Datum wählen

Wolfgangsee

Wolfgangsee: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Salzburg: Die Tour zum Film „Meine Lieder - meine Träume“

1. Salzburg: Die Tour zum Film „Meine Lieder - meine Träume“

Auf dieser Halbtagestour können Sie Szenen aus einem der berühmtesten Filme aller Zeiten nacherleben. Besuchen Sie die Schauplätze des Films „Meine Lieder - meine Träume“ in Salzburg und Umgebung. Während der Tour können Sie den Liedern der Original-Filmmusik lauschen. Ihr fachkundiger, englischsprachiger Guide zeigt Ihnen die architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie das malerische Salzburger Seenland. Besuchen Sie das Schloss Leopoldskron, dessen Außenfassade für das Haus der Trapp-Familie benutzt wurde. Hier haben die Kinder auch eine Bootsfahrt auf dem See gemacht und sind ins Wasser gesprungen. Maria war Novizin im Kloster Nonnberg, dem ältesten Kloster im deutschsprachigen Europa und zugleich Ihr nächster Stopp. Die Szenen in St. Gilgen und am Wolfgangsee, die am Anfang des Films zu sehen sind, wurden tatsächlich am Fuschlsee gedreht, den Sie auf Ihrem Weg nach St. Gilgen ebenfalls zu sehen bekommen. Die Hochzeitsszene wurde dagegen in der Klosterkirche in Mondsee gedreht. Besichtigen Sie das buttergelbe und weiße Gebäude, in dem Maria sich von Liesl zum Altar führen lässt, um dort vor den Stufen mit dem Baron vereint zu werden. Am Ende der Tour werden Sie zurückgebracht nach Salzburg, wo Sie noch den Mirabellgarten, gleich gegenüber des Tourbahnhofs, besuchen können. Maria und die Kinder waren hier zu sehen, wie sie durch den Garten tanzten und Do-Re-Mi sangen.

Meine Lieder – meine Träume- & Salzminen-Tour

2. Meine Lieder – meine Träume- & Salzminen-Tour

Beginnen Sie die Tour mit der Salzmine und freuen Sie sich auf eine atemberaubende Fahrt von der Stadt Salzburg in die bayerischen Alpen. Fahren Sie von der Königsseer Ache bis zum Obersalzberg, wo sich früher der zweite Hauptsitz des Dritten Reichs befand.  Danach geht es weiter zum Highlight der Tour, der 490 Jahre alten Salzmine in Berchtesgaden. Schlüpfen Sie in die traditionelle Bekleidung der Arbeiter und fahren Sie mit dem Bergzug tief in den Berg. Erleben Sie die faszinierende unterirdische Welt der Bergarbeiter und entdecken Sie den Charme der prächtig beleuchteten Untergrundlandschaft. Weiter geht es hinunter zum Salzsee, den Sie mit dem Boot überqueren. Nach Ihrer unvergesslichen 2-stündigen Bootstour haben Sie Zeit, die malerische Stadt Berchtesgaden zu erkunden und einige bayerische Spezialitäten zu probieren.  Nach einer kurzen Pause geht es weiter mit der Meine Lieder – meine Träume-Tour, eine wunderbare Fahrt mit herrlicher Aussicht. Machen Sie eine Rundfahrt durch die Weltkulturerbe-Stadt Salzburg und die schöne Umgebung, wo die Eröffnungsszenen des FilmsMeine Lieder – meine Träume gedreht wurden. Der enorme Erfolg des The Sound of Music Broadway Musical  von Rodgers & Hammerstein mit seiner Premiere im Jahr 1959 sorgte dafür, dass Regisseur Robert Wise und 250 seiner Mitarbeiter Salzburg und seine Umgebung als Drehort für den Film Meine Lieder – meine Träume aus dem Jahre 1964 aussuchten.  Gleich nach der Veröffentlichung wurde der Film ein großer Erfolg. Er wurde ausgezeichnet mit 5 Oscars, wurde der Film mit dem höchsten Einspielergebnis aller Zeiten und erreichte im Laufe der Jahre Kultstatus. Sowohl das Musical als auch der Film beruhen auf dem Buch „Die Geschichte der Trapp-Familie“ von Maria von Trapp aus dem Jahre 1949.  Folgen Sie den Spuren der Trapp-Familie und machen Sie eine Tour durch Salzburg und seine Umgebung. Besuchen Sie alle originalen Drehorte und versetzen Sie sich hinein in Julie Andrews, die im Film Maria von Trapp spielte. Erfahren Sie mehr über die historischen und architektonischen Highlights von Salzburg und das Salzburger Seenland, während Sie die Highlights aus dem Film sehen. Entspannen Sie und lauschen Sie dem originalen Soundtrack von Meine Lieder – meine Träume. Singen Sie Edelweis und vieles mehr.

