Datum wählen

Langjökull

Langjökull: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Gullfoss: Schneemobil-Tour zum Langjökull-Gletscher

1. Ab Gullfoss: Schneemobil-Tour zum Langjökull-Gletscher

Freu dich auf eine Tagestour ab Gullfoss, fahre mit dem Schneemobil über den Gletscher Langjökull und erlebe Nervenkitzel pur. Genieße die wunderschöne Aussicht auf einen der größten Gletscher Islands, während du durch die Schneefelder düst. Triff deinen Guide am Gullfoss-Wasserfall und beginne dein Schneemobil-Abenteuer am Langjökull-Gletscher – dieses Erlebnis ist sowohl geeignet für Einzelpersonen als auch für Gruppen. Fahre zum Basiscamp auf der Ostseite des Gletschers, schwing dich dann auf dein Schneemobil und erlebe die Landschaft aus einer ganz besonderen Perspektive. Es erwartet dich eine aufregende Fahrt – dies ist die ideale Wahl für alle, die über ein Transportmittel verfügen und das Abenteuer Golden Circle mit etwas Besonderem abrunden möchten. Professionelle Guides begleiten dich ins Isländische Hochland und zeigen dir die schönsten Seiten des majestätischen Gletschers und seiner Umgebung. Hol dir m Gullfoss-Café einen Monstertruck, bevor du zum Basislager fährst. Reise durch Landschaften, die im Vergleich zum Rest der Welt noch relativ jung sind. Erkunde ein wenig besiedeltes Gebiet, das von kommerziellen Aktivitäten weitgehend unberührt blieb. Bei Ankunft im Basiscamp erhältst du die benötigte Ausrüstung bestehend aus Helm, Overall, Überschuhen, Handschuhen und Mütze. Erhalte detaillierte Informationen von den freundlichen, lebenslustigen Guides und lass dir zeigen, wie du das Schneemobil steuerst. Dann machst du dich auf ins Winterwunderland. Genieße eine etwa 1-stündige Schneemobil-Tour mit Zwischenstopps, wobei die Guides die Routenauswahl täglich sorgfältig überprüfen, damit du dich auf ein besonderes Erlebnis freuen darfst. Lege unterwegs Fotostopps ein, atme durch und genieße Stille und die Landschaft.

Ab Gullfoss: Langjökull-Eishöhle und Schneemobiltour

2. Ab Gullfoss: Langjökull-Eishöhle und Schneemobiltour

Parken Sie Ihr Auto am Gullfoss Café und staunen Sie über die mächtigen Monstertrucks und Superjeeps, die Sie bei Ihrer Ankunft erwarten. Nachdem Ihr Fahrer Sie herzlich begrüßt hat, beginnt Ihr Trip in das isländische Hochland, der Sie vom Gullfoss zum Gletscher Langjökull führt. Unterwegs bewundern Sie eine absolut atemberaubende Landschaft. Normalerweise gibt es hier unpassierbare Straßen − für Ihr mächtiges Gefährt stellen diese aber kaum ein Hindernis dar und die Fahrt ist für sich genommen schon ein kleines Abenteuer.  Auf dem Gletscher verlassen Sie den Monstertruck und statten der Gletscherhütte einen kurzen Besuch ab, um die Schneeanzüge und weitere Ausrüstung einzusammeln, die Sie bei der Schneemobilfahrt warm halten. Sobald Sie vollausgestattet sind, geht es weiter zu den Schneemobilen. Lassen Sie sich von Ihrem Guide die Handhabung der Schneemobile erläutern, die überraschend leicht ist. Wählen Sie anschließend Ihr Schneemobil aus und warten Sie auf das Startsignal.  Genießen Sie die Fahrt auf dem Gletscher mit guter Sicht und finden Sie sich in einer schlichtweg epischen Umgebung mit Felsen wieder, die von Vulkanlava geformt wurden. Ein völliger Whiteout ist zwar auch immer aber möglich − diese machen aber mindestens genauso viel Spaß und werden von den Guides sogar bevorzugt. Ihre Fahrt führt Sie zu einer jüngst entdecken Eishöhle. Diese verfügt über einen extra angelegten Eingang, über den sie den ganzen Winter lang bequem betreten werden kann.  Ihre Fahrt führt Sie zu einer jüngst entdecken Eishöhle. Diese verfügt über einen extra angelegten Eingang, über den man sie den ganzen Winter lang bequem betreten kann. Dank des eigens angelegten Zugangs können Sie diese geheimnisvolle Welt aus Eis unter sicheren Bedingungen betreten. Erleben Sie die unvergleichliche Schönheit der Eiskappe von innen. Erkunden Sie jede Ecke und jeden Winkel der Höhle mit Ihrem Guide. Kehren Sie schließlich zur Gletscherhütte zurück und machen Sie es sich im Monstertruck bequem, der Sie durch die Schneelandschaft zum Gullfoss bringt.

