Datum wählen

Lazienki-Park

Lazienki-Park: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Warschau: Private Stadtbesichtigung zu Fuß mit einem Einheimischen

1. Warschau: Private Stadtbesichtigung zu Fuß mit einem Einheimischen

Dies ist nicht einfach nur eine weitere Stadttour; dies ist das Beste von Warschau mit versteckten Schätzen, die dir nur ein Einheimischer zeigen kann. Lerne Warschau auf einer Stadttour kennen, die dir den perfekten Überblick über Kultur, Geschichte und Lebensstil gibt - diese Tour bietet alles! Vergiss die großen Touristengruppen und die Menschenmassen; es ist an der Zeit, Warschau von seiner besten Seite zu sehen, dank des Wissens und der Geschichten deines lokalen Guides. Sieh dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Terrasse des Widokowy-Turms, die Łazienki Królewskie und die Altstadt an und entdecke die Geheimnisse der Stadt, die dir die Stadt aus einer anderen Perspektive zeigen. Wie man so schön sagt: Die Einheimischen wissen es am besten! Die Withlocals Highlights & Hidden Gems Private City Tour™ ist eine der typischen Withlocals-Touren, die in den größten Städten weltweit angeboten werden. Wir arbeiten mit leidenschaftlichen lokalen Reiseleitern zusammen, die ein faires Honorar erhalten. Wir unterstützen die lokale Wirtschaft, indem wir nur lokale Produkte anbieten und mit kleinen, nicht aufdringlichen Gruppen den Übertourismus verhindern. Unsere Touren sind klimaneutral und liegen abseits der üblichen Touristenrouten.

Warschau: City-Tagestour im Panorama-Bus und zu Fuß

2. Warschau: City-Tagestour im Panorama-Bus und zu Fuß

Entdecken Sie die polnische Hauptstadt Warschau bei einer unterhaltsamen Tagestour. Erkunden Sie die Stadt per Bus und zu Fuß und erfahren Sie mehr über ihre reiche Geschichte. Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel abholen und begeben Sie sich von dort aus zum Łazienki Park, dem größten Park in Warschau. Bewundern Sie die zauberhafte Umgebung und entdecken Sie dann den Łazienki-Palast und das römisch inspirierte Amphitheater am See. Danach geht es weiter zum UNESCO-Weltkulturerbe der Altstadt. Spazieren Sie durch die mittelalterlichen Kopfsteinpflasterstraßen, dominiert vom Königsschloss und der Kathedrale, und fahren Sie weiter in die Neustadt, wo Sie den barocken Krasiński-Palast und den Justizpalast bestaunen können. Weiter geht es zum Großen Theater (Teatr Wielki) und zum Opernhaus, dann zum Jabłonowski-Palast, zum Rathaus und zum Sächsischen Garten. Sehen Sie auch beeindruckende Denkmäler, die denen gewidmet sind, die währen des Krieges und des Holocausts ihr Leben verloren - darunter das Grab des unbekannten Soldaten, der Umschlagplatz und das Denkmal für die Ghetto-Helden. Der Transport während der Tour ist inklusive, ebenso ein Guide in der Sprache Ihrer Wahl. Nach dieser fantastischen Tagestour werden Sie ein viel tieferes Verständnis von Warschaus Vergangenheit und Gegenwart haben.

Warschau: Kleingruppentour zum Lazienki-Park

3. Warschau: Kleingruppentour zum Lazienki-Park

Besuchen Sie eines der berühmtesten Wahrzeichen Warschaus, den Lazienki-Park, einen magischen Ort, den jeder Besucher der Stadt unbedingt gesehen haben muss. Diese Tour richtet sich an Kunden, die ein intimeres Erlebnis in einer kleineren Gruppe wünschen. So können Sie Ihren Besuch optimal nutzen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Der Park ist das ganze Jahr über atemberaubend, mit schimmernden Regenbogenfarben im Herbst, märchenhaften schneebedeckten Gärten im Winter, üppigen Blüten im Frühling und perfekten Postkartenmotiven im Sommer. Auf unglaublichen 80 Hektar ist der Park voller Orte, die es zu erkunden gilt, und Ihr Guide führt Sie zu einigen der charakteristischsten Orte des Parks wie dem Amphitheater, dem Palast auf der Insel und der Neuen Orangerie.

