Datum wählen

Leipzig Kultur und Geschichte

Unsere beliebtesten Leipzig Kultur und Geschichte

Leipzig: Gruseltour & Führung

1. Leipzig: Gruseltour & Führung

Freu dich auf einen 1,5-stündigen Rundgang der besonderen Art und entdeck die verwunschene Seite von Leipzig. Betrete eine Welt voller gruseliger Legenden, Geheimnisse der Vergangenheit und gänsehauterregenden Ereignissen. Erfahre, warum Leipzig ein so wichtiges Ziel für Geister ist. Lausche spannenden Geschichten über eine Stadt voller Totengräber, die Menschen sogar lebendig begraben würden. Dein Guide erzählt dir auch von dem so genannten bösesten Mann, der jemals gelebt hat - bei seinem Besuch in dieser schönen Stadt hinterließ er einen schlechten Eindruck auf Leipzig, der bis heute anhält. Tauche ein in die Geheimnisse der Vergangenheit und begegne den Dämonen der Nacht.

Leipzig: 360° Panorama NEW YORK 9/11 – Ausstellungs-Ticket

2. Leipzig: 360° Panorama NEW YORK 9/11 – Ausstellungs-Ticket

Erlebe "NEW YORK 9/11 – Krieg in Zeiten von Frieden", das neueste 360°-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi im Panometer Leipzig. Dieses hochaktuelle Kunstwerk versetzt dich zurück in die Zeit der Anschläge vom 11. September und veranschaulicht die Auswirkungen, die sie auf der ganzen Welt hatten. Begib dich auf eine chronologische Reise durch die letzten 20 Jahre seit jenem schicksalhaften Tag. 5 Installationen visualisieren einige der weniger sichtbaren Folgen: das Leid, das in den vom Krieg zerrissenen Ländern des Nahen Ostens verursacht wird, die enormen Folgekosten des Krieges gegen den Terror sowie die Schicksale der Flüchtlinge und Zeugen. Am Ende dieser Installationen findest du das 32 m hohe NEW YORK 9/11-Panorama, das das World Trade Center am Morgen des 11. September 2001 um 8:41 Uhr, 5 Minuten vor den Anschlägen, in Szene setzt. Angesichts der Tragödien, die darauf folgten, erwartet dich hier ein Moment voller Spannung, wenn man inmitten des morgendlichen Trubels des multikulturellen Manhattan steht, eine scheinbar utopische Momentaufnahme. Begleitet wird das Panorama-Kunstwerk von authentischen Hintergrundgeräuschen und Musik des Komponisten Eric Babak, der seit dem ersten Panorama "EVEREST 8848" alle Panorama-Soundtracks komponiert hat. "NEW YORK 9/11 – Krieg in Zeiten von Frieden" ist das 4. Antikriegsprojekt von Yadegar Asisi und die Fortsetzung seiner Auseinandersetzung mit der Welt unter besonderer Berücksichtigung der Kriege der Neuzeit.

Leipzig: Historischer Rundgang

3. Leipzig: Historischer Rundgang

Erfahre auf diesem spannenden Rundgang interessante Fakten über Leipzig. Erfahre, warum der Hauptbahnhof aus zwei Hälften besteht, höre die interessante Geschichte über die Brunnen, entdecke, wie Grönländer in Leipzig landen und finde heraus, was an Shakespeares Strümpfen interessant ist. Dieser Rundgang ist genau das Richtige für alle Besucher, die die Stadt auf unterhaltsame Art kennenlernen möchten. Besuche die Oper, das Gewandhaus, die Universität, die Mädlerpassage, das Alte Rathaus und die Thomaskirche. Lausche unterwegs den Anekdoten und Legenden deines Guides zur Stadtgeschichte.

Leipzig: Werksführung bei BMW

4. Leipzig: Werksführung bei BMW

Besuche bei deinem Besuch in Leipzig eine der nachhaltigsten Autoproduktionsstätten der Welt und schau vorbei im beeindruckenden BMW- Werk. Diese beeindruckende Anlage dient nicht nur als Kulisse für deine Führung, sondern gilt auch als eines der attraktivsten Gebäude Leipzigs. Das Design, das entworfen wurde von der weltbekannten Architektin Zaha Hadid, verbindet die Bedürfnisse der Fabrik mit der Ästhetik von Weltklasse-Design. Erfahre alles, was du über die Automobilherstellung wissen musst und finde heraus, wie BMW seine Fahrzeugreihen an der Spitze der Branche hält, indem die Marke hohe Standards für Qualität und Nachhaltigkeit setzt.

Leipzig: Stadtrundgang durchs historische Zentrum

5. Leipzig: Stadtrundgang durchs historische Zentrum

Entdecken Sie das historische und wunderschöne Zentrum Leipzigs auf diesem informativen Stadtrundgang. Leipzigs bunte Vergangenheit und lebhafte Gegenwart lassen sich überall in der Stadt erkennen. Besuchen Sie das Alte Rathaus, die Thomaskirche, die Nikolaikirche und die Mädlerpassage mit dem legendären Restaurant Auerbachs Keller. An jedem Ort werden Sie mehr über die verschiedenen Traditionen, Persönlichkeiten, und die Geschichte Leipzigs erfahren. Viele einflussreiche Leute haben einige Zeit in Leipzig verbracht oder die Stadt zu ihrer Heimat gemacht. Sowohl der bedeutende deutsche Dichter und Philosoph Friedrich Schiller als auch die berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach, Mendelssohn und Schumann haben ihre künstlerischen Spuren in der Stadt hinterlassen. Auch heute noch ist Leipzigs internationaler Ruf als Musikstadt eng mit dem bekannten Gewandhausorchester verknüpft. In den späten 1760er Jahren hat der große deutsche Schriftsteller Johann Wolfgang von Goethe in Leipzig Poesie studiert. Die Anwesenheit von Goethe und all der künstlerischen Talente aus Leipzig hat die Stadt in eine der wichtigsten kulturellen Hochburgen Deutschlands verwandelt. Leipzig war Ausgangspunkt für die Aufstände der Friedensrevolution von 1989. Sehen Sie die Originalschauplätze der Aufstände, wie z.B. die Nikolaikirche und besuchen Sie das Hauptquartier der Staatssicherheit (Stasi).

Leipziger Altstadt: Passagen und versteckte Durchgänge

6. Leipziger Altstadt: Passagen und versteckte Durchgänge

Entdecken Sie eine über 800-jährige Stadtgeschichte in der kompakten Innenstadt von Leipzig. Die Messehäuser und Passagen als Zeugnisse des Handels sind typisch wie die sächsische Kaffeetradition. Die Durchgangshöfe für die Messe waren die ersten „Einkaufszentren“. In Leipzig war die Welt in einer Nussschale versammelt, wie Goethe meinte. Ideal für die Pferdefuhrwerke, ohne Wenden die kleine Stadt befahren zu können. Mit dem Bau der Mustermessehäuser entstanden daraus die heutigen Passagen. Bei der Führung werden große und kleine, alte und neue, sichtbare und weniger genutzte Durchgänge und Passagen vorgestellt. Neue Bauprojekte wie die Marktgalerie sowie die Brühl-Höfe nehmen die Passagentradition auf. Vepassen Sie nicht, das beondere Flair dieser Stadt mit dieser Tour vollkommen auzukosten.

Alter Johannisfriedhof Leipzig: Schauriger Rundgang

7. Alter Johannisfriedhof Leipzig: Schauriger Rundgang

Besuchen Sie den Alten Johannisfriedhof, einen 750 Jahre alten Friedhof mit einer beeindruckenden Geschichte. Ein Guide in Gestalt eines Totengräbers führt Sie durch eine 75-minütige Tour, die einerseits den Friedhof als letzte Ruhestätte der Toten respektiert und andererseits seine dunkelsten Geheimnisse für Sie enthüllt. Tauchen Sie ein in eine längst vergessene Welt und erfahren Sie mehr über die Schrecken vergangener Zeiten. Hören Sie, wie man vor dem Tod einen Pakt mit dem Teufel schließen kann, welche berühmte Persönlichkeit seine Kinder in den Selbstmord getrieben hat und warum manche glauben, Johann Sebastian Bach wäre tatsächlich auf dem Alten Johannisfriedhof beigesetzt worden. Die Tour endet mit einer magischen Zeremonie, die von Ihrem Guide durchgeführt wird.

Leipzig: Privater Altstadtrundgang

8. Leipzig: Privater Altstadtrundgang

Erkunden Sie die Leipziger Altstadt bei einer privaten Führung und erhalten Sie einen ersten Überblick der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Tauchen Sie ein in die musikalische Geschichte Leipzigs und erfahren Sie in den ehrwürdigen Mauern der Thomaskirche alles über das Leben und Schaffen Johann Sebastian Bachs. Folgen Sie dem Duft des ältesten Kaffeehauses Europas, "Zum Arabischen Coffe Baum", und bewundern Sie die barocke Dekoration am Eingang. Schlendern Sie durch den Barthels Hof, der einst ein traditioneller Messehof war, und durchstreifen Sie die prachtvolle Mädler-Passage und werfen Sie dabei einen Blick auf den berühmten Auerbachs Keller. Bewundern Sie außerdem das unverwechselbare Alte Rathaus im Renaissance-Stil und entdecken Sie das Barfußgässchen mit unzähligen Bars, Restaurants und Bistros.

Leipzig: Historischer Stadtrundgang mit kostümiertem Guide

9. Leipzig: Historischer Stadtrundgang mit kostümiertem Guide

Erkunde das nächtliche Leipzig mit der herzlichen Henkersgattin Helma, der patentierten Putzfrau Pauline oder der leutseligen Leipzigerin Lola. Stärke dich unterwegs mit einem "Armesünderschluck", der die harten Fakten aus Geschichte und Gegenwart leichter verdaulich macht. Vernehme von Lola, einer Sängerin aus dem Leipzig der goldenen 20er, zahlreiche Anekdoten über das florierende horizontale Gewerbe – immerhin gab es damals in der Stadt 46 Bordelle und 220 einschlägige Massagesalons. Und auch Pauline weiß um die Wünsche der Aussteller und Messegäste für einen erfolgreichen Handelstag. Lausche ihren trefflichen Beobachtungen zu den kleinen Sünden der Stadt, nicht zuletzt auch den Modesünden der Prominenten. Sie bringt jede Menge Klatsch und Tratsch unter ihren ziemlich großen Hut. Höre von Helma, der Henkersgattin, dass Leipzig zu ihren Lebzeiten eine Hochburg der Trunkenheit, Völlerei und vor allem der nächtlichen Unzucht war. Sie war ganz nah dran am Geschehen und spricht heute offen über das Unglaubliche.

Universität Leipzig: Geführter Campus-Rundgang

10. Universität Leipzig: Geführter Campus-Rundgang

Entdecke die historische Universität Leipzig und lerne ihre neuesten Gebäude bei diesem geführten Rundgang am Augustusplatz kennen. Gehe zu den Gebäuden Neues Augusteum und Paulinum und besichtige die Innenräume, wenn keine Universitätsveranstaltungen stattfinden. Während du über den Campus läufst, erfährst du, welche Ideen in die Planung der neuen Gebäude eingeflossen sind. Schau dir an, wo Kunstschätze zu finden sind und erfahre etwas über die Geschichte und den Bau der alten Paulinerkirche. Gegründet am 2. Dezember 1409 von Friedrich I., Kurfürst von Sachsen, und seinem Bruder Wilhelm II., Markgraf von Meißen, ist die Universität seit über 600 Jahren ununterbrochen in Lehre und Forschung tätig. Heute studieren 30.000 Menschen an der Universität Leipzig. Berühmte Alumni sind unter anderem Leibniz, Goethe, Leopold von Ranke, Friedrich Nietzsche, Robert Schumann, Richard Wagner, Tycho Brahe, Georgius Agricola, Angela Merkel und die neun Nobelpreisträger, die mit der Universität verbunden sind.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
12 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Leipzig

Was muss man in Leipzig unbedingt gesehen haben?

Leipzig: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Leipzig

Möchten Sie alle Aktivitäten in Leipzig entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Leipzig: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 287 Bewertungen

Ein sehr interessanter Rundgang! Ein großes Dankeschön an Frau Sch., die uns ihr umfassendes Wissen über die Stadt Leipzig kurzweilig, lebendig, mit dem ein oder anderen kleinen sächsischen Witz, aber dennoch mit der gebotenen Professionalität vermittelt hat, ohne die Zuhörer mit einer Fülle von historischen Daten zu ermüden. Sehr empfehlenswert!

Gelungener Jahreswechsel mit diversen Extras machten den Aufenthalt in der Südvorstadt sowie geführt durch die Altstadt - mit traumhaftem Blick über den Dächern von Leipzig - zu einem unvergesslichen, ausgiebigen Erlebnis.

Die Führung war durch den persönlichen Stil der Führerin sehr kurzweilig, unterhaltsam und lehrreich.

Kompetentes und humorvoller Guide, der uns Leipzig nahe gebracht hat.

Kurzweilig, informativ, traf genau meine Erwartungen.