Salzburg: Die Original "Sound of Music" Tour

3. Salzburg: Die Original "Sound of Music" Tour

Entdecke die Berge, die 1967 mit dem Film "The Sound of Music" zum Leben erwachten. Diese 4-stündige Tour zu den berühmten Drehorten führt dich durch die historische Stadt Salzburg und anschließend weiter in die bergige Landschaft des Salzkammerguts. Reise mit Albus, der Firma, die für die ursprünglichen Dreharbeiten verantwortlich war, und lass dich durch den Mirabellgarten führen - in dem die berühmte "Do-Re-Mi"-Gesangsszene stattfand - und das Schloss Hellbrunn, wo Rolf und Liesl "16 going on 17" und Maria und der Baron "Something Good" sangen. Fahre durch die bergige Landschaft des Salzkammerguts und halte am idyllischen Schloss Leopoldskron, dem Benediktinen-Frauenstift Nonnberg, dem Wolfgangsee und dem Kloster Mondsee, wo Maria den Gang entlang geschritten ist, um den Baron am Altar zu treffen. Zusätzlich zu diesem kleinen Einblick in einen zeitlosen Film führt dich diese Tour unterwegs an viele andere Orte von historischer und kultureller Bedeutung.

Ab Salzburg: Hallstatt & Salzkammergut - Geführte Tour

4. Ab Salzburg: Hallstatt & Salzkammergut - Geführte Tour

Unternimm einen Halbtagesausflug nach Hallstatt ab Salzburg. Erlebe eine malerische Fahrt vorbei am Fuschlsee mit aufschlussreichen Kommentaren deines Guides an Bord. Genieß die freie Zeit in Hallstatt, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Fahr von Salzburg aus in einem klimatisierten Bus durch das österreichische Seengebiet. Fahr vorbei am Fuschlsee und mach einen Fotostopp mit Blick auf St. Gilgen, den Wolfgangsee und die umliegenden Berge des Salzkammerguts. Weiter geht's entlang des Wolfgangsees. Bewundere die Aussicht auf diese UNESCO-Welterbelandschaft. Genieß die aufschlussreichen Kommentare deines Guides an Bord über die Region. Auf der Fahrt nach Hallstatt kommst du vorbei an einer Reihe von charmanten Dörfern. Sobald du in Hallstatt angekommen bist, hast du 2,5 h Zeit, um die märchenhafte Stadt und die Umgebung zu erkunden. Du kannst das Beinhaus besichtigen und die 1.000 bemalten menschlichen Schädel im Inneren sehen. Entscheide dich für eine Fahrt mit der Standseilbahn zum Eingang des ältesten Salzbergwerks der Welt und genieß die atemberaubende Aussicht von einer Aussichtsplattform. Spaziere am See entlang und bewundere, wie sich die Häuser oberhalb von dir an den Berghang zu klammern scheinen. Nach deiner Freizeit trittst du die Rückreise mit dem Bus an. Diesmal geht es durch das Rußbachtal und die Orte Gosau und Abtenau, die für ihre herrlichen Ausblicke auf das Dachsteingebirge bekannt sind.

