Datum wählen

Leipzig Sightseeing auf Rädern

Unsere beliebtesten Leipzig Sightseeing auf Rädern

Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt – Kombitour

1. Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt – Kombitour

Erleb die Highlights der Leipziger Altstadt bei dieser einzigartigen Sightseeing-Tour zu Fuß und mit dem Bus. Folg deinem Guide zu Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Gohlis, dem ehemaligen Reichsgericht, dem Alten Markt und dem Völkerschlachtdenkmal. Triff deinen Guide mitten im Herzen der Stadt am neuen Katharinum (Touristeninformation) und beginn dein Abenteuer zu Fuß mit einer Erkundungstour durch die Innenstadt. Geh vorbei an der berühmten Nikolaikirche und dem Einkaufszentrum Specks Hof Passage. Atme den Duft von frischen Lebensmitteln aus dem kleinen Imbissmarkt ein und bewundere die Farben auf dem Markt im Alten Rathaus und in der eleganten Mädler-Passage. Schlendere vorbei an den traditionellen Restaurants Auerachs Keller und Barthels Hof und bestaune die Mischung aus gotischer und romanischer Architektur in der St. Thomas-Kirche. Steig dann in einen klimatisierten und geräumigen Bus ein, um die Sehenswürdigkeiten außerhalb des Stadtrings zu besichtigen. Im Stadtteil Gohlis können Sie das Schloss Gohlis aus dem 18. Jahrhundert bewundern. Komm vorbei am Schillerhaus, einem bescheidenen Bauernhaus, in dem Friedrich Schiller 1785 einige Monate lang lebte und an der "Ode an die Freude" arbeitete. Bahne dir deinen Weg zum Waldstraßenviertel und vorbei an der Red Bull Arena und besuch den sich ständig verändernden Stadtteil Plagwitz mit seinen Kanälen, Galerien und Lofts. Genieße die Atmosphäre mit Grünanlagen und Villen, während du durch das Musikviertel fährst. Gleite vorbei am Bundesverwaltungsgericht, das sich im Gebäude des ehemaligen Reichsgerichts befindet. Durch die lebendige Südvorstadt führt dein Weg vorbei am bekannten Panometer zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeit in Leipzig, dem Völkerschlachtdenkmal. Auf dem Rückweg siehst du den Alten Markt, den Deutschen Platz und den Bayerischen Bahnhof. Die Tour endet am Augustusplatz, wo du das Neue Konzerthaus, die Universität und das Opernhaus besichtigen kannst.

Leipzig: 90-minütige Tour im Trabi

2. Leipzig: 90-minütige Tour im Trabi

Entdecke Leipzig bei einer Stadtrundfahrt an Bord eines kultigen Trabis. Lerne in einer kurzen Einführung deinen Tourbegleiter kennen, erfahre alles über die Geheimnisse des Trabifahrens und alles, was für eine sichere und entspannte Fahrt notwendig ist. Dann heißt es Zündschlüssel drehen und Kupplung kommen lassen und schon ertönt das typische Knattern des Trabis. Fahr in lockerer Kolonne und lass dich so bequem und mühelos durch die Stadt führen. Hör die wissenswerten Erklärungen zu allem am Wegesrand über Funk und die Lautsprecher im Wagen. Unterwegs hältst du immer mal wieder an, um Fotos zu schießen oder um den Fahrer zu wechseln. Bewundere die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Zoo, über das Villenviertel und Gohliser Schlösschen, den Stadtring, die Thomaskirche, das neue Rathaus, die Karl-Liebknecht-Straße mit dem bunten Kneipenleben bis zum Völkerschlachtdenkmal und dem Gewandhaus.

Leipzig: Individuelle Trabi-Tour mit Guide

3. Leipzig: Individuelle Trabi-Tour mit Guide

Erlebe ein Stück pure Nostalgie und entdecke die Leipziger Innenstadt am Steuer eines Trabis. Lass dir von deinem professionellen und unterhaltsamen Guide den Weg weisen und lausche den interessanten Erzählungen. Die Tour führt dich zum Völkerschlachtdenkmal, zur alten Messe, in die Südvorstadt, zum Gohliser Schlösschen und dem Sportforum. Sieh also die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten Leipzigs. Auf Wunsch wird die Tour auch gerne an deine individuellen Interessen angepasst. Setze dich selbst ans Steuer eines echten Trabis, eines der berühmtesten Symbole der DDR, und fahre durch die Straßen des schönen und geschichtsträchtigen Leipzig.

