Datum hinzufügen

Erlebnisse
Limerick

Unsere Empfehlungen für Limerick

Dublin: Cliffs of Moher, Atlantic Edge & Galway City

1. Dublin: Cliffs of Moher, Atlantic Edge & Galway City

Entfliehe dem hektischen Treiben in Dublin für eine ganztägige Fahrt durch die Grafschaften Kildare, Limerick und Clare, vorbei am Bunratty Castle aus dem 15. Dein Ziel sind die dramatischen Cliffs of Moher, wo du 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung hast, um sie zu erkunden. Außerdem erhältst du einen Premium-Eintritt in den neuen Atlantic Edge, ein Besuchererlebnis, bei dem du das Leben an den Klippen über und unter dem Meeresspiegel aus der Vogelperspektive betrachten kannst. Anschließend kannst du an der Klippe entlang wandern und die Kraft der Natur bei der Arbeit erleben. Spüre die frische Luft, die vom Meer herüberweht, und die schiere Höhe der Klippen über dem Atlantik. Besuche den O'Brien's Tower, der stolz auf der Landzunge steht und einen Panoramablick auf die Aran Islands und die Galway Bay bietet. Als Nächstes fährst du tief in den Burren und reist am Rande Europas entlang! Bewundere die einheimische Flora, antike Monumente und Megalithgräber im Burren National Park und halte Ausschau nach den einzigartigen Fairy Forts und Celtic Crosses. Weiter geht es um die Galway Bay herum zur mittelalterlichen Stadt Galway City, vorbei am Blackhead Lighthouse und dem Fischerdorf Kinvara, das für seine Galway Hookers (Boote) berühmt ist. Nach der Ankunft in Galway, das von W.B. Yeats als "Venedig des Westens" bezeichnet wurde. Genieße einen 30-minütigen geführten Spaziergang und erfahre mehr über die Handelsverbindungen der Stadt mit Spanien. Danach hast du etwas Freizeit, um die engen Gassen auf eigene Faust zu erkunden oder in Boutiquen und urigen Cafés zu entspannen. 2 Stunden Aufenthalt. Dann kannst du dich auf der Rückfahrt nach Dublin zurücklehnen und das Unterhaltungsprogramm an Bord genießen, darunter Ausschnitte aus der Show "Riverdance" und andere Beispiele irischer Kultur.

Ab Kork: Tagestour Cliffs of Moher und mehr

2. Ab Kork: Tagestour Cliffs of Moher und mehr

Freu dich auf eine Tour entlang Irlands Westküste und beginne dein Abenteuer am Morgen mit dem Check-in im Touristenbüro in der Bridge Street in Cork City. Mach dich dann auf den Weg nach Limerick, der Hauptstadt der Region Mid-Western, und leg einen Zwischenstopp ein am Ufer des Flusses Shannon. Weiter geht es zu den Cliffs of Moher, deren unglaubliche natürliche Schönheit dich garantiert ins Staunen versetzen wird. Du erhältst eine Freikarte für die preisgekrönte Ausstellung Atlantic Rand, die die mächtigen Cliffs of Moher aus einer Vielzahl von Perspektiven zeigt. Als Nächstes unternimmst du eine Fahrt entlang der Atlantikküste und genießt die atemberaubende Aussicht auf die Bucht von Galway und die Aran-Inseln. Fahre durch die Burren-Region und bestaune die ungewöhnliche einzigartige Felslandschaft. Leg einen weiteren kurzen Stopp am Bunratty Castle ein, bevor du bei einer angenehmen Fahrt über die sanften Hügel des Golden Vale nach Cork City zurückkehrst. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kommst du am Abend wieder in Cork an.

