Datum wählen
Erlebnisse in

Lhasa

Unsere Empfehlungen für Lhasa

Lhasa: Private Ganztagestour w / Mittagessen

1. Lhasa: Private Ganztagestour w / Mittagessen

Beginnen Sie das Abenteuer mit einer Hotellobby Pick-up um 08:00 Uhr und Kopf auf die bemerkenswerte Potala-Palast. Ursprünglich als Winterpalast dient für den Dalai Lama, wird Potala-Palast nun als UNESCO-Kulturerbe aufgeführt und steht als Symbol für Tibet. Untersuchen Sie die erstaunliche Architektur und Kultur, komplett mit riesigen goldenen Buddha-Statuen und rot gekleideten Lamas. Es wird vor einem Nachmittag Besuch Jokhang-Tempel, das geistige Zentrum Tibets in einem lokalen Restaurant eine Pause für das Mittagessen sein. Hier finden Sie viele Pilger verehren, mit trekked lange Strecken von jeder Ecke von Tibet zu finden. Buddhisten aus allen Sekten kommen in diesem Tempel zu verehren, die seine Beschreibung als aufrechtzuerhalten helfen "spirituelle Herz der Stadt." Schließlich befinden Sie sich in der Barkhor-Straße, wo Sie eine spezielle Kreis Pilgerweg herumlaufen kann ebenso wie die lokalen Anhänger tun. Es gibt viele traditionelle religiöse Andenken für Sie, um zu sehen, und, falls gewünscht, den Kauf als eine Erinnerung an Ihre wunderbare Lhasa Erfahrungen. Danach werden Sie in Ihrem Hotel abgesetzt werden wieder einen Tag zu schließen, der die lokale Kultur und Handwerk zu erkunden.

Ab Lhasa: 14-tägige Tour mit 3-tägiger Wanderung um den Mount Everest

2. Ab Lhasa: 14-tägige Tour mit 3-tägiger Wanderung um den Mount Everest

Verbringen Sie 14 Tage in der Region rund um den Mount Everest. Sehen Sie Städte, Klöster, Seen und heilige Stätten rund um den Mount Everest. Verbringen Sie 3 Tage Trekking durch die Region. Route: Tag 1 Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Lhasa abholen und verbringen Sie den Tag damit, die Stadt zu erkunden. Besuchen Sie den Potala-Palast, den Jokhang-Tempel und die Barkhor-Straße. Verbringen Sie die Nacht in einem Hotel. Tag 2 Verbringen Sie den Tag in Lhasa und genießen Sie eine Stadtrundfahrt. Besuchen Sie das Kloster Drepung und Sera. Verbringen Sie die Nacht in einem Hotel. Tag 3 Verlassen Sie Lhasa und fahren Sie zum Yamdrok-See. Sehen Sie den Yamdrok-See, einen der drei größten heiligen Seen in Tibet. Danach fahren Sie nach Shigatse. Verbringen Sie die Nacht in einer Lodge in Shigatse. Tag 4 Reise von Shigatse nach Tingri. Auf einer Höhe von 4300 Metern ist die Stadt ein beliebter Ausgangspunkt für alle, die den Mount Everest besteigen. Verbringen Sie die Nacht in einer Lodge in Tingri. Tag 5 Fahren Sie zum Kloster Rongbuk. Auf 5009 Metern über dem Meeresspiegel behauptet das Kloster Rongbuk, das höchstgelegene Kloster der Welt zu sein. Vom Kloster Rongbuk aus geht es zum Everest Base Camp. Verbringen Sie die Nacht in einer Lodge oder campen Sie im Everest Base Camp. Tag 6 Verbringen Sie den Tag im Everest Base Camp und Saga. Verbringen Sie die Nacht in einer Lodge oder einem Camp in Saga. Tag 7 Verlassen Sie Saga und fahren Sie zum Manasarovar-See. Sehen Sie den Süßwassersee und seine Umgebung, bevor Sie nach Darchen fahren. Vor dem Berg Kailash gelegen, ist die Stadt ein beliebter Ausgangspunkt für Pilgerfahrten in der Umgebung. Übernachten Sie in einer Lodge oder einem Camp in Darchen. Tag 8 Tag 8 ist der erste Tag der Wanderung. Trek für 20 km von Darchen nach Drirapuk. Verbringen Sie die Nacht in einer Lodge oder einem Camp in Drirapuk. Tag 9 Tag 9 ist der zweite Tag der Wanderung. Wanderung für 18 km von Drirapuk nach Zuthuphuk. Verbringen Sie die Nacht in einer Lodge oder einem Camp in Zuthulphuk. Tag 10 Tag 10 ist der dritte Tag der Wanderung. Wanderung für 14 km von Zuthuphuk nach Darchen. Übernachten Sie in einer Lodge oder einem Camp in Darchen. Tag 11 Reisen Sie nach Ihrer 3-tägigen Wanderung von Darchen nach Saga. Verbringen Sie die Nacht in einer Lodge in Saga. Tag 12 Reise von Saga nach Shigatse. Verbringen Sie die Nacht in einer Lodge in Shigatse. Tag 13 Verlassen Sie Shigatse und fahren Sie nach Lhasa. Verbringen Sie die Nacht in einem Hotel in Lhasa. Tag 14 Lassen Sie sich am Flughafen absetzen.

