Datum wählen

Lissabon Aktivitäten an Regentagen

Unsere beliebtesten Lissabon Aktivitäten an Regentagen

Lisboa Card: Pass für 24, 48 oder 72 Stunden

1. Lisboa Card: Pass für 24, 48 oder 72 Stunden

Entdecke Lissabon mit der flexiblen Lisboa Card. Profitiere von unbegrenzten Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und genieße freien Eintritt für 39 Museen und historische Gebäude. Freu dich auf Ermäßigungen bei vielen Attraktionen, Voucher für die unterschiedlichsten Geschäfte und eine praktische Anleitung zur Nutzung der Karte. Nachdem du deinen GetYourGuide-Voucher gegen die Magnetkarte eingelöst hast, kann der Spaß direkt beginnen. Nutz die öffentlichen Verkehrsmittel für die nächsten 24, 48 oder 72 h. Die Karte gilt für die Metros, Busse, Trams und Seilbahnen von Carris. CP-Züge zwischen Cais do Sodré und Cascais sowie Züge zwischen Oriente, Rossio und Sintra können ebenfalls genutzt werden.   Spar dir langes Warten vor dem Hieronymus-Kloster und erklimm den Belem-Turm. Genieße kostenlosen Eintritt für das Museu Nacional do Azulejo, das Museu Nacional dos Coches und viele mehr. Bewundere atemberaubende Paläste, darunter der Nationalpalast von Mafra und der Palácio Nacional da Ajuda. Fahr mit dem berühmten Aufzug Santa Justa und erlebe weitere Abenteuer – alles mit nur einer Karte. Mit der Lisboa Card erhältst du freien Eintritt zu den folgenden Attraktionen: • Jerónimos-Kloster / Monasterio de los Jerónimos• Pilar7 Brückenerlebnis / Experiencia Pilar 7 • LISBOA Story Centre• Nationales Kachelmuseum / Museo Nacional del Azulejo    • Nationales Kutschenmuseum / Museo Nacional de Carruajes   • Nationales Museum für antike Kunst / Museo Nacional de Arte Antigua• Sintra Mitos e Lendas • Santa Justa Aufzug / Ascensor de Santa Justa• Nationaler Palast von Mafra / Palacio Nacional de Mafra• CARRIS• METRO• CP-Comboios de Portugal• FERTAGUS• Nationales Pantheon / Panteón Nacional• Nationaler Palast Ajuda / Palacio Nacional de Ajuda• Chiado Museum - Nationales Museum für zeitgenössische Kunst / Museo del Chiado Museo Nacional de Arte Contemporânea• Nationales Museum für Völkerkunde / Museo Nacional de Etnología        • Nationales Kostüm-Museum / Museo Nacional del Traje    • Nationales Museum für Theater und Tanz / Museo Nacional del Teatro y de Danza   • Nationales Museum für Archäologie / Museo Nacional de Arqueología• Nationales Musikmuseum / Museo Nacional de la Música• Dr. Anastácio Gonçalves Museums-Residenz / Casa-Museo Dr. Anastácio Gonçalves• Museum der Republikanischen Nationalgarde / Museo de la Guardia Nacional Republicana• Keramikmuseum Sacavém / Museo de la Cerámica Sacavém• Luftmuseum / Museo del Aire• Batalha-Kloster / Monasterio de Batalha• Kloster Alcobaça / Monasterio de Alcobaça• Christuskloster Tomar / Convento de Cristo Tomar• Museum für Neorealismus - Vila Franca de Xira / Museo del Neo Realismo - Vila Franca de Xira• Museum für das Werk Michel Giacomettis / Museo del Trabajo Michel Giacometti• Casa da Cerca - Museum für zeitgenössische Kunst Almada / Casa da Cerca - Museu de Arte Contemporanea Almada• Kapelle des Heiligen Geistes der Mareantes - Sesimbra / Capilla del Espíritu Santo de los Mareantes - Sesimbra• Museum von Setúbal - Städtische Galerie / Museo de Setúbal - Galería Municipal• Bogen Rua Augusta / Arco da Rua Augusta• Gewächshaus / Invernadero Frío• Schifffahrtsmuseum Sesimbra / Museo Marítimo de Sesimbra• Museum Tesouro Real• CIRES – Roaz Interpretationszentrum Sado-Mündung / CIRES - Centro Interpretativo del Roaz del Estuario del Sado• Museum des königlichen Schatzes / Museu do Tesouro Real 