Ab Limerick: Ganztägige geführte Tour zu den Cliffs of Moher

3. Ab Limerick: Ganztägige geführte Tour zu den Cliffs of Moher

Erlebe die höchsten Klippen Europas bei dieser Tagestour ab Limerick. Begib dich auf eine Reise in die historische Stadt und besuche den Burren und die Cliffs of Moher. Bewundere die atemberaubende natürliche Artenvielfalt der Galway Bay und besuch Bunratty Castle. Starte dein Erlebnis am Arthurs Quay in Limerick und mach es dir bequem im geräumigen und klimatisierten Bus. Lehne dich entspannt zurück und genieß die Aussicht während der Fahrt. Leg unterwegs Zwischenstopps ein und sieh King John’s Castle und den Fluss Shannon, Fahre weiter in die Grafschaft Clare, um die Cliffs of Moher zu erkunden. Verbringe 1,5 Stunden damit, die geologische Schönheit der Klippen zu genießen. Erhalte außerdem ein Ticket für die preisgekrönte Ausstellung Atlantic Edge Exhibition. Sie widmet sich allen Aspekten der mächtigen Klippen. Fahr von den Cliffs of Moher zum Dorf Doolin und genieß eine Pint Bier und ein Mittagessen in einem traditionellen irischen Pub (auf eigene Kosten). Unterwegs kannst du den Ausblick auf die Atlantikküste und die Aran-Inseln genießen. Besuch eine der ungewöhnlichen Kalksteinlandschaften am mondähnlichen Burren, wo arktische, alpine und mediterrane Blumen Seite an Seite gedeihen. Zur richtigen Jahreszeit kannst du eine von 26 unterschiedlichen Orchideenarten sehen, die in der wunderschönen Galway Bay wachsen. Fahre entlang der Galway Bay und mach eine Pause am Bunratty Castle. Stell dir die Zeit vor, in der sich normannische Ritter, gälische Krieger und rivalisierende Chiefs auf diesem heiligen Boden aufhielten. Du verlässt Bunratty Castle und fährst zurück zu deinem Treffpunkt in Limerick. 

Ab Limerick: Tagestour auf dem Ring of Kerry

4. Ab Limerick: Tagestour auf dem Ring of Kerry

Die Panoramastraße Ring of Kerry ist bekannt als eine der schönsten Küstenlandschaften Europas und gewährt Einblicke in Irlands antikes Erbe. Sehen Sie Steinfestungen, Monolithe und steinerne Landschaft, die durch die letzte Eiszeit vor einigen 10.000 Jahren entstanden ist. Ihre Reise beginnt auf der offiziellen Ring of Kerry-Route, wo Sie bereits einige der berühmten Berge und Seen von Kerry sehen können. Fahren Sie durch Killorglin, wo ein antikes keltisches Festival stattfindet, bei dem eine Ziege zum König des Dorfes gekrönt wird. Sehen Sie das Denkmal von King Puck beim Überqueres des Flusses Laune. Auf der Weiterfahrt haben Sie eine fantastische Aussicht auf Dingle Bay. Sehen Sie den berühmten Inch Beach, vielleicht können Sie sogar die Blasket Islands im Atlantik erspähen. Das malerische kleine Dorf Waterville überblickt Ballinskelligs Bay, bekannt für die Inselgruppe Skellig Rocks, wo sich ein frühchristliches Kloster befindet. Charlie Chaplin liebte das Dorf Waterville und besuchte es regelmäßig. Entdecken Sie eine Statue zu seinen Ehren, die 1998 enthüllt wurde. Auf dem Weg nach Sneem machen Sie Halt an den berühmtesten Aussichtspunkten Irlands. Besuchen Sie das bunte Dorf, bevor Sie auf der Ring of Kerry-Route weiterfahren. Der Killarney Nationalpark wird von vielen als der schönste Nationalpark Irlands betrachtet. Bewundern Sie die den einzigartigen Ausblick auf die Killarney-Seen und Black Valley bei den Zwischenstopps an Moll's Gap und Ladies View. Der Torc Wasserfall (18 Meter) fließt in Kaskaden durch das bewaldete Friars Glenn. Genießen Sie hier eine Pause, bevor es nach Killarney weitergeht. In Killarney haben Sie etwas Zeit zum Entspannen und sich etwas zu trinken zu kaufen, bevor sie die Fahrt zurück nach Limerick antreten, wo Sie gegen 19:30 Uhr eintreffen werden.