Von Kathmandu: 8-tägiges tibetisches Ausflug-Fly-In-Drive-Out

3. Von Kathmandu: 8-tägiges tibetisches Ausflug-Fly-In-Drive-Out

Tibet Tour mit Everest Base Camp ist die anspruchsvollste und beliebteste Tour nach Tibet, bei der du dich auf eine 920 Kilometer lange Strecke begibst, die als Friendship Highway zwischen Lhasa und Kathmandu bekannt ist. Die Tibet mit Everest Base Camp Tour ermöglicht dir auf mehreren Abstechern zu den Highlights der Tsang-Provinz und die Erkundung der Natur im zentralen Teil des tibetischen Plateaus, umgeben von 5.500 Meter hohen Bergen einer vergessenen Welt. Erkunde verschiedene Siedlungen auf dem Weg zum Tibet Everest Base Camp, das einen spektakulären Blick auf den Mt. Everest von der Südseite mit anderen endlosen Reihen von Bergen bietet, erhalte einen Einblick in das Leben und die Kultur des freundlichen tibetischen Volkes, entdecke alte Klöster, beobachte die heiligen Gesänge der Mönche und wandere an den ruhigen Ufern des türkisfarbenen Yamdrok Tso Sees. Auf dieser Tibet Tour mit Everest Base Camp lernst du die verschiedenen Traditionen und Kulturen der Menschen sowie die Naturwunder kennen. Tag 1: Von Kathmandu nach Lhasa (3.650 m) Du wirst von deinem Hotel in Kathmandu abgeholt und zum Flughafen gebracht. Fliege von Kathmandu nach Lhasa und lande auf dem Flughafen Gonngar. Du fährst eine Stunde nach Lhasa und genießt eine Nacht zur Akklimatisierung in einem Hotel. Tag 2-3: Zwei Tage Sightseeing in Lhasa Besuche den Potala-Palast, den Jokhang-Tempel und den Barkhor-Basar, das Drepung-Kloster und das Sera-Kloster mit einem Führer. Übernachtung in einem Hotel. Tag 4: Lhasa - Gyantse (3.950 m) - Shigatse Fahrt nach Gyantse über den Yamadroke See und die hohen Pässe Kora LA (5.010m) und Kamba La (4.794m). Nach dem Frühstück kannst du die Sehenswürdigkeiten von Gyantse besichtigen und das Pholkor- und das Kumbum-Kloster besuchen. Am Abend machst du eine 1,5-stündige Fahrt durch die typisch tibetische Landschaft nach Xigatse. Übernachte in einem Hotel. Tag 5: Shigatse - Xegar (4.200 m) Nach dem Aufwachen besuchst du das Tashilhumpu-Kloster des Panchen Lama. Dann fährst du nach Xegar und überquerst den Gyatchula, einen Pass von 5.200 m. Übernachte in einem Hotel. Tag 6: Xegar - Ronbuk (4.980 m), 90 km Begib dich auf eine malerische Fahrt nach Ronbuk durch die wunderschöne tibetische Landschaft. Besuche das Ronbuk-Kloster, das höchste Kloster der Welt, und übernachte in einem Gästehaus. Tag 7: Ronbuk - Everest Base Camp - Kerong Wandere hinauf zum Everest Base Camp und erkunde die Umgebung. Fahre zurück nach Ronbuk und dann weiter nach Kerong, wo du in einem Hotel übernachtest. Tag 8: Kerong - Kathmandu Du fährst zur Rasuwagadi-Grenze und nach den notwendigen Grenzformalitäten auf dem magischen Friendship Highway nach Kathmandu, wo du deine Tour mit der Hotelübergabe abschließt.

Private 3-Nächte-Lhasa-Reise

4. Private 3-Nächte-Lhasa-Reise

Ihr tibetischer Reiseleiter wird Sie am Flughafen Lhasa Gonggar oder am Bahnhof abholen, wie Sie es bei der Buchung angegeben haben, und dann in Ihr eigenes Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am nächsten Tag besuchen Sie den Jokhang-Tempel und den Potala-Palast. Der Potala-Palast und der Jokhang-Tempel sind wichtige Wahrzeichen von Tibet. Später werden Sie einen lokalen Markt besuchen, bevor Sie in Ihr eigenes Hotel zurückkehren. Heute Morgen werden Sie einen großartigen Ausflug nach Ganden Kloster machen. Neben der beeindruckenden Architektur, werden Sie auch eine majestätische Umgebung auf dem Ganden Wangpo Hügel sehen. Schlendern Sie um den Hügel herum und genießen Sie den Panoramablick auf das Tal, bevor Sie zum Kloster Sera weiterfahren, bevor Sie zu Ihrem eigenen Hotel zurückfahren. Am letzten Tag werden Sie am Morgen nach Lhasa gebracht, wo diese 4-tägige Tour endet.

Sightseeing in Lhasa

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lhasa entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.