Erlebnisse
Ligurien

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Ligurien

Alle Aktivitäten

524 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Ligurien

Genua: Aquarium von Genua - zeitgebundenes Ticket

Genua: Aquarium von Genua - zeitgebundenes Ticket

Entdecke mehr als 5.000 Tiere aus 400 Spezies in Italiens größtem aquatischen Zoo, dem Aquarium von Genua. Erfahre mehr über das Aquarium, das für die Expo '92 in Genua gebaut wurde, und finde heraus, welche verschiedenen Naturschutzprogramme es unterstützt. Erkunde den Ort, der die größte Ausstellung der aquatischen Artenvielfalt in Europa beherbergt. Wage dich in die faszinierenden Gewässer der Welt und sieh mehr als 70 Becken mit wunderbaren Meerestieren. Bestaune Tiere aus der Antarktis (zum Beispiel Pinguine) und erlebe Haie, Seehunde, Quallen und die farbenprächtigen Fische der Korallenriffe. Besuche den von Renzo Piano gestalteten Wal-Pavillon und lass dich verzaubern von den verspielten Tümmlern in den 4 großen Freiluftbecken.

Genua : Bootstour nach Camogli, San Fruttuoso, & Portofino

Genua : Bootstour nach Camogli, San Fruttuoso, & Portofino

Erlebe einen ganztägigen Bootsausflug und entdecke drei der charmantesten Dörfer in Ligurien: Camogli, San Fruttuoso und Portofino. Du hast die Möglichkeit, alle drei Orte zu besuchen oder einen auszuwählen, den du entdecken möchtest. Starte am Morgen in Genua, geh an Bord des Motorboots Città di Camogli und genieß auf dem Weg zum Hafen von Camogli den Panoramablick auf die Küste. Wenn du dich für einen Besuch in San Fruttuoso entscheidest, darfst du dich auf ein charmantes Fischerdorf auf der Landzunge von Portofino und die Abtei von San Fruttuoso freuen. Nachdem du die Anlegestelle in Camogli verlassen hast, kannst du einen schönen Blick auf das kleine Dorf erhaschen. Danach kannst du die majestätischen Berge von Portofino bestaunen, das Wahrzeichen von Punta Chiappa aus Puddingstein. Dann kommst du an dem exklusiven Weiler San Fruttuoso vorbei, gefolgt von der berühmten Eremitengrotte und der Cala dell'Oro. In Portofino wirst du das atemberaubende blaue Meer, die üppige grüne Vegetation am Rande der Klippen und die eleganten Villen entlang der Küste entdecken. Halte auf der Bootsfahrt zurück nach Genua Ausschau nach Flaschennasendelphinen.

Von Florenz aus: Tagestour zu den Cinque Terre mit Meerblick

Von Florenz aus: Tagestour zu den Cinque Terre mit Meerblick

Besuche eines der bezauberndsten Reiseziele Italiens, die Cinque Terre, bei einem Tagesausflug mit Bus, Zug und Boot. Jede dieser unvergesslichen kleine Städte wird dir den Atem rauben. Freue dich auf kristallklares, azurblaues Wasser. Dieser Tagesausflug bietet dir eine unvergessliche und unterhaltsame Einführung in dieses Küstenjuwel. Die Besichtigung dieser UNESCO-Stätten beginnt bei Tagesanbruch mit deiner Ankunft in La Spezia. Fahre mit dem Zug nach Riomaggiore, einer malerischen mittelalterlichen Stadt aus dem 13. Jahrhundert. Bewundere die verwinkelten Gassen dieses Dorfes und seine charmanten Häuser, die sich aneinander lehnen. Fahre anschhließend weiter nach Manarola, um den Panoramablick zu genießen. Schließlich geht es nach Monterosso, einem alten Fischerdorf, das als die "Perle der Cinque Terre" gilt. Setze danach mit dem Boot nach Vernazza über, dessen natürlicher Hafen die Stadt seit Jahrhunderten vor Eindringlingen schützt.

