Datum wählen

Leopold Museum

Leopold Museum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Vienna PASS: 1, 2, 3- oder 6-Tagespass

1. Vienna PASS: 1, 2, 3- oder 6-Tagespass

Der Vienna PASS ist dein Schlüssel für einen unvergesslichen Aufenthalt in Wien. Erhalte freien Eintritt in die beliebtesten Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Schönbrunn und den Tiergarten Schönbrunn, das Riesenrad, die Spanische Hofreitschule, das Albertina Museum und viele weitere. Außerdem beinhaltet der Pass die uneingeschränkte Nutzung der Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Busse, die dich in Windeseile von einer Attraktion zur nächsten bringen. Kombiniere die verschiedenen Elemente des Passes, um dein eignes Sightseeing-Programm zu erstellen. Zusätzlich zum Pass erhälst du einen qualitativ hochwertigen Reiseführer, in dem Insidertipps und detaillierte Informationen über die Stadt zu finden sind. Der Vienna PASS kann für einen Gültigkeitszeitraum von 1, 2, 3 oder 6 aufeinanderfolgenden Tagen gekauft werden. Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt in alle inbegriffenen Attraktionen, sofern sie von einem Erwachsenen mit Vienna PASS begleitet werden. Die Attraktionen: • Schloss Schönbrunn (einschließlich Irrgarten, Gloriette und andere Attraktionen) • Tiergarten Schönbrunn • Riesenrad • Kunsthistorisches Museum • Albertina Museum & Kunstgallerie • Naturhistorisches Museum • Donauturm • Leopold Museum • Kaiserliche Schatzkammer • Spanische Hofreitschule • Hofburg • Hofmobiliendepot • Technisches Museum • Bank Austria Kunstforum • Museum moderner Kunst (MUMOK)• Führung durch die Wiener Staatsoper • Militärhistorisches Museum • Madame Tussauds • Oberes Belvedere • Unteres Belvedere • 21er Haus (Museum für zeitgenössische Kunst) • Winterpalais • Kaisergruft • Stift Klosterneuburg • Palais Liechtenstein • Beethoven Museum • Vienna Ring Tram • Und mehr als 30 weitere Sehenswürdigkeiten Unbegrenzte Nutzung der Hop-On/Hop-Off-Bustouren Erkunde Wien dank unbegrenzter Nutzung der Hop-On/Hop-Off-Busse: • 4 Hop-On/Hop-Off-Routen • 50 Haltestellen (kurze Intervalle) • Kostenloses WLAN • Kostenloser Audioguide in 16 Sprachen • Kinderkanal in englischer und deutscher Sprache • App geführte Wanderungen Bevorzugter Einlass Spare dank bevorzugtem Einlass in zahlreiche Attraktionen wertvolle Zeit. Der Vienna PASS umfasst außerdem einen Reiseführer, eine App und ein Bonusheft. Guide und App liefern wichtige Informationen, Insidertipps und Sonderangebote. Erhalte mit deinem Bonusheft attraktive Rabatte bei exklusiven Partnern.

Wien: City Card für öffentlichen Nahverkehr und Attraktionen

2. Wien: City Card für öffentlichen Nahverkehr und Attraktionen

Mit der Vienna City Card kommst du in Österreichs wunderschöner Hauptstadt überall hin. Aktiviere deine Karte und erkunde 24, 48 oder 72 lang uneingeschränkt das Stadtgebiet mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nutze nach Lust und Laune U- oder Straßenbahn, Regionalzüge und Tag- und Nachtbusse innerhalb der Zone 100. Genieße für die Dauer deines Aufenthalts (maximal 7 Tage) unzählige Vergünstigungen bei Museen, Sehenswürdigkeiten, Ausstellungen, Theatern, Konzerten und in Geschäften. Erhalte außerdem 20% Rabatt auf den Verzehr in jedem der teilnehmenden Restaurants und vieles mehr. Spare bis zu 50% dank der Rabatte. Du bist mit deiner Familie unterwegs? Dann ist die City Card genau das Richtige für dich, denn alle Karteninhaber*innen dürfen ein Kind unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen. Erhalte Infos zu allen Rabatten, die du mit deiner Karte bekommst, in der App "ivie - Dein persönlicher Wien-Guide". Lade ivie herunter und gib deinen 8-stelligen Code ein, um deine digitale Vienna City Card zu aktivieren.

