Datum hinzufügen

Erlebnisse
Landmannalaugar

Landmannalaugar: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Island: Geführtes Wandererlebnis in Landmannalaugar

1. Island: Geführtes Wandererlebnis in Landmannalaugar

Diese Tagestour ins südliche Hochland von Fjallabak führt dich in das Gebiet Landmannalaugar und die Gegend rund um den Vulkan Hekla. Tauche ein in ein sprudelndes Wunderland aus karamellfarbenen Gipfeln, friedlichen heißen Quellen, fließenden Lavaströmen und klaren blauen Seen.  Zusammen mit dem nahegelegenen aktiven Vulkan Hekla bildet Landmannalaugar eines der beeindruckendsten Reiseziele Islands – ein absolutes Muss für alle, die die Schönheit der isländischen Natur erkunden möchten. Entdecke eines der aktivsten Geothermalgebiete des Landes, flankiert von Rhyolithbergen und dampfenden heißen Quellen. Dein Tag beginnt mit einem Mittagessen, gefolgt von einer 4-stündigen Wanderung durch die weitläufigen Lavafelder von Laugahraun, die Vondugil-Schlucht und zum Gipfel des farbenfrohen Berges Brennisteinsalda mit seinen dampfenden Quellen und Schwefelablagerungen. Anschließend durchquerst du die beeindruckende Grænagil-Schlucht, die durch die geodynamische Aktivität von Bergen, Vulkanen und Gletscherflüssen entstanden ist. Wenn Zeit und Wetter es erlauben, erklimmst du den Bláhnúkur, einen ca. 60.000 Jahre alten Vulkan mit Panoramablick auf das Landmannalaugar-Tal.  Nimm ein Bad in einem natürlich entstandenen Wasserbecken, in dem sich das heiße und kalte Wasser aus den Lavafeldern von Laugahraun zur perfekten Badetemperatur vermischt. Vergiss nicht, deine Badesachen einzupacken.

Von Reykjavik aus: Landmannalaugar & Háifoss Wasserfall Tour

2. Von Reykjavik aus: Landmannalaugar & Háifoss Wasserfall Tour

Besuche einen weniger besuchten Teil Islands bei einer Tagestour von Reykjavik nach Landmannalaugar im Hochland. Besuche einen atemberaubenden doppelspitzigen Wasserfall, wandere durch das Fjallabak-Naturreservat und nimm ein Bad in einer geothermischen Quelle. Landmannalaugar ist nicht umsonst als Perle des Hochlands bekannt. Die Vielfalt der Landschaften, die du sehen wirst, ist bemerkenswert, und bei jeder Abzweigung tauchen neue Vostas auf. Hier hast du etwa 4 Stunden Zeit, um das Beste, was die Gegend zu bieten hat, zu genießen. Wir nehmen den 1,5 bis 2 Stunden dauernden, einfachen Lauga-Rundwanderweg, der uns an den berühmten bunten Ryholit-Hügeln und markanten Obsidian-Felsformationen vorbeiführt, zu den dampfenden geothermischen Becken aufsteigt und den Weg durch die Ausläufer des Bláknúkur-Berges führt. Nach der Wanderung hast du die Möglichkeit, zur Belohnung für die Strapazen der Wanderung in den geothermischen Thermalbecken zu baden. Genieße die großartige Aussicht, während du in den heilenden Gewässern verweilst. Auf dem Weg nach und von Landmannalaugarþ haben wir noch weitere tolle Sehenswürdigkeiten. Wir sehen die Wasserfälle Hjálparafoss, Glanni und Háifoss. Der Háifoss-Wasserfall ist der viertgrößte Wasserfall in Island. Wir besuchen auch den Hnausapollur, einen alten Kratersee, der durch Vulkanausbrüche entstanden ist. Bewundere die türkisblaue Farbe des Wassers, die im Kontrast zu dem öden Wüstensand der umliegenden Landschaft steht. Wir kehren müde, aber zufrieden nach Reykjavík zurück, mit Erinnerungen an die unberührte Natur, die wir noch lange genießen werden.

