Laxmi Narayan Temple, New Delhi

Laxmi Narayan Temple, New Delhi: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Delhi: 5-tägige Tigersafari & Goldenes Dreieck Tour

1. Ab Delhi: 5-tägige Tigersafari & Goldenes Dreieck Tour

Vollständige Reiseroute Tag 01 Ankunft und Entdeckung Delhis - Fahrt nach Agra Zu besichtigende Orte: India Gate, Jama Masjid, Humayun's Tomb, Qutab Minar & Präsidentengebäude. Unser Chauffeur holt dich vom Hotel / Flughafen in Delhi ab. Später triffst du den professionellen Reiseleiter im Hotel. Weiter geht es zu den Denkmälern - Jama Masjid, Humayun-Grabmal, Präsidentenhaus (Außenansicht), Parlamentsgebäude (Außenansicht), India Gate Dann kannst du Humayuns Grabmal und Qutab Minar besuchen. Nach der Tour durch Delhi geht es weiter in die Stadt der Liebe - Agra. Nach deiner Ankunft in Agra checkst du im Hotel ein und ruhst dich aus. Tag 02 Erkunde Agra und fahre nach Ranthambore Sehenswertes: Taj Mahal, Agra Fort & auf dem Weg nach Ranthambore Besuch von Fatehpur Sikri Triff den professionellen Reiseleiter mit Chauffeur im Hotel. Weiterfahrt zum prächtigen Monument Taj Mahal, Nach dem Besuch des Taj Mahal kehrst du zum Frühstück ins Hotel zurück und checkst später aus. Nachdem du dein Gepäck im Hotel gepackt hast, fährst du zum Agra Fort, das einst von Kaisern, Kaiserinnen, Konkubinen und anderen Personen genutzt wurde. Auf dem Weg nach Jaipur besuchst du Fatehpur Sikri, auch bekannt als die Geisterstadt oder die verlassene Stadt des Mogulkaisers Akbar. Später fährst du weiter nach Ranthambore. Bei deiner Ankunft in Ranthambore checkst du im Hotel ein und hast den Rest der Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Ranthambore. Tag 03 Morgen- und Abendsafari in Ranthambore Der Ranthambore-Nationalpark liegt im Bezirk Sawai Madhopur in Rajasthan. Früher diente er als Jagdgebiet für die königlichen Familien. Wir möchten, dass du bei einer Tour zum bekannten Ranthambore-Nationalpark eine unglaubliche und einzigartige Erfahrung von historischem Reichtum, Natur und Wildtieren machst. Es werden 02 Wildsafaris stattfinden. Die erste früh am Morgen vor dem Frühstück und die zweite nach dem Mittagessen. Danach kehrst du zurück und ruhst dich im Hotel aus. Tag 04 Fahrt nach Jaipur & Halbtagestour durch Jaipur Sehenswertes: Amber Fort, Jal Mahal, Jantar Mantar, Hawa Mahal, Stadtpalast und Birla-Tempel. Nach einem ausgiebigen und leckeren Frühstück wird dich unser Chauffeur nach Jaipur fahren. Bei deiner Ankunft in Jaipur triffst du deinen professionellen Reiseleiter, der dich durch die rosarote Stadt führt. Hier besuchst du Jal Mahal (Wasserpalast), Jantar Mantar (Observatorium), Hawa Mahal (Palast der Winde) und dann den Stadtpalast und sein Museum. Am Abend besuchst du den Birla-Tempel oder den Laxmi Narayan-Tempel. Nach der Tour durch die Pink City kehrst du in dein gebuchtes Hotel zurück und entspannst dich. Tag 05 Jaipur Tour & Rückfahrt nach Delhi Nachdem du gefrühstückt und dein Gepäck gepackt hast, machst du dich auf den Weg zur Stadtbesichtigung von Jaipur. Zuerst besuchst du das Amber Fort, das im 16. Jahrhundert von Maharaja Man Singh erbaut wurde. Nach der Besichtigung von Jaipur bringt dich unser Chauffeur zurück nach Delhi und bringt dich zu deinem gebuchten Hotel in Delhi oder zum Flughafen von Delhi oder Jaipur, von wo aus du weiterreisen kannst. Deine Reise geht zu Ende, aber die süßen Erinnerungen und die leuchtenden Farben Indiens werden für immer in deinen Erinnerungen und in deinem Herzen bleiben.

Delhi: Private spirituelle Stätten Autotour mit Mittagessen und Eintritt

2. Delhi: Private spirituelle Stätten Autotour mit Mittagessen und Eintritt

Entdecke eine andere Seite Delhis auf einer privaten Tour zu den spirituellen Stätten der Stadt. Folge deinem ortskundigen Guide und erfahre faszinierende Anekdoten, während du die Moschee Jama Masjid, den berühmten Markt Chandani Chowk und eine Rikschafahrt besuchst. Beginne deine Tour mit einem Besuch der beeindruckenden Moschee Jama Masjid, gefolgt von einem der berühmtesten Märkte der Stadt, Chandani Chowk, wo du eine traditionelle Rikschafahrt erleben kannst. Beim Mittagessen in einem einheimischen Restaurant kannst du die Aromen Indiens genießen. Nach dem Mittagessen besuchst du weitere spirituelle Höhepunkte Delhis, darunter den Lotus-Tempel, den Gurudwara Bangla Sahib, den Akshardham-Tempel und den Birla-Tempel, der auch als Laxminarayan-Tempel bekannt ist. Beende den Tag mit dem Rücktransport zu deinem Wunschort in der Stadt.