Langjökull: Gletscher-Schneemobilfahrt mit Guide

3. Langjökull: Gletscher-Schneemobilfahrt mit Guide

Nimm an einem 1-stündigen, aufregenden Schneemobil-Abenteuer auf dem Langjökull-Gletscher teil! Die Fahrt führt dich in einem speziellen Super-Jeep auf den Langjökull-Gletscher. Das ist ein aufregendes Erlebnis für sich. Nachdem du in unserem Gletscher-Basislager angekommen bist, bekommst du einen Motorschlittenanzug, Handschuhe, Sturmhaube und Helm für deine Motorschlittenfahrt. Dein professioneller Gletscher-Schneemobilführer zeigt dir dann, wie du das Schneemobil sicher bedienen kannst, bevor dein einstündiger Ausflug offiziell beginnt. Der Langjökull-Gletscher beherbergt mehrere riesige, mit Eis gefüllte Vulkankrater, die von imposanten Vulkanen eingerahmt werden und sich im atemberaubenden isländischen Landesinneren befinden. Die Aussicht von den Flanken des Langjökull ist einfach unglaublich. In der Ferne liegen der Gletscher Eiríksjökull, der höchste Berg Westislands, der kuppelförmige Gletscher Hofsjökull und das Kerlingafjöll-Gebirge.

Ab Reykjavík: Golden Circle & Schneemobil-Tour am Gletscher

4. Ab Reykjavík: Golden Circle & Schneemobil-Tour am Gletscher

Steigen Sie am BSI Bus Terminal in den Bus und machen Sie sich auf den Weg, um die verschiedenen geothermischen Landschaften von Islands legendärem Gullni hringurinn zu erleben. Legen Sie einen Zwischenstopp ein im Þingvellir-Nationalpark, der bekannt ist für seine außergewöhnliche Schönheit und historische Bedeutung als Standort der ersten Parlamente der Welt. Fahren Sie weiter zu den heißen Quellen und bestaunen Sie die Geysire, bevor es weitergeht nach Langjökull, wo Sie ein aufregendes Abenteuer erwartet. Setzen Sie sich ans Steuer eines Schneemobils, oder fahren Sie als Beifahrer mit, und erkunden Sie eine Stunde lang die riesigen weißen Eiskappen von Langjökull. Begeben Sie sich über den spektakulären Gullfoss-Wasserfall zurück nach Reykjavík und bestaunen Sie, wie der Fluss Hvítá in eine 32 Meter tiefe Schlucht donnert.