Aus Leipzig: Weihnachtlicher Tagesausflug ins Erzgebirge

4. Aus Leipzig: Weihnachtlicher Tagesausflug ins Erzgebirge

Beginnen Sie die Weihnachtszeit stilvoll mit einer Tour durch die Winterlandschaft des Erzgebirges. Auf dem Weg in die malerische Bergbaustadt Annaberg Buchholz können Sie liebevoll dekorierte Dörfer und Städte bewundern. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Holzkünstler zu treffen, der Sie über sein traditionelles Handwerk unterrichtet. Besuchen Sie die St. Annenchurch oder den Hersteller der Träumer mit einer der bemerkenswertesten Holzkunstsammlungen in Europa. Während der Reise werden Sie einige lokale Köstlichkeiten probieren und mehr über die geheimen Weihnachtstraditionen der Einheimischen erfahren. Sie haben auch die Möglichkeit, die Weihnachtsmärkte in Annaberg-Buchholz zu besuchen. Dort können Sie Geschenke für Ihre Lieben kaufen, bevor Sie nach Leipzig fahren.

Ab Leipzig: Tagestour zum Grünen Band

5. Ab Leipzig: Tagestour zum Grünen Band

Erkunden Sie von Leipzig aus die Städte Röcken, Lützen, Mödlareuth, Burgstein und Sachsgrün mit einem ortskundigen Guide. Kommen Sie über das Grüne Band der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Genießen Sie die friedliche Natur, genießen Sie die freie Zeit und probieren Sie die lokale Küche der Region. Machen Sie Halt in Lützen und Röcken, den Heimatstädten von Gustav Adolf und Friedrich Nietzsche. Besuchen Sie Blankenstein, den Beginn des Rennsteigs und ehemalige innerdeutsche Grenzstadt des heutigen Thüringen - Bayern, auch Klein-Berlin genannt. Gehen Sie zum Museum Mödlareuth und zum Grenzbahnhof Gutenfürst. Machen Sie einen Abstecher zur Burgruine bei Krebes und wandern Sie entlang des Grünen Bandes bei Sachsgrün. Besuchen Sie die sächsische Provinz, die einige große Denker hervorgebracht hat. Erkunden Sie die verlassenen Randgebiete, die Geschichte geschrieben haben oder ihr Spielzeug waren.

Von Leipzig: Tagesausflug ins Erzgebirge

6. Von Leipzig: Tagesausflug ins Erzgebirge

Der Reichtum der Wettiner Fürsten und die barocke Pracht Dresdens wären ohne die verschwenderischen Einnahmen aus dem Erzabbau im Erzgebirge kaum vorstellbar. Die Kunstschätze und die Handwerkskunst, die Kulturlandschaft, die wissenschaftlichen Einrichtungen oder sogar Traditionen und Volkskunst des Erzgebirges sind weltweit einzigartig. Kürzlich wurde dies auch vom UNESCO-Ausschuss für das Weltkulturerbe anerkannt. Erleben Sie einen abwechslungsreichen Tag im oberen Erzgebirge von Ihrem Abholpunkt in Leipzig aus. Ihr Tagesziel ist die Bergbaustadt Annaberg-Buchholz. Die gleichnamige Kirche, benannt nach der Schutzpatronin der Bergleute, St. Anna, dominiert das Stadtbild der Stadt mit ihren 20.000 Einwohnern. Auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit, einen Holzkünstler in seiner Werkstatt zu besuchen oder eine Besuchermine zu betreten. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf Berggipfel und wildromantische Flusstäler.

Tagesausflug Harz Harz

7. Tagesausflug Harz Harz

Besuchen Sie das Schloss Bad Lauchstädt und die Kureinrichtungen. Besuchen Sie das UNESCO-Welterbe Klosterruine Walkenried, machen Sie vom Nationalparkzentrum Torfhaus eine kleine Wanderung ins Moorland und machen Sie Halt in Ilsenburg und Wernigerode (Rathaus). Erhalten Sie herrliche Ausblicke auf den Harz und seine exponierten Mittelgebirge umgeben von Flachland. Sehen Sie die älteste Bergbauregion Deutschlands. Entdecken Sie ein Naturparadies mit dem Nationalpark Harz und im Zentrum, dem 1141 Meter hohen Brocken. Hören Sie Legenden und Mythen von der prähistorischen Zeit bis zur Gegenwart von Ihrem lokalen Guide. Besuchen Sie die Klosterruine Walkenried, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Machen Sie eine kleine Moorwanderung in Torfhaus, wo Sie bei gutem Wetter hoffentlich einen Blick auf den Brocken haben. Lernen Sie auf einer ausgedehnten Rundfahrt mit komfortablen Transportern rund um den Harzgipfel die beschaulichen Städte Ilsenburg und Wernigerode kennen. Genießen Sie den Tag zur freien Verfügung und probieren Sie unterwegs lokale Köstlichkeiten und Spezialitäten. Machen Sie sich nach einem schönen Tag auf den Weg zurück nach Leipzig.

