Latium
Kanu- & Kajaktouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Latium Kanu- & Kajaktouren

Ab Rom: Castel Gandolfo Kajak- und Badesee-Tour

1. Ab Rom: Castel Gandolfo Kajak- und Badesee-Tour

Tauchen Sie ein in die Geschichte und Natur dieses friedlichen Sees in der Nähe von Rom bei einer Kajak-Tour mit vielen interessanten Haltestellen und hilfreichen Technik-Tipps zum Kajakfahren. Nach einer kurzen Paddel-, Navigations- und Kommunikations-Einweisung beginnen Sie Ihr Abenteuer. Besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie das Dorf der Mühlsteine, den römischen Hafen an der Villa von Domitian, das Trampolin des Papstes und einen traumhaften Strand, der nur mit dem Kajak erreichbar ist. Hier können Sie bei gutem Wetter im Wasser planschen. Entdecken Sie unterwegs die Sommerresidenz der Päpste auf dem Berg Castel Gandolfo, umgeben von unberührter Natur. Lauschen Sie den Klängen der einheimischen Tierwelt und dem Rauschen des Wassers hören und genießen Sie ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis in der Nähe von Rom. Ihr Guide versorgt Sie während der gesamten Tour mit technischen Tipps zum Kajak-Fahren und erzählt Ihnen spannende Geschichten und Anekdoten über den See.  Paddeln Sie zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Tour und nutzen Sie die Möglichkeit zu duschen, bevor Sie in die Hauptstadt zurückkehren.

Castel Gandolfo: Kajak-Essen und Weintour

2. Castel Gandolfo: Kajak-Essen und Weintour

Ihre Tour beginnt damit, dass Sie in alle Sicherheitseinrichtungen wie die Schwimmweste geholfen werden. Sie nehmen dann an einer Unterrichtsstunde am Boden teil, die Sie durch die Paddeltechniken und die Verwendung des Kajaks führt. Die erste Etappe des Paddelns beinhaltet, dass Ihr Guide Ihnen das Paddeln beibringt und dabei die Haltung und die Bewegung Ihrer Arme korrigiert. Ihre erste Pause wird dann im Dorf der Mühlsteine sein, das aus versunkenen Pfahlbauten besteht, die Sie von Ihrem Kajak aus sehen werden. Nach Ihrer Pause unternehmen Sie eine weitere Tour durch unberührte Natur, wo Sie die Sommerresidenz der Päpste auf dem Berg Castel Gandolfo bewundern können. Anschließend machen Sie eine zweite Pause im römischen Hafen der Villa von Domitian. Als nächstes werden Sie an der alten Struktur der Olympischen Spiele von 1960 in Rom vorbeigehen, wo alle Kajak- und Ruderwettkämpfe ausgetragen wurden. Ihre dritte Station ist das Papsttrampolin, wo Sie die alte Struktur am Seeufer mit dem alten päpstlichen Wappen bewundern können. Als Nächstes werden Sie aufgefordert, Ihre Tour auf einzigartige Weise fortzusetzen, um alle Ihre sensorischen Aktivitäten zu wecken, während Sie in vollkommener Stille paddeln und ausschließlich dem Klang der Natur und der lokalen Tierwelt lauschen. Um im Thema wilder Natur zu bleiben, legen Sie an einem unberührten Strand an, der nur mit dem Kajak erreichbar ist. Hier können Sie, wenn es die Jahreszeit erlaubt, auch tauchen und schwimmen. Ihr Paddeln geht dann weiter zum Ausgangspunkt, von wo aus Sie eine weitere Erholungspause erhalten.

Häufig gestellte Fragen zu Kanu- & Kajaktouren in Latium

Was ist neben Kanu- & Kajaktouren in Latium sonst noch einen Besuch wert?

Kanu- & Kajaktouren in Latium – was sind die Top-Erlebnisse?

Kanu- & Kajaktouren in Latium – das sind die Top-Erlebnisse:

Kanu- & Kajaktouren in Latium – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Kanu- & Kajaktouren in Latium – hier werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Latium

Möchten Sie alle Aktivitäten in Latium entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Latium: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 8 Bewertungen

Schöne Einstiegstour, vielleicht ein wenig kurz. Zwingend Schuhwerk (FlipFlop oder Sandalen) erforderlich da Ausstieg im felsigen Untergrund dabei ist.

Vincenzo war ein toller Guide und wir hatten viel Spaß, den See mit den Kajaks zu erkunden. Tolle Aussicht auf die Stadt und Castel Gandolfo.

Ein schöner Ausflug in die Natur

Es ist ein sehr schöner Ausflug, der auch für Anfänger beim Kajakfahren geeignet ist. Alle sind sehr nett, freundlich und lustig.

Ein erfrischender, sportlicher Trip und tolle Guides. Allerdings wäre etwas Zeit zum entspannten paddeln angenehm gewesen.