Vom Gullfoss aus: Eishöhlen-Gletschertour auf dem Langjökull-Gletscher

5. Vom Gullfoss aus: Eishöhlen-Gletschertour auf dem Langjökull-Gletscher

Schließe dich einer der meistverkauften Touren von Sleipnir an und erlebe ein unvergessliches Abenteuer, das dich zur rauen Schönheit des Langjokull, der zweitgrößten Eiskappe Islands, führt. Setze deine Füße auf die unberührte Eiskappe, die vor Tausenden von Jahren entstanden ist, und lerne die isländische Kultur kennen. Treffe deinen Guide und klettere an Bord des größten Gletschertrucks der Welt. Du fährst in Richtung des riesigen Langjokull-Gletschers, einer natürlichen Eishöhle. Erlebe die atemberaubenden Landschaften zusammen mit einer eigens zusammengestellten Playlist isländischer Musikkünstler. Folge deinen Guides durch eine magische Reise und lerne die Grundlagen der Gletscherkunde. Überquere die riesigen Gletscher Islands und erlebe die Aufregung, in einem Fahrzeug zu fahren, das für dieses unwirtliche Land entwickelt wurde.

Ab Reykjavik: Golden Circle und Gletscher Schneemobiltour

6. Ab Reykjavik: Golden Circle und Gletscher Schneemobiltour

Erkunde den Golden Circle, Islands "Goldenen Kreis" auf diesem Tagesausflug ab Reykjavik. Erfahre mehr von deinem Audioguide, während du Sehenswürdigkeiten besuchst wie den Þingvellir-Nationalpark, den Geysir Strokkur und den Wasserfall Gullfoss. Fahre auf einer Schneemobiltour über die Eisfelder des Langjökull-Gletschers. Starte früh ab Reykjavík und genieße die Morgensonne in einem neuen Bus, der mit Computer-Tablets auf jedem Sitz ausgestattet ist. Nutze den GPS-gestützten Audioguide in einer von 10 Sprachen, um mehr über die Sehenswürdigkeiten unterwegs zu erfahren, und bleib dabei mit den USB-Ladegeräten und WLAN an Bord in Verbindung. Besuch die UNESCO-Welterbestätte Nationalpark Þingvellir, den Geburtsort des ältesten Parlaments der Welt. Sieh den Ort, an dem sich die amerikanische und eurasische Kontinentalplatte auseinanderbewegen und eine Schlucht hinterlassen haben, die an den Ufern des größten Sees Islands deutlich sichtbar ist. Es geht weiter zum Großen Geysir, dem Namensgeber dieses Phänomens. Erlebe den bebenden Boden und sieh, wie der Geysir von Strokkur alle paar Minuten ausbricht. Unternimm einen gemütlichen Spaziergang hinunter zum Gullfoss-Wasserfall. Lausche dem Donner des Gletscherflusses Hvítá, der sich über 2 Ebenen 32 Meter in einen schmalen Canyon ergießt. Bestaune die unberührte Natur im zentralen Hochland in einem speziellen Supertruck. Er kann dank seiner riesigen Reifen mühelos über raues, verschneites Terrain fahren. Fahr zum Schneemobilbasislager am Fuß des Gletschers Langjökull. Dann fährst du bei einer geführten Tour auf dem Schneemobil über den Schnee und die Eisfelder eines der größten Gletscher der Welt.

