Datum hinzufügen

Erlebnisse
Lake Powell

Lake Powell: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Las Vegas: Antelope Canyon, Horseshoe Bend Tour mit Mittagessen

1. Las Vegas: Antelope Canyon, Horseshoe Bend Tour mit Mittagessen

Verlasse Las Vegas und erlebe den atemberaubenden Antelope Canyon bei einem Tagesausflug. Erfahre, warum die Navajo den Canyon "den Ort, an dem das Wasser durch die Felsen fließt" nennen, schieße wunderschöne Fotos von beeindruckenden geologischen Formationen und besuche den Colorado River am Horseshoe Bend. Triff deinen Reiseleiter an deinem Abholpunkt in Las Vegas und mach dich auf den Weg in die hohe Wüste. Auf deiner Fahrt kommst du durch die Stadt Kanab in Utah. Nach einer kurzen Toilettenpause näherst du dich dem mächtigen Colorado River und besuchst die Horseshoe Bend. Halte am Aussichtspunkt an, um den Panoramablick auf den Lake Powell zu genießen, bevor du zu einem der beliebtesten Fotospots der Welt aufbrichst, dem Antelope Canyon. Du hast die Wahl, ob du den Canyon zur besten Zeit betreten möchtest, um das Sonnenlicht auf den Wänden zu sehen, oder ob du dich für die Nicht-Prime-Time entscheidest. Treffe dich mit deinem örtlichen Navajo-Reiseleiter und betrete den Canyon, um Bilder von dem Licht zu machen, das von den Canyonwänden reflektiert wird. Anschließend fährst du nach Page, wo du eine Mittagspause einlegst, bevor du nach Las Vegas zurückkehrst.> Halte unterwegs an, um tolle Fotos zu schießen. Schließlich bist du nicht jeden Tag von solch farbenfrohen, natürlichen Felsformationen umgeben.

Von Las Vegas aus: Antelope Canyon, Horseshoe Bend Tour & Mittagessen

2. Von Las Vegas aus: Antelope Canyon, Horseshoe Bend Tour & Mittagessen

Erkunde den weltberühmten Antelope Canyon und Horseshoe Bend bei einer Tagestour ab Las Vegas, Eintrittskarten inklusive. Wandere durch die Landschaft von Arizona und halte an malerischen Orten an, um Fotos zu schießen. Triff deinen Guide in Las Vegas und steige in den klimatisierten Luxusreisebus, um dein Erlebnis zu beginnen. Entspanne während der Fahrt nach Page und genieße die Aussicht auf die Virgin River Gorge und die Felsformationen im Escalante/Grand Staircase National Monument.  Spaziere hindurch zwischen den berühmten Sandsteinmauern und bewundere die kaleidoskopartigen Farben und Lichtmuster, die du bestimmt schon 1000 Mal auf Fotos gesehen hast.  Lege einen Zwischenstopp ein, um ein paar Erinnerungsfotos zu knipsen und lausche deinem Navajo-Guide, der dir Wissenswertes über die lokale Geschichte und Kultur erzählt. Stärke dich unterwegs mit einem Müsliriegel und Wasser, falls du hungrig oder durstig wirst. Weiter geht es zum Horseshoe Bend Overlook, wo der Colorado River die berühmte hufeisenförmige Kurve geformt hat. Nach einer kurzen Wanderung von 2,4 km zum Aussichtspunkt kannst du den Blick auf den Fluss genießen, der durch den Glen Canyon fließt.  Für die Rückfahrt nach Las Vegas steigst du wieder in den Bus, der dich mit tollen Erinnerungen im Gepäck am Startpunkt der Tour absetzt.

Ab Las Vegas: Antelope Canyon & Horseshoe Bend mit Abholung

3. Ab Las Vegas: Antelope Canyon & Horseshoe Bend mit Abholung

Steig ein in einen klimatisierten Van und fahr entweder zum berühmten Lower Antelope Canyon oder zum abgelegenen Antelope Canyon X mit deinem Navajo-Stammes-Guide. Verlasse die ausgetretenen Pfade und besuch Sehenswürdigkeiten wie den Horseshoe Bend und den Colorado River auf dieser Kleingruppentour. Genieße die malerischen Ausblicke auf der Fahrt von Las Vegas bis zum Antelope Canyon, während du die Grenzen zwischen den Bundesstaaten Utah und Arizona überquerst auf dem Weg nach Page, AZ. Leg einen Stopp ein entweder in Mesquite, Nevada, oder in Hurricane, Utah, je nach Wetter, um dir die Beine zu vertreten, die Einrichtungen zu nutzen und einen Kaffee zu trinken, bevor du zum Grand Canyon weiterfährst. Wandere vorbei an roten Sandsteinwänden und spiralförmigen Korkenzieherformationen, die die Schlucht durch das herabfallende Sonnenlicht erhellen. Nach einer Führung durch den Antelope Canyon bringt dich eine 10-minütige Fahrt zum Horseshoe Bend für eine 1 km lange Wanderung. Mach dich auf zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf die berühmte Biegung des Colorado River und genieß die atemberaubende Aussicht. Trete an den 300 m tiefen Abgrund und schieß Fotos von diesem herrlichen Wunder der Natur. Entspann dich auf der Rückreise und lass dich zurück zu deinem Hotel in Las Vegas bringen von deinem professionellen Fahrer-Guide, mit bequemen Pausen auf der Strecke.

Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

4. Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

Wenn du in Sedona wohnst, beginnt dein Tag mit einer malerischen Fahrt von den Red Rocks von Sedona nach Flagstaff. Du fährst durch den Oak Creek Canyon, der zu den 10 schönsten Straßen in den USA zählt, und dann durch die hoch aufragenden Ponderosa-Kiefern. Nachdem du deine Gäste in Flagstaff abgeholt hast, fährt das Fahrzeug an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei und durch die Navajo Nation. Während der Fahrt erzählt dir dein erfahrener und ortskundiger Reiseleiter informativ und unterhaltsam über die Gebiete, die du durchfährst. Während du durch das Navajo-Reservat fährst, erzählt dir dein Guide Geschichten über diese uralte Kultur und informiert dich über die einzigartige Geologie und die Ausblicke entlang des Weges. Sobald du das Navajo-Reservat durchquert hast, hast du Zeit, auf dem unbefestigten Weg zum Horseshoe Bend zu wandern, einem legendären Aussichtspunkt. Danach kannst du dich von der Aussicht auf den Glen Canyon Dam und den südlichsten Punkt des Lake Powell beeindrucken lassen. Nach der Ankunft in Page, Arizona, kannst du in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen triffst du deinen Navajo-Führer zu einer spektakulären Tour durch den Antelope Canyon am Standort Canyon X. Nutze die vielen Fotomöglichkeiten, während du beobachtest, wie sich der Sonnenstand im Canyon verändert. Wandere mit den Navajo durch die Kurven dieses Slot Canyons aus rotem Fels. Vielleicht hörst du sogar die Flötenklänge, die von den Canyonwänden widerhallen. Nach deiner Tour machst du dich auf den Rückweg vom Antelope Canyon. Du kommst am westlichen Rand der Painted Desert vorbei, während du das Navajo-Reservat durchquerst und einen kurzen Halt am historischen Cameron Trading Post einlegst. Am Ende der Tour wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Vegas: Antelope Canyon, Grand Canyon, Zion & Horseshoe Bend

5. Vegas: Antelope Canyon, Grand Canyon, Zion & Horseshoe Bend

Erlebe eine geführte Tour durch den Grand Canyon, eines der sieben Weltwunder. Anschließend fährst du zum Antelope Canyon, wo du Fotos von den atemberaubenden Aussichten an diesem beliebten Aussichtspunkt machen kannst. Entspann dich, denn für den Transport zu und von deinem Hotel, die Unterkunft und das Frühstück ist gesorgt. Tag 1: Beginne damit, dass du an deinem Hotel in Las Vegas abgeholt wirst. Du wirst in einem klimatisierten Van zu deinem ersten Ziel, dem Grand Canyon, gebracht. Folge deinem Reiseleiter zum South Rim des Canyons, dem beliebtesten Aussichtspunkt, und genieße die atemberaubende Aussicht, während du den informativen Kommentaren deines Reiseleiters lauschst. Als Nächstes besuchst du das neue Besucherzentrum, in dem du noch mehr über den Canyon erfahren kannst. Anschließend kannst du die Aussicht vom Mather's Point genießen, einem weiteren beliebten Ort, der mehrere Ausblicke bietet. Weiter geht es zum Desert View Watchtower, von dem aus du den gesamten Grand Canyon überblicken kannst. Am Abend kehrst du in dein Hotel zurück. Tag 2: Beginne Tag 2 mit einem Frühstück in deinem Hotel. Danach fährst du nach Page, Arizona, und besuchst den Antelope Canyon und den Zion National Park. Schieß viele Fotos von dieser natürlichen Formation, bei der das Sonnenlicht durch die Canyondecke schimmert. Erlebe atemberaubende Ausblicke auf den Lake Powell und den Horseshoe Bend, eine dramatische Biegung des Colorado River. Fahre mit deiner Gruppe von der Stadt Page zurück nach Las Vegas in unserem Van/Tourbus.