Von Lissabon aus: Quinta da Regaleira, Sintra, & Pena Palace Trip

2. Von Lissabon aus: Quinta da Regaleira, Sintra, & Pena Palace Trip

Entdecke die wunderschöne Architektur von Sintra und bewundere die Schönheit eines der höchsten Hügel der Region. Spaziere in deiner Freizeit durch die engen Gassen von Sintra und besuche mit unserem fantastischen Reiseleiter die Quinta da Regaleira. Besuche den romantischen Pena-Palast in Sintra, der mit seiner Fülle an Stilen ganz dem exotischen Geschmack der Romantik entspricht. Erkunde das alte Schloss, das im 19. Jahrhundert eine der Lieblingsresidenzen der königlichen Familie war. Geh durch das märchenhafte Gebäude und erfahre mehr über seine faszinierende Geschichte. Nimm dir etwas freie Zeit, um durch Sintra zu schlendern und ein Mittagessen zu kaufen, wenn du hungrig bist. Erhalte Empfehlungen, was es in der Gegend zu sehen und zu essen gibt. Danach kannst du an einer geführten Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Sintra teilnehmen und etwas über die lokalen Geheimnisse und Geschichten erfahren. Besuche das malerische Dorf Cascais, das mit den portugiesischen Königen verbunden ist, die hier den Sommer verbrachten. Spaziere entlang der schönen Strände, Herrenhäuser, Museen und fotogenen Straßen. Am Ende des Tages kehrst du nach Lissabon zurück.

Lissabon: Ticket für das Mosteiro dos Jerónimos

3. Lissabon: Ticket für das Mosteiro dos Jerónimos

Hol dir Tickets für das Mosteiro dos Jerónimos , ein Nationaldenkmal, das zum UNESCO-Welterbe gehört und sich in der Nähe der Stadt Lissabon befindet. Erfahre, wie König Manuel I. das Kloster 1496 in Auftrag gab, um den Infanten für seine Verehrung der Muttergottes und seinen Glauben an den Heiligen Hieronymus zu ehren. Im Inneren kannst du die manuelinische oder portugiesische spätgotische Architektur bewundern. Später wurde das Kloster der St. Maria von Belém an die Mönche des Ordens St. Hieronymus übergeben. So erhielt es seinen heute bekannten Namen Mosteiro dos Jerónimos. Als der Orden 1833 aufgelöst wurde, diente das Kloster bis 1940 als Schule und Waisenhaus. Im 19. Jahrhundert wurde die Kirche zum Denkmal für örtliche Helden und Dichter wie Luís de Camões und Vasco da Gama. Entdecke die bemerkenswerte Baukunst und erfahre mehr über diesen wichtigen Teil der portugiesischen Identität und Kultur.

Ab Lissabon: Tour nach Fatima, Obidos, Batalha und Nazaré

4. Ab Lissabon: Tour nach Fatima, Obidos, Batalha und Nazaré

Starte von Lissabon aus zu einer ganztägigen Tour nach Fatima, Obidos, Batalha und Nazaré. Besuche den Schrein von Fatima, erkunde den Badeort Nazaré und genieße eine Likörverkostung in Obidos. Lass dich im Stadtzentrum von Lissabon abholen und fahre durch eine herrliche Landschaft zum Wallfahrtsort Fatima. Erfahre mehr über die bedeutende katholische Pilgerstätte, bevor du das gotische Kloster von Batalha besuchst. Bewundere den manuelinischen Architekturstil, der typisch ist für Portugal im 16. Jahrhundert. Genieße ein köstliches Mittagessen aus regionalen Zutaten. Besuche den wunderschönen Küstenort Nazaré, der sich vor allem bei Surfern und Wassersportfans großer Beliebtheit erfreut. Bestaune die Statue der Schwarzen Madonna des Heiligen Josef und die bunten Fischerboote am Sandstrand von einem Felsen aus. Probiere im mittelalterlichen Dorf Obidos den süßen Kirschlikör ginja (nicht im Preis inbegriffen) und lass dich von der märchenhaften Atmosphäre der gepflasterten Wege und kleinen mittelalterlichen Häuser verzaubern. Stöbere durch Kunsthandwerksläden in schmalen Gassen und fahr durch die herrliche Landschaft Zentralportugals zurück nach Lissabon.

Ab Lissabon: Fátima, Batalha, Nazaré & Óbidos - Tagestour

5. Ab Lissabon: Fátima, Batalha, Nazaré & Óbidos - Tagestour

Begib dich in einem klimatisierten Minivan nach Fátima und finde heraus, warum Millionen von Pilgern jedes Jahr zu diesem Heiligtum reisen. Setz deine Tour fort in Batalha und siehe einige der herrlichsten Beispiele der portugiesischen Architektur des 14. Jahrhunderts, darunter auch das Kloster, das zu Ehren der Schlacht von Aljubarrota im Jahr 1385 gebaut wurde. Statte anschließend dem bezaubernden Küstenort Nazaré einen Besuch ab und genieße frischen Fisch zu Mittag (auf eigene Kosten). Unternimm eine Fahrt an der malerischen Küste entlang durch São Martinho do Porto und die Lagune von Óbidos. Erreiche schließlich das mittelalterliche, von einer Stadtmauer umgebene Dorf Óbidos. Schlendere durch die gepflasterten Straßen und probiere etwas authentischen Ginjinha (Kirschlikör).