Von Reykjavík aus: Landmannalaugar-Wanderung und das Tal der Tränen

3. Von Reykjavík aus: Landmannalaugar-Wanderung und das Tal der Tränen

Das unverzichtbare Landmannalaugar. Begib dich auf eine Reise zu einem der faszinierendsten Reiseziele Islands: Landmannalaugar liegt im Fjallabak-Naturreservat im isländischen Hochland und ist berühmt für seine atemberaubenden Landschaften wie die farbenprächtigen Rhyolithberge, sprudelnden heißen Quellen, Lavafelder und epischen Wanderungen. Die Lavafelder und Rhyolithberge sind das Ergebnis jahrtausendelanger vulkanischer Aktivität. Das Laugahraun-Lavafeld entstand bei einem Vulkanausbruch im Jahr 1477 und besteht aus riesigen schwarzen Obsidianbrocken, die für ihre glatten, scharfen Kanten und ihr einzigartiges Aussehen bekannt sind und in der Fernsehserie Game of Thrones als "Drachenglas" berühmt wurden. Rhyolith ist eine Art vulkanisches Gestein, das aus Quarz und Siliziumdioxid besteht und mit Mineralien wie Eisen und Schwefel den Bergen zusätzliche Farbe verleiht. Die Brennisteinsalda oder "die Schwefelwelle" ist ein sehr gutes Beispiel dafür. Wir werden uns über 3 Stunden in Landmannalaugur aufhalten und bieten eine ca. 2-stündige geführte Wanderung durch die Obsidianfelder bis zur Brennisteinsalda an, aber du kannst die Gegend innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens auch gerne auf eigene Faust erkunden. Du kannst verschiedene Wanderungen unternehmen oder dich einfach entspannen und länger im natürlichen heißen Pool verweilen - vergiss nur nicht, deine Badesachen und ein Handtuch mitzunehmen! Die natürliche Schönheit und die einzigartige Geologie dieses Gebiets werden dich in Staunen versetzen und Erinnerungen schaffen, die ein Leben lang halten werden. Reiseplan Hjálparfoss - Der Wasserfall der Hilfe Der Hjálparfoss ist ein wunderschöner, zweistufiger Wasserfall, der in ein großes Tauchbecken stürzt, das von einzigartigen Basaltfelsen umgeben ist. Die Umgebung wird Hjálp oder "Hilfe" genannt, denn als die Menschen von Norden nach Süden über das isländische Hochland reisen mussten, mussten sie die raue und trostlose Sprengisandur-Route durchqueren. Auf dieser Wüstenroute war es normalerweise sehr schwer, einen Platz zu finden, an dem die Pferde gefüttert werden konnten. Als sie dann die üppige Gegend in der Nähe des Hjálparfoss erreichten, betrachteten die Menschen sie als Hilfe, denn endlich gab es Gras, in das die Pferde nach der langen Reise beißen konnten. Landmannalaugar - Wanderung und Naturpool Willkommen in Landmannalaugar in Island. Hier werden wir für ein paar Stunden anhalten. Der Reiseleiter bietet dir eine Wanderung zur Brennisteinsalda oder der Schwefelwelle an. Während der Wanderung bist du von einer so eigenartigen Natur umgeben, dass du dich kaum wundern würdest, wenn du eine Elfe vorbeilaufen siehst. Die farbenfrohen Rhyolithberge und einige kleine heiße Quellen, die überall in der Nähe der Brennisteinsalda verstreut sind und aus denen ein mystischer Dampf aufsteigt. Wenn du nach etwa zwei Stunden Wanderung zu den Hütten zurückkehrst, bleibt noch genug Zeit, um ein Bad im natürlichen Pool zu nehmen. Sigöldugljúfur - Das Tal der Tränen Die magische Schlucht von Sigöldugljúfur ist zu einem der wichtigsten Instagram-Spots in Island geworden. Mit ihren vielen kleinen quellgespeisten Bächen, kleinen Teichen, kristallklaren Wasserfällen, farbenfroher Vegetation und faszinierenden Klippen ist sie ein ganz außergewöhnliches Naturwunder. Wir holen dich von bestimmten Bushaltestellen und Hotels in Reykjavík ab und bringen dich wieder zurück.