Von Wien aus: Melk, Salzburg, Wolfgangsee, & Hallstatt Tour

5. Von Wien aus: Melk, Salzburg, Wolfgangsee, & Hallstatt Tour

Begib dich auf einen faszinierenden Tagesausflug von Wien zu einigen einzigartigen österreichischen Sehenswürdigkeiten. Entdecke das historische Stift Melk, die charmante Stadt Salzburg, den malerischen Wolfgangsee und das malerische Hallstatt. Gestalte deine Reiseroute ganz nach deinen Bedürfnissen und Interessen. Stift Melk Lass dich in die Geschichte der Benediktinerabtei einführen. Das beeindruckende Barockstift mit Blick auf die Stadt Melk und die Donau beherbergt die berühmte Melker Stiftsbibliothek und beherbergt das Grab des Heiligen Coloman von Stockerau sowie die sterblichen Überreste mehrerer Mitglieder des Hauses Babenberg. Während der Besichtigung kannst du auch die Stiftskirche und den Gartenpavillon erkunden. Nach der ca. 1-stündigen Besichtigung von Melk geht deine Reise weiter durch die österreichische Landschaft in Richtung Salzburg. Salzburg Weiter geht es in die Stadt Salzburg. Nach deiner Ankunft erkundest du auf eigene Faust den wunderschönen Schlossgarten Mirabell, der als Drehort für den beliebten Film "Sound of Music" diente, das Mozart-Museum, die UNESCO-geschützte Altstadt und genießt einen spektakulären Blick von der Festung Hohensalzburg auf die Stadt. Umgeben von Bergen ist Salzburg als Geburtsort von Mozart bekannt und die Architektur ist stark von italienischen Designs inspiriert. Weiter geht es mit einer malerischen Fahrt durch das Salzburger Seengebiet nach Hallstatt. Wolfgangsee Die Straße nach Hallstatt bietet einige spektakuläre Panoramablicke auf die Seen im Salzkammergut. Wir bieten dir eine Fotopause am Wolfgangsee in Sankt Gilgen an. Du kannst den Fahrer gerne nach weiteren kurzen Stopps entlang der Strecke fragen, damit du die malerische Landschaft der österreichischen Seen einfangen kannst. Hallstatt Hallstatt befindet sich direkt am Hallstattersee. Hallstatt ist als eines der meistfotografierten Dörfer Europas bekannt. Schlendere entlang der Promenade in den bunten Ortskern mit zahlreichen kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants. Um deinen Besuch in Hallstatt noch unvergesslicher zu machen, hast du die Möglichkeit, das Skydeck direkt über der Stadt sowie die Salzminen zu besuchen, um weitere malerische Fotomotive zu finden. Am späten Nachmittag fährst du durch die wunderschöne österreichische Landschaft zurück zu deiner Unterkunft in Wien.

Salzburg: Original Sound of Music Tour mit 3-Gänge-Menü

6. Salzburg: Original Sound of Music Tour mit 3-Gänge-Menü

Entdecken Sie auf der Original Sound of Music Tour die berühmten Drehorte in Salzburg, wo die Berge immer noch mit Musik gefüllt sind. Folgen Sie auf dieser 4-stündigen Tour den Spuren von Maria durch die atemberaubende Landschaft von Salzkammergut und erfahren Sie die Geschichte hinter der Filmproduktion. Sehen Sie den berühmten Pavillon, wo Rolf und Liesl "16 Going on 17" sangen und machen Sie eine Fotopause bei Schloss Leopoldskron. Dann geht es weiter zum Wolfgangsee und zur Hochzeitskapelle am Mondsee, wo Maria und der Baron vor den Altar traten. Im bekannten traditionellen Restaurant Herzl, das authentische österreichische Küche und Spezialitäten serviert, können Sie sich nach der Tour ein 3-Gänge-Sound-of-Music-Menü gönnen. Genießen Sie Schnitzel und Nudeln, wo  zahlreiche Musiker und Künstler wie Julie Andrews, Christopher Plummer,  Leonard Bernstein und Herbert von Karjan regelmäßig Gäste während ihrer Aufenthalte in Salzburg waren.