Delhi: Alt- und Neu-Delhi Ganztagestour oder Halbtagestour mit Führung

3. Delhi: Alt- und Neu-Delhi Ganztagestour oder Halbtagestour mit Führung

Beginne deine ganztägige Erkundung der indischen Hauptstadt mit einer bequemen Abholung von verschiedenen Orten in Delhi, darunter Hotels, Flughäfen und nahe gelegene Städte wie Gurugram, Noida, Ghaziabad und Faridabad. Deine Reise beginnt mit einem Besuch in Alt-Delhi, wo du das berühmte Rote Fort (von außen) bewundern kannst, ein Meisterwerk, das von Kaiser Shah Jahan erbaut wurde. Mit einer Rikscha fährst du durch die belebten Straßen von Chandni Chowk und erreichst die prächtige Jama Masjid, Indiens größte Moschee. Nach einem köstlichen traditionellen Mittagessen fährst du nach Neu-Delhi, um den hoch aufragenden Qutub Minar und das große Grabmal des Kaisers Humayun zu besichtigen. Zolle deinen Respekt am India Gate, einem ergreifenden Denkmal, das zum Gedenken an die Soldaten des Ersten Weltkriegs errichtet wurde, und lass dich von der unverwechselbaren Architektur des Lotus-Tempels faszinieren. Besuche religiöse Stätten wie Gurudwara Bangla Sahib oder Birla Mandir und entdecke das versteckte Juwel des Ugrasen Stepwell. Beende deine bereichernde Tour mit einer malerischen Fahrt vorbei an Rashtrapati Bhavan und dem Parlamentsgebäude, bevor du sicher zu deiner Unterkunft zurückgebracht wirst.

Delhi: Halbtägige private Tempeltour

4. Delhi: Halbtägige private Tempeltour

Die Tour beginnt um 9 Uhr mit der Abholung von deinem Hotel in Delhi. Als Erstes wirst du zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt begleitet, dem Lotus-Tempel. Er ist ein Bahai-Tempel, der für seinen spektakulären weißen Marmor, sein lotusähnliches Design, die schönen Teiche in der Umgebung und seine heitere Atmosphäre bekannt ist. Als nächstes besuchst du den ISKCON-Tempel, einen Hindu-Tempel, der Lord Krishna gewidmet ist. Wenn du mit der Besichtigung dieses heiligen Ortes fertig bist, wartet dein nächster Halt, der Akshardham-Tempel, auf dich. Der Akshardham-Tempel, der sich über hundert Hektar erstreckt, hält den Guinness-Weltrekord für den größten Hindu-Tempel der Welt. Bei deiner Ankunft erfährst du alles über den Tempelkomplex und seinen Gründer Swaminarayan, der zu seiner Zeit ein bekannter Yogi und spiritueller Führer war. Anschließend bringt dich unser Guide zum Gurudwara Bangla Sahib, dem größten Sikh-Tempel in Delhi. Hier erfährst du mehr über die Sikh-Religion, das Leben ihrer Anhänger, ihre Gastfreundschaft, den Langar-Service (Gemeinschaftsküche rund um die Uhr) und die günstigen Diagnosemöglichkeiten im Bangla Sahib. Als letztes besuchst du den Birla-Tempel, der auch als Laxminarayan-Tempel bekannt ist. Dieser jahrzehntealte Hindu-Tempel ist dem Gott Vishnu gewidmet. Die 3 Hektar große Tempelanlage beherbergt auch einen Schrein für Buddha, Ganesha, Laxmi und viele mehr. Besichtige ihn in vollen Zügen, bevor du zu deinem Hotel zurückkehrst.

Delhi: Hop-On/Hop-Off-Bustour

5. Delhi: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke die Highlights von Delhi auf einer Bustour. Besuche den Laxmi Narayan Birla Tempel, das Parlamentsgebäude, den Rashtrapati Bhavan, das India Gate und vieles mehr. Beginne deine Tour in Karol Bagh, Paharganj, Connaught Place oder R.K. Ashram Marg. Steig in den Bus und fahre zum Laxmi Narayan Birla Tempel. Weiter geht es zur Gyarah Murti, dem Parlamentsgebäude, dem Rashtrapati Bhavan und dem Vijay Chowk. Als nächstes besuchst du das Indira Gandhi Museum, das Botschaftsviertel und das India Gate. Dann geht es weiter zum Qutub Minar und zum Kunsthandwerksmarkt. Weiter geht es zum Lotus-Tempel, Rajghat, Shanti Van, Shakti Sthal und dem Roten Fort.

Neu-Delhi: Private Alt- und Neu-Delhi Ganztagestour

6. Neu-Delhi: Private Alt- und Neu-Delhi Ganztagestour

Du wirst von deinem Wunschort in Delhi abgeholt. Dein erstes Denkmal ist die Jama Masjid und der lokale Markt. Nach der Jama Masjid besuchst du den Gurudwara Bangla Sahib. Der Gurudwara Bangla Sahib wurde 1783 vom Sikh-General Sardar Bhagel Singh Dhaliwal, der den Bau von neun Sikh-Schreinen in Delhi überwachte, als kleiner Schrein erbaut. Dann. Das India Gate ist ein Kriegsdenkmal und eines der meistbesuchten Denkmäler in Delhi. Du wirst Fotos von diesem Gebäude machen, während dein Reiseleiter dir den historischen Hintergrund dieses Gebäudes erklärt. Nachdem du das India Gate gesehen hast, fährst du auch am Parlamentsgebäude vorbei. Du kannst Fotos machen und dann zu deinem nächsten Denkmal weiterfahren. Jetzt wirst du es besuchen: Humayuns Grabmal ist das Grabmal von Humayun in Delhi, Indien. Das Grabmal wurde 1558 von Humayuns erster Frau und Hauptgemahlin, der Kaiserin Bega Begum, unter ihrer Schirmherrschaft in Auftrag gegeben und von Mirak Mirza Ghiyas und seinem Sohn Sayyid Muhammad, von ihr ausgewählten persischen Architekten, entworfen. Unser letzter Ort ist der Akshardham-Tempel. Der Laxminarayan-Tempel, der auch als Birla Mandir bekannt ist, ist ein Hindu-Tempel. Er ist ein Tempel, der komplett aus rosafarbenem Rajasthani-Sandstein und italienischem Carrara-Marmor gebaut wurde. Er ist berühmt für seine atemberaubende Architektur. Abends hast du die Möglichkeit, die Licht- und Tonshow an diesem Monument zu sehen. Nach deiner abendlichen Delhi City Tour setzen wir dich wieder an deinem Wunschort in Delhi ab.

