Datum hinzufügen

Erlebnisse
Liffey

Liffey: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dublin: Fluss Liffey Sightseeing Cruise

1. Dublin: Fluss Liffey Sightseeing Cruise

Gehe an Bord eines Allwetter-Flussbootes mit 48 Passagieren und erlebe die Stadt Dublin vom Wasser aus. Erhalte einen Einblick in die Geschichte der Stadt Dublin und insbesondere des Flusses Liffey, von der Ankunft der Wikinger vor mehr als 1.000 Jahren über die rasante Entwicklung Dublins im 18. und 19. Jahrhundert bis hin zum anschließenden Niedergang und der jüngsten Sanierung der Dublin Docklands. Erfahre mehr über die legendäre Ha'penny Bridge und Gandons Meisterwerk, das Custom House. Verfolge die Geschichte von Dublins Royal und Grand Canals und sieh dir an, wo Oliver Cromwell 1649 an Land ging. Entdecke, wie Kapitän William Bligh im Jahr 1800 die Bucht von Dublin vermessen hat und wie ein Großteil des heutigen Dublins auf zurückgewonnenem Land liegt, darunter das Trinity College und der Turm in der O'Connell Street.

Dublin: Big Bus Hop-On Hop-Off Tour mit Live Guide

2. Dublin: Big Bus Hop-On Hop-Off Tour mit Live Guide

Entdecke den Zauber Dublins mit unserer Hop-on-Hop-off-Bustour! Mit einem 24-, 48- oder 72-Stunden-Ticket kannst du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die St. Patrick's Cathedral, das Dublin Castle und St. Stephen's Green in deinem eigenen Tempo erkunden. Die Red Line beginnt an der Upper O'Connell Street und hat 25 Haltestellen, die vollgepackt sind mit irischem Spaß. Du kannst so oft in den Bus ein- und aussteigen, wie du willst, und da die Busse alle 30 Minuten fahren, kannst du die Tour fortsetzen, wenn du bereit bist. Entdecke die Schönheit der Nassau Street und plane einen Besuch in der National Art Gallery. Entdecke den Merrion Square und schlendere durch die Gärten im georgianischen Stil, bevor du in Temple Bar einen Happen essen gehst. Vergiss nicht, zwei der bekanntesten Kathedralen Irlands zu besuchen - die Christ Church Cathedral und die St. Patrick's. Und wenn du den Dubliner Lebensstil wirklich erleben willst, solltest du deinen Durst mit einem schönen, kalten Pint Guinness löschen, das frisch im Guinness Storehouse hergestellt wird. Aber das ist noch nicht alles! Nimm an der optionalen Yellow Umbrella Walking Tour teil, um in die Geheimnisse Dublins einzutauchen, das Trinity College zu besuchen und das pulsierende Stadtzentrum mit unseren charmanten und witzigen Guides zu erkunden. Für einen unterhaltsamen Abend kannst du an unserer Panoramic Night Tour teilnehmen, bei der unser Live-Guide die faszinierenden Geschichten der Stadt erzählt, während du durch die beleuchteten Straßen fährst. Erfahre die verborgenen Geschichten und die aufregende Geschichte, indem du einen Blick auf Dublins Traditionen, Architektur und unvergessliche Persönlichkeiten wirfst. Willst du dem Trubel der Stadt entfliehen und einen Ausflug aufs irische Land machen? Dann ist unsere halbtägige Küstentour genau das Richtige! Besuche den malerischen Howth Summit und sein Fischerdorf und erkunde die Klippen bei einer geführten Wanderung und schlendere in deiner Freizeit durch das malerische Dorf. Probiere ein köstliches Abendessen mit fangfrischen Meeresfrüchten, bevor du nach Hause zurückkehrst. Erlebe Dublin wie nie zuvor, mit der Freiheit zu erkunden, wo du willst und wann du willst!

