Lissabon
Bike Tours

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Lissabon Fahrradtouren

Lissabon: Die Hügel der Stadt mit dem E-Bike

1. Lissabon: Die Hügel der Stadt mit dem E-Bike

Erkunde einen Teil der Sieben Hügel von Lissabon mit dem E-Bike und sieh mehr, als bei einer gewöhnlichen Sightseeingtour. Die einfach zu bedienenden E-Bikes sind umweltfreundlich und stylish. Entdecke auf ihnen Alfama, Mouraria und Graça, die historischen Viertel der portugiesischen Hauptstadt. Genieße den Panoramablick von verschiedenen Aussichtspunkten und fahr unterwegs an Antiquitätengeschäften und charmanten Restaurants vorbei. Erhalte einen einzigartigen Einblick in die Stadt und das Leben ihrer Bewohner.

Lissabon: Tour mit dem E-Bike

2. Lissabon: Tour mit dem E-Bike

Entdecke das schöne Lissabon und erkunde die höchsten Punkte der Stadt ganz bequem mit einem E-Bike. Beginne nach einer kurzen Einweisung auf der Praça do Comércio, radle in Richtung des Aussichtspunktes São Pedro de Alcântara und passiere dabei das portugiesische Parlament. Fahr weiter entlang der Avenida da Liberdade und wirf einen Blick auf die edelsten und teuersten Geschäfte Lissabons. Entdecke anschließend die Gegend rund um das Castelo de São Jorge und genieß einen fantastischen Ausblick über die gesamte Stadt vom berühmten Aussichtspunkt Miradouro das Portas do Sol. Fahr hinunter in Richtung des historischen Viertels Alfama und erreiche schließlich den Ausgangspunkt der Tour an der Praça do Comércio.

Lissabon Fahrradtour: Innenstadt von Lissabon nach Belém

3. Lissabon Fahrradtour: Innenstadt von Lissabon nach Belém

Die Lissabon Fahrradtour erstreckt sich über eine ansprechende Strecke ohne Anstieg. Das Gebiet ist immer absteigend und flach. Du beginnst auf der Höhe von Parque Eduardo VII und fährst durch die Innenstadt von Lissabon den gesamten Weg nach Belém herab. Die Tour dauert ca. 4 Stunden. Für gewöhnlich macht Ihr Reiseführer einen kurzen Stopp in der Innenstadt. Hier wird dir eine portugiesische Spezialität angeboten sowie ein typisches Getränk. Du machst außerdem einen Halt in einem alten Café auf der Hälfte der Fahrt. Hier kannst du dir ein portugiesisches Gebäck aussuchen. Dieser Halt bietet dir auch Gelegenheit, die Toilette aufzusuchen oder etwas zu trinken. Getränke in diesem Café sind nicht inklusive. Rund 4 Stunden Fahrt für 10 Kilometer bedeutet, dass du bei geringem Tempo den Panoramablick genießen kannst. Dein Guide hält an den interessanten Punkten der Stadt und erzählt dir, was sich in der Umgebung befindet. Dies ist der beste Weg, um Lissabon kennenzulernen. Die Tour endet in Belém, einem weiteren historischen Viertel in Lissabon. In Belém wirst du alleine unterwegs sein und kannst einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Tram und Zug) oder Taxi zur Innenstadt zurückkehren. Dein Guide wird dir ein paar nette Restaurants zum Mittag vorschlagen sowie schöne Denkmäler, die du am Nachmittag in diesem Bezirk besuchen kannst.