Lissabon: Ausstellung "Frida Kahlo, Das Leben einer Ikone

6. Lissabon: Ausstellung "Frida Kahlo, Das Leben einer Ikone

Lerne mit dieser cleveren Multimedia-Produktion etwas über eine der einflussreichsten Künstlerinnen aller Zeiten. Historische Fotos und Originalfilme führen dich durch verschiedene Klänge und Umgebungen, die Momente aus dem Leben von Frida Kahlo wiedergeben und die Geschichte hinter der Ikone zeigen. Dieses Erlebnis ist in zwei verschiedene Etappen unterteilt. In der ersten gehst du an verschiedenen künstlerischen Installationen vorbei, erlebst virtuelle Realität und erstellst dein eigenes individuelles Frida-Modell. In der zweiten tauchst du in eine audiovisuelle 360°-Show ein, die einige der einzigartigsten Momente aus dem persönlichen Leben der Künstlerin zeigt. Du wirst fasziniert sein vom Leben der Frida Kahlo, deren rebellischer Geist und Talent aufgrund ihrer Stärke und einzigartigen Persönlichkeit noch immer Frauen jeden Alters inspiriert.

Ab Lissabon: Auf den Spuren der Tempelritter − Tagestour

7. Ab Lissabon: Auf den Spuren der Tempelritter − Tagestour

Verbringe 1 Tag in den portugiesischen Dörfern Constânci und Tomar und entdecke die Geschichte der Tempelritter. Beginne deine Tour in Lissabon. Tomar war die Hauptstadt der Tempelritter in Portugal und Spanien und eine der wichtigsten Städte der mittelalterlichen Welt. Das wichtigste Denkmal der Stadt ist das Convento de Cristo, ein Weltkulturerbe der UNESCO. Nicht weit entfernt von Tomar liegt das Castelo de Almourol. Dieses symbolträchtige Denkmal wurde einst von den Tempelrittern beherrscht.  Das Castelo de Almourol und die Stadt Tomar sind perfekte Beispiele, um das Mysterium hinter den Tempelrittern zu verstehen. Diese Männer waren gleichermaßen Ritter und Mönche, die unter einer strengen Militärdisziplin lebten, dabei aber auch tief im spirituellen Leben verankert waren. Am Ende der Tour wirst du wahlweise entweder am  Restauradores oder Marquês de Pombal abgesetzt.

Ab Lissabon: Tagestour nach Fatima

8. Ab Lissabon: Tagestour nach Fatima

Bei dieser ganztägigen Tour von Lissabon nach Fatima siehst du einige der beliebtesten historischen Bauwerke, landestypische Städte und die weltbekannte portugiesische Pilgerstätte Fátima. Mit dem Bus geht es um 9:00 Uhr von Lissabon nach Óbidos, der "Stadt der Hochzeitsgeschenke". Dies ist die Stadt, die König Dinis seiner Braut, der Königin Isabel, am Tag ihrer Hochzeit im Jahr 1282 schenkte. Die idyllische Kleinstadt ist umgeben von der beeindruckenden, ungefähr 13 m hohen Mauer einer mittelalterlichen Burg der Mauren, der berühmten "Pousada do Castelo". Halte für ein Mittagessen im farbenfrohen Nazaré, einem traditionellen portugiesischen Fischerdorf. Wenn es die Zeit erlaubt, hältst du nochmals in Sitio an, wo du einen wundervollen Ausblick auf den Strand und das Meer genießen kannst. Am Nachmittag wird das Programm dann mit einem Besuch im Königlichen Kloster von Batalha fortgesetzt, einem weiteren UNESCO Weltkulturerbe, das im Stil der Manuelinik, einer portugiesischen Sonderform der Spätgotik, errichtet wurde und mit wunderschönen farbig gestalteten Glasfenstern ausgestattet ist. Schließlich erreichst du das Heiligtum Unserer Lieben Frau in Fátima, einen der bedeutendsten katholischen Wallfahrtsorte für Pilger aus aller Welt. In der Basilika befinden sich die Gräber von Lúcia, Francisco und Jacinta, den drei Hirtenkindern, die trotz aller Drohungen niemals leugneten, Zeugen der Erscheinung Mariens gewesen zu sein. Das Zentrum des Heiligtums befindet sich in der Erscheinungskapelle. Wenn der Zeitplan es zulässt, kannst du an der Messe teilnehmen. Nachdem du deinen Besuch in Fátima beendet hast, kehrst du durch eine Region mit umfangreicher Landwirtschaft schließlich wieder nach Lissabon zurück.

