Datum wählen

Leipzig Outdoor-Aktivitäten

Unsere beliebtesten Leipzig Outdoor-Aktivitäten

Leipzig: Historische Kanal-Sightseeing-Tour per Motorboot

1. Leipzig: Historische Kanal-Sightseeing-Tour per Motorboot

Fahre auf den gewundenen Kanälen Leipzigs und bewundere die Stadt vom Wasser aus bei dieser geführten Tour. Erlebe die Geschichte Leipzigs hautnah, während du durch Stadtteile wie Plagwitz und Palmengartenwehr schipperst. Beginne deine Tour am malerischen Leipziger Stadthafen mit seiner berühmten Strandbar. Entspanne an Bord eines Motorboots und unternimm eine Sightseeing-Tour zu den historischen und modernen Sehenswürdigkeiten von Leipzig entlang des Ufers. Sieh die Villa der berühmten Familie Baedeker, die unter Reisenden auf der ganzen Welt bekannt ist. Schippere weiter zum Palmengartenwehr, einem wichtigen Bestandteil des Leipziger Hochwasserschutzes. Erkunde dann die westlichen Gebiete, genieß einen kurzen Moment der Stille und bewundere die Natur in der Umgebung. Bestaune die Architektur der Textilfabriken der Buntgarnwerke, einer ehemaligen Garnfabrik aus dem späten 19. Jahrhundert, einem der größten Industriestandorte der Gründerzeit in Deutschland. Auf dem Weg zu den Karl-Heine-Kanälen erkundest du einen der schönsten Kanäle in Leipzig, der sich durch das alte Industriegebiet Plagwitz schlängelt. Der Anwalt, Unternehmer und Industriepionier Karl Heine war maßgeblich beteiligt an der städtebaulichen Entwicklung des Leipziger Westens. Sieh außerdem das beeindruckende Stelzenhaus an der letzten Station der Tour, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zum Hafen zurückkehrst. Runde deine Tour ab mit einem erfrischenden Getränk in der Strandbar. Der Hafen ist ideal gelegen, wenn du nach der Tour weitere Sehenswürdigkeiten von Leipzig erkunden möchtest.

Leipzig: Glühwein-Motorboot-Tour

2. Leipzig: Glühwein-Motorboot-Tour

Beginnen Sie Ihre Tour am malerischen Leipziger Stadthafen mit seiner berühmten Strandbar. Entspannen Sie an Bord eines Motorboots und unternehmen Sie eine 60-minütige Sightseeing-Tour zu den historischen und modernen Sehenswürdigkeiten von Leipzig entlang des Ufers. Halten Sie sich warm mit einer schönen Tasse Glühwein. Sehen Sie die Villa der berühmten Familie Baedeker, die unter Reisenden auf der ganzen Welt bekannt ist. Schippern Sie weiter zum Palmengartenwehr, einem wichtigen Bestandteil des Leipziger Hochwasserschutzes. Erkunden Sie dann die westlichen Gebiete, genießen Sie einen kurzen Moment der Stille und bewundern Sie die Natur in der Umgebung. Bewundern Sie die Architektur der Textilfabriken der Buntgarnwerke, einer ehemaligen Garnfabrik aus dem späten 19. Jahrhundert, einem der größten Industriestandorte der Gründerzeit in Deutschland. Auf dem Weg zu den Karl-Heine-Kanälen erkunden Sie einen der schönsten Kanäle in Leipzig, der sich durch das alte Industriegebiet Plagwitz schlängelt. Der Anwalt, Unternehmer und Industriepionier Karl Heine war maßgeblich beteiligt an der städtebaulichen Entwicklung des Leipziger Westens. Sehen Sie auch das beeindruckende Stelzenhaus an der letzten Station der Tour, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zum Hafen zurückkehren. Runden Sie Ihre Tour ab mit einem erfrischenden Getränk in der Strandbar. Der Hafen ist ideal gelegen, wenn Sie nach der Motorbootfahrt weitere Sehenswürdigkeiten von Leipzig erkunden möchten.