Reykjavik: Landmannalaugar Super-Jeep Tour

4. Reykjavik: Landmannalaugar Super-Jeep Tour

Entdecke die natürliche Schönheit Islands auf dieser Jeeptour ab Reykjavikl. Bestaune atemberaubende Wasserfälle wie Hjálparfoss und Haifoss. Bewundere Seen wie den Hnausapollur, den Frostastadavatn und den Ljótipollur. Sieh dir die Lavafelder von Landmannalaugar an und bade in einer heißen Quelle. Beginne dein Abenteuer mit der morgendlichen Abholung von deinem Hotel in Reykjavik. Steig in deinen voll ausgestatteten Superjeep, der speziell für das raue Terrain der isländischen Wildnis entwickelt wurde. Reise nach Thjórsárdalur, einem grünen Tal mit Flüssen, Wasserfällen, Lavafeldern und Birkenwäldern. Erkunde den zweistufigen Wasserfall Hjálparfoss und wandere hinunter zum Tauchbecken, das von Lavastrukturen und Basaltformationen eingerahmt ist. Fahre zum tiefblauen Kratersee Hnausapollur, der für surreale Fotos sorgt. Weiter geht es zum Frostastadavatn, einem weiteren See mit Lavaströmen, die direkt ins Wasser stürzen. Fahre nach Landmannalaugar, um die schwarzen Lavaströme zu sehen, die sich durch die vielfarbigen Kryolithberge ziehen. Nimm den Wanderweg zum Vulkan Brennisteinsfjöll. Genieße die leuchtenden Farben der dunklen Lavafelder, das gelbe Sulfid und die grünen Flechten. Nimm ein entspannendes Bad im Thermalbad am Fuße des Laugahraun-Lavafeldes. Mach dich auf den Weg zu den letzten Stopps am Haifoss, dem dritthöchsten Wasserfall Islands, und am See Ljótipollur, der von dunkelroten Kraterwänden umgeben ist. Kehr zu deinem Hotel in Reykjavik zurück.

Von Reykjavik aus: Tagestour nach Landmannalaugar in einem Super-Jeep

5. Von Reykjavik aus: Tagestour nach Landmannalaugar in einem Super-Jeep

Begib dich auf ein außergewöhnliches Abenteuer durch Islands bezaubernde Landschaften an Bord unseres komfortablen Superjeeps. Deine Reise beginnt mit einer Abholung in Reykjavík, wo unser robuster Geländewagen auf dich wartet, um dich zu den Wundern der Natur zu bringen. Wir verlassen Reykjavik und fahren entlang der Südküste Islands zum Vulkan Hekla. Auf dem Weg dorthin halten wir an den Wurzeln dieses aktiven Vulkans und lassen dich seine immense Kraft und natürliche Größe bestaunen. Wir setzen unsere Expedition fort und folgen der Panoramastraße 225 Landmannaleid oder Dómadalsleið, die uns zum bezaubernden Landmannalaugar führt. Hier legen wir einen dreistündigen Zwischenstopp ein, der eine Reihe von Wandermöglichkeiten für alle Schwierigkeitsgrade bietet. Viele Abenteurer entscheiden sich für die beliebte 4,5 Kilometer lange Wanderung durch den faszinierenden Laugahraun, für die sie etwa zwei Stunden brauchen. Oder du tauchst ein in die leuchtenden Farben des regenbogenfarbenen Berges Brennisteinsalda oder forderst dich mit den anspruchsvolleren Wanderungen von Blahnukur oder Sudurnamur heraus. Belohne dich danach mit einem ruhigen Bad im natürlichen geothermischen Pool und genieße die therapeutischen Eigenschaften des warmen Wassers. Auf der Rückreise erwarten dich weitere faszinierende Sehenswürdigkeiten. Wir halten am außergewöhnlichen Hnausapollur und am Ljótipollur, beides ausgedehnte Vulkankrater mit faszinierend blauem Wasser darin. Der Sigöldugljúfur wird dich in seinen Bann ziehen, gefolgt von einem Besuch des Sigöldufoss und Hjálparfoss-Wasserfälle, die alle ihren eigenen Charme und ihre eigene Schönheit versprühen. Zum Abschluss unserer bemerkenswerten Expedition fahren wir zurück nach Reykjavik und lassen dich mit unvergesslichen Erinnerungen an Islands Naturwunder zurück. Begleite uns auf dieser aufregenden Super-Jeep-Tour, bei der sich Abenteuer und faszinierende Landschaften zu einem unvergesslichen Erlebnis vereinen, das dir ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird.