Neu-Delhi: Der Glaube der indischen Kultur Geführte Tour

7. Neu-Delhi: Der Glaube der indischen Kultur Geführte Tour

Beginne deinen Tag mit der Abholung von deinem Hotel in Delhi, wo dich dein freundlicher Reiseleiter in der Lobby erwartet. Mach dich zunächst auf den Weg zum Sri Digambar Jain Lal Mandir-Tempel, dem ältesten und bekanntesten Jain-Tempel in Delhi, der direkt gegenüber dem Roten Fort im historischen Viertel Chandni Chowk liegt. Der Tempel ist bekannt für seine Tierklinik für Vögel, das Jain Birds Hospital, das sich in einem zweiten Gebäude hinter dem Haupttempel befindet. Der nächste Halt ist der Gurudwara Bangla Sahib, einer der bekanntesten Sikh-Gurdwara (Gotteshaus), der für seine Verbindung zum achten Sikh-Guru, Guru Har Krishan, bekannt ist, sowie für den Pool in seinem Komplex, der als Sarovar bekannt ist. Als Nächstes fährst du zum Laxminarayan-Tempel, auch bekannt als Birla Mandir, einem Hindutempel in Delhi, der Laxminarayan gewidmet ist. Laxminarayan bezieht sich normalerweise auf Vishnu, den Erhalter der Trimurti, auch bekannt als Narayan, wenn er mit seiner Gemahlin Lakshmi zusammen ist. Bevor du dich auf den Weg zur nächsten religiösen Stätte machst, genießt du mit deinem Reiseleiter einen kleinen Snack. Als Nächstes besuchst du die Sacred Heart Cathedral, eine römisch-katholische Kathedrale, die dem lateinischen Ritus angehört und eines der ältesten Kirchengebäude in Neu-Delhi ist. Die letzte Attraktion ist der Hazrat Nizamuddin Dargah, einer der Sufi-Heiligen, Khwaja Nizamuddin Auliya. Die Dargah liegt im Viertel Nizamuddin West in Delhi und wird jede Woche von Tausenden von Pilgern besucht. Der Ort ist auch für seine abendlichen Qawwali-Sufi-Musikveranstaltungen bekannt. Am Ende der Tour wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht oder du kannst die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Delhi: Private halbtägige Stadtbesichtigungstour

8. Delhi: Private halbtägige Stadtbesichtigungstour

Um 09:00 Uhr oder zu der von dir angegebenen Zeit holst du dich an einem Ort deiner Wahl in Delhi/Gurugram/Noida ab und erkundest Indiens Hauptstadt bequem in einem klimatisierten Privatfahrzeug mit professionellem Chauffeur. Bewundere die Denkmäler Delhis mit deinem Reiseleiter. Besuche Agrasen Ki Baoli, einen antiken Stufenbrunnen, der 60 Meter lang und 15 Meter breit ist und 108 Stufen mit kunstvollen Steindetails hat, darunter hoch aufragende gewölbte Wände und Nischen. Als Nächstes hältst du für Fotos am India Gate, einem Arc-de-Triomphe-ähnlichen, 140 Fuß hohen Tor, das als Kriegsdenkmal zum Gedenken an die 70.000 Soldaten der britischen indischen Armee errichtet wurde, die im Ersten Weltkrieg ihr Leben verloren. Mach einen Abstecher zum Rashtrapati Bhawan, das vor der Unabhängigkeit das Haus des Vizekönigs war. Die Pracht des Rashtrapati Bhawan ist vielschichtig. Sein riesiges Herrenhaus und seine Architektur sind atemberaubend. Nur wenige offizielle Wohngebäude des Staatsoberhauptes auf der Welt können es mit dem Rashtrapati Bhavan in Bezug auf Größe, Ausdehnung und Pracht aufnehmen. Das Parlamentsgebäude wurde von den britischen Architekten Edwin Lutyens und Herbert Baker entworfen. Das Parlament beherbergt die Lok Sabha, die Rajya Sabha und eine Bibliothekshalle. wo ein Land mit 1,3 Milliarden Menschen verwaltet wird. Die Regierung der größten Demokratie der Welt sitzt im Parlamentsgebäude. besuche das Humayun-Grabmal, das zum Weltkulturerbe gehört. Das Grabmal wurde 1562 n. Chr. von Humayuns Frau Hamida Banu Begum in Auftrag gegeben und von Mirak Mirza Ghiyath, einem persischen Architekten, entworfen. Es war das erste Gartengrab auf dem indischen Subkontinent und befindet sich in Nizamuddin East, in der Nähe der Dina-panah-Zitadelle, die Humayun 1533 gründete. Besuche schließlich den Lodhi-Garten Delhis schönster Zufluchtsort wurde ursprünglich nach der Frau des britischen Residenten, Lady Willingdon, benannt, die 1936 zwei Dörfer roden ließ, um einen Park mit den Gräbern aus der Lodi-Ära anzulegen. Heute sind diese üppigen, von Bäumen beschatteten Gärten ein beliebter Zufluchtsort für Delhis Elite, einheimische Jogger und Liebespaare. Sie dienen dem Schutz von mehr als 100 Baumarten, über 50 Vogel- und Schmetterlingsarten und einem halben Dutzend fabelhafter Moguldenkmäler aus dem 15. Nach deiner Tour wirst du zurück zum Hotel gefahren. Deine Tour endet mit schönen Erinnerungen an Delhi.