Leipzig: Gruseltour & Führung

3. Leipzig: Gruseltour & Führung

Freu dich auf einen 1,5-stündigen Rundgang der besonderen Art und entdeck die verwunschene Seite von Leipzig. Betrete eine Welt voller gruseliger Legenden, Geheimnisse der Vergangenheit und gänsehauterregenden Ereignissen. Erfahre, warum Leipzig ein so wichtiges Ziel für Geister ist. Lausche spannenden Geschichten über eine Stadt voller Totengräber, die Menschen sogar lebendig begraben würden. Dein Guide erzählt dir auch von dem so genannten bösesten Mann, der jemals gelebt hat - bei seinem Besuch in dieser schönen Stadt hinterließ er einen schlechten Eindruck auf Leipzig, der bis heute anhält. Tauche ein in die Geheimnisse der Vergangenheit und begegne den Dämonen der Nacht.

Leipzig: 3-stündige Kanutour durch die Stadt

4. Leipzig: 3-stündige Kanutour durch die Stadt

Beginnen Sie Ihre Tour im malerischen Stadthafen von Leipzig. Hier treffen Sie Ihren zertifizierten Guide, der Sie bestens auf die Tour vorbereitet, Ihnen Paddeltechniken erklärt und Sicherheitshinweise gibt. Vorbei an der imposanten Villa der Verlegerfamilie Baedeker geht es zum Palmengartenwehr. Es ist nicht nur ein technisches Wunderwerk, sondern auch ein wichtiger Bestandteil des Überflutungsschutzsystems der Stadt Leipzig. Im Kanu geht es vorbei am größten Park der Stadt und der Rennbahn Scheibenholz von 1867. Mit ein bisschen Glück begegnen Sie auf dem Wasser Tina Dietze: die Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Kajak trainiert im Olympischen Trainingszentrum Leipzig. Weiter geht es zum Leipziger Kanu Klub, dem Heimatverein des Kanu-Weltmeisters Franz Anton. Bevor Sie Ihr Boot auf den benachbarten Flusslauf steuern, der Sie zurück in die Stadt führt, können Sie noch einige Minuten im einladenden Hafen innehalten. Dann geht es vorbei an Leipzigs beeindruckenden historischen Fabrikgebäuden zurück zum Stadthafen. Genießen Sie zum Abschluss Ihrer wunderbaren Tour noch ein Bier, während die Kanus und Paddelsportler auf dem Wasser an Ihnen vorbeigleiten.

Leipzig: Auenwaldtour auf der Pleiße

5. Leipzig: Auenwaldtour auf der Pleiße

Erlebe unglaubliche Ruhe und Naturidylle auf dieser entspannenden Flussfahrt ab Leipzig in den Auenwald. Entdecke die einzigartige Artenvielfalt der Flora und Fauna des wunderschönen Leipziger Auwaldes. Geh an Bord eines elektrischen Motorbootes, starte am Bootshaus undfahr über das Hochwasserbettentlang der Pleiße, abseits vom Straßenlärm der Großstadt. Erkunde einen Wald mit einer großen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten.  An warmen Sonnentagen spenden die zahlreichen alten Eichen am Ufer angenehmen Schatten. Dein Erlebnis endet am Bootshaus, wo du den Leipziger Auenwald zu Fuß weiter erkunden kannst.

Leipzig: Harry-Potter-Quiz-Tour

6. Leipzig: Harry-Potter-Quiz-Tour

Dieser Rundgang beginnt am Leipziger Mendebrunnen, wo du deinen fachkundigen Guide und die anderen Zauberer (oder Muggel) treffen kannst. Folge deinem Guide durch die nächtliche Leipziger Innenstadt, bei einer Zaubertour, die als Quiz gestaltet ist. Während der Tour stellt dir dein Guide Fragen, die von leicht bis schwer reichen, um dein Wissen über das Harry-Potter-Universum zu testen. Dabei versorgt er dich auch mit interessanten Insider-Fakten über die Stadt. Wer die meisten richtigen Antworten gibt, wird zum Sieger gekrönt und erhält einen magischen Preis und unendliche Ehre in der Internationalen Konföderation der Zauberer. Aber sei gewarnt, du bist vielleicht nicht der Einzige, der schlau ist - im Falle eines Unentschiedens kommt es zu einem Zaubererduell zwischen den Kontrahenten. Diese Tour ist nichts für schwache Nerven. Sei so stark wie ein Gryffindor, so klug wie ein Ravenclaw, so loyal wie ein Hufflepuff und so clever wie ein Slytherin.