Landmannalaugar: Jeep-Tour

6. Landmannalaugar: Jeep-Tour

Erkunde eine der schönsten Regionen Islands auf einer Jeeptour nach Landmannalaugar, die für ihre zerklüftete Landschaft, herrlichen Farben, klaren Flüsse und sprudelnden heißen Quellen bekannt ist. Mach dich auf den Weg zum Kratersee Ljótipollur, einem der spektakulärsten Orte in Landmannalaugar. Bestaune das türkisfarbene Wasser, das sich von den roten Hängen der Küstenhügel abhebt. Wenn du möchtest, kannst du ein Bad im geothermischen Pool nehmen oder dich auf eine erfrischende Wanderung durch die Lavafelder begeben. Als Nächstes kannst du dich auf den Weg zum aktiven Vulkan Hekla machen, der als die Königin aller isländischen Vulkane bekannt ist, und eine Höhe von bis zu 900 Metern erreichen, wenn die Bedingungen es erlauben. Nimm dir etwas Zeit, um den Panoramablick zu genießen, der sich bis zu 100 Kilometer in alle Richtungen erstrecken kann und 7 Gletscher umfasst, wenn es die Sicht erlaubt.

Von Reykjavik aus: Hochland Jeeptour & Landmannalaugar-Wanderung

7. Von Reykjavik aus: Hochland Jeeptour & Landmannalaugar-Wanderung

Die Tour wird von einem professionellen Geologen geleitet, was dir die Möglichkeit gibt, die atemberaubende Landschaft aus einer anderen und einzigartigen Perspektive zu erkunden. Wir fahren in einem umgebauten Super-Jeep, der die ganze Tour zu einem besonderen Abenteuer macht. Auf dieser Tour hast du genug Zeit, um die Schönheit des isländischen Hochlands zu genießen, ohne an einen engen Zeitplan gebunden zu sein. Hjalparfoss Unser erster Halt markiert den Beginn des isländischen Hochlands. Im Schatten des beeindruckenden Vulkans Hekla liegt der wunderschöne Wasserfall Hjálparfoss. Die Flüsse Fossá und Þjórsá fallen in einem 45°-Winkel zueinander in denselben See und bilden einen magischen Ort, der von beeindruckenden Basaltsäulen umgeben ist. Gleich flussabwärts vom Hjálparfoss hast du einen Blick auf das zweitgrößte Wasserkraftwerk Islands, Búrfell. Haifoss Nur wenige Kilometer flussaufwärts vom Hjálparofss finden wir einen weiteren beeindruckenden Wasserfall des Hochlands. Der Fossá-Fluss stürzt über 120 m in eine Schlucht hinab und bildet einen der höchsten Wasserfälle Islands. Der atemberaubende Blick in das Flussbett zeigt uns auch einen zweiten Wasserfall, Granni, direkt neben dem Háifoss. In den bunten Schichten der Schlucht können wir sehen, wie gewaltige Eruptionen in der Vergangenheit die Landschaft des Hochlands geformt haben. Ljotipollur See Die schönste "hässliche Pfütze" in Island. Dieser explosive Krater entstand bei einer Eruption vor einigen hundert Jahren und zeigt eindrucksvoll die Kräfte der Natur. Die verschiedenen Farben dieses Ortes machen ihn zur perfekten Fotolocation. Das rote Lavagestein, das grüne Moos und das blaue Wasser des Sees bilden einen beeindruckenden Kontrast. Landmannalaugar Landmannalaugur ist eines der bekanntesten Wandergebiete im isländischen Hochland. Hier werden wir eine kleine 2 - 3-stündige Wanderung unternehmen und die atemberaubende Landschaft erkunden. Geothermale heiße Quellen und verschiedene mineralische Ablagerungen im Lavagestein bilden farbenfrohe Berge, die eine fast unwirkliche Kulisse bilden. Du wirst dich fühlen, als würdest du auf einem anderen Planeten wandern. Während der Wanderung können wir viele geologische Besonderheiten dieses magischen Ortes entdecken. Und vergiss deine Badesachen nicht, denn nach der Wanderung können wir in einem der Hotsprings entspannen und den Abend genießen, bevor wir zurück nach Reykjavik fahren. Die Tour hängt stark von den Wetter- und Straßenverhältnissen ab und wird nur zwischen dem 15. Juni und dem 15. September angeboten (dies kann sich je nach Straßensperrungen ändern).