2 Tage private Tour durch Alt- und Neu-Delhi mit Eintrittskarte

9. 2 Tage private Tour durch Alt- und Neu-Delhi mit Eintrittskarte

Tag 1: Alt-Delhi mit Humayuns Grabmal, Lotustempel, Raj Ghat & India Gate/Parlamentsgebäude Nach der Abholung vom Hotel fährst du durch Alt-Delhi und besuchst die Jama Masjid - Indiens größte Moschee. Anschließend folgst du deinem Guide zu Fuß durch die belebten Straßen der Stadt, während er dir eine kurze Einführung in Alt-Delhi gibt. Danach fährst du mit einer Rikscha zum Gewürzmarkt und erlebst einen der größten Gewürzmärkte Indiens. Als nächstes besuchst du das Rote Fort und erkundest es von außen. Da 70 % des Gebäudes von der indischen Armee besetzt sind, hast du die Möglichkeit, die prächtige Architektur von außen zu bewundern und ein paar unvergessliche Fotos zu machen. Das Rote Fort in Delhi, Indien, ist ein berühmtes historisches Fort mit einem reichen kulturellen Erbe. Nach dem Besuch des Roten Forts geht es weiter zum Raj Ghat, der feierlichen Gedenkstätte, an der Mahatma Gandhi verbrannt wurde. Hier hast du die Möglichkeit, diesem legendären Führer die letzte Ehre zu erweisen, bevor wir zu unserem nächsten Ziel weiterfahren. Nach deinem Besuch im Raj Ghat fährst du am India Gate vorbei. Während du an diesem ikonischen Bauwerk vorbeikommst, erklärt dir dein Reiseleiter den historischen Kontext, während du Fotos von diesem bedeutenden Wahrzeichen machst. Nachdem du den Blick auf das India Gate genossen hast, geht es weiter zum Parlamentsgebäude. Du kannst dieses beeindruckende Gebäude fotografieren, bevor du zur nächsten Sehenswürdigkeit auf deiner Route weiterfährst. Dein nächstes Ziel in Neu-Delhi ist das Humayun's Tomb, ein bemerkenswertes Monument, das als letzte Ruhestätte des Mogulkaisers Humayun dient und sich in Delhi befindet. Zum Abschluss deines ersten Tages besuchst du den Lotus-Tempel. Dieses prächtige Bauwerk, das für sein unverwechselbares blumenartiges Design bekannt ist, dient als Bahá'í-Gotteshaus und wurde im Dezember 1986 eingeweiht. Er ist eine der Hauptattraktionen der Stadt und bietet ein ruhiges und einzigartiges architektonisches Erlebnis. Tag 2: Besichtigung des Akshardham-Tempels, des Sikh-Tempels, des Gandhi Smriti, des Qutub Minar, des Iskcon-Tempels und des Laxmi Narayan-Tempels in Neu Delhi Tag 2 deines Sightseeing-Abenteuers in Delhi beginnt mit der Abholung vom Hotel und der anschließenden Fahrt zum Akshardham-Tempel, einem der größten Hindu-Tempel der Welt. Dein nächstes Ziel ist der ISKCON-Tempel. Der ISKCON-Tempel, auch bekannt als Sri Sri Radha Parthasarathi Mandir, ist ein bekannter spiritueller und kultureller Komplex in Delhi. Dein nächster Halt ist der Qutub Minar. Der Qutub Minar im Stadtteil Mehrauli in Delhi ist ein beeindruckendes Minarett und Teil des Qutb-Komplexes, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Nach dem Besuch des Qutub Minar ist dein nächster Halt Gandhi Smriti, der Ort, an dem Mahatma Gandhi auf tragische Weise ermordet wurde. Hier hast du die Möglichkeit, das Museum zu erkunden und einen Einblick in Gandhis Leben, seine entscheidende Rolle im indischen Unabhängigkeitskampf und die verschiedenen Bewegungen, die er anführte, zu gewinnen. Es ist eine ergreifende und lehrreiche Erfahrung, die an sein bleibendes Vermächtnis erinnert. Als Nächstes steht ein Besuch des Laxmi Narayan Mandir auf dem Programm, der auch als Birla-Tempel bekannt ist. Dieser prächtige Tempel ist Lord Vishnu und der Göttin Laxmi gewidmet und bekannt für seine atemberaubende Architektur und sein ruhiges Ambiente. Dein letztes Ziel auf dieser zweitägigen Tour durch Delhi ist der Gurudwara Bangla Sahib, ein bekannter Sikh-Tempel, der für seine Spiritualität und seinen Dienst an der Gemeinschaft bekannt ist. Nach deinem Besuch setzen wir dich an deinem Hotel oder am Flughafen ab und sorgen dafür, dass du einen unvergesslichen und umfassenden Einblick in Delhis reiches kulturelles und historisches Erbe bekommst.

Delhi: Private geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto

10. Delhi: Private geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto

Der Fahrer holt dich um 0900 Uhr an deinem Hotel/Flughafen ab (flexible Abholung vom Flughafen) und beginnt deine Sightseeingtour durch Delhis privat geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto. 1. Jama Masjid (Jama Masjid) ist auch als Masjid (Masjid-i-Jehan-Numa) bekannt Erster Halt ist die Jama Masjid, Indiens größte Moschee. Sie wurde 1650 begonnen und 1656 fertiggestellt. Es dauerte nur 6 Jahre, um diese wunderschöne Moschee zu bauen. 2. Akshardham Tempel Fühle die spirituelle Tour auch bei einem Besuch im Akshardham Tempel, einem modernen architektonischen Wunderwerk, das Bhagwan Swaminarayan gewidmet ist. Erkunde die kunstvoll geschnitzten Mauern des Tempels, die Gärten und die Ausstellungen, die die indische Kultur und Spiritualität zeigen. Du kannst zwischen dem Humayun-Grab und dem Akshardham-Tempel wählen. 3. Gurudwara Bangla Sahib Dies ist der größte Gurudwara in Delhi, der dem achtköpfigen Guru (Guru Har Krishan Ji) gewidmet ist. Im Inneren des Gurudwara ist alles aus Gold gefertigt und stammt aus dem 17. 4. 4. Indien-Tor Das Indien-Tor ist ein Kriegsdenkmal, das an den Ersten Weltkrieg gegen Deutschland erinnert und an die indisch-britische Armee. 5. Präsidentenhaus und Parlamentsgebäude: Komme am Rashtrapati Bhavan (Präsidentenhaus) und dem Parlamentsgebäude vorbei, zwei wichtigen Symbolen der indischen Demokratie. 6. Birla-Tempel (Laxmi Narayan-Tempel): Schließe deine spirituelle Tour mit einem Besuch des Birla Mandir ab, einem wunderschönen Tempel, der dem Gott Vishnu und der Göttin Lakshmi geweiht ist. Genieße die ruhige Umgebung des Tempels und die kunstvollen Schnitzereien. 7. Der Lotus-Tempel wurde 1869 erbaut und ist als Bahai-Gotteshaus bekannt. Er sieht aus wie das Opernhaus von Sidney: 27 Patel außen, 9 Patel innen, ein Meditationszentrum, in dem Menschen entsprechend ihrer Religion meditieren können. 8. Besuche den Iskcon-Tempel, der Lord Krishna gewidmet ist. Nimm an den hingebungsvollen Aktivitäten des Tempels teil und tauche in die lebendige spirituelle Atmosphäre ein. Nachdem du die Spiritualität Delhis kennengelernt hast, machst du dich auf den Rückweg zum Hotel oder zum Flughafen, je nachdem, was dir lieber ist. HINWEIS: In einigen Tempeln ist das Fotografieren verboten. Bitte beachte diese Regeln und die Sicherheitsbestimmungen.

