Eintrittskarte

Lissabon: Eintrittsticket zum Hieronymuskloster

Lissabon: Eintrittsticket zum Hieronymuskloster

Ab 10 € pro Person

Besichtigen Sie das Hieronymuskloster, das ein UNESCO-Weltkulturerbe und Teil der portugiesischen Identität und Kultur ist. Besichtigen Sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und bewundern Sie den Manuelinischen Stil des 16. Jahrhunderts.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Buchungsbestätigung
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Bestaunen Sie den manuelinischen Baustil aus dem 16. Jahrhundert
  • Sparen Sie Zeit und überspringen Sie die Ticketschlange zum Hieronymus-Kloster, einem UNESCO-Weltkulturerbe
  • Besuchen Sie die Denkmäler von Vasco da Gama und Luís de Camões
Beschreibung
Erhalten Sie bevorzugten Einlass zum berühmten Hieronymuskloster (Mosteiro dos Jerónimos) und erfahren Sie mehr über seine Geschichte. Gegründet wurde das Kloster im Jahr 1496, um den Prinzen für seine Verehrung der Muttergottes und seinen Glauben an den Heiligen Hieronymus zu ehren. Später wurde das Kloster der St. Maria von Belém an die Mönche des Ordens St. Hieronymus übergeben. So erhielt es seinen heute bekannten Namen Hieronymus-Kloster. Das Nationaldenkmal wurde im Jahr 1983 als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt und liegt nahe der Stadt Lissabon am Fluss Tejo. Nachdem der Orden 1833 aufgelöst wurde, nutzte man das Kloster bis 1940 als Schule und Waisenhaus. Im 19. Jahrhundert wurde die Kirche zum Denkmal für Lokalmatadoren und Dichter wie Luís de Camões und Vasco da Gama. Entdecken Sie die bemerkenswerte Baukunst und erfahren Sie mehr über diesen wichtigen Teil der portugiesischen Identität und Kultur.
Inbegriffen
  • Eintrittskarte
  • Audioguide
  • Speisen und Getränke
  • Guide
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Bitte legen Sie den PDF-Voucher in Ihrer Buchungsbestätigungs-E-Mail am Eingang des Klosters vor.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Rauchen

Wichtige Informationen

  • An Sonn- und Feiertagen ist der Eintritt in die nationalen Museen und Denkmäler für Einwohner Portugals kostenlos
  • An jedem ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt kostenlos
  • Nur die Kirche und das untere Kloster sind zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Der letzte Einlass ist um 17:00 Uhr.
  • Öffnungszeiten Hieronymus-Kloster: 10:00 bis 17:30 Uhr von Oktober bis Mai und 10:00 bis 18:30 Uhr von Mai bis September
  • Bitte beachten Sie, dass das Kloster Montags, am 1. Januar, am Ostersonntag, am 1. Mai, am 13. Juni und am 25. Dezember geschlossen ist
  • Sie erhalten einen PDF-Gutschein in der Buchungsbestätigungs-E-Mail. Dieser Voucher muss am Eingang des Klosters vorgelegt werden
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 815 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    3,9/5
  • Service
    4,5/5
  • Organisation
    4,4/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Konstruktive Kritik: Bitte geben Sie auf dem Voucher eine bessere Beschreibung an, wo man das Ticket einlösen kann. Es ist nämlich sehr einfach, u.z. direkt im Gebäude des Hironymus-Kosters an der Kassa, wo die Menschenschlange zum Kauf eines Tickets angestellt ist, DIREKT am Nebenschalter erhält man bei Vorlage des Vouchers das bereits auf dem Namen hinterlegtes Ticket! Easy wenn man es weiß, auf der dzt. Beschreibung unmöglich zu finden!!

Weiterlesen

2. November 2019

Der Besuch des Klosters ist ein absolutes Muss. Das gilt aber auch für Belem an sich, mit der Hafenpromenade, dem Pasteis de Belem usw.. Die Mehrkosten für das "Vordrängeln" haben sich bei uns rentiert. Die Schlange hätte uns bestimmt 30-45 Minuten Zeit gekostet. Mein Vorschlag: Früh aufstehen und die Wartezeit so umgehen. Den Besuch der Kirche kann man sich - wenn man will - ersparen, man erhält auch vom Kloster aus einen sehr guten Einblick.

Weiterlesen

24. Oktober 2019

Wunderschönes Kloster ein Muß für jeden Kulturliebhaber in Lissabon

Das Abholen des Tickets war leicht zu finden. Vor uns war eine Beerdigung, weshalb erst ab 14:00 Uhr besichtigt werden durfte. Dafür waren wir dann die ersten und hatten die Kreuzgänge kurze Zeit für und allein. Das Fast Lane Ticket lohnt sich unbedingt, wenn man sich die ewig langen Schlangen vor der Kasse anschaut

6. Oktober 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 131169