Lissabon: 1-stündige Bier- und Sangria-Radtour

4. Lissabon: 1-stündige Bier- und Sangria-Radtour

Fühlen Sie sich wie ein Einheimischer und erkunden Sie Lissabons Top-Highlights bei einer 1-stündigen geführten Tour mit dem Fahrrad, während Sie eine Auswahl an Getränken genießen. Fahren Sie mit Klasse und Komfort auf dem Bierfahrradwagen, der perfekt ist, um verschiedene Teile der Stadt zu entdecken. Sehen Sie Lissabon anders und haben Sie Spaß, während Sie am Denkmal für Fado und Amalia Rodrigues, der berühmtesten Fado-Sängerin in der Geschichte Portugals, vorbeifahren, ohne vom Alltag unterbrochen zu werden. Sie werden auf Ihrem Bierfahrrad sehr Instagram-würdig aussehen. Fahren Sie am Museum für Kunst, Architektur und Technologie, dem prächtigen Elektrizitätsmuseum, vorbei und entdecken Sie Architekturwunder, die nicht auf den Titelseiten von Touristenmagazinen stehen.

Lissabon: 1-stündige Bier/Sangria-Tour mit dem Fahrrad

5. Lissabon: 1-stündige Bier/Sangria-Tour mit dem Fahrrad

Steigen Sie auf Ihr buntes Bier-Fahrrad und begeben Sie sich dann auf Ihr aufregendes Sightseeing-Abenteuer durch die Straßen von Lissabon. Treten Sie gemeinsam in die Pedalen und fahren Sie zu einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, darunter der Tejo Fluss, den Torre de Belem, das Padrão de Descobrimentos, die Ponte 25 de Abril und vieles mehr. Lassen Sie diese Stadtrundfahrt mit Ihren Freunden zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Genießen Sie eine Auswahl an Getränken von der mobilen Bar an Bord, einschließlich Craft-Beer, leckere Sangrias, Softdrinks und Wasser. Machen Sie das Beste auf dieser Erfahrung und bringen Sie Ihre eigene Musik für unterwegs mit, die Sie an die Lautsprecher an Bar anschließen können. Alternativ hören Sie während der Tour einfach die vorbereitete Playlist mit entsprechender Beleuchtung. Die Tour dauert etwa 1 Stunde. Es gibt alle 15 Minuten eine Toilettenpause. Das Fahrrad ist für bis zu 18 Teilnehmer geeignet, wovon 10 Personen in die Pedalen treten können. Dazu kommt noch Ihr freundlicher Guide, der für Ihre Sicherheit und ausreichend Unterhaltung und Spaß sorgt.

Lissabon: 3-stündige Radtour am Fluss nach Belém

6. Lissabon: 3-stündige Radtour am Fluss nach Belém

Machen Sie sich bereit für eine entspannte Tour entlang des Flussufers von Lissabon. Beginnen Sie Ihre Tour im kosmopolitischen Zentrum, um die Energie dieser wunderschönen europäischen Hauptstadt mitzuerleben. Nähern Sie sich dann immer weiter Belém und lassen Sie die Ruhe auf der Fahrt auf sich wirken. Die gesamte Fahrt nach Belém führt Sie entlang des Flusses. Genießen Sie eine angenehme Radtour voller Licht, mit einer wunderschönen Landschaft und dem pulsierenden Stadtleben während Ihrer Fahrt. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren und die Bedeutung der portugiesischen Entdeckungen kennen, werden Sie diese Gegend lieben. Hier ist alles voller Edelmut, Geschichte und Heiligtümern. Von hier aus starteten viele der großen portugiesischen Entdecker zu ihren gefährlichen und ambitionierten Reisen, die Portugal zum ersten Weltreich machten. Dies ist eine der angenehmsten Touren, die man in Lissabon unternehmen kann. Erleben Sie eine perfekte Kombination aus Ruhe, Harmonie und wunderschöner Landschaft, gepaart mit den geschäftigen Uferpromenaden und langen, grünen Wiesen voller Musiker, Jogger und Künstler.