Ab Dublin: Kleingruppentour zu den Cliffs of Moher

5. Ab Dublin: Kleingruppentour zu den Cliffs of Moher

Entdecke Irlands Schönheit bei einem Tagesausflug von Dublin aus. Sieh dir die Cliffs of Moher von oben oder vom Wasser aus an, Cliffs of Moher (von oben oder unten), besuche das Bunratty Castle aus dem 15. Jahrhundert und entspanne dich in dem gemütlichen Durty Nelly's Traditional Irish Pub. Beginne deine Tour mit der Abholung von deinem Hotel in Dublin und fahre direkt zu den Cliffs of Moher. Entscheide dich für eine optionale Bootstour (nicht inbegriffen) oder genieße die Aussicht aus den Teleskopen des Besucherzentrums. Überspringe die Schlange am Besucherzentrum und verbringe etwas Zeit damit, etwas über die Klippen zu lernen. Als Nächstes besuchst du Bunratty Castle und den Folk Park. Auf deiner Erkundungstour erfährst du mehr über die reiche Geschichte dieser wunderschönen Burg. Spaziere durch den Volkspark und genieße die Zeit in der Natur. Beende deinen Tag mit einem kühlen Bier in Durty Nelly's Traditional Irish Pub gleich außerhalb des Parks. Auf der Rückfahrt nach Dublin kannst du einen Zwischenstopp einlegen, um dich zu erfrischen, bevor du zu deinem Hotel in Dublin zurückkehrst.

Cliffs of Moher und Bunratty Castle: Tour mit dem Zug

6. Cliffs of Moher und Bunratty Castle: Tour mit dem Zug

Komme um 6:40 Uhr am Bahnhof Dublin Heuston an, um den InterCity-Zug nach Limerick zu nehmen. Nach der Ankunft steigst du in deinen Bus und machst eine kurze Tour durch die Vertragsstadt, die Schauplatz von "Angela's Ashes" ist. Von dort aus fährst du in Richtung Norden zum Bunratty Castle und Folk Village (Eintritt inklusive) und dann zu einem Doolin Pub für unser traditionelles irisches Mittagessen. Dann geht es weiter zu den majestätischen Cliffs of Moher an der wilden Atlantikküste des Landes, eine der berühmtesten und schönsten Attraktionen Irlands. Danach geht es in die einzigartige Mondlandschaft des Burren, wo du den Black Head umrundest, bevor du an den Ufern der Galway Bay entlang nach Galway, der Stadt der Stämme, fährst. Nachdem du dir etwas Zeit genommen hast, um diese wunderschöne Stadt zu erkunden, besteigst du unseren Zug nach Dublin, der um 21:00 Uhr in Heuston Station ankommt.