54 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Laxmi Narayan Temple, New Delhi: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Laxmi Narayan Temple, New Delhi: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Delhi: 5-tägige Tigersafari & Goldenes Dreieck Tour

Ab Delhi: 5-tägige Tigersafari & Goldenes Dreieck Tour

Vollständige Reiseroute Tag 01 Ankunft und Entdeckung Delhis - Fahrt nach Agra Zu besichtigende Orte: India Gate, Jama Masjid, Humayun's Tomb, Qutab Minar & Präsidentengebäude. Unser Chauffeur holt dich vom Hotel / Flughafen in Delhi ab. Später triffst du den professionellen Reiseleiter im Hotel. Weiter geht es zu den Denkmälern - Jama Masjid, Humayun-Grabmal, Präsidentenhaus (Außenansicht), Parlamentsgebäude (Außenansicht), India Gate Dann kannst du Humayuns Grabmal und Qutab Minar besuchen. Nach der Tour durch Delhi geht es weiter in die Stadt der Liebe - Agra. Nach deiner Ankunft in Agra checkst du im Hotel ein und ruhst dich aus. Tag 02 Erkunde Agra und fahre nach Ranthambore Sehenswertes: Taj Mahal, Agra Fort & auf dem Weg nach Ranthambore Besuch von Fatehpur Sikri Triff den professionellen Reiseleiter mit Chauffeur im Hotel. Weiterfahrt zum prächtigen Monument Taj Mahal, Nach dem Besuch des Taj Mahal kehrst du zum Frühstück ins Hotel zurück und checkst später aus. Nachdem du dein Gepäck im Hotel gepackt hast, fährst du zum Agra Fort, das einst von Kaisern, Kaiserinnen, Konkubinen und anderen Personen genutzt wurde. Auf dem Weg nach Jaipur besuchst du Fatehpur Sikri, auch bekannt als die Geisterstadt oder die verlassene Stadt des Mogulkaisers Akbar. Später fährst du weiter nach Ranthambore. Bei deiner Ankunft in Ranthambore checkst du im Hotel ein und hast den Rest der Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Ranthambore. Tag 03 Morgen- und Abendsafari in Ranthambore Der Ranthambore-Nationalpark liegt im Bezirk Sawai Madhopur in Rajasthan. Früher diente er als Jagdgebiet für die königlichen Familien. Wir möchten, dass du bei einer Tour zum bekannten Ranthambore-Nationalpark eine unglaubliche und einzigartige Erfahrung von historischem Reichtum, Natur und Wildtieren machst. Es werden 02 Wildsafaris stattfinden. Die erste früh am Morgen vor dem Frühstück und die zweite nach dem Mittagessen. Danach kehrst du zurück und ruhst dich im Hotel aus. Tag 04 Fahrt nach Jaipur & Halbtagestour durch Jaipur Sehenswertes: Amber Fort, Jal Mahal, Jantar Mantar, Hawa Mahal, Stadtpalast und Birla-Tempel. Nach einem ausgiebigen und leckeren Frühstück wird dich unser Chauffeur nach Jaipur fahren. Bei deiner Ankunft in Jaipur triffst du deinen professionellen Reiseleiter, der dich durch die rosarote Stadt führt. Hier besuchst du Jal Mahal (Wasserpalast), Jantar Mantar (Observatorium), Hawa Mahal (Palast der Winde) und dann den Stadtpalast und sein Museum. Am Abend besuchst du den Birla-Tempel oder den Laxmi Narayan-Tempel. Nach der Tour durch die Pink City kehrst du in dein gebuchtes Hotel zurück und entspannst dich. Tag 05 Jaipur Tour & Rückfahrt nach Delhi Nachdem du gefrühstückt und dein Gepäck gepackt hast, machst du dich auf den Weg zur Stadtbesichtigung von Jaipur. Zuerst besuchst du das Amber Fort, das im 16. Jahrhundert von Maharaja Man Singh erbaut wurde. Nach der Besichtigung von Jaipur bringt dich unser Chauffeur zurück nach Delhi und bringt dich zu deinem gebuchten Hotel in Delhi oder zum Flughafen von Delhi oder Jaipur, von wo aus du weiterreisen kannst. Deine Reise geht zu Ende, aber die süßen Erinnerungen und die leuchtenden Farben Indiens werden für immer in deinen Erinnerungen und in deinem Herzen bleiben.

Delhi: Private spirituelle Stätten Autotour mit Mittagessen und Eintritt

Delhi: Private spirituelle Stätten Autotour mit Mittagessen und Eintritt

Entdecke eine andere Seite Delhis auf einer privaten Tour zu den spirituellen Stätten der Stadt. Folge deinem ortskundigen Guide und erfahre faszinierende Anekdoten, während du die Moschee Jama Masjid, den berühmten Markt Chandani Chowk und eine Rikschafahrt besuchst. Beginne deine Tour mit einem Besuch der beeindruckenden Moschee Jama Masjid, gefolgt von einem der berühmtesten Märkte der Stadt, Chandani Chowk, wo du eine traditionelle Rikschafahrt erleben kannst. Beim Mittagessen in einem einheimischen Restaurant kannst du die Aromen Indiens genießen. Nach dem Mittagessen besuchst du weitere spirituelle Höhepunkte Delhis, darunter den Lotus-Tempel, den Gurudwara Bangla Sahib, den Akshardham-Tempel und den Birla-Tempel, der auch als Laxminarayan-Tempel bekannt ist. Beende den Tag mit dem Rücktransport zu deinem Wunschort in der Stadt.

Delhi: Alt- und Neu-Delhi Ganztagestour oder Halbtagestour mit Führung

Delhi: Alt- und Neu-Delhi Ganztagestour oder Halbtagestour mit Führung

Beginne deine ganztägige Erkundung der indischen Hauptstadt mit einer bequemen Abholung von verschiedenen Orten in Delhi, darunter Hotels, Flughäfen und nahe gelegene Städte wie Gurugram, Noida, Ghaziabad und Faridabad. Deine Reise beginnt mit einem Besuch in Alt-Delhi, wo du das berühmte Rote Fort (von außen) bewundern kannst, ein Meisterwerk, das von Kaiser Shah Jahan erbaut wurde. Mit einer Rikscha fährst du durch die belebten Straßen von Chandni Chowk und erreichst die prächtige Jama Masjid, Indiens größte Moschee. Nach einem köstlichen traditionellen Mittagessen fährst du nach Neu-Delhi, um den hoch aufragenden Qutub Minar und das große Grabmal des Kaisers Humayun zu besichtigen. Zolle deinen Respekt am India Gate, einem ergreifenden Denkmal, das zum Gedenken an die Soldaten des Ersten Weltkriegs errichtet wurde, und lass dich von der unverwechselbaren Architektur des Lotus-Tempels faszinieren. Besuche religiöse Stätten wie Gurudwara Bangla Sahib oder Birla Mandir und entdecke das versteckte Juwel des Ugrasen Stepwell. Beende deine bereichernde Tour mit einer malerischen Fahrt vorbei an Rashtrapati Bhavan und dem Parlamentsgebäude, bevor du sicher zu deiner Unterkunft zurückgebracht wirst.