La Spezia: Cinque Terre Tour mit dem Boot

La Spezia: Cinque Terre Tour mit dem Boot

Erlebe die Küste der Cinque Terre mit dem Boot und genieße vom Meer aus einen fantastischen Ausblick auf ihre Weinbergterrassen und charmanten Gebäude. Nimm dir die Zeit für einen Zwischenstopp in Riomaggiore oder Porto Venere und anschließend in Monterosso und Vernazza. Beginne dein Abenteuer im Hafen von La Spezia und segle durch den Golf der Dichter. Dein erstes Ziel ist Riomaggiore oder Porto Venere (vorbehaltlich Verfügbarkeit): In beiden Fällen erwartet dich ein wunderschönes Dorf. Erkunde dann in Monterosso al Mare das mittelalterliche historische Zentrum und staune über die altehrwürdige Pfarrkirche, die Johannes dem Täufer gewidmet ist. Segle weiter nach Vernazza, der Perle der Cinque Terre. Vernazza erscheint fast wie der Bug eines Schiffs. Tatsächlich ist der Großteils des Dorfs auf einer kleinen Landzunge erbaut, die mit einer beeindruckenden Befestigungsanlage am Meer endet. Zum Abschluss deiner Tour genießt du noch etwas Freizeit, um zum Beispiel den Wein und die Speisen der Region zu probieren oder ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser des Mittelmeeres zu nehmen, bevor du nach La Spezia zurückkehrst.

Florenz: Cinque Terre Tagestour mit optionaler Wanderung

Florenz: Cinque Terre Tagestour mit optionaler Wanderung

Erlebe "la dolce vita" auf dieser ausführlichen Tour zu den Cinque Terre, einer Ansammlung typisch italienischer Dörfer entlang der Küste der Toskana. Nachdem du deinen Guide im Zentrum von Florenz getroffen hast, hörst du auf der 2-stündigen Busfahrt nach La Spezia eine aufschlussreiche Einführung über die Cinque Terre. Steig nach einer kurzen Toilettenpause in den ersten Zug des Tages ein. Erreiche Manarola, das erste Dorf der Cinque Terre, das du besuchst. Hier nimmst du an einer kleinen Führung durch die Weinberge teil und genießt dann etwas freie Zeit, um die Gegend in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Nimm dann den Zug nach Corniglia. Steige die Stufen hinauf, um das Zentrum des malerischen Dorfes zu erreichen und spaziere herum. Dann kannst du entweder eine geführte Wanderung nach Vernazza unternehmen oder, wenn du es lieber ruhig angehen lassen willst, deinem Reiseführer folgen und stattdessen den Zug nehmen. In Vernazza kannst du in einem der Cafés sitzen oder ein Bad im Meer nehmen. Als Nächstes fährst du mit dem Zug nach Monterosso, dem Dorf, das bekannt ist für seine schönen Strände und sein Kunsthandwerk. Wenn das Wetter es zulässt, gehst du anschließend an Bord eines Bootes, um entlang der Küste der Cinque Terre zu gleiten. Du erreichst das alte Fischerdorf Riomaggiore - das südlichste der 5 Dörfer. Nachdem du dieses letzte Dorf erkundet hast, steigst du in den Zug zurück nach La Spezia und fährst dann mit dem Bus zurück nach Florenz.

Genua: Aquarium von Genua mit Mittagessen

Genua: Aquarium von Genua mit Mittagessen

Tauche ein in die größte Ausstellung zur aquatischen Artenvielfalt in Europa. Spaziere durch die faszinierendsten Meere und Gewässer der Welt, entdecke den Ozean und genieße ein unvergessliches Erlebnis. In spektakulärer Umgebung lernst du auf neuen thematischen Routen alle Geheimnisse, Kuriositäten und Details eines Ortes kennen, der immer wieder überrascht und begeistert. Bereichere deinen Besuch mit einem Mittagessen im Tender Cafè, einer Fastfood-Bar im Aquarium von Genua, die eine herrliche Terrasse mit Blick auf den Hafen von Genua hat. Dort kannst du ligurische und genuesische Spezialitäten probieren und entdecken. Zum Mittagessen gibt es genuesische Focaccia mit Burrata-Käse, Kirschtomaten, Pommes frites oder einen Salat. Das Mittagessen beinhaltet auch 1 Getränk deiner Wahl.