Dublin: Jeanie Johnston Tall Ship Irish Famine History Tour

3. Dublin: Jeanie Johnston Tall Ship Irish Famine History Tour

Komm an Bord der Jeanie Johnston und erfahre mehr über die eine Million Iren, die während der Hungersnot aus Irland flohen. 2.500 von ihnen nahmen die strapaziöse Reise auf der Jeanie Johnston auf sich. Mach eine Reise in die Vergangenheit, erhalte einen Einblick in das Leben an Bord eines Hungerschiffes und lausche den Geschichten der Menschen, die die beschwerliche Reise auf sich genommen haben. Über Deck Erlebe das Wunder eines Großseglers Wir beginnen mit einem Rundgang auf dem Oberdeck, wo du die majestätischen Masten sehen, die Handwerkskunst bewundern und etwas über die Geschichte des Schiffs erfahren kannst. Genieße die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Docklands von Dublin aus einer einzigartigen Perspektive. Spüre den Wind in deinen Haaren, atme die salzige Seeluft ein und lausche dem Ruf der Möwen über dir. Mach einen Schnappschuss von dir auf einer der meistfotografierten Attraktionen der Gegend. Höre dir die faszinierende Geschichte der Großsegler und der Schifffahrt im 19. Erfahre alles über die originale Jeanie Johnston. Erfahre mehr über den Bau des Schiffsnachbaus. Unter Deck Höre die bemerkenswerten Geschichten der Passagiere und der Besatzung Atme tief durch und gehe unter Deck, um die beengten Unterkünfte zu erleben, in denen bis zu 250 Passagiere die meiste Zeit verbrachten und nur für eine halbe Stunde am Tag an die frische Luft kamen. Triff einige der Passagiere und Besatzungsmitglieder. Höre dir ihre persönlichen Geschichten an. Finde heraus, wie sie ihre Überfahrt bezahlt haben Sieh dir an, was sie auf der langen Reise gegessen haben. Stell dir vor, wie das Leben an Bord war. Erfahre mehr über die grausame Reise unter beengten und schmutzigen Bedingungen und die Gefahren, denen sie durch Krankheiten, Hunger und Katastrophen ausgesetzt waren. Erfahre, wie sie sich die Zeit vertrieben. Entdecke, welches Schicksal sie an ihrem Zielort erwartete.

Dublin City: Geführte Radtour

4. Dublin City: Geführte Radtour

Schnapp dir einen Satz Räder für eine aktive 2,5-stündige Fahrradtour durch Dublin und entdecke die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt an der Seite eines qualifizierten nationalen Guides von "Failte Ireland". Wir beginnen unsere Tour am Whitefriar Place in der Nähe von St. Stephen's Green und machen uns auf den Weg, um Dublins Kanäle und den Fluss Liffey, das georgianische Dublin mit seinen prächtigen Häusern aus dem 18. Jahrhundert, die schönen Parks und die Schlösser und Kathedralen des normannischen Dublins zu erkunden. Erhalte einen Einblick in die Kultur von Dublins Schriftstellern, Malern, Dichtern und besonderen Persönlichkeiten und besuche Orte der Revolution und des Krieges aus Dublins turbulenter Geschichte.  Während du durch die Straßen Dublins radelst, wird dein Guide dich auf alle guten Pubs und traditionellen Musiklokale entlang der Route hinweisen - wenn du genug Zeit hast, kannst du vielleicht sogar in einem anhalten.