Lissabon mit dem E-Bike: 3-stündige Führung

7. Lissabon mit dem E-Bike: 3-stündige Führung

Radeln Sie auf dieser 3-stündigen Führung durch Lissabon und erklimmen Sie die 7 Hügel der Stadt nahezu mühelos auf Ihrem E-Bike. Fahren Sie mit einem ortskundigen Guide und erfahren Sie mehr über die Geschichte von Lissabon und dessen Einwohner. Ihre Radtour führt Sie durch die ältesten Viertel der Stadt. Erklimmen Sie die schönsten Aussichtspunkte, die Lissabon zu bieten hat, und fahren Sie durch die engsten Gassen, durch die nur Sie gelangen. Eine Radtour in Lissabon ist ein wunderbares Erlebnis aufgrund der natürlichen Eigenschaften der Stadt. Diese machen es zu einer der interessantesten urbanen Kulissen für eine Erkundungsfahrt. Entdecken Sie das echte Lissabon mit Ihrem Guide an Ihrer Seite.

Lissabon: Private Führung per E-Bike im Zentrum

8. Lissabon: Private Führung per E-Bike im Zentrum

Genießen Sie eine 3-stündige E-Bike-Tour durch Lissabon. Die Tour beginnt in der Nähe der Praça do Comércio, wo Sie eine Einführung in die Handhabung der E-Bikes erhalten. Die Tour beginnt mit einer Fahrt entlang des Flusses, wo Sie mehr über die erstaunliche Geschichte der portugiesischen Seefahrer erfahren.  Danach erkunden Sie die Innenstadt Lissabons  mit dem alten Karameliter-Kloster Convento do Carmo. Im Szeneviertel Bairro Alto (Oberstadt) fährt man durch die schmalen Gassen und hat die Möglichkeit, die Einheimischen kennenzulernen. Fahren Sie zum Adamastor und zum Aussichtspunkt São Pedro de Alcântara, wo Sie eine spektakuläre Aussicht auf die besten Sehenswürdigkeiten von Lissabon haben.  Sie werden von den fantastischen Sehenswürdigkeiten Lissabons begeistert sein. Unterwegs bekommen Sie eine Kostprobe des typisch portugiesischen Likörs Ginginha.

Lissabon: E-Bike-Tour über die 7 Hügel

9. Lissabon: E-Bike-Tour über die 7 Hügel

Steig auf ein E-Bike und bezwinge die Hügel von Lissabon bequem und mühelos. Viele sagen, dass Lissabon aufgrund seiner Hügel zu anstrengend zum Radfahren sei. Beweise mit deinem E-Bike das Gegenteil und erklimme sogar die höchsten Punkte der Stadt. Starte in der Rua Cais de Santarém in der Nähe des Hafens. Besuche Sehenswürdigkeiten wie den Flohmarkt Feira da Ladra, die monumentale Kirche Panteão Nacional und das manieristische Kloster São Vicente de Fora. Genieße den Panoramablick von der Terrasse Chão do Loureiro und den Aussichtspunkten Miradouro da Graça und Miradouro do Monte Agudo in Penha de França. Fahr mit deinem E-Bike am Palácio Belmonte aus dem 15. Jahrhundert vorbei und durchquere das malerische Viertel Vila Berta. Ruh dich in den Campos Mártires da Pátria und im Park Jardim do Torel aus. Sieh einige der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, wie die Kathedrale Sé de Lisboa und die Standseilbahn Ascensor da Lavra, eines der ersten Fahrzeuge, das im Jahr 1884 die Hügel von Lissabon bezwang.

