Kombitour in Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt

Wichtige Informationen
Dauer
150 Minuten
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch, Englisch
Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden im Voraus mit vollständiger Rückerstattung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erleben Sie einen umfassenden Rundgang und sehen Sie unter Anderem das Alte Rathaus, die Nikolaikirche, die Mädlerpassage und die Thomaskirche
  • Nach einer Stunde geht es im klimatisierten Reisebus zu den jenseits des Stadtrings liegenden Highlights
Überblick
Unser zertifizierter Gästeführer erwartet Sie im Herzen der Stadt an der Touristeninformation zu einer unterhaltsamen und informativen Tour. Erobern Sie zu Fuß die Altstadt und im Anschluss die Highlights jenseits des Stadtrings im Bus.
Was Sie erwartet
Erleben Sie während dieser einzigartigen Tour durch Leipzig die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Plätze der nur zu Fuß zu erobernden Innenstadt sowie die bekanntesten Stadtviertel und Highlights.

Unser zertifizierter Gästeführer erwartet Sie im Herzen der Stadt am neuen Katharinum (der Tourist Information) zu einer unterhaltsamen und informativen Tour, die mit einem Bummel durch die Innenstadt beginnt. Neben der berühmten Nikolaikirche, der wunderschönen Passage Specks Hof, dem kleinen Naschmarkt und dem Markt mit Altem Rathaus, erwarten Sie Wahrzeichen der Stadt wie die Mädlerpassage mit dem Auerbachs Keller, Barthels Hof und die Thomaskirche.

Nach etwa einer Stunde geht es weiter im klimatisierten Reisebus zu den jenseits des Stadtrings liegenden Highlights Leipzigs. Im Nobelviertel Gohlis ziehen zwei Kulturstätten die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich: Ein architektonisches Schmuckstück ist das Gohliser Schlösschen, das als bürgerlicher Sommersitz Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet wurde.

Ganz in der Nähe steht das Schillerhaus, ein bescheidenes Bauernhaus, in dem Friedrich Schiller 1785 einige Monate lebte und an der „Ode an die Freude“ arbeitete. Durch das noble Waldstraßenviertel und vorbei an der Red-Bull-Arena kommen wir in den im stetigen Wandel befindlichen Ortsteil Plagwitz mit Kanälen, Galerien und Lofts.

Lauschig im Grünen und mit eindrucksvollen Villen schließt sich das Musikviertel an. Im imposanten Gebäude des ehemaligen Reichsgerichtes arbeitet seit 2002 das Bundesverwaltungsgericht. Durch die lebendige Südvorstadt führt der Weg vorbei am bekannten Panometer zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeit in Leipzig, dem Völkerschlachtdenkmal.

Die Rückfahrt in die Stadt über die Alte Messe, den deutschen Platz und vorbei am Bayerischen Bahnhof führt zum Augustusplatz, wo unsere Tour endet. Drei gewichtige Kultureinrichtungen, die den Ruf der Stadt maßgeblich bestimmen, haben hier ihren Standort: das Neue Gewandhaus, die Universität und die Oper.

Und wenn Sie noch mehr Lust auf Leipzig haben: genießen Sie doch, nun ausgestattet mit einem sehr guten Überblick, Leipzig aus der Vogelperspektive vom City Hochhaus oder kehren Sie zu einer Stärkung ein in eines der zahlreichen Cafés.
Inbegriffen
  • Kombitour Stadtrundgang/Stadtrundfahrt
  • Zertifizierter Reiseleiter
Nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgeld
  • Abholung & Rückfahrt vom/zum Hotel
Stornierungsbedingungen
Stornierung bis zu 24 Stunden im Voraus mit vollständiger Rückerstattung
Treffpunkt

Touristeninformation, Katharinenstraße 8, 04109 Leipzig, am Schalter für Stadtführung (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Bitte finden Sie sich bis 15 Minuten vor Beginn am Treffpunkt ein!
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (396 Bewertungen)

Angeboten von

Leipzig Erleben GmbH

Produkt-ID: 7999