Salzburg: „The Sound of Music“ und Salzbergwerk Kombiangebot

7. Salzburg: „The Sound of Music“ und Salzbergwerk Kombiangebot

Besuchen Sie die Drehorte des 1965 von Rodgers und Hammerstein aufgeführten Musicals The Sound of Music in der Stadt Salzburg und in der See- sowie Bergregion des Salzkammerguts und nehmen Sie teil an einer Tour durch das historische Salzbergwerk. Reisen Sie in die wunderschöne Bergregion im Südwesten von Salzburg, die Maria von Trapp als ihre zweite Heimat bezeichnete. Ihre freundlichen Guides erzählen Ihnen mehr über die Geschichte der Region und begleiten Sie danach auf einem Ausflug in die Höhlen des Salzbergwerks. Erfahren Sie, wie das Salz zum wirtschaftlichen Reichtum der Region beigetragen hat. Sehen Sie alle wichtigen Orte der Region von The Sound of Music und besuchen das Salzbergwerk. Dieser Ganztagsausflug eröffnet Ihnen einen unvergesslichen Einblick in die Geschichte der Maria von Trapp und Sie erleben die Schönheit Österreichs fast wie im Bilderbuch. Ein Tag voller Spaß, Staunen, Geschichte und Abenteuer.

Ab Salzburg: Private Tour nach Hallstatt

8. Ab Salzburg: Private Tour nach Hallstatt

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Salzburg (auf Anfrage auch von einem anderen Ort Ihrer Wahl in der Stadt) abholen und lernen Sie ihren privaten Fahrer/Guide auf diesem Ausflug nach Hallstatt kennen. Fahren Sie am Ufer des smaragdgrünen Fuschlsees entlang zum Schloss Fuschl. Von dort aus geht es weiter nach Sankt Gilgen. Nutzen Sie hier die Gelegenheit und schießen von einem Aussichtspunkt aus ein tolles Foto von der wunderschönen Landschaft. Lassen Sie Sankt Gilgen hinter sich und fahren Sie entlang des Wolfgangsees in Richtung Bad Ischl, dem berühmten Kurort mit dem kaiserlichen Sommerpalast. Als Nächstes geht es durch die Bilderbuchstadt Bad Goisern, bevor Sie eines der Highlights der Tour erleben: Die beeindruckende Stadt Hallstadt, die als Perle der Österreichischen Seenplatte bezeichnet wird. Bei Ihrer Ankunft in Hallstadt wird Ihnen Ihr Guide die Top-Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Hallstadt verraten. In 2,5 Stunden können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden; dies gibt Ihnen auch genügend Zeit, ein Mittagessen in einem der Restaurants am See zu genießen (auf eigene Kosten). Dann geht es zurück Richtung Salzburg vorbei am Gosausee, wo Sie einen kurzen Stopp einlegen und die Kulisse mit dem glitzernden Dachstein-Gletscher bewundern können. Fahren Sie durch das Dachsteinmassiv und die Skiresortregion zwischen Russbach und Golling, bevor Sie wieder zum Endpunkt an Ihrem Hotel oder einem anderen Ort Ihrer Wahl in Salzburg zurückgebracht werden.

Salzburg: Privater Sound of Music Halbtag

9. Salzburg: Privater Sound of Music Halbtag

Das Musical The Sound of Music aus dem Jahr 1965 war ein weltweiter Hit, dessen atemberaubende Schauplätze genauso fesselnd waren wie die Handlung selbst, und diese Tour gibt dir die Möglichkeit, einige davon aus erster Hand zu erkunden. Fotostopps an Filmschauplätzen wie dem Schloss Leopoldskron, dem Pavillon in den Gärten des Schlosses Hellbrunn und zeitabhängige Vorbeifahrten an der echten Villa Trapp. Der letzte Teil der Tour führt dich über malerische Bergstraßen nach Mondsee, wo du die Kathedrale besuchst, in der die romantische Hochzeit im Film gedreht wurde - ein perfekter Ort, um einen perfekten Tag zu beenden.