Delhi: Halbtägige private Tempeltour

Delhi: Halbtägige private Tempeltour

Die Tour beginnt um 9 Uhr mit der Abholung von deinem Hotel in Delhi. Als Erstes wirst du zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt begleitet, dem Lotus-Tempel. Er ist ein Bahai-Tempel, der für seinen spektakulären weißen Marmor, sein lotusähnliches Design, die schönen Teiche in der Umgebung und seine heitere Atmosphäre bekannt ist. Als nächstes besuchst du den ISKCON-Tempel, einen Hindu-Tempel, der Lord Krishna gewidmet ist. Wenn du mit der Besichtigung dieses heiligen Ortes fertig bist, wartet dein nächster Halt, der Akshardham-Tempel, auf dich. Der Akshardham-Tempel, der sich über hundert Hektar erstreckt, hält den Guinness-Weltrekord für den größten Hindu-Tempel der Welt. Bei deiner Ankunft erfährst du alles über den Tempelkomplex und seinen Gründer Swaminarayan, der zu seiner Zeit ein bekannter Yogi und spiritueller Führer war. Anschließend bringt dich unser Guide zum Gurudwara Bangla Sahib, dem größten Sikh-Tempel in Delhi. Hier erfährst du mehr über die Sikh-Religion, das Leben ihrer Anhänger, ihre Gastfreundschaft, den Langar-Service (Gemeinschaftsküche rund um die Uhr) und die günstigen Diagnosemöglichkeiten im Bangla Sahib. Als letztes besuchst du den Birla-Tempel, der auch als Laxminarayan-Tempel bekannt ist. Dieser jahrzehntealte Hindu-Tempel ist dem Gott Vishnu gewidmet. Die 3 Hektar große Tempelanlage beherbergt auch einen Schrein für Buddha, Ganesha, Laxmi und viele mehr. Besichtige ihn in vollen Zügen, bevor du zu deinem Hotel zurückkehrst.

Delhi: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Delhi: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke die Highlights von Delhi auf einer Bustour. Besuche den Laxmi Narayan Birla Tempel, das Parlamentsgebäude, den Rashtrapati Bhavan, das India Gate und vieles mehr. Beginne deine Tour in Karol Bagh, Paharganj, Connaught Place oder R.K. Ashram Marg. Steig in den Bus und fahre zum Laxmi Narayan Birla Tempel. Weiter geht es zur Gyarah Murti, dem Parlamentsgebäude, dem Rashtrapati Bhavan und dem Vijay Chowk. Als nächstes besuchst du das Indira Gandhi Museum, das Botschaftsviertel und das India Gate. Dann geht es weiter zum Qutub Minar und zum Kunsthandwerksmarkt. Weiter geht es zum Lotus-Tempel, Rajghat, Shanti Van, Shakti Sthal und dem Roten Fort.

Neu-Delhi: Private Alt- und Neu-Delhi Ganztagestour

Neu-Delhi: Private Alt- und Neu-Delhi Ganztagestour

Du wirst von deinem Wunschort in Delhi abgeholt. Dein erstes Denkmal ist die Jama Masjid und der lokale Markt. Nach der Jama Masjid besuchst du den Gurudwara Bangla Sahib. Der Gurudwara Bangla Sahib wurde 1783 vom Sikh-General Sardar Bhagel Singh Dhaliwal, der den Bau von neun Sikh-Schreinen in Delhi überwachte, als kleiner Schrein erbaut. Dann. Das India Gate ist ein Kriegsdenkmal und eines der meistbesuchten Denkmäler in Delhi. Du wirst Fotos von diesem Gebäude machen, während dein Reiseleiter dir den historischen Hintergrund dieses Gebäudes erklärt. Nachdem du das India Gate gesehen hast, fährst du auch am Parlamentsgebäude vorbei. Du kannst Fotos machen und dann zu deinem nächsten Denkmal weiterfahren. Jetzt wirst du es besuchen: Humayuns Grabmal ist das Grabmal von Humayun in Delhi, Indien. Das Grabmal wurde 1558 von Humayuns erster Frau und Hauptgemahlin, der Kaiserin Bega Begum, unter ihrer Schirmherrschaft in Auftrag gegeben und von Mirak Mirza Ghiyas und seinem Sohn Sayyid Muhammad, von ihr ausgewählten persischen Architekten, entworfen. Unser letzter Ort ist der Akshardham-Tempel. Der Laxminarayan-Tempel, der auch als Birla Mandir bekannt ist, ist ein Hindu-Tempel. Er ist ein Tempel, der komplett aus rosafarbenem Rajasthani-Sandstein und italienischem Carrara-Marmor gebaut wurde. Er ist berühmt für seine atemberaubende Architektur. Abends hast du die Möglichkeit, die Licht- und Tonshow an diesem Monument zu sehen. Nach deiner abendlichen Delhi City Tour setzen wir dich wieder an deinem Wunschort in Delhi ab.