Von Reykjavik aus: Landmannalaugar Tagestour mit dem Luxus-Jeep

8. Von Reykjavik aus: Landmannalaugar Tagestour mit dem Luxus-Jeep

Reise abseits der ausgetretenen Pfade auf einer speziellen privaten Jeeptour in das isländische Hochland. Entdecke verschiedene Wasserfälle, besuche einen der aktivsten Vulkane Islands und bewundere den beeindruckenden Anblick der bunten Berge und heißen, dampfenden Flüsse in Landmannalaugar. Nachdem du von deiner Unterkunft in Reykjavik abgeholt wurdest, startest du mit einem zertifizierten Fahrer-Guide in dein Abenteuer. Während deiner Tour fährst du in einem umgebauten Jeep über Schotter, holprige F-Straßen und über Flüsse, um an Orte zu gelangen, die Busse nicht erreichen können, und genießt die zusätzliche Zeit, um Islands spektakuläre Natur in deinem exklusiven Fahrzeug zu genießen. Bevor du dich in das isländische Hochland begibst, solltest du einen Stopp einlegen, um den Háifoss - den Hohen Wasserfall - zu bewundern, einen beeindruckenden Wasserfall, der 122 Meter über eine 2 Millionen Jahre alte Klippe in eine wunderschöne Schlucht stürzt. Wir werden auch den einzigartigen Hjálparfoss besuchen, der aus zwei kleineren Wasserfällen besteht, die sich zu einem vereinigen, bevor sie in den Fluss darunter fließen. Weitere beeindruckende Wasserfälle, die wir bewundern werden, sind der spektakuläre Lekafossar, der in einer Schlucht im Sigöldugljufur-Tal liegt, dem "Tal der Tränen", einem der versteckten Juwelen Islands auf dem Weg nach Landmannalaugar. Setze deine Tour durch das isländische Hochland fort, indem du in Richtung Landmannalaugar fährst, dem Höhepunkt des Tages, und bewundere die sich ständig verändernde Landschaft durch die Fenster deines komfortablen Jeeps. Bei deiner Ankunft in Landmannalaugar findest du einen Campingplatz mit einem kleinen Café, in dem du Getränke, Kaffee und einige Snacks kaufen kannst. Vom Campingplatz aus kannst du auf einfachen Wegen wandern und die Berge mit ihren beeindruckenden Farben sowie die nahe gelegenen Lavaformationen erkunden. Genieße ein entspannendes Bad in der Hauptattraktion der Gegend, einem natürlichen heißen Fluss. Vergiss deine Badesachen und ein Handtuch nicht! Auf dem Rückweg nach Reykjavik nimmst du eine etwas andere Straße, überquerst ein paar weitere Flüsse und fährst in die Nähe von Hekla, einem der aktivsten Vulkane Islands. Im Laufe des Tages wird dein Fahrer zusätzliche Stopps und Pausen einlegen, damit du die Tour bequem genießen kannst. Die Tour endet mit dem Rücktransport zu deiner Unterkunft in Reykjavik.