Schkeuditz: 4-Stunden-Oldtimer-Trabant-Verleih in Ostdeutschland

8. Schkeuditz: 4-Stunden-Oldtimer-Trabant-Verleih in Ostdeutschland

Miete einen Trabant in Schkeuditz und genieße ein Fahrerlebnis der anderen Art, während du Leipzig und die Umgebung erkundest. Entdecke die Stadt in deinem eigenen Tempo und besuche die Sehenswürdigkeiten und nahegelegenen Orte deiner Wahl, für die du 4 Stunden Zeit hast. Der Trabant war das beliebteste Fahrzeug in Ostdeutschland und war für den Osten das, was der VW-Käfer für den Westen war. Heute ist er zu einem der bekanntesten Symbole der ehemaligen DDR geworden. Beginne mit einer kurzen Einführung zu diesem Oldtimer und lerne seine Eigenschaften kennen, bevor du dich auf den Weg machst. Mach dich auf den Weg nach Leipzig, um eines der vielen Museen oder den Leipziger Zoo zu besuchen, oder fahre in nahegelegene Städte wie Halle, Merseburg oder Machern. Und wenn du Lust auf etwas anderes hast, solltest du in den Süden der Stadt fahren und etwas Zeit an einem der nahe gelegenen Seen verbringen. Es steht dir frei, wohin du mit deinem Oldtimer-Trabant fährst, und während der Tour können auch verschiedene Fahrer das Steuer übernehmen. Am Ende deiner Trabi-Mietdauer gibst du dein Fahrzeug wieder in Schkeuditz ab.>

Von Leipzig aus: Vogtland Musik Tagesausflug

9. Von Leipzig aus: Vogtland Musik Tagesausflug

Leipzig ist eine Stadt des musikalischen Wohlbefindens. Johann Sebastian Bach hat hier jahrzehntelang als Komponist, Kantor und Leiter des Thomanerchors gewirkt. Das Gewandhausorchester ist eines der besten seines Fachs, und Kapellmeister Felix Mendelsohn Bartholdy gründete hier eine der renommiertesten Musikhochschulen Europas. Besuche während deiner Tagestour einige der Musikinstrumentenhersteller oder -sammler in der Umgebung von Carlsfeld, Klingenthal und Markneukirchen. In Carlsfeld werden auch heute noch Bandonions hergestellt, die dem Tango Argentino seinen unverwechselbaren Klang verleihen. Klingenthal liefert Mundharmonikas und Akkordeons in die ganze Welt, und in Markneukirchen findest du Hersteller von Streich- und Blasinstrumenten. Je nach Tagesform und Verfügbarkeit kannst du damit rechnen, 1 oder 2 Handwerker zu besuchen. Darüber hinaus kannst du in die vogtländische Kultur und ihre kulinarischen Köstlichkeiten eintauchen. Erlebe die Vogtland Arena - eine moderne Skisprungschanze - und wenn du noch Zeit hast, mache einen Ausflug ins schicke Bad Elster oder nach Morgenröthe-Rautenkranz.

Häufig gestellte Fragen über Leipzig

Was muss man in Leipzig unbedingt gesehen haben?

Leipzig: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Leipzig

Möchten Sie alle Aktivitäten in Leipzig entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Leipzig: Was andere Reisende berichten

Sehr informativ mit der einen anderen Anekdote zu Leipzig, Goethe und der katholischen Kirche. Haben wir vor 3 Jahren schonmal mit gemacht.

Der Reiseführer war sehr kompetent und vor allem auch lustig. Wir hatten viel Spaß und uns wurde auch gezeigt, was wir uns wünschten.

Absolut empfehlenswert mit der passenden Mischung von Führung zu Fuß und per Bus und den sehr guten Informationen.

Sehr empfehlenswert, nette Reiseleitung, tolle Kombination aus Innenstadt Erkundung zu Fuß und Busrundfahrt

Prima Entscheidung und tolles Erlebnis, gerne wieder, Danke an Stefan und Andreas als kompetente Guides