Warschau: Stadtführung am Nachmittag mit Abholung

4. Warschau: Stadtführung am Nachmittag mit Abholung

Steigen Sie an Bord eines bequemen, klimatisierten Busses für 18 Personen, lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie, während Sie die Sehenswürdigkeiten von Warschau in einer kleinen Gruppe erkunden. Die Tour ist ganzjährig verfügbar und startet für gewöhnlich mit einer Hotelabholung um 14:00 Uhr und endet mit einem Rücktransfer um 17:00 Uhr. Der Ablauf ist flexibel und beinhaltet zahlreiche Wahrzeichen wie das UNESCO-Weltkulturerbe Altstadt. Sehen Sie den Schlossplatz und das Warschauer Königsschloss, in dem die polnischen Monarchen von 1596 bis 1795 residierten. Auch der polnische Präsident hatte hier im Jahr 1918 kurzzeitig seinen Sitz. Staunen Sie über die prächtige Sigismundssäule, das erste säkulare Denkmal Polens. Bewundern Sie die gotische Johanneskathedrale, in deren Sarkophagen die sterblichen Überreste berühmter Polen ruhen. Erleben Sie die Architektur des Marktplatzes in der Altstadt und des Barbakan, bevor Sie das ehemalige jüdische Ghetto besuchen. Legen Sie hier einen kurzen Halt ein am Warschauer Ghetto-Ehrenmal und sehen Sie die beeindruckende zeitgenössische Architektur des Museums der Geschichte der polnischen Juden. Besuchen Sie den Umschlagplatz und die Miłastraße und entdecken Sie den Bunker, in dem der Anführer des Ghettoaufstands, Mordechaj Anielewicz, Selbstmord beging. Fahren Sie entlang des Warschauer Königswegs und bestaunen Sie aristokratische Residenzen sowie berühmte Denkmäler wie die Heilig-Kreuz-Kirche, in der sich eine Urne mit dem Herzen Frédéric Chopins befindet. Schlendern Sie schließlich durch den Łazienki-Park und erleben Sie die schönste urbane Oase der Stadt. Der Park ist auch als Park der Bäder bekannt und beherbergt den Łazienki-Palast, den Palast auf dem Wasser, die prächtige Sommerresidenz des letzten Königs von Polen, Stanislaus August Poniatowski. Andere wichtige Orte, die Sie während der Tour sehen können, sind das Grabmal des unbekannten Soldaten, das Denkmal des Warschauer Aufstandes und das Katyn-Museum. Wenn es der Verkehr zulässt, besichtigen Sie das Viertel Praga, inklusive des Nationalstadions PGE Narodowy, der Kathedrale St. Michael und St. Florian, der orthodoxen Kirche und der Straßen Targowa und Ząbkowska. Sehen Sie das Denkmal der Waffenbrüderschaft und die Warschauer Wodkafabrik Koneser aus dem 19. Jahrhundert mit ihrer einzigartigen Aussicht auf die Altstadt Warschaus von der Śląsko-Dąbrowski-Brücke.

Warschaus Highlights: 4-stündige private Tour im Retro-Fiat

5. Warschaus Highlights: 4-stündige private Tour im Retro-Fiat

Lassen Sie sich zu Beginn Ihrer 4-stündigen Tour zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl abholen von Ihrem Hotel im Zentrum von Warschau. Ihr Fahrer/Guide empfängt Sie mit einem historischen Fiat 125p, dem kultverdächtigen Auto aus den 1980ern und Symbol des Kommunismus in Warschau. Lassen Sie sich unterwegs von Ihrem Guide mit unterhaltsamen Geschichten über das Leben in Warschau versorgen und erfahren Sie, was es heute bedeutet Pole zu sein und wie sich dies über die Jahre verändert hat. Die Route Ihrer Tour kann Ihren Wünschen angepasst werden, teilen Sie Ihrem Guide einfach mit, welche Orte Sie gerne besuchen möchten. Erkunden Sie die Altstadt, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, und erfahren Sie, wie die Gebäude nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurden. Sehen Sie das Warschauer Königsschloss und bewundern Sie die Schönheit der Kirchen, Parks und Paläste entlang des Königsweges. Besuchen Sie den Kultur- und Wissenschaftspalast, eines der symbolträchtigsten Denkmäler der kommunistischen Ära in Warschau. Sehen Sie Wohnblöcke und Architektur aus der Sowjetzeit am Platz der Verfassung. Erfahren Sie währenddessen mehr über das Leben in Warschau unter der Herrschaft des Kommunismus. Lassen Sie sich während der Fahrt einen traditionellen polnischen Wodka und einen leckeren Snack schmecken. Besuchen Sie das ehemalige jüdische Ghetto und sehen Sie ein Fragment der Mauer. Besichtigen Sie anschließend den Platz Grzybowski, wo sich die einzige Synagoge befindet, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hat. Ein weiterer Stopp ist das Praga-Viertel, ein ehemals verlassenes Gelände, in dem sich heute eine Vielzahl an unkonventionellen Bars und Cafés befinden.