Lissabon: Historisches Belém per E-Bike

10. Lissabon: Historisches Belém per E-Bike

Fahren Sie entlang der Ufer des Tejo und entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe von Belém bei einer 3-stündigen Radtour mit dem E-Bike in Lissabon. Treffen Sie Ihren Guide an einem zentralen Treffpunkt für eine kurze Einführung in die Funktionsweise der Fahrräder. Gleiten Sie dann zum renovierten Mercado da Ribeira mit einer Vielzahl traditioneller Stände, an denen Fisch, Obst, Gemüse und Blumen verkauft werden. In einem separaten Bereich befinden sich mehr als 30 Restaurants, in denen Sie Speisen probieren können, die von angesehenen Köchen empfohlen wurden. Fahren Sie dann durch das ehemalige Rotlichtviertel auf der Rua Nova de Carvalho (auch bekannt als "Pinke Straße"), die für ihr dynamisches Nachtleben bekannt ist und vor Kurzem von der New York Times zu einer der besten Straßen Europas gewählt wurde. Passieren Sie die Gegend Cais do Sodré, seit dem 15. Jahrhundert ein Zentrum maritimer Aktivitäten und das heutige Fährterminal der Cacilheiros, die Lissabon und Cacilhas verbinden. Radeln Sie entlang des Tejo zum Torre de Belém und bestaunen Sie die Ponte 25 de Abril, ein Symbol der Nelkenrevolution vom 25. April, die 41 Jahre der Diktatur beendete. Passieren Sie das frühere thermo-elektrische Kraftwerk, in dem sich heute das Museu da Electricidade befindet und das eines der besten Beispiele industrieller Architektur Lissabons ist. Als Nächstes geht es zum Padrão dos Descobrimentos, das 1940 zur Ausstellung der Portugiesischen Welt erbaut wurde. Bestaunen Sie die Darstellung des Zeitalters der Entdeckungen Portugals, bevor Sie den Torre de Belém aus dem 16. Jahrhundert bewundern, der Teil eines Verteidigungssystems war, das Lissabon vor Piraten beschützte. Genießen Sie eine ruhige Kaffeepause fernab der Touristenfallen, bevor Sie zum Kloster des heiligen Hieronymus aus dem 16. Jahrhundert fahren, einem der besten Beispiele der Architektur der Manuelinik Lissabons. Probieren Sie die berühmten Törtchen von Belém in einem fantastischen Garten, bevor Sie schließlich zum Treffpunkt zurückradeln.

Häufig gestellte Fragen zu Fahrradtouren in Lissabon

Was ist neben Fahrradtouren in Lissabon sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Lissabon, die du nicht verpassen solltest:

Fahrradtouren in Lissabon – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Lissabon

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lissabon entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lissabon: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 2.137 Bewertungen

Wir waren mit einem Kreuzfahrtschiff in Lissabon und haben uns entschieden, vorab diese Tour zu buchen, um einen ersten Eindruck der Stadt zu erhalten. Die Tour war sehr toll, in einer kleinen Gruppe mit angenehmen Tempo und trotz Berg auf und ab in Lissabon mit den E-Bikes gar kein Problem. Wir sind viele tolle Punkte unter anderem mit tollen Ausblicken auf die Stadt angefahren. Unser toller Guide Julia hatte viele interessante Informationen über die wundervolle Stadt Lissabon und auch viele Tipps. Rundum eine tolle Tour - auch mit Kind (12 Jahre) Im Anschluss hatten wir eine gute Übersicht und konnten die Stadt noch auf eigene Faust sehr gut erkunden… Tipp: Unbedingt die Natas probieren

Die gut organisierte und begleitete E-Bike-Tour mit brasilianischen Tourgiude Eduardo, der die Tour auf Deutsch glänzend führte, haben wir sehr genossen. Wir hatten mit Eduardo seines Zeichen Koch, Sprachlehrer und Schauspieler unsere Freude und Spaß! Wir werden die Tour als ein Highlight unserer Reise in sehr gerne in Erinnerung halten. Unseren Dank und Grüße an den Veranstalter sowie Eduardo!

Julia unser Guide auf der Tour war freundlich und kompetent. Haben viel wissenswertes über Lissabon erfahren mit dem eBike. Und das zu einem wesentlich günstigeren Preis als über AIDA

Julia ist die Beste!!! Eine sehr informative und interessante Tour durch die Innenstadt von Lissabon mit tollen Zwischenstopps und Aussichtspunkten. Wir können es nur weiterempfehlen.

Es hat richtig Spaß gemacht und ein bisschen Sport nebenbei gemacht