Reykjavik: Golden Circle Tagesausflug mit Schneemobil-Abenteuer

7. Reykjavik: Golden Circle Tagesausflug mit Schneemobil-Abenteuer

Steig in einen geräumigen Bus und genieße die landschaftlich reizvolle Strecke mit Stopps im Þingvellir-Nationalpark. Erkunde das aktive geothermische Gebiet von Haukadalur mit den Geysiren Geysir und Strokkur. Halte am schönsten Wasserfall des Landes an, dem Gullfoss - dem Goldenen Wasserfall. Nimm den nächsten Teil deiner Reise in einem umgebauten Super-Truck in Angriff, der das unwegsame Gelände mit Leichtigkeit bewältigt. Nach der Ankunft im Gletscher-Basislager ziehst du den bereitgestellten Motorschlittenanzug, Handschuhe, Sturmhaube und Helm für deine Motorschlittenfahrt an. Bevor der einstündige Ausflug offiziell beginnt, zeigt dir dein Guide, wie man ein Schneemobil sicher bedient. Steig mit dem zweiten Fahrer auf das Schneemobil. Erkunde den Langjökull-Gletscher, der mehrere riesige, mit Eis gefüllte Vulkankrater beherbergt, die von imposanten Vulkanen eingerahmt werden und sich im atemberaubenden isländischen Landesinneren befinden. Erlebe die unglaubliche Aussicht von den Flanken des Langjökull. In der Ferne erhebt sich der Gletscher Eiríksjökull, der höchste Berg im Westen Islands. Bewundere den kuppelförmigen Hofsjökull-Gletscher und die Kerlingafjöll-Bergkette. Kehr zu deiner Unterkunft zurück und nimm die Erinnerungen an dein aufregendes Abenteuer mit nach Hause.

Ab Reykjavik: Heiße Quelle und Schneemobil-Tour

8. Ab Reykjavik: Heiße Quelle und Schneemobil-Tour

Erlebe die Naturwunder Islands, während du auf einer Schneemobiltour über unberührte weiße Schneefelder gleitest. Nach deinem aufregenden Outdoor-Erlebnis kannst du dich in einer natürlichen heißen Quelle entspannen und neue Kräfte sammeln. Fühle dich wie ein Einheimischer bei diesem Outdoor-Ausflug. Fahr durch das Gebiet der heißen Quellen von Geysir mit seinen kochenden Schlammgruben und sprudelnden heißen Quellen. Fahr dann direkt zum Langjökull-Gletscher für eine Schneemobiltour über Europas zweitgrößten Gletscher. Halte schließlich in der Nähe des kleinen Dorfes Flúðir an. Entdecke eine geheime, außen gelegene Lagune und genieße ein entspannendes Bad in der natürlichen, heißen Quelle.

Reykjavik: Silver Circle, Canyon Baths und Waterfalls Tour

9. Reykjavik: Silver Circle, Canyon Baths und Waterfalls Tour

Starte in Reykjavik und fahre nach Borgarnes, dem Tor zu Westisland. Dein erster Halt ist Deildartunguhver, die stärkste heiße Quelle Europas, die so stark ist, dass sie die Einheimischen im Umkreis von mehreren Kilometern mit heißem Wasser und Strom versorgt. Verbringe einige Zeit damit, zwischen den dampfenden Dampfwolken zu spazieren. Weiter geht es zu Hraunfossar, auch bekannt als die "Lava-Wasserfälle". Sieh dir den Anblick von mehreren Aussichtsplattformen aus an und beobachte, wie sich das Wasser fast einen Kilometer lang über uralte Lavafelder erstreckt und sich das Schmelzwasser des Langjokull-Gletschers in den Fluss Hvita ergießt. Nur wenige Meter entfernt liegt der Barnafoss, auch bekannt als "Wasserfall der Kinder", benannt nach der tragischen Geschichte zweier einheimischer Kinder. Dein nächster Halt ist Husafell, eine atemberaubende Waldoase und eine historische Stätte mit traditionellen Torfhäusern und sogar einigen "Elfenhütten", die auch die Kinder begeistern. Hier findest du faszinierende Werke lokaler Künstler und den berühmten "Hebenden Stein von Husafell". Von Husafell aus fährst du mit dem Geländewagen weiter ins Landesinnere zur Deildargil-Schlucht, wo du den Langifoss sehen kannst, einen gewaltigen, zweistufigen Wasserfall abseits der ausgetretenen Pfade, den nur wenige Menschen kennen. Weiter geht es zum Höhepunkt der Tour, den Canyon Baths, wo du ein traditionelles isländisches Thermalbad an einem nachhaltigen, abgelegenen Ort tief in der herrlichen Hringsgil-Schlucht genießen kannst. Bade in 3 geothermisch beheizten Steinbecken mit unterschiedlichen Temperaturen (30-41°C) sowie in einem Kaltwasserbecken und einem kühlenden Wasserfall. Dank der begrenzten Kapazität von 20 Besuchern auf einmal kannst du dich in der friedlichen Atmosphäre entspannen. Stell dir vor, wie es für die frühen Siedler war, auf dieselbe Weise zu baden. Mache deinen letzten Halt in Reykholt, der mittelalterlichen Heimat von Snorri Sturluson, einem berühmten isländischen Historiker und Häuptling. Besuche Snorralaug (Snorri's Pool), eine weitere traditionelle natürliche heiße Quelle, in der die Einheimischen seit dem 12. Von dort aus kehrst du nach einem Tag voller Wunder und Entdeckungen in der Wildnis Westislands in die Hauptstadt zurück.>