Dublin: Sightseeing Walking Tour auf Deutsch

5. Dublin: Sightseeing Walking Tour auf Deutsch

Bitte beachte, dass alle Besichtigungen extern sind, aber nach der Tour gibt es die Möglichkeit für solche Besuche. -Rathaus -Gelände und Gärten des Dublin Castle -Christ Church Cathedral -Fishamble Street & Smock Alley -Meeting House Square, Temple Bar -Millennium Bridge & Fluss Liffey -Italienisches Viertel -St Mary's Church (heute ein berühmtes Café/Bar) -Henry & Moore Streets -O'Connell Street -General Post Office -O'Connell Monument -Ehemaliges Parlamentsgebäude (Bank of Ireland) -Ende vor dem Trinity College mit dem berühmten Book of Kells Diese außergewöhnliche und entspannte Tour ist eine der besten Einführungen in Dublins reiche Geschichte und Kultur. Genieße dieses Erlebnis in einer kleinen Gruppe. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt und liegt oft darunter. Zusätzliche Guides werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt. (gültig ab 01. April 2023) Der Spaziergang führt dich zu vielen Ikonen Dublins und bringt dich auch zu einigen wunderbaren versteckten Orten. Wenn du auf der Suche nach einer umfassenden Tour bist, die dir das Beste des Stadtzentrums auf beiden Seiten des Flusses Liffey zeigt, dann ist dies die richtige Tour für dich. Du startest in der Dame Street und fährst durch das ehemalige Wikinger- und Mittelalterviertel mit dem Dublin Castle und der Christ Church Cathedral, bevor du durch die Temple Bar und über den Fluss Liffey in die Northside City zur O'Connell Street, der wichtigsten historischen Straße, fährst. Wir kommen am General Post Office vorbei, in dem sich das Hauptquartier der Rebellen des Aufstands von 1916 befand, der zur Zerstörung des Gebäudes und fast der gesamten Straße führte. Zum Abschluss gehen wir am Trinity College und den ehemaligen Houses of Parliament aus dem 18. Alle diese Orte haben sicherlich eine interessante Geschichte, aber die menschlichen Geschichten, die mit ihnen verbunden sind, umfassen oft mehr als nur ihre ereignisreiche Vergangenheit. Unsere engagierten Guides werden ihre Liebe zur Stadt mit dir teilen und dir das Gefühl geben, ein echter Dubliner zu sein. Als Krönung des Ganzen wird dir die Tour auch viele geheime Schätze und Überraschungen zeigen, die Besucher und sogar Dubliner oft übersehen. Finde Dublins erstes, aber inzwischen stillgelegtes Vollzeitkino, eine Kirche, die keine Kirche ist, eine ehemalige Lissabonner Straßenbahn, die jetzt als Café dient. Entdecke eine amüsante Darstellung eines da-Vinci-Gemäldes, spüre den Schwung einer wackeligen Brücke und genieße die Geschichte eines Briefkastens, der Irlands Übergang zur Unabhängigkeit darstellt. Und nicht zu vergessen eine splitternackte Darstellung eines sehr berühmten Komponisten aus dem 18.

Dublin: Highlights und versteckte Ecken zu Fuß

6. Dublin: Highlights und versteckte Ecken zu Fuß

Bitte beachte, dass alle Besichtigungen extern sind, aber nach der Tour gibt es die Möglichkeit für solche Besuche. -Rathaus -Gelände und Gärten des Dublin Castle -Christ Church Cathedral -Fishamble Street & Smock Alley -Meeting House Square, Temple Bar -Millennium Bridge & Fluss Liffey -Italienisches Viertel -St Mary's Church (heute ein berühmtes Café/Bar) -Henry & Moore Streets -O'Connell Street -General Post Office -O'Connell Monument -Ehemaliges Parlamentsgebäude (Bank of Ireland) -Ende vor dem Trinity College mit dem berühmten Book of Kells Diese außergewöhnliche und entspannte Tour ist eine der besten Einführungen in Dublins reiche Geschichte und Kultur. Genieße dieses Erlebnis in einer kleinen Gruppe. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt und liegt oft darunter. Zusätzliche Guides werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt. (gültig ab 01. April 2023) Der Spaziergang führt dich zu vielen Ikonen Dublins und bringt dich auch zu einigen wunderbaren versteckten Orten. Wenn du auf der Suche nach einer umfassenden Tour bist, die dir das Beste des Stadtzentrums auf beiden Seiten des Flusses Liffey zeigt, dann ist dies die richtige Tour für dich. Du startest in der Dame Street und fährst durch das ehemalige Wikinger- und Mittelalterviertel mit dem Dublin Castle und der Christ Church Cathedral, bevor du durch die Temple Bar und über den Fluss Liffey in die Northside City zur O'Connell Street, der wichtigsten historischen Straße, fährst. Wir kommen am General Post Office vorbei, in dem sich das Hauptquartier der Rebellen des Aufstands von 1916 befand, der zur Zerstörung des Gebäudes und fast der gesamten Straße führte. Zum Schluss kommen wir am Trinity College und den ehemaligen Houses of Parliament aus dem 18. Alle diese Orte haben sicherlich eine interessante Geschichte, aber die menschlichen Geschichten, die mit ihnen verbunden sind, umfassen oft mehr als nur ihre ereignisreiche Vergangenheit. Unsere engagierten Guides werden ihre Liebe zur Stadt mit dir teilen und dir das Gefühl geben, ein echter Dubliner zu sein. Als Krönung des Ganzen wird dir die Tour auch viele geheime Schätze und Überraschungen zeigen, die Besucher und sogar Dubliner oft übersehen. Finde Dublins erstes, aber inzwischen stillgelegtes Vollzeitkino, eine Kirche, die keine Kirche ist, eine ehemalige Lissabonner Straßenbahn, die jetzt als Café dient. Entdecke eine amüsante Darstellung eines da-Vinci-Gemäldes, spüre den Schwung einer wackeligen Brücke und genieße die Geschichte eines Briefkastens, der Irlands Übergang zur Unabhängigkeit darstellt. Und nicht zu vergessen eine splitternackte Darstellung eines sehr berühmten Komponisten aus dem 18.

Dublin: Musik unter den Brücken Kajaktour

7. Dublin: Musik unter den Brücken Kajaktour

Nachdem du deinen Guide auf dem River Liffey getroffen hast, gehst du in die Umkleideräume, um deine Wertsachen zu verstauen oder dich umzuziehen, wenn du nicht nass werden willst. Dann geht es los, um die einzigartige Kombination aus Kajakfahren und Musik zu erleben. Im Laufe deiner 2,5-stündigen Tour spielen einige der besten Musiker der Stadt für dich unter den kultigsten Brücken Dublins. Nachdem du in deine Kajaks gestiegen bist, paddelst du in Richtung Stadtzentrum, wo du von talentierten lokalen Musikern erwartet wirst, die dir auf Schritt und Tritt ein Ständchen bringen. Genieße die außergewöhnliche Akustik und die einzigartige Atmosphäre, während die Musiker originelle Lieder mit einem Hauch von Poesie und Geschichte spielen. Dieses Privatkonzert fasst zusammen, was die Stadt ausmacht - gute Laune mit Freunden, Lachen, Mitsingen und ein atemberaubender Blick auf die Stadt.

Dublin: Geführte köstliche Donut-Tour mit Verkostung

8. Dublin: Geführte köstliche Donut-Tour mit Verkostung

Unsere Tour beginnt in der Nähe von St. Stephen's Green bei The Rolling Donut, einem der ursprünglichen Donut-Läden in Dublin. The Rolling Donut hat eine unglaubliche Auswahl an Donuts, die du auf dem Foto oben sehen kannst. Dort werden wir einige der typischen Geschmacksrichtungen probieren und ein wenig über die Geschichte Dublins und des umliegenden Viertels sprechen. Von dort aus gehen wir die Grafton Street hinauf, um Molly Malone zu besuchen und etwas darüber zu erfahren, wie sie in die Geschichte Dublins passt. Bei unserem zweiten Halt werden wir traditionelle irische Churros probieren. Glaube mir, Churros sind vielleicht nicht traditionell für Dublin, aber diese Churros sind trotzdem köstlich. Auf unserem Weg durch Temple Bar machen wir uns auf den Weg zu unserem dritten Halt, einem der besten Donut-Läden, die du je in Dublin oder anderswo besucht hast. Hier solltest du dich etwas zurückhalten, denn wir haben noch einen letzten Halt vor uns. Nachdem wir den Fluss Liffey überquert und die wunderschönen Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses bestaunt haben, machen wir unseren letzten Halt bei Offbeat Donuts. Wir hoffen, dass du uns auf unserem Donut-Abenteuer begleiten kannst. Wir freuen uns darauf, dich bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Dublin: Geschichte & Kultur zu Fuß