Ab Dublin: 2-tägige Tour Cliffs of Moher und Blarney

7. Ab Dublin: 2-tägige Tour Cliffs of Moher und Blarney

Erleben Sie die atemberaubende Landschaft des irischen Südwestens auf einer Tour zu den Cliffs of Moher, Blarney Castle und vieles mehr. Küssen Sie den berühmten Blarney Stone, genießen Sie den Panoramablick über den Atlantik und übernachten Sie in der geschichtsträchtigen Stadt Cork, wo Sie Gelegenheit haben, ins einheimische Leben einzutauchen. Tag 1: Dublin - Rock of Cashel - Blarney - Cork Starten Sie um 08:00 Uhr in Dublin und genießen Sie die entspannte Fahrt durch die malerische Grafschaft Cork. Der erste Halt wird der weltberühmte Rock of Cashel sein. Einer der beeindruckendsten Orte Irlands ist der St. Patrick Platz, der von Ruinen, keltischen Kreuzen und runden Türmen flankiert wird. Spüren Sie die Seele Irlands an diesem besonderen Ort. Der Rock of Cashel war der traditionelle Sitz der Könige von Münster, bis sie den Komplex vor fast 1000 Jahren der katholischen Kirche als Dom zur Verfügung stellten. Der Ort ist eines der besten Beispiele mittelalterlicher Architektur in Europa. Der nächste Halt ist Irlands wunderschöne Stadt Cork. Besuchen Sie die englischen Märkte, die kürzlich von Königin Elizabeth II. besucht wurden und entdecken Sie die große Auswahl an regionalen Fleisch- und Käse-Produkten. Dies ist ein idealer Ort, um ein Mittagessen zu genießen. Fahren Sie am Nachmittag in die malerische Stadt Blarney und bestaunen Sie den legendären Blarney Stone in der mittelalterlichen Hochburg von Blarney Castle (optional). Erfahren Sie mehr über die Geschichte hinter der Tradition, den Stein zu küssen, während Sie die Verliese, Höhlen und versteckten Schlafzimmer der Burg erkunden. Kehren Sie zurück nach Cork, wo Sie die Nacht verbringen werden. 2. Tag: Cork - Burren - Cliffs of Moher - Dublin Sie beginnen den Tag mit einer Fahrt durch eines der schönsten und fruchtbarsten Agrargebiete Irlands, das Golden Vale (goldenes Tal). Halten Sie in Limerick, am Fluss Shannon und bewundern Sie das imposante King John's Castle. Weiter geht es Richtung Westen durch die Grafschaft von Clare, mit einer herrlichen Aussicht auf den wilden Atlantik auf dem Weg entlang der Westküste. Bewundern Sie die wunderschönen goldbraunem Sandstrände und vielleicht entdecken Sie sogar Delfine und Wale. Lassen Sie sich beeindrucken von der Mondlandschaft des Burren, wo alpine, arktische und mediterranen Blumen nebeneinander beheimatet sind. Sie hören beeindruckende Geschichten darüber, wie es den Iren gelang, die Schrecken der Großen Hungersnot 1845-49 zu überwinden, als mehr als 1 Million Iren flohen und sich auf der Suche nach einer neuen Heimat über die ganze Welt verteilten. Nach der Ankunft an den Cliffs of Moher haben Sie Gelegenheit, die majestätischen Klippen und mächtige Meeresbrandung zu bewundern. Sie werden verstehen, warum Kelly Slater, ein ausgezeichneter Weltklasse-Surfer, hierher kam, um den preisgekrönten Film „Wave Riders“ zu drehen. Halten Sie auf dem Rückweg nach Dublin zu einem kurzen Fotostopp beim berühmten Bunratty Castle an, einem Baustil für Befestigungsanlagen, der für das 15. Jahrhundert typisch war.