Laugavegur Fotografie Jeep Tour

9. Laugavegur Fotografie Jeep Tour

Der Schwerpunkt dieser Tour liegt darauf, dir Zeit zu geben, die Landschaft mit deiner Linse zu erkunden. Wir besuchen verschiedene Orte im isländischen Hochland, um dir eine Vielzahl an atemberaubenden Fotomöglichkeiten zu bieten. Zu Beginn der Super Jeep Photography Tour fährst du zum legendären Vulkan Hekla oder dem Tor zur Hölle, wie er manchmal genannt wird. Von dort aus geht es weiter durch das Tal Dómadalur, das zu den Seen Frostastaðavatn und Ljótipollur führt. Nur wenige Minuten entfernt liegt einer der malerischsten Haltepunkte, Landmannalaugar. Dieses Gebiet ist eines der geheimen Juwelen Islands mit seinen farbenfrohen Rhyolithbergen und seinem geothermischen Badebecken, das von steilen schwarzen Lavafeldern umgeben ist. Nach einem ausgiebigen Stopp springst du wieder in deinen Super-Jeep und machst dich auf den Weg zum berühmten Laugavegur. Fahre das Reykjadalir-Tal mit seinem interessanten Geothermalgebiet hinunter. Von hier aus siehst du die Gletscher Mýrdalsjökull und Eyjafjallajökull auftauchen. Das ist ein atemberaubender Ausblick, den du nicht verpassen solltest! Wenn du dich der Straße 1 näherst, wirst du eine weitere Veränderung in der Landschaft sehen, denn auf dem Weg zur Emstrur-Hütte kommen große Eiskappen zum Vorschein. Diese großartigen Eisschilde bieten das perfekte Panorama. Wenn sich die Reise dem Ende zuneigt, hast du hoffentlich noch etwas Platz auf deinen Speicherkarten, um deine letzten Fotos vom Eyjafjallajökull und dem Þórsmörk-Tal von der Westseite des Markarfljótsgljúfur aus zu machen.

Privat Das isländische Hochland

10. Privat Das isländische Hochland

Begib dich mit einem privaten 4×4-Fahrzeug auf eine aufregende Tagestour durch das isländische Hochland, bei der du einige der verstecktesten Schönheiten des Landes erkunden kannst. Dein Tag beginnt mit einem Ausflug zum Haifoss, einem der höchsten Wasserfälle Islands, und nach Gjáin, einem üppigen Tal mit versteckten Wasserfällen und heißen Quellen. Außerdem besuchst du die atemberaubende Sigöldugljúfur-Schlucht, die für ihre hoch aufragenden Wände und unwirklich blauen Flüsse bekannt ist, sowie den Ljótipollur, einen atemberaubenden Kratersee mit leuchtend roten und grünen Farbtönen. Die Tour endet mit einer Wanderung durch die surrealen Landschaften von Landmannalaugar, einem geothermischen Gebiet, das für seine unwirklich bunten Vulkanberge und sprudelnden heißen Quellen bekannt ist. Während dieser Tour durch das isländische Hochland wird dein Reiseleiter auch dein Fotograf sein. Das bedeutet, dass er bei all diesen Erlebnissen Fotos von dir machen wird. Am Ende der Tour werden wir 30 Fotos pro Person bearbeiten und an dich schicken, damit du sie als Erinnerung an dein episches Abenteuer behalten kannst!

Alle Aktivitäten

18 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Landmannalaugar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Landmannalaugar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Landmannalaugar: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 580 Bewertungen

Ein unvergesslicher Tag, was für ein Glück, Orte wie Landmannalaugar in einer kleinen Gruppe erkunden zu können. Eine herrliche Wanderung, recht einfach (für mittelschwere Wanderer) mit geringen Höhenunterschieden, um Zugang zu einer einzigartigen Landschaft zu erhalten. Unser Reiseführer Matt war an diesem Tag sehr angenehm und animiert mit Humor und guten Anekdoten. Vielen Dank auch an den Fahrer Christophe.

Dieses Erlebnis war sein Geld absolut wert! Der Super-Jeep bringt Sie dorthin, wo kein SUV mit Allradantrieb fahren kann. Wenn Sie also das ganze Landmannallaugar-Erlebnis genießen möchten, ist dies genau das Richtige für Sie! Bequeme Fahrt, toller Führer und eine Aussicht, die Sie umhauen wird!

Alles war großartig. Sehr sachkundig und liebte das Wander- und Geothermiebecken und die malerischen Stopps. sehr empfehlenswert!

Wir hatten einen sehr schönen Tag in einer sehr schönen Umgebung. Etwas mehr Zeit für Fotos und Mittagessen wäre schön gewesen.

Wirklich schöner Tag. Was für eine Fahrt! Ich empfehle sehr.