Warschau: Geschichts-Gruppentour mit Abholung & Rücktransfer

6. Warschau: Geschichts-Gruppentour mit Abholung & Rücktransfer

Profitieren Sie von der Abholung von Ihrem Hotel und fahren Sie dann entlang des Warschauer Königswegs, um aristokratische Residenzen und berühmte Denkmäler zu sehen. Besuchen Sie die Sommerresidenz des letzten polnischen Königs im Łazienki-Park. Erkunden Sie dann die Altstadt, ausgezeichnet als UNESCO-Weltkulturerbestätte, und sehen Sie das Königsschloss, die Johannes-Kathedrale und die Gräber der Dynastien Jagiellonen und Wasa. Betreten Sie das ehemalige jüdische Ghetto, um sich das Museum der Geschichte der polnischen Juden und das Warschauer Ghetto-Ehrenmal anzuschauen. Im Museum der Geschichte der polnischen Juden erfahren Sie, wo die Nazis die Juden zur Deportation in die Vernichtungslager auf dem berüchtigten Umschlagplatz versammelten. Weiter geht es im Bus zum Grabmal des unbekannten Soldaten, dem Denkmal des Warschauer Aufstandes und zum Denkmal der Opfer des Massakers von Katyn. Fahren Sie durch den Stadtteil Praga, wenn es der Verkehr erlaubt, und sehen Sie das Denkmal der Waffenbrüderschaft. Genießen Sie den einzigartigen Blick von der Śląsko-Dąbrowski-Brücke aus, bevor Sie wieder zum Hotel zurückgebracht werden. 

Warschau: Geführte Stadtrundfahrt in einem Retro-Bus oder Kleinbus

7. Warschau: Geführte Stadtrundfahrt in einem Retro-Bus oder Kleinbus

Entdecken Sie das Beste von Warschau während einer 3-stündigen Führung an Bord eines Retro-Busses Jelcz (Gurke) oder eines Retro-Minibusses Nysa, der während des Kommunismus in Polen häufig verwendet wurde. Lassen Sie sich von den Gegensätzen der Stadt überraschen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während Ihr sachkundiger lokaler Reiseführer und Fahrer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Warschaus präsentiert. Die Tour besucht folgende Highlights: • Der Kultur- und Wissenschaftspalast, ein Überbleibsel des kommunistischen Gebiets • Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit ihrem Platz und der Warschauer Meerjungfrau • Schlossplatz und Königsschloss mit der Sigismundsäule • Königlicher Park Łazienki Królewskie aus dem 18. Jahrhundert • Das Denkmal der Ghetto-Helden • Verfassung und Piłsudski-Platz Am Ende der Tour erhalten Sie einen Schuss traditionellen polnischen Wodka.

Warschau: Private Sightseeing-Tour per Auto

8. Warschau: Private Sightseeing-Tour per Auto

Entdecken Sie die verschiedenen Gesichter Warschaus bei einer privaten Tour durch die Stadt. Erfahren Sie, wie Warschau einmal war, wie es ist und wohin es geht. Besuchen Sie bedeutende Denkmäler und architektonische Glanzstücke, königliche Paläste und Residenzen. Lassen Sie sich von einem polnischen Experten Orte und Ereignisse zeigen, die mit dem Zweiten Weltkrieg und mit den Nachkriegsereignissen verbunden sind, als sich die Stadt in der Hand Moskaus befand. Bewundern Sie das moderne Warschau, eine Stadt, die sich äußerst dynamisch entwickelt. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt und sehen Sie den Königstrakt. Bewundern Sie den königlichen Łazienki Park und Palastkomplex, erfahren Sie mehr über das Warschauer Ghetto, die Architektur des Sozialismus und die Geschichte der Warschauer Juden.

Skip-the-line Lazienki Park & Palace Private Tour und Kreuzfahrt

9. Skip-the-line Lazienki Park & Palace Private Tour und Kreuzfahrt

Besuchen Sie den Lazienki-Palast und parken Sie auf dieser privaten Führung. Sie werden den prächtigen Palast im größten Park von Warschau mit Tickets ohne Anstehen entdecken. Erkunden Sie die vielen reich verzierten Kammern, einschließlich des Salomon Room, des Bathing Room und des King's Bedroom. Anschließend führt Sie Ihr privater Reiseführer zu einer Gondelfahrt durch die Wasserkanäle des Parks. Sie hören Geschichten über den Park und den Palast, erfahren die Herkunft des Namens und erhalten die Gelegenheit, den Belweder-Palast zu sehen. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie auch einige der wunderschönen, bewohnten Pfauen des Parks.