Ab Limerick: Tagestour Dingle-Halbinsel

8. Ab Limerick: Tagestour Dingle-Halbinsel

Reise zum berühmten Inch Beach, ein ausgedehnter Strand in einer herrlichen, naturbelassenen Umgebung. Nachdem du den Strand erkundet hast, fährst du zur westlichsten Straße Europas, dem Slea Head Drive. Bewundere die Atlantikküste, während du über die Panoramastraße fährst, die sich an die Küste schmiegt. Genieße einen freien Blick auf die Blasket Islands. Mit etwas Glück kannst du sogar Inishtooskert bewundern, auch bekannt als "Toter Mann“. Halte außerdem in der Stadt Dingle, einem der schönsten Fischerorte Irlands. Dingle ist das Herz der Halbinsel. Touristen, Künstler und Musiker aus aller Welt reisen in den Ort, um seinen Charme zu erleben. TOURABLAUF Abfahrt von Limerick Verlass Limerick City und reise ins County Kerry, vorbei am malerischen Ort Adare und durch die Berge Killarney Während du in Richtung der Dingle-Halbinsel fährst, hältst im charmanten Ort Killarney Strand Inch Dein nächstes Ziel ist der Inch Beach. Er ist einer der berühmtesten und auch bei Iren beliebtesten Strände des Landes, an dem Wasserbegeisterte das Surfen lernen können. Genieße den fantastischen Blick auf die Atlantikküste, während du hier Pause machst Slea Head Reise zum Slea Head Drive, die westlichste Straße Europas. Gleite an der Atlantikküste entlang und mach Fotostopps an Orten, die dich ins Staunen bringen Blasket-Inseln An klaren Tagen erwartet dich eine erstklassige Aussicht auf die Inseln. Erfahre von deinem Guide, warum die Inselbewohner ihre Heimat verlassen mussten und auf das Festland kamen Rückkehr nach Limerick Du hast nun die Möglichkeit, dich etwas zu stärken und zu erfrischen. Fahr dann zurück nach Limerick, wo du je nach Verkehr gegen 19:30 Uhr ankommst. Blicke zurück auf einen spannenden Tag voller neuer Eindrücke von der Dingle-Halbinsel

Dublin: Cliffs of Moher, Ennis, & Bunratty Castle Tagestour

9. Dublin: Cliffs of Moher, Ennis, & Bunratty Castle Tagestour

Du startest um 7:00 Uhr am zentralen Treffpunkt in Dublin, um dein Abenteuer zu beginnen. Du fährst durch Kildare, Laois und Limerick, bevor du in der Grafschaft Clare ankommst. Um ca. 10:45 Uhr kommst du an den Cliffs of Moher an und wirst von ihrer gewaltigen Größe beeindruckt sein. Bestaune die Klippen, die an der höchsten Stelle 214 Meter hoch sind und sich über 8 Kilometer entlang der Küste der Grafschaft Clare erstrecken. Während deines fast zweistündigen Aufenthalts an den Cliffs of Moher kannst du den O'Brien's Tower besichtigen und diese Tour beinhaltet auch den Eintritt zum The Atlantic Edge Interpretationszentrum. Von den Cliffs of Moher aus geht es weiter nach Ennis, Irlands freundlichster Stadt. Vertritt dir die Beine und entdecke die verborgenen Schätze von Ennis bei einem optionalen geführten Rundgang, bei dem du die Kultur, die Menschen und die Geschichte der Stadt kennenlernst. Traditionelle irische Musik ist ein wichtiger Teil der irischen Kultur und des irischen Erbes, und Ennis ist das Herzstück der irischen Trad-Szene. Die Stadt ist die Heimat von Musikern, die sowohl im In- als auch im Ausland berühmt sind. In den örtlichen Pubs gibt es gesunde Mittagsmenüs, und vielleicht kannst du auch eine der berühmten Trad-Sessions miterleben. Dein nächster Halt führt dich für eine Stunde und 45 Minuten zum Bunratty Castle & Folk Park. Die genaue militärische Lage von Bunratty Castle geht auf das Jahr 900 nach Christus zurück. Ursprünglich war sie eine Wikingerfestung und ein Handelsposten. 970 n. Chr. wurde sie von dem legendären Heerführer Brian Boru erobert, der die Wikinger schließlich aus Irland vertrieb. Erkunde die heutige Burg, die vollständigste und authentischste mittelalterliche Burg in Irland, die 1425 n. Chr. fertiggestellt wurde, und erfahre alles über die faszinierende Geschichte dieser prächtigen Burg. Bei deinem 1-stündigen und 45-minütigen Aufenthalt in Bunratty hast du außerdem die Möglichkeit, den Folk Park zu erkunden. Dieser Park besteht aus dreißig Gebäuden in einem "lebendigen" Dorf und einer ländlichen Umgebung. Der Eintritt zur Burg und zum Folk Park ist im Preis inbegriffen. Wenn du Bunratty verlässt, kannst du dich zurücklehnen und entspannen, während wir die Rückreise nach Dublin antreten, mit wunderbaren Erinnerungen im Gepäck. Die Rückkehr nach Dublin erfolgt um ca. 19:30 Uhr in der D'Olier Street, Dublin 2 (nahe der O'Connell Bridge im Stadtzentrum).

