Datum wählen

Ozeanarium Lissabon

Von Pinguinen bis zu Meeresschnecken – erleben Sie die Unterwasserwelt, in dem Aquarium, das der Star der Expo '98 war.

  • Eintrittskarten
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Private Touren
  • Abenteuer
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Ozeanarium Lissabon: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lissabon: 2-in-1 Hop-On/Hop-Off-Bustour

1. Lissabon: 2-in-1 Hop-On/Hop-Off-Bustour

Genieß den Komfort und die Flexibilität einer Hop-On/Hop-Off-Bustour durch Lissabon mit einem Kombiticket für zwei verschiedene Routen. Steig nach Belieben in den offenen Doppeldeckerbus ein und aus, und sieh dir die Sehenswürdigkeiten an, die du sehen möchtest. Bestaune die wichtigsten Plätze und Denkmäler am Tejo. Dann entdeckst du den modernen Teil der Stadt auf der Modern Lisbon. Belém Lissabon führt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Lissabons, wie z. B. dem herrlichen Praça de D. Pedro IV (Rossio-Platz). Fahre die elegante Avenida da Liberdade hinunter zum Praça do Marquês de Pombal und bewundere dieses historische Monument. Lern die Gegend um Belém kennen, wo sich die Denkmäler des "Zeitalters der Entdeckungen" in Portugal befinden Entdecke die moderne Seite Lissabons auf der Tour "Modernes Lissabon". Steig am Oceanário de Lisboa aus und sieh mehr als 16.000 Vögel, Säugetiere und Meerestiere (Eintritt nicht inbegriffen). Passiere das Casa dos Bicos mit seiner Fassade aus diamantenförmigen Steinen. Im Azulejo-Museum erfährst du mehr über Portugals berühmte Fliesen. Erkunde die Geschichte des Fado im Fado-Museum. Wenn du lieber hier aussteigen möchtest, hast du die Wahl.

Lissabon: 48-h-Hop-On/Hop-Off-Bustour & Ozeaneum-Ticket

2. Lissabon: 48-h-Hop-On/Hop-Off-Bustour & Ozeaneum-Ticket

Steigen Sie in den Hop-On/Hop-Off-Bus und fahren Sie zum Fluss, um sich die vielen Boote und Schiffe im Hafen von Lissabon anzusehen. Bewundern Sie die neueste Gegend der Hauptstadt, den Parque das Nações mit seiner modernen Architektur, den Freizeitmöglichkeiten und Restaurants. Besuchen Sie dann das Ozeanarium von Lissabon, eines der besten Aquarien der Welt mit mehr als 15.000 verschiedenen Tieren und über 450 verschiedenen Pflanzenarten. Die komplette Hop-On/Hop-Off-Tour dauert ohne Aussteigen etwa 1 Stunde und 40 Minuten. Ihr Ticket ist ab der ersten Einlösung für 48 Stunden gültig. Die Route führt entlang des Flusses und Sie können das Viertel Alfama und das Fliesenmuseum Museu Nacional do Azulejo besuchen. Die vollständige Route beinhaltet die Praça da Figueira, Restauradores, Mq. de Pombal, Picoas, Campo Pequeno, Oceanário, Pavilhão de Portugal, C.C. Vasco da Gama, Hotel Myriad, Museu do Azulejo, Kreuzfahrtterminal, Campo das Cebolas und Rua do Comércio.

Lissabon: Geführter Spaziergang durch den Parque das Nações

3. Lissabon: Geführter Spaziergang durch den Parque das Nações

Das orientalischste Viertel von Lissabon war bis 1993 vergessen, verlassen und dekadent. Container, Raffinerien, Schlachthöfe, verlassene Räume und Schmutz, das war es, was wir hier finden konnten. Nach 5 Jahren Planung, Reinigung und Bau wurde dieses neue Viertel zu einem Wochenendziel für viele Familien, in dem internationale Unternehmen ihren Sitz haben und das somit einen Mehrwert für Lissabon darstellt. Die Tour beginnt vor dem Bahnhof Oriente, vorbei an den berühmtesten Gebäuden und Straßenkunst und durch die Grünanlagen mit vielen exotischen und einheimischen Bäumen. Die Themen, die auf dieser Tour behandelt werden, sind: Botanik, Geschichte, Architektur, Straßenkunst und Wirtschaft.