Neu-Delhi: Der Glaube der indischen Kultur Geführte Tour

Neu-Delhi: Der Glaube der indischen Kultur Geführte Tour

Beginne deinen Tag mit der Abholung von deinem Hotel in Delhi, wo dich dein freundlicher Reiseleiter in der Lobby erwartet. Mach dich zunächst auf den Weg zum Sri Digambar Jain Lal Mandir-Tempel, dem ältesten und bekanntesten Jain-Tempel in Delhi, der direkt gegenüber dem Roten Fort im historischen Viertel Chandni Chowk liegt. Der Tempel ist bekannt für seine Tierklinik für Vögel, das Jain Birds Hospital, das sich in einem zweiten Gebäude hinter dem Haupttempel befindet. Der nächste Halt ist der Gurudwara Bangla Sahib, einer der bekanntesten Sikh-Gurdwara (Gotteshaus), der für seine Verbindung zum achten Sikh-Guru, Guru Har Krishan, bekannt ist, sowie für den Pool in seinem Komplex, der als Sarovar bekannt ist. Als Nächstes fährst du zum Laxminarayan-Tempel, auch bekannt als Birla Mandir, einem Hindutempel in Delhi, der Laxminarayan gewidmet ist. Laxminarayan bezieht sich normalerweise auf Vishnu, den Erhalter der Trimurti, auch bekannt als Narayan, wenn er mit seiner Gemahlin Lakshmi zusammen ist. Bevor du dich auf den Weg zur nächsten religiösen Stätte machst, genießt du mit deinem Reiseleiter einen kleinen Snack. Als Nächstes besuchst du die Sacred Heart Cathedral, eine römisch-katholische Kathedrale, die dem lateinischen Ritus angehört und eines der ältesten Kirchengebäude in Neu-Delhi ist. Die letzte Attraktion ist der Hazrat Nizamuddin Dargah, einer der Sufi-Heiligen, Khwaja Nizamuddin Auliya. Die Dargah liegt im Viertel Nizamuddin West in Delhi und wird jede Woche von Tausenden von Pilgern besucht. Der Ort ist auch für seine abendlichen Qawwali-Sufi-Musikveranstaltungen bekannt. Am Ende der Tour wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht oder du kannst die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Delhi: Private halbtägige Stadtbesichtigungstour

Delhi: Private halbtägige Stadtbesichtigungstour

Um 09:00 Uhr oder zu der von dir angegebenen Zeit holst du dich an einem Ort deiner Wahl in Delhi/Gurugram/Noida ab und erkundest Indiens Hauptstadt bequem in einem klimatisierten Privatfahrzeug mit professionellem Chauffeur. Bewundere die Denkmäler Delhis mit deinem Reiseleiter. Besuche Agrasen Ki Baoli, einen antiken Stufenbrunnen, der 60 Meter lang und 15 Meter breit ist und 108 Stufen mit kunstvollen Steindetails hat, darunter hoch aufragende gewölbte Wände und Nischen. Als Nächstes hältst du für Fotos am India Gate, einem Arc-de-Triomphe-ähnlichen, 140 Fuß hohen Tor, das als Kriegsdenkmal zum Gedenken an die 70.000 Soldaten der britischen indischen Armee errichtet wurde, die im Ersten Weltkrieg ihr Leben verloren. Mach einen Abstecher zum Rashtrapati Bhawan, das vor der Unabhängigkeit das Haus des Vizekönigs war. Die Pracht des Rashtrapati Bhawan ist vielschichtig. Sein riesiges Herrenhaus und seine Architektur sind atemberaubend. Nur wenige offizielle Wohngebäude des Staatsoberhauptes auf der Welt können es mit dem Rashtrapati Bhavan in Bezug auf Größe, Ausdehnung und Pracht aufnehmen. Das Parlamentsgebäude wurde von den britischen Architekten Edwin Lutyens und Herbert Baker entworfen. Das Parlament beherbergt die Lok Sabha, die Rajya Sabha und eine Bibliothekshalle. wo ein Land mit 1,3 Milliarden Menschen verwaltet wird. Die Regierung der größten Demokratie der Welt sitzt im Parlamentsgebäude. besuche das Humayun-Grabmal, das zum Weltkulturerbe gehört. Das Grabmal wurde 1562 n. Chr. von Humayuns Frau Hamida Banu Begum in Auftrag gegeben und von Mirak Mirza Ghiyath, einem persischen Architekten, entworfen. Es war das erste Gartengrab auf dem indischen Subkontinent und befindet sich in Nizamuddin East, in der Nähe der Dina-panah-Zitadelle, die Humayun 1533 gründete. Besuche schließlich den Lodhi-Garten Delhis schönster Zufluchtsort wurde ursprünglich nach der Frau des britischen Residenten, Lady Willingdon, benannt, die 1936 zwei Dörfer roden ließ, um einen Park mit den Gräbern aus der Lodi-Ära anzulegen. Heute sind diese üppigen, von Bäumen beschatteten Gärten ein beliebter Zufluchtsort für Delhis Elite, einheimische Jogger und Liebespaare. Sie dienen dem Schutz von mehr als 100 Baumarten, über 50 Vogel- und Schmetterlingsarten und einem halben Dutzend fabelhafter Moguldenkmäler aus dem 15. Nach deiner Tour wirst du zurück zum Hotel gefahren. Deine Tour endet mit schönen Erinnerungen an Delhi.