Warschau: Highlights geführte Retro-Bustour

10. Warschau: Highlights geführte Retro-Bustour

Sie besuchen Städte gerne mit dem Bus, hören aber keine aufgezeichneten Geschichten über Kopfhörer? Dann machen Sie eine tolle Live-geführte Tour mit Stil. Ein klassischer Bus Jelcz 043, besser bekannt als „Gurke“, und eines der berühmtesten Fahrzeuge der kommunistischen Ära bringen Sie auf eine Fahrt durch Warschau. Ein Führer an Bord wird die Objekte kommentieren, an denen Sie vorbeikommen, und Ihnen bei einem Spaziergang um bestimmte Haltestellen mehr erzählen. Auf dieser Tour sehen Sie die beliebtesten Wahrzeichen der Stadt und hören faszinierende Geschichten darüber. Sehen Sie während dieser 2,5-stündigen Tour die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Warschau. Die Tour beginnt am Kultur- und Wissenschaftspalast, von wo aus Sie zum Königlichen Park Łazienki aufbrechen. An dieser Haltestelle erfahren Sie, wer und wann dieser Ort gegründet wurde. Warum war es im 18. Jahrhundert so beliebt, donnerstags zu besuchen? Warum sollten Sie Nüsse mitbringen, wenn Sie hierher kommen? Auf diesem Spaziergang sehen Sie eine Statue von Frederic Chopin, den Palast auf der Insel und ein Amphitheater aus dem 18. Jahrhundert. Nach einem Spaziergang mit dem Guide holt Sie der „Cucumber“-Bus ab und fährt Sie in die Altstadt, wo Sie eine von Grund auf neu aufgebaute Stadt sehen. Erfahren Sie, wer der Mann auf der Säule auf dem Schlossplatz ist. Was und warum ist es das Symbol der Stadt? Was ist der „romantischste“ Ort in Warschau? Während des Spaziergangs sehen Sie den königlichen Schlossplatz mit der Sigismundsäule, den Altstädter Marktplatz, die Kathedrale des Hl. Johannes, eine Statue der Warschauer Meerjungfrau und die Barbakane. Von der Altstadt kehren Sie zum Kultur- und Wissenschaftspalast zurück, um die Geschichte dieses umstrittenen Gebäudes zu erfahren und die Tour zu beenden. Die Tour findet jeden Samstag um 14:00 Uhr statt. Es beginnt am Haupteingang des Kultur- und Wissenschaftspalastes. Suchen Sie einfach nach einem großen Retro-Bus vor Ihnen.

Sightseeing in Lazienki-Park

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lazienki-Park entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lazienki-Park: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 824 Bewertungen

Wir hatten einen recht ungewöhnlichen, sehr sehr interessanten Tag! Wir waren an Orten, an denen die anderen Touristenscharen nicht zu sehen waren! Wir beide (54 und 42) sind der Meinung, dass wir einen sehr guten historischen Über- und Einblick in die polnische, speziell Geschichte der Stadt Warschau erhalten haben. Unser Guide, Woitek, war sehr unterhaltsam, lustig, teils tiefgründig und kurzweilig! Acht Stunden vergingen wie im Flug! Danke, sehr zu empfehlen, Micha & Rebecca

Das Auto war alt, kalt und unbequem und es war FANTASTISCH. Das Auto eignete sich für die Art der Reise. Fast eine Zeitreise in eine vergangene Zeit. Der Besuch der Gebäude, die fast schreiend die Geschichte Polens erzählen, das Leid und die Entbehrungen, die das Land durchgemacht hat. Unser Guide war sehr kompetent und konnte unsere Fragen beantworten. Empfehlen Sie diese Reise wärmstens, wenn Sie etwas über die Geschichte erfahren möchten

Sehr kurzweilige und interessante Tour durch das Zentrum von Warschau. Marcin erklärt Geschichte und auch Aktuelles sehr interessant, so dass man die Stadt Warschau und Polen verstehen lernt. Ein Trip mit einem polnischen Oldtimer durch teilweise versteckte Schmuckstücke der polnischen Hauptstadt. Ein typischer polnischer Snack mit Getränk runden die Tour ab.

Sehr gute Tour gewesen. Viele Hintergründe erfahren durch einen super erfahrenen tourguide. Aber auch der spass kam nicht zu kurz. 100% Empfehlung

Sehr erfahrener Guide, hoch interessante und amüsante Tour. Auf jeden Fall empfehlenswert!