke über den Tejo. Von dort können Sie den herrlichen Blick über Lissabon bewundern. Nach Ihrer Ankunft in Lissabon genießen Sie eine Panoramatour durch den historischen Teil der Stadt und Alfama, den ältesten Stadtteil Lissabons. Hier besuchen Sie das Jerónimos-Kloster, berühmt für einen der wertvollsten Klöster der Welt und ein Denkmal für die Blütezeit der portugiesischen Geschichte. Anschließend fahren Sie zum Turm von Belém, dem Wahrzeichen der Stadt am Tejo, sowie zum Denkmal der Entdeckungen. Dies wurde 1960 in Erinnerung an das Zeitalter der Entdeckungen gebaut. Hier sind mehr als 30 Statuen zu Ehren der portugiesischen Seefahrer sowie die Weltkarte und die marmorne Kompassrose, ein Geschenk der Republik Südafrika, zu sehen. Tag 3 (Freitag): Lissabon – Coimbra Sie verlassen die Hauptstadt und fahren in die malerische Stadt Óbidos, auch bekannt als „Stadt der Königinnen“. Hier können Sie gemütlich durch das malerische Städtchen schlendern. Anschließend geht die Reise weiter zum traditionellen Fischerdorf Nazaré, wo Sie das berühmte Kloster Batalha besuchen. Weiter geht es nach Fátima, dem größten Wallfahrtsort Portugals, der jedes Jahr 4 bis 6 Millionen Pilger anzieht. Die letzte Station an diesem arbeitsreichen Tag ist Coimbra. Tag 4 (Samstag): Coimbra – Porto In der historischen Universitätsstadt Coimbra besuchen Sie die Barockbibliothek, das Zentrum der traditionsreichen Universität, mit rund 300.000 Büchern und Drucken. Ein weiteres Muss ist die St. Michaels-Kapelle an der ältesten Universität Portugals, die 1291 gegründet wurde. Porto, die zweitgrößte Stadt Portugals, ist Ihr nächstes Ziel. Nach einer malerischen Fahrt durch die Stadt zur Kathedrale sehen Sie den prächtigen Palácio da Bolsa (Börsenpalast) und besuchen ein Portweingut, um Portwein zu probieren. Tag 5 (Sonntag): Porto – Guarda Verabschieden Sie sich von Porto und fahren Sie weiter nach Norden in die grüne Provinz Minho. Sie halten zunächst am Geburtsort Portugals, Guimarães, wo Sie die wunderschöne Altstadt erkunden können, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weiter geht es durch die atemberaubende Landschaft des Douro-Tals ins Herz der Portweinregion Régua. Ein kurzer Halt in der historischen Stadt Lamego bietet Ihnen die Möglichkeit, die Wallfahrtskirche Senhora dos Remédios mit ihrer monumentalen Treppe zu bewundern. Anschließend fahren Sie durch die wunderschönen Berglandschaften im Landesinneren Portugals, um Guarda auf etwa 1.000 Metern über dem Meeresspiegel zu erreichen. Tag 6 (Montag): Guarda – Évora Das heutige Ziel ist die unberührte Landschaft der Provinz Alentejo. Schlendern Sie durch die schöne Stadt Castelo de Vide und besuchen Sie die mittelalterliche Synagoge. Anschließend fahren Sie in die Stadt Estremoz, die Marmorhauptstadt Portugals, wo Sie viele Marmorsteinbrüche sehen können. Tag 7 (Dienstag): Évora – Faro Erkunden Sie die Stadt Évora zu Fuß und sehen Sie den römischen Tempel der Diana, die Kathedrale, Praça do Giraldo und die Kirche des Hl. Franziskus mit der berühmten Knochenkapelle. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt nach Belieben zu erkunden. Anschließend fahren Sie zurück nach Faro, mit Zwischenstopp in Beja, wo Sie die Burg besichtigen können. Tag 8 (Mittwoch): Abfahrt von Faro Rückkehr zum Flughafen in Faro.
Inbegriffen
  • Transfer vom/zum Flughafen von Faro
  • Erfahrener, offizieller Reiseleiter
  • Transportmittel (wie beschrieben)
  • Unfallversicherung
  • Kostenloses Wi-Fi an Bord
  • Flüge
  • Mittagessen
  • Eintrittsgebühren für Denkmäler laut Reiseverlauf (ca. 25 EUR pro Person)
  • Übernachtungsmöglichkeit
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Stadt Faro, Flughafen Faro und Umgebung

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Bitte beachten

  • Bitte beachten Sie: Die Touren müssen 7 Tage im Voraus gebucht werden.
  • Gäste ab 65 Jahren erhalten in den meisten Denkmälern und Museen 50% Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Bitte bringen Sie einen Personalausweis oder Reisepass mit.
  • Diese ist eine exklusive Privatführung mit privatem, offiziellen Guide / Fahrer. Es sind keine weiteren Abholungen von anderen Gästen vorgesehen.
  • Dieses Programm ist nur eine Empfehlung. Alle Fahrten, Ausflüge oder Rundgänge können einen anderen Ablauf haben, je nach Wunsch der Gäste.

Produkt-ID: 2689