Évora und Megalithen: Tagestour ab Lissabon

9. Évora und Megalithen: Tagestour ab Lissabon

Entdecken Sie die Geschichte Portugals bei einer Tagestour nach Évora und zu den Megalithen der Cromeleque dos Almendres. Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel in Lissabon abholen und fahren Sie Richtung Évora, der historischen Hauptstadt von Alentejo. Erkunden Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Stadtzentrum und besichtigen Sie Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit bis zur Renaissance. Besuchen Sie den Diana-Tempel, der vermutlich aus dem 1. Jahrhundert nach Christus stammt. Weiter geht es zur Renaissance-Kirche des Hl. Franziskus mit der beeindruckenden Kapelle der Knochen (Capela dos Ossos). Bewundern Sie Wände, die mit menschlichen Schädeln und Knochen bedeckt sind. Spazieren Sie durch die Kathedrale von Évora und erklimmen Sie das Dach, um die goldenen Ebenen rund um die Stadt zu bewundern. Verlassen Sie Évora und besuchen Sie die römische Villa von Tourega, abseits der Touristenmassen. Besuchen Sie als nächstes den Anta Grande do Zambujeiro, den größten und wichtigsten Megalith-Dolmen (Grab) der Iberischen Halbinsel. Unterwegs besuchen Sie den kleineren Dolmen der Anta da Tourega. Beenden Sie Ihren Tag mit einer Führung durch Almendres Cromlech. Der megalithische Komplex ist älter als Stonehenge und enthüllt einige der Geheimnisse der alten Zivilisationen und deren Kenntnisse der Astronomie. Bewundern Sie den Steinkreis, der geheimnisvoll nach der Sonne und den Sternen ausgerichtet ist.

Lissabon: Tickets für die Live-Show "Fado in Chiado"

10. Lissabon: Tickets für die Live-Show "Fado in Chiado"

Genieße eine Vorstellung von Fado in Chiado und entdecke die Seele Lissabons. Die Musikrichtung Fado ist Teil der portugiesischen Kultur und gilt als Nationalsymbol; mit einer besonders tief verwurzelten Tradition in den historischen Vierteln von Lissabon. Genieße eine Aufführung mit einem männlichen und einem weiblichen Sänger, begleitet von zwei Musikern, die klassische und portugiesische Gitarre spielen. Bewundere die Bilder einzigartiger Orte in Lissabon, während du die Aufführung siehst. Es wird gesagt, dass der Fado Nostalgie, portugiesischen Stolz und Hoffnung in einem Musikstil kombiniert. Verkörpert wurde all dies von der berühmten Künstlerin und Sängerin Amália Rodrigues. Aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung und ihres einzigartigen Stils wurde diese Musikrichtung von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Aufführung Fado in Chiado findet im Zentrum von Lissabon statt. Erlebe die Live-Show und tauche danach ein in das Nachtleben der wunderschönen Hauptstadt.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Mehrtagesausflüge
  • City Cards
  • Transfers
  • Sonstige Erlebnisse
186 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 12

Häufig gestellte Fragen über Lissabon

Was muss man in Lissabon unbedingt gesehen haben?

Lissabon: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Sintra

Sightseeing in Lissabon

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lissabon entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lissabon: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.736 Bewertungen

Ziemlich vollgepackte Tour mit sehr abwechslungsreichem und durchweg interessanten Programm (auch wenn ich überrascht war, zuerst in einem gigantischen Wallfahrtsort zu landen (habe dort viel Kurioses zu sehen bekommen, besonders im Souvenir Bereich). Highlights für mich kamen später mit beeindruckenden maurischen und mittelalterlichen Bauten, extremen Wellen an der Küste und schönen (aber sehr touristischen) Dörfern. Herzlichen Dank an unseren sehr gut informierten und stets geduldigen Guide Philipp

Mit dem Ticket konnten wir uns sofort in die Schlange zum Kreuzgang anstellen. Nach kurzem Warten wurde der QR-Code eingelesen und wir waren drin. Wir sind gegen 13 Uhr da gewesen. Dank der Nebensaison war es nicht so voll, auch nicht beim Kirchen-Eingang.

Lissabon ist eine hochinteressante stadt. Unser Guide hat uns mit dem taxi gefahren und dabei ausführlich und tiefgründig die Geschichte und Sehenswürdigkeiten erklärt. Da wir nicht gut zu Fuß sind, war dies eine gelungene Lösung.

Alles super! Man kann viel in einem Tag sehen! Unser Guide Filipe war sehr nett und hilfsbereit!

Besser gehts nicht. System mit Farben. 100% barrierefrei. Man kommt überall hin.