Lincoln Memorial
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis
Top-Empfehlung
Zertifiziert
Bald ausverkauft

Ab New York City: Tagestour Washington, D.C. im Bus

Zum Wunschzettel hinzufügen
Von Wunschzettel entfernen
Dauer: 1 Tag
2 Bewertungen
2

Sehen Sie die Denkmäler von Washington, D.C. bei einer Tagestour ab New York City. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Hauptstadt und…

Dauer: 1 Tag
Bald ausverkauft
Ab 137 €

Lincoln Memorial: Tickets & Besichtigungen

Zertifiziert
Bald ausverkauft

Tagestour durch Washington D.C.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Von Wunschzettel entfernen
Dauer: 6 Stunden
94 Bewertungen
94

Lernen Sie die politische Welthauptstadt Washington DC an einem Tag kennen. Sehen Sie mit eigenen Augen die berühmten Wahrzeichen wie das Weiße Haus,…

Dauer: 6 Stunden
Bald ausverkauft
Ab 66 €
Lincoln Memorial: Alle Aktivitäten & Touren
Alle 77 Tickets & Touren

5 historische Fakten zum Lincoln Memorial

Das Lincoln Memorial steht gegenüber dem Weißen Haus an der National Mall. In Washington, D.C. gibt es unzählige bedeutende Bauwerke, trotzdem ist dieses Denkmal eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Wie wurde es zu einem solch symbolträchtigen Ort? Die Geschichte spricht für sich! Lesen Sie selbst.

Der Bau dauerte Jahrzehnte

Ein Denkmal zu Ehren Lincolns war schon seit seinem Tod im Jahr 1867 geplant. Fertiggestellt wurde das Monument aber erst 1922. Ursprünglich wollte man ein kolossales Bauwerk mit gigantischen Statuen und Reiterzug errichten. Diese ehrgeizigen Pläne wurden allerdings schnell verworfen.

Die Materialien stammen aus allen Ecken der USA

Der Architekt Henry Bacon verwendete für die Außengestaltung Marmor aus Colorado, für die Innenwände Kalkstein aus Indiana, für die Decke Marmor aus Alabama und für den Boden rosafarbenen Marmor aus Tennessee.

Das Bauwerk war anfangs umstritten

Viele betrachteten das im griechischen Stil erbaute Monument mit seinen 36 dorischen Säulen als zu pompös für einen so bescheidenen Mann wie Lincoln. Als Alternative wurde ein Denkmal in Form einer Blockhüte vorgeschlagen!

Hier fand ein zukunftsweisendes Konzert statt

Wegen ihrer Hautfarbe wurde der afroamerikanischen Opernsängerin Marian Anderson 1939 ein Auftritt in der DAR Constitution Hall verwehrt. Stattdessen sang sie vor einem Publikum von 75.000 Menschen am Lincoln Memorial.

Es wurde zum Symbol der Bürgerrechtsbewegung

Nach dem Marsch auf Washington hielt Martin Luther King hier seine berühmte "I Have a Dream“-Rede vor 250.000 Menschen. In seinem Meisterwerk der Rhetorik spielte er auch auf die einflussreichen Reden Lincolns an, die im Denkmal eingraviert sind.

Lincoln Memorial: Unsere Tipps

Was sind die Öffnungszeiten?

Das Lincoln Memorial kann man rund um die Uhr besuchen. Zwischen 9:30 und 23:30 Uhr sind allerdings Ranger vor Ort, um Fragen zu beantworten und Vorträge zu halten.

Wie kommt man hin?

Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Foggy Bottom, die man mit der Orange und der Blue Line erreichen kann. Wenn Sie im Auto unterwegs sind, dann nehmen Sie die Ausfahrt an der Kreuzung Independence Ave. SW & Daniel Chester French Dr. SW. Parkplätze sind am Ohio Drive vorhanden. Behindertenparkplätze befinden sich direkt gegenüber vom Lincoln Memorial am Daniel Chester French Drive SW.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Das Lincoln Memorial in Washington ist rund um die Uhr zugänglich.
  • Preis
    Der Eintritt ist kostenlos!
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Eine geführte Tour ist nicht unbedingt notwendig, wird aber empfohlen.
  • Anfahrt
    Fahren Sie mit der U-Bahn bis zur Station Foggy Bottom.
  • Weitere Tipps
    Wenn Sie es in Ruhe besichtigen wollen, dann kommen Sie nach Einbruch der Dunkelheit. Das beleuchtete Denkmal wirkt dann besonders majestätisch.

Lincoln Memorial: Was andere Reisende berichten

Sehr gute Organisation und Informationen auf der Tour.

Wem eine lange Busfahrt keine Probleme bereitet und die Highlights der US Hauptstadt sehen möchte, ist auf dieser Tour genau richtig. Wir sind sehr froh uns für diesen Tagesausflug entschieden zu haben und bedanken uns bei der sehr ansprechenden Reisebegleitung!!

Washington D.C.: Tagesausflug von New York Bewertet von Frank, 13.10.2016

Ausflug war eine runde sache nur zu empfehlen

reisebus war gut ausgestattet mit strom usb steckdosen Klimaanlage alles wie vom Veranstalter beschrieben. reiseleitung auch auf deutsch gebucht hat uns viel von land und leuten erzählt sprach auch sehr gut deutsch

Washington D.C.: Tagesausflug von New York Bewertet von martin, 25.05.2016

pünktlich, freundlich, effektiv durch sehr gute Informationen

diese Fahrt ist für jemanden, der einen Tag in NY entbehren kann, sehr zu empfehlen. Pro Sehenswürdigkeit verbleibt allerdings nur wenig Zeit, insbesondere das Space and Air Museum kann man nicht erfassen in etwa 1 Stunde. Möglicherweise sollte man hier das nebengelegene Indianermuseum ansehen, was als Alternative angeboten wird.

Washington D.C.: Tagesausflug von New York Bewertet von Bettina, 29.03.2016

Angenehme, informative und gut geplante Reise mit viel Witz&Charme :)

Unsere Tour war wirklich sehr gut! Wir hatten Spaß, wundervolles Wetter und haben viel neues erfahren. Bruno hat uns mit viel Witz & Charme wach und bei Laune gehalten. Die 4-stündige Fahrt verging dadurch sehr schnell und angenehm. Die Tour selbst war gut durchdacht, für Fotos und kleinere Spaziergänge war an den bestimmten Plätzen reichlich Zeit. :o) Lediglich im Luftfahrt-Museum war die Zeit etwas knapp kalkuliert. Aber wir haben uns in der Kürze der Zeit einen guten Überblick verschaffen können. Es war ein wirklich gelungener Ausflug! Vielen Dank :o)

Washington D.C.: Tagesausflug von New York Bewertet von Monika, 24.03.2016

Beeindruckend schöne Stadt mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten.

Auch wenn die Zeit sehr eng bemessen ist für die vielen Sehenswürdigkeiten, kann ich diese Tour nur weiterempfehlen. Es wird alles gezeigt, was Washington zu bieten hat und die vielen Bilder sprechen dafür, dass die Zeit dafür reicht. Die Reiseführer waren sehr kompetent und gingen auf alle Fragen detailliert ein. Dafür ein großes Lob.

Washington D.C.: Tagesausflug von New York Bewertet von René, 21.10.2015

Lincoln Memorial: Aktivitäten in der Nähe


Lincoln Memorial
4.3
Basierend auf 407 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden