Wolfgangsee

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Wolfgangsee: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Salzburg: Die Tour zum Film „Meine Lieder - meine Träume“

1. Salzburg: Die Tour zum Film „Meine Lieder - meine Träume“

Auf dieser Halbtagestour können Sie Szenen aus einem der berühmtesten Filme aller Zeiten nacherleben. Besuchen Sie die Schauplätze des Films „Meine Lieder - meine Träume“ in Salzburg und Umgebung. Während der Tour können Sie den Liedern der Original-Filmmusik lauschen. Ihr fachkundiger, englischsprachiger Guide zeigt Ihnen die architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie das malerische Salzburger Seenland. Besuchen Sie das Schloss Leopoldskron, dessen Außenfassade für das Haus der Trapp-Familie benutzt wurde. Hier haben die Kinder auch eine Bootsfahrt auf dem See gemacht und sind ins Wasser gesprungen. Maria war Novizin im Kloster Nonnberg, dem ältesten Kloster im deutschsprachigen Europa und zugleich Ihr nächster Stopp. Die Szenen in St. Gilgen und am Wolfgangsee, die am Anfang des Films zu sehen sind, wurden tatsächlich am Fuschlsee gedreht, den Sie auf Ihrem Weg nach St. Gilgen ebenfalls zu sehen bekommen. Die Hochzeitsszene wurde dagegen in der Klosterkirche in Mondsee gedreht. Besichtigen Sie das buttergelbe und weiße Gebäude, in dem Maria sich von Liesl zum Altar führen lässt, um dort vor den Stufen mit dem Baron vereint zu werden. Am Ende der Tour werden Sie zurückgebracht nach Salzburg, wo Sie noch den Mirabellgarten, gleich gegenüber des Tourbahnhofs, besuchen können. Maria und die Kinder waren hier zu sehen, wie sie durch den Garten tanzten und Do-Re-Mi sangen.

Ab Salzburg: Hallstatt & Salzkammergut - Führung

2. Ab Salzburg: Hallstatt & Salzkammergut - Führung

Fahren Sie von Salzburg ins schöne Hallstatt und genießen Sie den Blick auf die wunderschöne Landschaft des österreichischen Seenlandes. Unterwegs kommen Sie vorbei am Fuschlsee, wo sich der Hauptsitz eines weltberühmten Energy-Drink-Herstellers befindet. Machen einen kurzen Fotostopp und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Stadt St. Gilgen, den Wolfgangsee und die umliegenden Berge des Salzkammerguts . Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt entlang des Wolfgangsees fort und bestaunen die Schönheit der UNESCO-Weltkulturerbe-Landschaft. Während der 1,5-stündigen Fahrt nach Hallstatt fahren Sie durch eine Reihe charmanter Dörfer. Sobald Sie in Hallstatt angekommen sind, haben Sie 2,5 Stunden Zeit, um die atemberaubende Stadt und die Umgebung zu erkunden. Unterwegs erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Stadt und das Salzkammergut und erhalten organisatorische Informationen zum Treffpunkt, den Sehenswürdigkeiten und dem Skywalk.  Besuchen Sie das Beinhaus oder das „Knochenhaus“ und werfen Sie einen Blick auf die über 1000 bemalten menschlichen Schädel. Fahren Sie alternativ mit der Seilbahn zum Eingang der ältesten Salzmine der Welt und genießen Sie die atemberaubende Aussicht von einer Aussichtsplattform direkt über der Stadt. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre von Hallstatt. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang des Sees und bewundern Sie die Häuser, die sich an die Hänge der Berge zu klammern scheinen. Ihr Rückweg führt Sie durch das Rußbachtal und die Städte Gosau und Abtenau, die für ihre atemberaubenden Ausblicke auf das Dachsteingebirge berühmt sind. Kehren Sie dann mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Startpunkt Ihrer Tour in Salzburg.

Salzburg: Die Original "Sound of Music" Tour

3. Salzburg: Die Original "Sound of Music" Tour

Entdecke die Berge, die 1967 mit dem Film "The Sound of Music" zum Leben erwachten. Diese 4-stündige Tour zu den berühmten Drehorten führt dich durch die historische Stadt Salzburg und anschließend weiter in die bergige Landschaft des Salzkammerguts. Reise mit Albus, der Firma, die für die ursprünglichen Dreharbeiten verantwortlich war, und lass dich durch den Mirabellgarten führen - in dem die berühmte "Do-Re-Mi"-Gesangsszene stattfand - und das Schloss Hellbrunn, wo Rolf und Liesl "16 going on 17" und Maria und der Baron "Something Good" sangen. Fahre durch die bergige Landschaft des Salzkammerguts und halte am idyllischen Schloss Leopoldskron, dem Benediktinen-Frauenstift Nonnberg, dem Wolfgangsee und dem Kloster Mondsee, wo Maria den Gang entlang geschritten ist, um den Baron am Altar zu treffen. Zusätzlich zu diesem kleinen Einblick in einen zeitlosen Film führt dich diese Tour unterwegs an viele andere Orte von historischer und kultureller Bedeutung.

Ab Wien: "Meine Lieder – meine Träume" Tour nach Salzburg

4. Ab Wien: "Meine Lieder – meine Träume" Tour nach Salzburg

Beginnen Sie Ihre Erlebnis-Tour in der idyllischen Landschaft der österreichischen Alpen. Besuchen Sie die berühmte Kirche von Mondsee, die der Direktor von "Meine Lieder – meine Träume" als idealen Ort für Marias Hochzeit ausgewählt hat. Nutzen Sie auf dem Weg nach Salzburg die einzigartige Gelegenheit, tolle Erinnerungsfotos von den wunderschönen Seen und Gipfeln zu schießen. Genießen Sie die frische Luft im Schlosspark Hellbrunn und besuchen Sie den berühmten Pavillon, in dem sich Liesls erster Kuss ereignete. Sehen Sie das Nonnenkloster Nonnberg, das älteste in Europa, das berühmt wurde dank der Stimme von Maria Kutschera, deren Geschichte als Inspiration für den Film "Meine Lieder – meine Träume" diente. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrlichen Mirabellgärten, wo Maria und die Kinder um den Pegasusbrunnen tanzten und das Lied Do-re-mi sangen. Sehen Sie den malerischen Pferdeteich, der im Film gezeigt wurde, und den schönen Brunnen am Residenzplatz, den berühmtesten Brunnen der Stadt, der als Kulisse für das Lied "I Have Confidence in Me" ausgewählt wurde. Schießen Sie besondere Erinnerungsfotos an der Sommerreitschule, an der die Familie von Trapp an den weltberühmten Salzburger Musikfestspielen teilgenommen hat, und genießen Sie die Stille des ältesten Friedhofs Österreichs im Peterskloster, auf dem die Familie vor Ihrer Flucht nach Italien Zuflucht suchte.

Salzburg: „The Sound of Music“ und Salzbergwerk Kombiangebot

5. Salzburg: „The Sound of Music“ und Salzbergwerk Kombiangebot

Besuchen Sie die Drehorte des 1965 von Rodgers und Hammerstein aufgeführten Musicals The Sound of Music in der Stadt Salzburg und in der See- sowie Bergregion des Salzkammerguts und nehmen Sie teil an einer Tour durch das historische Salzbergwerk. Reisen Sie in die wunderschöne Bergregion im Südwesten von Salzburg, die Maria von Trapp als ihre zweite Heimat bezeichnete. Ihre freundlichen Guides erzählen Ihnen mehr über die Geschichte der Region und begleiten Sie danach auf einem Ausflug in die Höhlen des Salzbergwerks. Erfahren Sie, wie das Salz zum wirtschaftlichen Reichtum der Region beigetragen hat. Sehen Sie alle wichtigen Orte der Region von The Sound of Music und besuchen das Salzbergwerk. Dieser Ganztagsausflug eröffnet Ihnen einen unvergesslichen Einblick in die Geschichte der Maria von Trapp und Sie erleben die Schönheit Österreichs fast wie im Bilderbuch. Ein Tag voller Spaß, Staunen, Geschichte und Abenteuer.

Salzburg: Original Sound of Music Tour mit 3-Gänge-Menü

6. Salzburg: Original Sound of Music Tour mit 3-Gänge-Menü

Entdecken Sie auf der Original Sound of Music Tour die berühmten Drehorte in Salzburg, wo die Berge immer noch mit Musik gefüllt sind. Folgen Sie auf dieser 4-stündigen Tour den Spuren von Maria durch die atemberaubende Landschaft von Salzkammergut und erfahren Sie die Geschichte hinter der Filmproduktion. Sehen Sie den berühmten Pavillon, wo Rolf und Liesl "16 Going on 17" sangen und machen Sie eine Fotopause bei Schloss Leopoldskron. Dann geht es weiter zum Wolfgangsee und zur Hochzeitskapelle am Mondsee, wo Maria und der Baron vor den Altar traten. Im bekannten traditionellen Restaurant Herzl, das authentische österreichische Küche und Spezialitäten serviert, können Sie sich nach der Tour ein 3-Gänge-Sound-of-Music-Menü gönnen. Genießen Sie Schnitzel und Nudeln, wo  zahlreiche Musiker und Künstler wie Julie Andrews, Christopher Plummer,  Leonard Bernstein und Herbert von Karjan regelmäßig Gäste während ihrer Aufenthalte in Salzburg waren.

Salzburg: Private Sound of Music Tour für einen ganzen oder einen halben Tag

7. Salzburg: Private Sound of Music Tour für einen ganzen oder einen halben Tag

Das Musical The Sound of Music aus dem Jahr 1965 war ein weltweiter Hit. Es wurden beeindruckende Einstellungen verwendet, die ebenso faszinierend waren wie die Geschichte selbst. Bei dieser Tour haben Sie die Möglichkeit, einige davon aus erster Hand zu erkunden. Nach dem Frühstück an einem der Filmorte - dem Leopoldskron Palace - sehen Sie den Pavillon in den Gärten des Schlosses Hellbrunn und besichtigen die eigentliche Villa Trapp. Die Tour führt weiter in das malerische Bergdorf Werfen, wo Sie auf dem Sound of Music-Wanderweg auf Marias Spuren wandern, wo die berühmte Eröffnungsszene mit atemberaubenden Aussichten gedreht wurde. Danach gibt es ein optionales Mittagessen (35 Euro) in Obauer, einem der exklusivsten Restaurants in Europa, das vom französischen Guide Gault Millau als herausragend bezeichnet wird. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die spektakuläre Festung Hohenwerfen, die nicht nur Teil von The Sound of Music ist, sondern auch einen Ort im Film "Where Eagles Dare" (1968) mit Richard Burton und Clint Eastwood. Der letzte Teil der Tour führt Sie über malerische Bergstraßen nach Mondsee, um die Kathedrale zu besuchen, in der die romantische Hochzeit im Film gedreht wurde - ein perfekter Ort, um einen perfekten Tag ausklingen zu lassen.

Eagle's Nest und Sound of Music Private Tour

8. Eagle's Nest und Sound of Music Private Tour

Diese 9-stündige Tour kombiniert die Originalschauplätze aus dem weltberühmten Musical "The Sound of Music" mit dem historischen "Eagle's Nest". Ihre Tour beginnt mit einem Stadtrundgang mit den Schlössern Leopoldskron (Familienhaus von Trapp) und Hellbrunn (Sound of Music Pavillon). Schloss Hellbrunn ist auf dem Weg zum nächsten Kehlsteinhaus. Über die Grenze nach Deutschland geht es weiter zur Sound of Music Meadow (The Hills are alive). Jetzt haben Sie die Chance, sich im Feld zu drehen und die Eröffnungsszene nachzuspielen. Und weiter geht es zum "Obersalzberg", der sich auf 900 m Höhe direkt unterhalb des Kehlsteinhauses befindet. Von diesem historischen Punkt aus erreichen Sie das Kehlsteinhaus mit speziellen Bussen und Aufzügen. Der landschaftlich reizvolle Ausblick auf die Bayerischen Berge, den Königssee und das Salzburger Umland wird Ihnen in Ihrem Urlaub in bleibender Erinnerung bleiben. Zurück vom Kehlsteinhaus geht es zum zweiten Highlight unserer Tour, dem „Salzburger Seenland“. Ohne Rückkehr nach Salzburg geht es direkt ins Wiestal und weiter nach Fuschl und St. Gilgen. Machen Sie ein atemberaubendes Foto vom Schloss Fuschl mit dem smaragdgrünen Fuschlsee im Hintergrund. Das nächste Highlight ist der Wolfgangsee und das Dorf St. Gilgen, die Landschaft der Gegend wurde zu Beginn des "The Sound of Music Films" gezeigt und auch Panoramaaufnahmen wurden hier gemacht. Genießen Sie den Blick vom "Mozart View Point" auf den Wolfgangsee und den Schafberg. Maria und die Kinder fuhren von der Stadt zum Picknickplatz mit der Zahnradbahn auf den Schafberg. Machen Sie ein Bild des Sees von diesem großartigen Aussichtspunkt, bevor Sie zu Ihrem letzten Halt fahren. Entspannen und genießen Sie die liebliche Landschaft auf der Fahrt von St. Gilgen zum Mondsee, weiter in die Stadt Mondsee mit der "Sound of Music Hochzeitskirche", von wo aus Sie wieder zurück nach Salzburg fahren. Ihre Tour endet mit einem Abstecher zu Ihrem Salzburger Hotel oder einem anderen Ort in der Stadt Salzburg.  