Leipzig: Flussfahrt durch den Auwald und die Stadt

7. Leipzig: Flussfahrt durch den Auwald und die Stadt

Freu dich auf eine Flussfahrt an Bord eines Elektro-Motorbootes und erkunde den Leipziger Auwald. Erleb die Artenvielfalt der Flora und Fauna und bewundere das industrielle Erbe der Stadt. Bahne dir deinen Wegüber das Hochwasserbett entlang der Pleiße, abseits vom Straßenlärm der Großstadt. Fahr von dort aus vorbei an der neu renovierten Tribüne der Pferderennbahn "Scheibenholz" zum Palmengartenwehr. Verlass das Elsterflutbett, bieg auf die Weiße Elster ab und sieh Deutschlands erstes Versandhaus und die gründerzeitlichen Industriebauten in Plagwitz. Schippere entlang der Weißen Elster und fahr über den Karl-Heine-Kanal, vorbei am ehemaligen "Flussboot" und dem Stelzenhaus und zurück zum Startpunkt am Wildpark.

Leipzig: Escape Tour - Selbstgesteuertes Stadtspiel

8. Leipzig: Escape Tour - Selbstgesteuertes Stadtspiel

Im Jahr 1723 war der Musiker Bach in Leipzig äußerst beliebt. Er hatte diese schöne Stadt zur musikalischen Hauptstadt Deutschlands gemacht und das war mit viel Ruhm verbunden. Bis der Prinz von Preußen die Macht übernahm und eine Ausgangssperre verhängte. Bach war damit nicht einverstanden und machte das sehr deutlich. Der Prinz war darüber nicht erfreut und eröffnete eine Menschenjagd auf den Musiker. Bach musste sein geliebtes Leipzig so schnell wie möglich verlassen. Wirst du ihm helfen, den geheimen Ausgang zu finden? Wähle gemeinsam mit deinen Mitspielern den Startzeitpunkt und beginne zu jeder Tages- oder Nachtzeit. Bahne dir deinen Weg durch die Stadt und hake Aufgaben ab, um alle Hinweise zu finden, die du brauchst, um den Geheimgang zu erreichen. Während du nach Hinweisen suchst, kannst du die schönen Sehenswürdigkeiten der Stadt bestaunen. Spaziere an der Thomaskirche vorbei, schlendere durch die schönen Straßen und halte Ausschau nach den vielen historischen Gebäuden im Stadtzentrum. Wenn du schnell arbeitest, könnten du und dein Team den Rekord für die schnellste Tour aufstellen. Viel Glück!>

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Sonstige Erlebnisse
  • Wasseraktivitäten
  • Private Touren
  • Abenteuer
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Transfers
28 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in Leipzig

Möchten Sie alle Aktivitäten in Leipzig entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Leipzig: Was andere Reisende berichten

Die Motorbootour habe ich kurzfristig am Vorabend gebucht. Alles hat gut geklappt. Bei schönstem Wetter fuhren wir auf dem Kanal. Ich hatte mir schon immer eine Fahrt durch unser Leipzig auf dem Wasser gewünscht. Meine Erwartungen sind voll erfüllt worden. Der Guide war nett und hat viel erklärt und erzählt. Ein rundum schönes Erlebnis! Danke!

Es war eine tolle Bootsfahrt in Leipzig. Der Bootsführer erzählte und erklärte alles sehr interessant, wir hätten noch 1 Stunde weiterfahren können. Die Tour können wir richtig weiterempfehlen

Mal was Anderes. Die Bootstour war sehr schön und interessant. Mit viel Humor erfuhren wir ein Stück Geschichte von Leipzig.

Es war ein aufregendes unvergessliches Erlebnis auf dem Kanal mit kuscheligen Decken und leckerem Glühwein.

die etwas andere Stadtrundführung - leider verging die Stunde viel zu schnell