9. Dublin: Geschichte & Kultur zu Fuß

Diese Tour durch Dublins schöne Stadt führt dich zurück an den Anfang von allem. Von den alten gälischen Siedlungen bis zur Ankunft der Nordmänner und der Gründung der alten Wikingerstadt "Dyflin". Über die epischen Schlachten zwischen den irischen Königen bis hin zu den normannischen Invasionen und der Kolonisierung durch ein Empire. Alle unsere Guides sind gebürtige Dubliner mit einem reichen Erfahrungsschatz in Sachen Geschichte, Kultur, Architektur und Unterhaltung. Deine Tour wird in einer fesselnden und einnehmenden Art und Weise durchgeführt, die Interaktion, Fragen und Spaß zulässt. Die Führungen werden aktualisiert, sobald mehr von unserer Geschichte durch Archäologie und Ahnenforschung aufgedeckt wird. Dein Rundgang beginnt im Zentrum des "wikingerzeitlichen" Dublins und führt dich zum Wood Quay, den alten Stadtmauern und der Christ Church Cathedral. Wir gehen durch das berühmte Viertel Temple Bar und dann zum Dublin Castle, dem Ort, der Dublin seinen Namen gab und über 700 Jahre lang Sitz der britischen Herrschaft in Irland war. Dann geht es weiter zum majestätischen Gelände des Trinity College (gegründet 1593), wo Leute wie Oscar Wilde und W.B. Yeats ihre Ausbildung erhielten. Anschließend überqueren wir den Fluss Liffey in Richtung Norden und kommen dabei an Sehenswürdigkeiten wie dem Langen Stein von Ivar dem Gebeinlosen und dem ursprünglichen irischen Parlamentsgebäude vorbei. Wir überqueren die ikonische O'Connell-Brücke, auf der du etwas über die Emanzipation der irischen Katholiken erfährst und den Ort siehst, an dem der Aufstand von 1916 begann: das Dubliner Parlamentsgebäude. Auf dem Weg nach Osten, entlang der Kais der Liffey, siehst du wunderschöne Gebäude wie das Customs House (1781), das Great Hunger Memorial und das Schiff "Jeanie Johnston". Über die Samuel-Beckett-Brücke geht es zurück zur Southside, wo du das wirtschaftliche Tor zur EU siehst, die Grand Canal Docks, Heimat vieler Tech- und Softwareunternehmen wie Google, Facebook, TikTok, LinkedIn und vielen anderen. Hier findest du auch das wunderschöne Grand Canal Theatre (Bord Gais Energy Theatre) mit seiner fantastischen Architektur und schönen modernen Kunstwerken. Anschließend machen wir uns auf den Weg ins georgianische Dublin mit seinen wunderschönen Häusern, Gebäuden und Parks aus dem 18. und 19. Jahrhundert, in denen Menschen wie Oscar Wilde. W.B. Yeats und Daniel O'Connell. Deine Tour endet mit einem gemütlichen Spaziergang durch den wunderschönen Saint Stephen's Green Park im exklusiven Einkaufsviertel Grafton Street.