Perle-Tour Golden Circle Super-Jeep-Tour & Schneemobil-Fahren

10. Perle-Tour Golden Circle Super-Jeep-Tour & Schneemobil-Fahren

Beginnen Sie Ihre Tour in Thingvellir National Park, einer von Islands bedeutendsten historischen Stätten. Es ist die Heimat des ersten Parlaments des Landes, die im Jahre 930 AD gegründet und ist das älteste erhaltene parlamentarische Institution in der Welt. Von Thingvellir, landeinwärts in Richtung der hochaktiven Geysir, mit ihm Schlammgruben und speienden heißen Quellen kocht. Weiter geht es zum Gullfoss, einer von Islands mächtigsten Wasserfälle. Das Hotel liegt am Fluss Hvítá ist der Wasserfall von der Langjökull gespeist und stürzt um 32 Meter in zwei Stufen in einem schroffen Schlucht. Top Sie Ihren Tag mit einer Fahrt in Richtung Langjökull aus, in dem Sie ein Schneemobil und Dash durch die Schneefelder zu fahren, während auf den Gipfeln und Eis blicken Sie umgibt.

  • Führungen
  • Abenteuer
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Mehrtagesausflüge
23 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in Langjökull

Möchten Sie alle Aktivitäten in Langjökull entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Langjökull: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.200 Bewertungen

The description of the activity fits quite well. Meet at Gullfoss Cafe by this converted military vehicle, which is also used to drive to the glacier. The ride with this vehicle is fun. Halfway there is a checkpoint where you get a balaclava, helmet, gloves, overshoes and a warm overall. When you arrive at the glacier, the snowmobiles are already waiting for you and you can drive your rounds together with the guides. The guides are friendly and keep an eye on the customers if they have any issues or fall off the snowmobile. The price for a solo ride is pretty high.

Bei perfektem Wetter eine perfekte Tour! -Infos vorab und Transfer Top -Guides freundlich und hilfsbereit, alle Fragen wurden beantwortet! -Snowmobile Tour unvergessliches Abenteuer (Unsere Bedenken der falschen Kleidung waren unbegründet, die zur Verfügung gestellten Overalls waren schön warm) Bilder auf der Kamera und im Kopf, unvergesslich! Tour sehr zu empfehlen!

Die Jeeps, mit denen wir unterwegs waren sind der Hammer gewesen. Super cool. Der Guid war sehr nett, die ausgewählten Restaurants hatten alles was man braucht und Schneemobilfahren hat sehr viel Spaß gemacht. Die geheime Lagune zum Schluss hat alle eingefrorenen Glieder wieder aufgetaut. Es war ein toller, kurzweiliger Ausflug.

Die Schneemobiltour ist eine der tollsten Dinge die ich je erlebt habe! Hat sehr viel Spaß bereitet und nicht nur mir - der ganze Bus war in völlig anderer Stimmung danach. Wenn ich diese Woche noch einen Tag frei habe gehe ich erneut!

Tolle Guides, gute Planung und ein sensationelles Naturerlebnis. Absolut empfehlenswert