2 Tage private Tour durch Alt- und Neu-Delhi mit Eintrittskarte

2 Tage private Tour durch Alt- und Neu-Delhi mit Eintrittskarte

Tag 1: Alt-Delhi mit Humayuns Grabmal, Lotustempel, Raj Ghat & India Gate/Parlamentsgebäude Nach der Abholung vom Hotel fährst du durch Alt-Delhi und besuchst die Jama Masjid - Indiens größte Moschee. Anschließend folgst du deinem Guide zu Fuß durch die belebten Straßen der Stadt, während er dir eine kurze Einführung in Alt-Delhi gibt. Danach fährst du mit einer Rikscha zum Gewürzmarkt und erlebst einen der größten Gewürzmärkte Indiens. Als nächstes besuchst du das Rote Fort und erkundest es von außen. Da 70 % des Gebäudes von der indischen Armee besetzt sind, hast du die Möglichkeit, die prächtige Architektur von außen zu bewundern und ein paar unvergessliche Fotos zu machen. Das Rote Fort in Delhi, Indien, ist ein berühmtes historisches Fort mit einem reichen kulturellen Erbe. Nach dem Besuch des Roten Forts geht es weiter zum Raj Ghat, der feierlichen Gedenkstätte, an der Mahatma Gandhi verbrannt wurde. Hier hast du die Möglichkeit, diesem legendären Führer die letzte Ehre zu erweisen, bevor wir zu unserem nächsten Ziel weiterfahren. Nach deinem Besuch im Raj Ghat fährst du am India Gate vorbei. Während du an diesem ikonischen Bauwerk vorbeikommst, erklärt dir dein Reiseleiter den historischen Kontext, während du Fotos von diesem bedeutenden Wahrzeichen machst. Nachdem du den Blick auf das India Gate genossen hast, geht es weiter zum Parlamentsgebäude. Du kannst dieses beeindruckende Gebäude fotografieren, bevor du zur nächsten Sehenswürdigkeit auf deiner Route weiterfährst. Dein nächstes Ziel in Neu-Delhi ist das Humayun's Tomb, ein bemerkenswertes Monument, das als letzte Ruhestätte des Mogulkaisers Humayun dient und sich in Delhi befindet. Zum Abschluss deines ersten Tages besuchst du den Lotus-Tempel. Dieses prächtige Bauwerk, das für sein unverwechselbares blumenartiges Design bekannt ist, dient als Bahá'í-Gotteshaus und wurde im Dezember 1986 eingeweiht. Er ist eine der Hauptattraktionen der Stadt und bietet ein ruhiges und einzigartiges architektonisches Erlebnis. Tag 2: Besichtigung des Akshardham-Tempels, des Sikh-Tempels, des Gandhi Smriti, des Qutub Minar, des Iskcon-Tempels und des Laxmi Narayan-Tempels in Neu Delhi Tag 2 deines Sightseeing-Abenteuers in Delhi beginnt mit der Abholung vom Hotel und der anschließenden Fahrt zum Akshardham-Tempel, einem der größten Hindu-Tempel der Welt. Dein nächstes Ziel ist der ISKCON-Tempel. Der ISKCON-Tempel, auch bekannt als Sri Sri Radha Parthasarathi Mandir, ist ein bekannter spiritueller und kultureller Komplex in Delhi. Dein nächster Halt ist der Qutub Minar. Der Qutub Minar im Stadtteil Mehrauli in Delhi ist ein beeindruckendes Minarett und Teil des Qutb-Komplexes, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Nach dem Besuch des Qutub Minar ist dein nächster Halt Gandhi Smriti, der Ort, an dem Mahatma Gandhi auf tragische Weise ermordet wurde. Hier hast du die Möglichkeit, das Museum zu erkunden und einen Einblick in Gandhis Leben, seine entscheidende Rolle im indischen Unabhängigkeitskampf und die verschiedenen Bewegungen, die er anführte, zu gewinnen. Es ist eine ergreifende und lehrreiche Erfahrung, die an sein bleibendes Vermächtnis erinnert. Als Nächstes steht ein Besuch des Laxmi Narayan Mandir auf dem Programm, der auch als Birla-Tempel bekannt ist. Dieser prächtige Tempel ist Lord Vishnu und der Göttin Laxmi gewidmet und bekannt für seine atemberaubende Architektur und sein ruhiges Ambiente. Dein letztes Ziel auf dieser zweitägigen Tour durch Delhi ist der Gurudwara Bangla Sahib, ein bekannter Sikh-Tempel, der für seine Spiritualität und seinen Dienst an der Gemeinschaft bekannt ist. Nach deinem Besuch setzen wir dich an deinem Hotel oder am Flughafen ab und sorgen dafür, dass du einen unvergesslichen und umfassenden Einblick in Delhis reiches kulturelles und historisches Erbe bekommst.

Delhi: Private geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto

Delhi: Private geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto

Der Fahrer holt dich um 0900 Uhr an deinem Hotel/Flughafen ab (flexible Abholung vom Flughafen) und beginnt deine Sightseeingtour durch Delhis privat geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto. 1. Jama Masjid (Jama Masjid) ist auch als Masjid (Masjid-i-Jehan-Numa) bekannt Erster Halt ist die Jama Masjid, Indiens größte Moschee. Sie wurde 1650 begonnen und 1656 fertiggestellt. Es dauerte nur 6 Jahre, um diese wunderschöne Moschee zu bauen. 2. Akshardham Tempel Fühle die spirituelle Tour auch bei einem Besuch im Akshardham Tempel, einem modernen architektonischen Wunderwerk, das Bhagwan Swaminarayan gewidmet ist. Erkunde die kunstvoll geschnitzten Mauern des Tempels, die Gärten und die Ausstellungen, die die indische Kultur und Spiritualität zeigen. Du kannst zwischen dem Humayun-Grab und dem Akshardham-Tempel wählen. 3. Gurudwara Bangla Sahib Dies ist der größte Gurudwara in Delhi, der dem achtköpfigen Guru (Guru Har Krishan Ji) gewidmet ist. Im Inneren des Gurudwara ist alles aus Gold gefertigt und stammt aus dem 17. 4. 4. Indien-Tor Das Indien-Tor ist ein Kriegsdenkmal, das an den Ersten Weltkrieg gegen Deutschland erinnert und an die indisch-britische Armee. 5. Präsidentenhaus und Parlamentsgebäude: Komme am Rashtrapati Bhavan (Präsidentenhaus) und dem Parlamentsgebäude vorbei, zwei wichtigen Symbolen der indischen Demokratie. 6. Birla-Tempel (Laxmi Narayan-Tempel): Schließe deine spirituelle Tour mit einem Besuch des Birla Mandir ab, einem wunderschönen Tempel, der dem Gott Vishnu und der Göttin Lakshmi geweiht ist. Genieße die ruhige Umgebung des Tempels und die kunstvollen Schnitzereien. 7. Der Lotus-Tempel wurde 1869 erbaut und ist als Bahai-Gotteshaus bekannt. Er sieht aus wie das Opernhaus von Sidney: 27 Patel außen, 9 Patel innen, ein Meditationszentrum, in dem Menschen entsprechend ihrer Religion meditieren können. 8. Besuche den Iskcon-Tempel, der Lord Krishna gewidmet ist. Nimm an den hingebungsvollen Aktivitäten des Tempels teil und tauche in die lebendige spirituelle Atmosphäre ein. Nachdem du die Spiritualität Delhis kennengelernt hast, machst du dich auf den Rückweg zum Hotel oder zum Flughafen, je nachdem, was dir lieber ist. HINWEIS: In einigen Tempeln ist das Fotografieren verboten. Bitte beachte diese Regeln und die Sicherheitsbestimmungen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Neu-Delhi

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Laxmi Narayan Temple, New Delhi

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Laxmi Narayan Temple, New Delhi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Laxmi Narayan Temple, New Delhi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Laxmi Narayan Temple, New Delhi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

5.0
(1 Bewertungen)