8-tägige Rundreise durch Portugal ab Lissabon

Ab 2.060 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
8 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Deutsch, Portugiesisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erhalten Sie einen vielseitigen Eindruck von der Landschaft und den Highlights Portugals und genießen Sie Städte wie Lissabon, Porto und Coimbra
  • Entdecken Sie historische Klöster, beeindruckende Altstädte, malerische kleine Fischerdörfer und die ebenso faszinierende Landschaft Portugals
  • Machen Sie einen Abstecher nach Porto, der Hauptstadt des Nordens, mit Besichtigung einer Portweinkellerei und Weinprobe
  • Lernen Sie bei dieser Tour viel Wissenswertes über Portugal und seine Kultur
Überblick
Erleben Sie eine einzigartige, 8-tägige Rundreise durch das Zentrum und den Norden Portugals mit Start und Ziel in Lissabon. Entdecken Sie malerische Städte und Landschaften wie Porto, Évora, Guarda und die Provinz Alentejo .
Was Sie erwartet
1. Tag (Mittwoch): Ankunft in Lissabon
Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie zum Beispiel einen Bummel durch Portugals Hauptstadt Lissabon. Übernachtung und Frühstück im 3/4-Sterne Hotel.

2. Tag (Donnerstag): Lissabon
Der Tag beginnt mit einer Panoramafahrt durch den historischen Stadtteil Lissabons und führt zum ältesten Teil der Stadt Alfama. Besichtigen Sie dort das Hieronymus-Kloster mit einem der wertvollsten Kreuzgänge der Welt. Anschließend geht es weiter zum Torre de Belém und zum Entdeckerdenkmal. Übernachtung und Frühstück im 3/4-Sterne Hotel.

3. Tag (Freitag): Lissabon – Coimbra
Genießen Sie auf der Fahrt zu dem malerischen Dorf Óbidos die wunderschöne Landschaft Portugals. Bummeln Sie durch Óbidos und lassen Sie sich von dem zauberhaften Ort einnehmen. Besichtigen Sie im Anschluss das traditionsreiche Fischerstädtchen Nazaré und das berühmte Kloster Batalha. Zum Abschluss des Tages geht es nach Fátima, dem größten Wallfahrtsort Portugals, zu dem jährlich vier bis sechs Millionen Gläubige pilgern.
Übernachtung und Frühstück im 3/4-Sterne Hotel.

4. Tag (Samstag): Coimbra – Porto
Besichtigen Sie die Barock-Bibliothek und die St. Michael-Kapelle der 1291 gegründeten und somit ältesten Universität Portugals. Fahren Sie im Anschluss nach Porto, in die zweitgrößte Stadt Portugals. Genießen Sie eine ausgiebige Panoramarundfahrt durch die Stadt bis zur Kathedrale. Lassen Sie sich von der prunkvollen Handelskammer „Börse“ von Porto beeindrucken und bei der Besichtigung einer Portweinkellerei mit anschließender Degustation verwöhnen.
Übernachtung und Frühstück im 3/4-Sterne Hotel.

5. Tag (Sonntag): Porto – Guarda
Nehmen Sie Abschied von Porto und fahren Sie weiter in Richtung Norden zur grünen Provinz Minho. Genießen Sie in der Stadt Guimarães, der Wiege Portugals, eine traumhafte Altstadt. Im Anschluss geht es weiter zum Douro-Tal, zum Herzen des Portweinanbaugebiets Régua. Atemberaubende Landschaften erwarten Sie dort. Ein Zwischenstopp in der historischen Stadt Lamego gibt Ihnen die Gelegenheit, die Wallfahrtskirche Senhora dos Remédios mit seiner monumentalen Treppenanlage zu bestaunen.
Durch die schönen gebirgigen Landschaften vom Inland Portugals erreichen Sie das Tagesziel Guarda, gelegen auf ca. 1000 Metern Höhe.
Übernachtung und Frühstück im 3/4-Sterne Hotel.

6. Tag (Montag): Guarda – Évora
Nach Ihrem Frühstück fahren Sie weiter in Richtung Süden. Erleben Sie in der Provinz Alentejo noch unberührte Landschaften, in denen man die Ruhe „hören“ kann. Spazieren Sie durch die malerische Ortschaft Castelo de Vide und besuchen Sie die mittelalterliche Synagoge. Fahren Sie im Anschluss in die Stadt Estremoz, die Marmorhauptstadt Portugals, und sehen Sie dort die Marmortagebaue. Der Tag endet in Évora, der Museumsstadt Portugals.
Übernachtung und Frühstück im 3/4-Sterne Hotel.

7. Tag (Dienstag): Évora – Lissabon
Besichtigen Sie zu Fuß die unter der Sonne leuchtende Stadt Évora. Sehen Sie den römischen Diana-Tempel, die Kathedrale, die St. Franziskus-Kirche mit der berühmten Knochenkapelle und den zentralsten Platz der Stadt, den Geraldo-Platz. Nach dem Mittagessen fahren Sie durch die Ebenen des Alentejo, vorbei an Kork- und Steineichenwäldern nach Lissabon.
Übernachtung und Frühstück im 3/4-Sterne Hotel.

8. Tag (Mittwoch): Abflug von Lissabon
Transfer zum Flughafen
Inbegriffen
  • Transfer vom/zum Flughafen
  • Erfahrener, offizieller Reiseleiter
  • Wagenkategorie entsprechend der gebuchten Option
  • Versicherungsdeckung für Personenschäden der Passagiere
  • Wi-Fi gratis während der Fahrt
Nicht inbegriffen
  • Flüge
  • Mittagessen der Gäste
  • 7 Übernachtungen in einem 3- oder 4-Sterne Hotel mit Frühstück und 4x Halbpension zum Preis von 695 EUR pro Doppelzimmer. (Zahlbar direkt beim Guide/Fahrer bei der Ankunft). Die Hotels werden dem Gast bei der Anfrage bekanntgegeben und danach vom Veranstalter gebucht.
  • Eintrittsgelder in Denkmäler laut Programm (ca. 30 EUR)
Treffpunkt

Abholung von allen Hotels in Lissabon und an der Küste von Lissabon (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Minibus mit 9 Sitzplätzen:
• Vollklimatisiert (Klimaanlage u. Heizung)
• Geräumig
• Beinfreiheit
• Großer Gepäckraum
• Mikrofon für Reiseleiter/Fahrer
• Wi-Fi gratis

Dies ist eine exklusive Führung für Gruppen bis zu 7 Gäste mit privatem, offiziellem Reiseleiter/Fahrer.

Gäste ab 65 erhalten in den meisten Denkmälern und Museen 50% Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Bitte bringen Sie einen Personalausweis oder Reisepass mit.

Rundreisen müssen 7 Tage vor Tourbeginn gebucht werden.

Ab 2.060 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

AJSA TOURS-Private Tours & Tour Guides

Produkt-ID: 2687