Ab Genua: Bootstour nach Portofino und zurück

Ab Genua: Bootstour nach Portofino und zurück

Verbringe den Nachmittag damit, Portofino zu erkunden, das nur eine kurze Fahrt von Genua aus die Küste hinunter liegt. Schau dir die atemberaubende Landschaft entlang des Weges an und erkunde das charmante und einzigartige Dorf für den Nachmittag. Verlasse den Porto Antico Calata Mandraccio in Genua und fahre nach Portofino. Während du die Küste entlangfährst, kannst du die wunderschönen Klippen und Küstenlandschaften bewundern. Camogli, die Bucht von San Fruttuoso, das Vorgebirge von Portofino und der weiße Leuchtturm auf der Klippe warten auf dich. Die natürliche Schönheit der Gegend wird dich sicher begeistern. Besuche in Portofino den Marktplatz, die berühmten Boutiquen und bewundere die einzigartige Aussicht vor der Kirche San Giorgio. Vielleicht gönnst du dir ein Gelato, bevor du nach Genua zurückkehrst.

Genua: Hop-On/Hop-Off-Tour Ticket

Genua: Hop-On/Hop-Off-Tour Ticket

Genua, das zum Unesco-Weltkulturerbe gehört, ist die Hauptstadt Liguriens und der Geburtsort von Christoph Kolumbus. Steig in die Panoramabusse und sieh dir die zahlreichen Denkmäler und grandiosen Gebäude aus dem 16. und 17. Jahrhundert an, die entlang der Strada Nuova stehen. Mit dem Ticket, das 24 oder 48 Stunden gültig ist, kannst du sowohl das historische Zentrum als auch die Strandpromenade des Corso Italia bewundern. Dieser Bus ist auch ein idealer Weg, um Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen. Dank der Möglichkeit, an jeder beliebigen Haltestelle ein- und auszusteigen, kannst du Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale San Lorenzo, die in verschiedenen Stilen von der Gotik bis zur Renaissance gebaut wurde, und den Palazzo Ducale besuchen. Die besten Kunstsammlungen kannst du in den drei verschiedenen Gebäuden der Strada Nuova Museen besichtigen. Bewundere Rubens' Meisterwerke neben anderen Werken italienischer und lokaler Künstler. Genieße das 360°-Panorama aus dem zweiten Stock des Busses. Gönne dir einen Bummel über die elegante Via Garibaldi, die im kulturellen Herzen Genuas liegt und von imposanten Gebäuden und edlen Geschäften gesäumt ist. In der Nähe des Porto Antico findest du zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie, darunter das Aquarium, in dem du dir eine Delfinshow ansehen kannst. Die Busse fahren täglich alle 20-30 Minuten bis zum späten Nachmittag, so dass du Zeit hast, das lebhafte Nachtleben der Stadt zu entdecken. Das Herz der Stadt ist der alte Teil Genuas, bis zur Grenze, die durch die Piazza Sarzano und die Via San Lorenzo markiert wird. Mit dem Ticket, das für 24 oder 48 Stunden gültig ist, kannst du auch am nächsten Tag in die Busse einsteigen und am Lift halten, der dich zum Aussichtspunkt Spianata Castelletto bringt. Während du die schönsten Monumente Genuas bewunderst, hast du die Möglichkeit, den informativen Kommentaren des Audioguides zu lauschen, der in verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Historische Route - Haltestellen der Roten Linie 1) Acquario 2) Garibaldi 3) De Ferrari 4) Bahnhof Brignole 5) Via XX Settembre 6) Carignano 7) Corvetto 8) Portello - Spianata Castelletto 9) Principe-Bahnhof 10) Kreuzfahrtterminal 11) Mei Küstenroute - Haltestellen der Blauen Linie 1) Acquario 2) Garibaldi 3) De Ferrari 4) Piazza della Vittoria 5) Boccadasse 6) Levante Water Front - auf Anfrage 7) Via XX Settembre 8) Galleria Mazzini 9) Portello- Spianata Castelletto 10) Principe-Bahnhof 11) Kreuzfahrtterminal