Best of Irland: 6-tägige Backpacker-Tour

10. Best of Irland: 6-tägige Backpacker-Tour

Entdecke die Highlights ganz Irlands, einschließlich der Sehenswürdigkeiten in Nordirland. Freu dich auf eine Nacht in einem traditionellen irischen Pub, zahlreiche Gelegenheiten, die Nacht durchzutanzen, Wanderungen durch Moore und Burgruinen und vieles mehr. Tag 1: Dublin - Belfast Besuche Belfast und erkunde Titanic Belfast und das historische Stadtzentrum. Verbringe die Nacht in Belfast. Tag 2: Belfast - Derry Erkunde die Küste von Antrim mit besuche das Dunluce Castle und den legendären Giant's Causeway. Zudem erwarten dich tolle Fotomotive an den Dark Hedges und der Carrick-a-Rede Rope Bridge. Nimm teil an einem historischen Rundgang durch Derry. Die Nacht vebringst du in Derry. Tag 3: Derry - Galway Heute verlässt du Nordirland und fährst über den Wild Atlantic Way nach Galway. Halte zum Mittagessen im Surfer-Hotspot Strandhill an und unternimm einen Spaziergang am Strand. Zudem erwartet dich ein kostenloser Rundgang durch Galway. Übernachtung in Galway. Tag 4: Galway - Dingle Heute geht es über die Cliffs of Moher und den Burren nach Annascaul. Verbringe die Nacht in Annascaul auf der Halbinsel Dingle. Tag 5: Dingle – Killarney Freu dich auf einen ganzen Tag auf der Dingle-Halbinsel, einem der spektakulärsten Roadtrips in ganz Europa. Die Nacht vebringst du in Killarney. Tag 6: Killarney – Dublin Fahr von Killarney nach Dublin. Genieße eine Tour durch den Killarney National Park und besuche das Blarney Castle in Cork. Die Tour endet am frühen Abend in Dublin.

Alle Aktivitäten

21 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Limerick

Was muss man in Limerick unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Limerick: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Killarney

Weitere Sightseeing-Optionen in Limerick

Möchten Sie alle Aktivitäten in Limerick entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Limerick: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(1.824 Bewertungen)

Getreu dem, was die Leute sagten, ging es bei den Haltestellen sehr schnell, aber das war die beste Option, um auszusteigen und zu sehen, was wir wollten, ohne ein eigenes Auto zu haben. Wenn ich zurückgehen und es noch einmal machen könnte, würde ich mir allerdings ein Auto zulegen. Die Guides waren großartig, es ist einfach eine echte Enttäuschung, all die tollen Dinge in Richtung der Klippen zu sehen und einfach daran vorbeizurasen

Es war unglaublich, Yvonne und Joe haben einen großartigen Sinn für Humor, was die Reise wirklich lustig gemacht hat. Joe mit seinem großartigen Fahrstil und seiner Freundlichkeit und Yvonne mit ihren Kommentaren und Informationen zu Orten, die immer interessant sind. Der Bus war neu, sauber und komfortabel. Trotz des Regens war es wirklich cool, ich empfehle es.

Der Tagesausflug war super organisiert und für das Wohlbefinden wurde mehr als toll gesorgt. Tourguide Suzanne einfach top und Sarah mit einer sehr witzigen Art. Ein top Duo! Wir hatten super Wetter an den Cliffs und in Galway. Ein sich wirklich lohnender Ausflug.

Rory, unser Führer, und Krishna, unser Fahrer, machten das Erlebnis noch unvergesslicher! Rory war unglaublich sachkundig und ein großartiger Geschichtenerzähler. Ich kann diese Reise nicht genug empfehlen!

Der Guide (Elisa) war super. Hat uns gut die Zeit vertrieben.