Meine Lieder – meine Träume- & Salzminen-Tour

9. Meine Lieder – meine Träume- & Salzminen-Tour

Beginnen Sie die Tour mit der Salzmine und freuen Sie sich auf eine atemberaubende Fahrt von der Stadt Salzburg in die bayerischen Alpen. Fahren Sie von der Königsseer Ache bis zum Obersalzberg, wo sich früher der zweite Hauptsitz des Dritten Reichs befand.  Danach geht es weiter zum Highlight der Tour, der 490 Jahre alten Salzmine in Berchtesgaden. Schlüpfen Sie in die traditionelle Bekleidung der Arbeiter und fahren Sie mit dem Bergzug tief in den Berg. Erleben Sie die faszinierende unterirdische Welt der Bergarbeiter und entdecken Sie den Charme der prächtig beleuchteten Untergrundlandschaft. Weiter geht es hinunter zum Salzsee, den Sie mit dem Boot überqueren. Nach Ihrer unvergesslichen 2-stündigen Bootstour haben Sie Zeit, die malerische Stadt Berchtesgaden zu erkunden und einige bayerische Spezialitäten zu probieren.  Nach einer kurzen Pause geht es weiter mit der Meine Lieder – meine Träume-Tour, eine wunderbare Fahrt mit herrlicher Aussicht. Machen Sie eine Rundfahrt durch die Weltkulturerbe-Stadt Salzburg und die schöne Umgebung, wo die Eröffnungsszenen des FilmsMeine Lieder – meine Träume gedreht wurden. Der enorme Erfolg des The Sound of Music Broadway Musical  von Rodgers & Hammerstein mit seiner Premiere im Jahr 1959 sorgte dafür, dass Regisseur Robert Wise und 250 seiner Mitarbeiter Salzburg und seine Umgebung als Drehort für den Film Meine Lieder – meine Träume aus dem Jahre 1964 aussuchten.  Gleich nach der Veröffentlichung wurde der Film ein großer Erfolg. Er wurde ausgezeichnet mit 5 Oscars, wurde der Film mit dem höchsten Einspielergebnis aller Zeiten und erreichte im Laufe der Jahre Kultstatus. Sowohl das Musical als auch der Film beruhen auf dem Buch „Die Geschichte der Trapp-Familie“ von Maria von Trapp aus dem Jahre 1949.  Folgen Sie den Spuren der Trapp-Familie und machen Sie eine Tour durch Salzburg und seine Umgebung. Besuchen Sie alle originalen Drehorte und versetzen Sie sich hinein in Julie Andrews, die im Film Maria von Trapp spielte. Erfahren Sie mehr über die historischen und architektonischen Highlights von Salzburg und das Salzburger Seenland, während Sie die Highlights aus dem Film sehen. Entspannen Sie und lauschen Sie dem originalen Soundtrack von Meine Lieder – meine Träume. Singen Sie Edelweis und vieles mehr.

Sightseeing in Wolfgangsee

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wolfgangsee entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wolfgangsee: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 809 Bewertungen

Schöne Tour durch Salzburg und Umgebung, bei der Drehorte aus dem Film besucht werden. Guide weiß viel zu erzählen, auch wenn man den Film nicht kennt, macht es Spaß. Empfohlen

schöne Tour, der Reiseführer David hat uns alle Sehenswürdigkeiten gezeigt und alle Fragen beantwortet, kann ich nur empfehlen!

In einer kleinen Gruppe (8 Personen) in einem Van entlang der Highlights von Drehorten

Eine fantastische Reise mit unserem aufregenden und inspirierenden Guide David.

Hilfsbereiter, netter und netter Führer. Schöne Tour, kann ich empfehlen