Wien: Leopold Museum Ticket ohne Anstehen

3. Wien: Leopold Museum Ticket ohne Anstehen

Besuch das prächtige Leopold Museum, eine einzigartige Fundgrube des Wiener Jugendstils, der Wiener Werkstätte und des Expressionismus. Besuch das Leopold Museum im MuseumsQuartier Wien und erlebe die bedeutendste und größte Egon-Schiele-Sammlung der Welt sowie Meisterwerke des Secessionsgründers Gustav Klimt. Bewundere die beeindruckenden Kunstwerke und begib dich auf eine Zeitreise in das Wien des Fin de siècle, wo Künstler wie Egon Schiele, Gustav Klimt und Oskar Kokoschka die Welt auf den Kopf stellten und sich lossagten von alten Zöpfen. Die neue kreative Bewegung begann mit der Wiener Secession und präsentierte sich im Jugendstil. Dem alten Habsburger Reich verhalf sie zu einem letzten großen Aufbäumen und verwandelte die Stadt Wien zu einer der angesagtesten Kulturstätten jener Zeit. Darüber hinaus zeigt das Leopold Museum eine Vielzahl von Unikaten der Wiener Werkstätte von Josef Hofmann bis Koloman Moser, die als einzigartige Kunstwerke der internationalen Designgeschichte gelten. Die moderne Architektur des Leopold Museums, ein lichtdurchfluteter Kubus aus weißem Muschelkalk, der farblich an die hellen Häuser der Ringstraße erinnert, in denen noch Jugendstil zu bewundern ist, steht in starkem Kontrast zum historischen Ambiente der Hofstallungen. Das lichtdurchflutete Artrium bietet nicht nur Ein- und Durchblicke im Gebäude selbst, sondern auch beeindruckende und überraschende Ausblicke auf die Stadt Wien. Die Panoramafenster des Museums bieten einen wunderbaren Blick auf die Wiener Innenstadt mit dem Maria-Theresien-Platz und der Hofburg.

Wien: Flexi-Pass für 2, 3, 4 oder 5 Top-Sehenswürdigkeiten

4. Wien: Flexi-Pass für 2, 3, 4 oder 5 Top-Sehenswürdigkeiten

Entdecke die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Wien und stell dir dein persönliches Sightseeing-Programm ganz nach deinen Interessen zusammen. Wähle aus 40 verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Sightseeing-Angeboten, die 2, 3, 4 oder 5 Attraktionen in deinem Programm enthalten. Erhalte zum Beispiel bei einer Hop-On/Hop-Off-Tour einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens oder besuch den Prater. Sieh den Donauturm, das Haydnhaus oder auch die Wohnung von Johann Strauss. Besuch das Jüdische Museum oder die Kaiserliche Schatzkammer. Wähle eines der vielen Museen aus, erkunde die Spanische Hofreitschule oder schlendere durch den Tiergarten Schönbrunn. Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten: Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24 h und alle Linien (zählt als 1 Attraktion) - Schönbrunn Grand Tour - Schloss Hof & Schloss Niederweiden - Sisi-Museum - Tiergarten Schönbrunn - Riesenrad - Naturhistorisches Museum - Donauturm - Leopold Museum - Kaiserliche Schatzkammer - Spanische Hofreitschule - Museum moderner Kunst (MUMOK) - Oberes Belvedere - KlosterneuburgWiener Staatsoper - Führung - Vienna Ring Tram  Albertina - DDSG Bootsfahrt - Kunsthistorisches Museum - Madame Tussauds - Schönbrunner Panoramabahn - Beethoven Museum Heiligenstadt - MAK (Museum für angewandte Kunst)  -Geymüllerschlössel - Sowie mehr als 30 weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Kombiticket: Kunsthistorisches Museum & Leopold Museum

5. Kombiticket: Kunsthistorisches Museum & Leopold Museum

Besuche mit diesem Kombiticket zwei der wichtigsten Museen Österreichs. Siehe über 2.000 Jahre Kunst zu einem unschlagbaren Preis. Entdecke im prächtigen Kunsthistorischen Museum die kaiserlichen Meisterwerke von Rubens, Rembrandt, Raffael, Velázques, Tizian und Dürer.  Das Leopold Museum beherbergt die weltgrößte Schiele-Sammlung und die faszinierenden Hauptwerke von Gustav Klimt. Bestaune darüber hinaus auch Gemälde, Grafiken und Objekte des 19. und 20. Jahrhunderts. Sieh kostbares Kunsthandwerk und Original-Mobiliar des Jugendstils und der Wiener Werkstätte.

Sightseeing in Leopold Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Leopold Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Leopold Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 4.500 Bewertungen

Der Vienna Pass lohnt sich für alle die viele Sehenswürdigkeiten besuchen wollen, da die meisten Eintrittskarten bereits enthalten sind. Andernfalls zahlt man schnell mal 20-25€ Eintritt für das ein oder andere Museum. Die Busse fahren im Winter in abgespeckter Form , allerdings immer noch häufig genug um überall hinzukommen. Unser Fazit: Es lohnt sich!

Lohnenswert für alle, die die zahlreichen Kulturstätten, Museen und Veranstaltungen besuchen wollen. Positiv ist auch, dass man nicht an den Ticketschaltern in der Warteschlange zu stehen braucht.

Fairer Preis und absolut lohnenswert im ÖPNV von Wien. Schnelle Verbindungen, alles super erreichbar

Wien um 1900 ist eine tolle Ausstellung. Viel Information super aufbereitet. Sehr empfehlenswert!

Viele Orte, die mit dem Vienna Pass abgedeckt sind. Ein Muss für aktives Sightseeing