Dublin: Jameson Whiskey Distillery & Hop-on Hop-off Bus Tour

10. Dublin: Jameson Whiskey Distillery & Hop-on Hop-off Bus Tour

Genieße die Bequemlichkeit eines Hop-on-Hop-off-Busses und das eindringliche Erlebnis einer Jameson Distillery Tour in einem Ticket. Erkunde Dublin in deinem eigenen Tempo und gewinne ein tieferes Verständnis für die reiche Geschichte und Kultur der Stadt. Außerdem kannst du die Stadt zu Fuß erkunden. Die Jameson Distillery Bow St. Experience liegt im Herzen von Smithfield und ist ein Muss für jeden Dublin-Besucher. Ein Jameson-Botschafter nimmt dich mit auf eine preisgekrönte 45-minütige Tour, bei der es viel zu erzählen und zu lachen gibt und bei der du einen Jameson-Vergleichswhiskey verkosten kannst. Am Ende deines Besuchs kannst du in der Bar ein kostenloses Jameson-Getränk genießen. Erfahre mehr über den Destillationsprozess, probiere Whiskeys und trinke einen Jameson-Cocktail in der Bar der Brennerei. Nach der Brennereibesichtigung kannst du eine Hop-on-Hop-off-Bustour durch Dublin machen. Begleite unsere englischsprachigen Live-Guides auf einer Route, die darauf ausgelegt ist, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Dublins zu entdecken. Entdecke die Schönheit der Nassau Street und plane einen Besuch in der National Art Gallery ein. Besuche den Merrion Square und schlendere durch die Gärten im georgianischen Stil, bevor du in Temple Bar einen Happen essen gehst. Besuche zwei der bekanntesten Kathedralen Irlands - die Christ Church Cathedral und die St. Patrick's Cathedral. Wenn du den Dubliner Lebensstil wirklich erleben willst, solltest du deinen Durst mit einem schönen, kalten Pint Guinness löschen, das frisch im Guinness Storehouse hergestellt wird. Lass dir von erfahrenen örtlichen Reiseleitern die Geschichte und die verborgenen Geschichten der Stadt erzählen und auch ein paar versteckte Juwelen abseits der ausgetretenen Pfade entdecken. Die rote Schleife beginnt in der Upper O'Connell Street und bietet mehr als 20 Haltestellen voller irischem Spaß, darunter Dublin Castle, Temple Bar, Guinness Storehouse, Book of Kells, St. Stephen's Green und die Jameson Distillery. Steig so oft du willst ein und aus und verfolge die Ankunft des Busses mit einer mobilen App. Nimm an einer Yellow Umbrella Walking Tour teil, die eine perfekte Ergänzung zu deiner Bustour ist. Besuche einige der versteckten Orte der Stadt, die oft in engen Straßen liegen, in die der Bus nicht hineinpasst. Tauche ein in die Geheimnisse Dublins, besuche das Trinity College und erkunde das pulsierende Stadtzentrum mit witzigen Guides.

Alle Aktivitäten

20 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Liffey

Möchten Sie alle Aktivitäten in Liffey entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Liffey: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.798 Bewertungen

Unser Guide Claire war sehr gut. Sie wusste viel über die Geschichte bescheid, sie hat sehr verständlich gesprochen und sie hat ihr Publikum mit einbezogen. Es blieb auch Zeit übrig Fotos auf dem Schiff zu machen. Die Tour kann ich für den Preis ohne bedenken weiter empfehlen.

Die interessante und aufschlussreiche Tour dauerte eine gute Stunde und erzählte die Geschichte der Menschen an Bord der Jeanie Johnston und der Menschen, die auch an ihr gearbeitet haben. Würde es jedem empfehlen, der sich für diesen Teil der irischen Geschichte interessiert

Trockener Humor der Iren ist immer wieder erfrischend. Traumwetter erwischt 🌞🌞🌞. Kurzweilige und informative Tour. Danke Mark für die sichere Fahrt.

Alle waren super lieb und interessiert, zeitlich hat alles top geklappt. Sehr zu empfehlen

Lustige Guides die uns mit viel Wissen versorgt haben. Wirklich empfehlenswert