Ab Fátima: Sintra, Lissabon und Cascais Private Tour

4. Ab Fátima: Sintra, Lissabon und Cascais Private Tour

Diese Tour kann individuell angepasst werden, je nachdem, was Sie besuchen und erkunden möchten. Einige Leute möchten vielleicht Denkmäler besuchen, andere möchten das Stadtzentrum erkunden, andere möchten das lokale Essen probieren. Es liegt an Ihnen. Informieren Sie den Partner vor Ort und die perfekte Tour kann zusammengestellt werden. Zu Beginn werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt, bevor Sie nach Sintra oder in die nähere Umgebung fahren. Erfahren Sie während der Reise von Ihrem Reiseleiter mehr über die Geschichte und Kultur Portugals. Entscheiden Sie, ob Sie nur eines oder mehrere Monumente besuchen möchten, während Sie das Zentrum von Sintra erkunden. Essen Sie zu Mittag oder einen Snack in Sintra oder Cascais. Schauen Sie in Cascais von Hell's Mouth auf das Meer und schlendern Sie durch das Dorfzentrum, wo es viele Geschäfte, Restaurants und Cafés gibt. Von Cascais nach Lissabon reisen Sie auf einer malerischen Straße mit dem Atlantischen Ozean immer an Ihrer Seite. In Lissabon gibt es viel zu sehen und zu tun. In der Nachbarschaft von Belem gibt es das Kloster Jerónimos (ein Meisterwerk aus dem 16. Jahrhundert), den Standard der Entdeckungen und den Blick auf den Fluss Tejo. Im Stadtzentrum können Sie durch die Augusta-Straße und den Rossio-Platz spazieren oder auf den Triumphbogen am Commercium-Platz gehen. Es gibt auch die typischen alten Viertel von Bairro Alto oder Alfama (mit der Kathedrale, der Kirche des Heiligen Antonius und dem atemberaubenden Aussichtspunkt Portas do Sol), aus denen die Fado-Musik stammt. Natürlich können wir auch das Ozeanarium im neuen Lissabon besuchen.

Lissabon: Private ganztägige Chauffeur-Tour

5. Lissabon: Private ganztägige Chauffeur-Tour

Genießen Sie eine Tour mit dem Chauffeur durch Lissabon und reisen Sie mit einem Luxusauto auf einer ganztägigen Tour, die auf Ihren Zeitplan zugeschnitten ist. Nach einer Abholung vom Hotel ist das historische Viertel von Belém ein guter Ausgangspunkt, wo sich die symbolträchtigsten Denkmäler von Lissabon befinden. Besuchen Sie das Jeronimos-Kloster und den Belém-Turm, berühmte Beispiele für die architektonische Schönheit von Lissabon. In der Nähe können Sie ein süßes Pastéis de Belém probieren, eine Art Puddingkuchen, der nach einem gut gehüteten Geheimrezept hergestellt wird. Erkunden Sie anschließend die Innenstadt von Lissabon, um zu erfahren, wie sie nach dem schrecklichen Erdbeben von 1755, das die Stadt zerstörte, vollständig im klassischen Stil wieder aufgebaut wurde. Direkt vor dem Fluss befindet sich der berühmte Praça do Comércio, einer der schönsten Plätze Europas. Nach etwas Freizeit zum Mittagessen in einem der vielen guten Restaurants der Stadt (Ihr Fahrer wird Ihnen Empfehlungen geben) fahren Sie nach Alfama, dem ältesten Viertel von Lissabon. Besuchen Sie das St. George's Castle für einen Panoramablick über die Stadt. Im Gegensatz dazu ist das moderne Viertel von Lissabon am Parque das Nações eine Lehre für die Stadterneuerung. Das ehemalige Industriegebiet erlebte einen großen Wandel, als es als Standort für die Expo 98 (Weltausstellung) ausgewählt wurde. Heute ist es eine privilegierte Zone der Stadt mit wunderschönem Blick auf den Fluss, Grünflächen und einer Vielzahl von Einrichtungen, darunter ein Casino, ein Einkaufszentrum, ein Yachthafen, eine Seilbahn und das atemberaubende Lissabon-Ozeanarium, das größte in Europa.

Sightseeing in Ozeanarium Lissabon

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ozeanarium Lissabon entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ozeanarium Lissabon: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 3.955 Bewertungen

Dies ist ein tolles Angebot, bei dem Sie drei Aktivitäten in einem Angebot erhalten. Zwei Arten von gelben Bustouren. Sowohl in die Altstadt als auch in die Neustadt von Lissabon sowie zum Eintritt in das Ozeanarium (Aquarium). Sie sollten diese Aktivität in den ersten 2 Tagen nach Ihrer Ankunft in Lissabon durchführen, da sie Ihnen einen Überblick über die Stadt geben wird. Der Audioguide-Kommentar ist sehr nützlich. Gehen Sie einfach zum Startpunkt der Yellow Bus Tour, der in den Anweisungen deutlich angegeben ist, oder steigen Sie an einer beliebigen Haltestelle auf der Route in den Bus ein. Eine komplette Busrunde dauert ungefähr 60 Minuten und ich empfehle mindestens 2-3 Stunden für das Ozeanarium, um die Erfahrung aufzusaugen und die Reise ohne Eile zu genießen. Insgesamt eine großartige Aktivität, die für Alleinreisende, Paare, Freunde und Familien mit Kindern jeden Alters empfohlen wird.

Pass für 2 Tage, besuchen Sie Lissabon Belém und modern sehr gut. Es ist sehr wertvoll, alle Straßenbahnen uneingeschränkt nutzen zu können. Ich empfehle zum ersten Mal in Lissabon.

Die Busse pünktlich, sehr freundliches Personal entsprechend Preisqualität

Tolle Rundfahrt, toller sauberer Bus und ein netter Fahrer

Es war toll die Stadt aus einem offenen Bus zu erleben.