Von Florenz aus: Pisa & Cinque Terre mit Wandertagestour

Von Florenz aus: Pisa & Cinque Terre mit Wandertagestour

Du verlässt Florenz am frühen Morgen und fährst im klimatisierten Reisebus an die ligurische Küste. Durchquere 2 der landschaftlich reizvollsten Provinzen Italiens, während du über die sanften Hügel der Toskana nach Ligurien fährst. In Cinque Terre angekommen, steigst du in den öffentlichen Zug um und fährst die Küste hinauf, um atemberaubende Ausblicke auf die Dörfer zu genießen. Der erste Halt der Tagestour ist Monterosso, die größte Stadt der Cinque Terre. Schlendere auf eigene Faust durch das charmante Städtchen und halte an, um die köstlichen Aromen der ligurischen Küche zu probieren. Nimm an einer optionalen 45-minütigen leichten Wanderung durch die atemberaubende Landschaft der Cinque Terre teil. Lass dich von deinem Tourguide durch die terrassenförmig angelegten Weinberge und uralten Olivenhaine mit spektakulären Panoramablicken führen. Nach der Wanderung kehrst du nach Monterosso zurück und entspannst am Strand von Fegina. Schlendere die Promenade entlang und erfrische dich in einem der vielen Restaurants, Kneipen und Eisdielen. Steig dann in den Zug nach Manarola und genieße den Blick auf den kleinen Hafen voller bunter Boote und lebendiger Naturformationen. Nimm dir Zeit, um auf eigene Faust durch die Gegend zu schlendern und dieses schöne Dorf zu entdecken. Nach den Cinque Terre geht es weiter in die berühmte Stadt Pisa, die den weltberühmten Schiefen Turm und viele andere architektonische Wunder beherbergt. Am Ende deiner Tagestour steigst du in den Zug und fährst zurück zu deinem klimatisierten Reisebus, der dich nach Florenz bringt.

Von Florenz aus: Cinque Terre Tagestour mit dem Bus

Von Florenz aus: Cinque Terre Tagestour mit dem Bus

Erlebe ein unvergessliches Abenteuer in den Cinque Terre ab Florenz. Entdecke die charmanten UNESCO-Dörfer Levanto, Monterosso, Vernazza, Manarola und Riomaggiore, die zwischen Meer und Land liegen. Du hast die Wahl: Entweder du entdeckst diese faszinierenden Dörfer mit einem mehrsprachigen Reiseleiter, der dich einen ganzen Tag lang herumführt, oder du hast Zeit, sie auf eigene Faust zu erkunden. Wähle die Option Zug und Fähre, um mit dem Zug von Dorf zu Dorf zu fahren und die Küste vom Wasser aus zu sehen. Tagsüber hast du etwas Freizeit, um die farbenfrohen Dörfer zu erkunden und einige der köstlichen regionalen Gerichte wie Pasta al Pesto, Oliven, Focaccia oder Weine zu probieren. Wenn du die Dörfer lieber auf eigene Faust erkunden möchtest, kannst du die kostengünstige Option wählen, die nur den Transfer von Florenz beinhaltet, und dich auf eigene Faust auf den Weg zu den Dörfern deiner Wahl machen.

Häufig gestellte Fragen über Ligurien

Was muss man in Ligurien unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Ligurien: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Ligurien

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Ligurien

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Ligurien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ligurien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ligurien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(11.162 Bewertungen)

Eine gute Tour durch Florenz und Pisa. Die beiden Orte sind sehr schön und einen Besuch wert. Wir hatten genügend Zeit, um in einem italienischen Restaurant in Florenz zu Mittag zu essen. Man bot uns Eintrittskarten für den Turm von Pisa an, die uns sehr gefielen, aber leider hatten wir nicht genug Zeit dafür, da es eine lange Warteschlange gab. Insgesamt ist die Tour sehr lohnenswert!

Guide Sebastian und Fahrer Paolo sind sehr hilfsbereit und nett. Sebastian spricht ausgezeichnetes Portugiesisch und erklärt sehr gut! Wir haben die Tour geliebt.

Sehr professionelles Personal, alles ok. Außer der Sonne, die uns ein wenig im Stich gelassen hat.

Wirklich unterhaltsam, aber sehr voll. Stimme zu, dass die Zeit in Portofino länger sein sollte

Die Guide haben sich sehr bemüht. Wale haben wir leider nicht gesehen, aber viele Delfine😍