LAVA Centre

LAVA Centre: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Reykjavik: Private Golden Circle und Südküstentour

1. Reykjavik: Private Golden Circle und Südküstentour

Sie beginnen Ihre Premium-Tour zum Golden Circle und zur Südküste, indem Sie mit Ihrem Jeep entlang der wunderschönen Landschaftsroute Nesjavallaleid fahren. Diese Straße schlängelt sich durch Berge und Vulkankrater und bietet großartige Ausblicke auf Thingavallavatn, Islands größten natürlichen See. Die erste Station der Tour ist der Thingvellir-Nationalpark, der als Standort des ersten Parlaments in Island und weltweit bekannt ist. Anschließend geht es weiter zum berühmten Gebiet der heißen Quellen von Geysir. Alle 8-10 Minuten bricht ein Geysir aus und Sie können durch die Gegend spazieren und Fotos von den heißen Quellen machen, bevor wir zum Gullfoss fahren, dem goldenen Wasserfall, einem weiteren sehenswerten Ort in Island. Ihre Reise geht dann weiter in Richtung Fludir, wobei Sie zuerst am Faxi-Wasserfall anhalten und dann die Geheime Lagune erreichen (nur in den Monaten April - September) . Dieses wunderschöne natürliche heiße Becken ist eines der ältesten in Island und auf jeden Fall ein Juwel, das Sie nicht verpassen sollten. Nach einem entspannenden Bad in der Secret Lagoon (optional und auf eigene Kosten) geht es weiter Richtung Südküste. Wenn Sie nach Süden fahren, kommen Sie einem der aktivsten Vulkane Islands, Hekla, näher. Im Mittelalter war Hekla als „Tor zur Hölle“ bekannt. Sie werden einen wunderschönen Blick auf den Vulkan haben, während Sie zum Lava Center fahren, Ihrem nächsten Halt, wo wir die Überwachung aktiver Vulkansysteme, Erdbebenaktivitäten und Oberflächenbewegungen in Island beobachten können. Anschließend machen Sie eine kurze Mittagspause im Katla Restaurant, das sich im Lava Centre befindet. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter zum Seljalandsfoss und Skogafoss, zwei der berühmtesten Wasserfälle Islands. Halten Sie Ihre Kameras bereit und stellen Sie sicher, dass Sie einen Regenmantel tragen, da Sie Zeit haben, hinter Seljalandsfoss zu laufen und sich im unberührten Wasser durchnässt. Dem Wasserfall folgend, fahren Sie an Islands berüchtigtstem Vulkan Eyjafjallajökull vorbei, dem Vulkan, der 2010 den Flugverkehr einfror und Island weltweit bekannt machte. Ihre nächste Station ist Solheimajökull, eine wunderschöne Gletscherzunge, die leicht zu Fuß erreichbar ist. Hier haben Sie die Möglichkeit, in der Nähe des Gletschers zu wandern und sein blaues, weißes und schwarzes Eis zu bewundern. Schließlich geht es weiter zu den Dirholey Cliffs und Reynisfjara, wo Sie schwarze Sandstrände, Felsnadeln und Basaltsäulen bewundern können.

  • Private Touren
1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in LAVA Centre

Möchten Sie alle Aktivitäten in LAVA Centre entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.