Private Tour durch Hallstatt von Salzburg aus

10. Private Tour durch Hallstatt von Salzburg aus

Dies ist ein toller Ausflug für alle, die unglaubliche Landschaften und Geschichte lieben. Nachdem du deinen Reiseleiter in deinem Hotel (oder an einem anderen Ort in der Stadt) getroffen hast, verlässt du Salzburg und machst einen privaten Ausflug nach Hallstatt. Fahre entlang des smaragdgrünen Fuschlsees zum ersten Halt am Schloss Fuschl. Fahre weiter nach St. Gilgen und schieße von einem tollen Aussichtspunkt aus ein atemberaubendes Foto von der wunderschönen Landschaft. Von St. Gilgen aus fährst du entlang des Wolfgangsees nach Bad Ischl, das für seine Therme und das Sommerschloss des Kaisers bekannt ist. Über Bad Goisern erreichst du einen der Höhepunkte unserer Tour, Hallstatt: die Perle des Seengebiets. In Hallstatt hast du die Wahl, ob du mit der Panoramabahn auf den Berg fährst und den grandiosen Ausblick auf das Weltkulturerbe 360 Meter über der Stadt erlebst, oder ob du auf dem Hallstatt Sky Walk zum ältesten Salzbergwerk der Welt weiterfährst. Alternativ kannst du die Aussichtsplattform 5 Fingers besuchen - sie ist wahrscheinlich die spektakulärste Aussichtsplattform in den Alpen und streckt sich wie eine Hand über den 400 Meter tiefen Abgrund. Aber nicht nur die Aussichtsplattform, sondern auch der Weg dorthin bietet eine Menge Besonderheiten. Nach deinem Abenteuer in den Bergen oder im Salzbergwerk hast du genug Zeit, um die versteckten Juwelen und Sehenswürdigkeiten von Hallstatt zu entdecken und in einem der schönen Restaurants am See zu Mittag zu essen (auf eigene Kosten). Auf dem Rückweg von Hallstatt wartet der Gosausee mit seiner Kulisse des glitzernden Dachsteingletschers auf einen kurzen Stopp. Dann geht es weiter entlang des Dachsteingebirges durch das Skigebiet Russbach nach Golling und schließlich setzt dich dein Guide an deinem Hotel oder einem anderen Ziel in der Stadt Salzburg ab.

Sightseeing in Wolfgangsee

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wolfgangsee entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wolfgangsee: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.388 Bewertungen

Die Reise nach Hallstatt war faszinierend; unser Reiseleiter war einfach hervorragend (und humorvoll). Der Bus war auch sehr komfortabel (kommen Sie früh dort hin, um einen Platz auf dem Oberdeck zu ergattern, vorzugsweise ganz vorne, um während der Fahrt die beste Aussicht zu haben). Die österreichische Musik, die sie während der Fahrt spielten, fügte der malerischen Schönheit, die sich vor unseren Augen entfaltete, eine ätherische Stimmung hinzu. Es ist es wert!

Alles an dieser Tour war fantastisch. Brigitte, unsere Führerin, hatte so eine tolle positive Energie. Sie hatte eine Fülle von Informationen und teilte auch einige persönliche Erfahrungen mit. Unser Busfahrer war sehr professionell und kam sicher an jede Haltestelle und fuhr vorsichtig. Ich werde die Tour beim nächsten Mal in Österreich wiederholen, weil es so viel Spaß gemacht hat.

Sehr tolle Tour nicht nur für „Sound of music“ Fans, weil man viel Schönes außerhalb von Salzburg sieht, bis hin zum Wolfgangsee und Mondsee!

David unser Guide war spitze, eine sehr informative und lustige Tour, auch die Gesangseinlagen waren gut

Das ganze Erlebnis war wunderbar. Leider war das Parkhaus mega teuer.