Las Vegas: Grand Canyon, Zion und Monument Valley: 3-Tages-Trip

6. Las Vegas: Grand Canyon, Zion und Monument Valley: 3-Tages-Trip

Tauche ein in die Wildnis von Monument Valley, Bryce, Zion, Lake Powell und dem Grand Canyon South Rim bei einem 3-tägigen Abenteuer, das dich tief in das Herz dieses magischen Landes bringt. Von Navajo geführten Jeeptouren bis hin zu einem Helikopterflug aus der Vogelperspektive über den Grand Canyon - es ist ein Abenteuer ohne Ende! Diese Tour hat garantierte Abfahrtszeiten. Während deines Aufenthalts besuchst du die Nationalparks Zion und Bryce und genießt die fotografischen Wunder dieses Parks aus weißem, rosa und rotem Sandstein. Hier genießt du ein lustiges BBQ mit Freunden am Lagerfeuer, während dein Reiseleiter dir Geschichten über die Geschichte und Legenden dieses heiligen Navajo-Landes erzählt. Unterwegs hältst du im Monument Valley für eine Fahrt mit dem 4x4-Jeep und fliegst hoch über den Grand Canyon, um atemberaubende Bilder von der natürlichen Schönheit dieses Landes zu machen. Tag 1: Zion und Bryce National Park(Mahlzeiten: Mittagessen) Du verlässt Las Vegas und fährst mit dem Minibus nach Zion und Bryce. Der Zion Canyon, der vom Virgin River durchschnitten wird, ist eine beeindruckende Mischung aus weißen, rosa und roten Navajo-Sandsteinfelsen. Uralte versteinerte Sanddünen, die sich über 2.000 Fuß über den Canyonboden erheben, sorgen für eine beeindruckende Landschaft und ein Paradies für Fotografen. Wandere im Zion National Park auf bezaubernden Spaziergängen und Wanderungen, die für jedes Fitnesslevel geeignet sind. Spaziere um den Emerald Pools Trail, besuche den Tempel von Sinawava, den Großen Weißen Thron, den Weeping Rock und besuche das Museum für menschliche Geschichte, wo du auf der Terrasse einem unterhaltsamen Ranger-Vortrag lauschen kannst. Nach einem ausgefüllten Nachmittag in Zion fährst du zum Bryce Canyon, einem riesigen natürlichen Amphitheater, das durch Erosion an der Ostseite des Paunsaugunt Plateaus entstanden ist. Der Bryce zeichnet sich durch geologische Strukturen aus, die Hoodoos genannt werden. Diese roten, orangefarbenen und weißen Türme bieten spektakuläre Aussichten. Der Canyon wird von vielen als der landschaftlich vielfältigste Ort der Welt bezeichnet! Nimm ein BBQ zu dir und verbringe einen lustigen Abend am Lagerfeuer mit deinen neuen Freunden. Dann schlage dein Lager auf einem Campingplatz mit vollem Serviceangebot auf, der über warme Duschen, einen Swimmingpool, einen Whirlpool und Wi-Fi verfügt. Die Unterkunftsoption ist das Bryce Valley Inn oder eine ähnliche Unterkunft. Tag 2 Monument Valley(Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen) Wache früh auf und fahre am Lake Powell vorbei und mache eine optionale Tour zum Antelope Canyon. Später geht es zum Monument Valley, wo du mit einem 4x4-Jeep tief in die Navajo-Gebiete vordringst. Hier kannst du ein paar Fotos von den kultigsten Landschaften des Westens machen. Dann zeltest du am Rande des Monument Valley auf einem anderen Full-Service-Campingplatz mit heißen Duschen und Wi-Fi und lässt deinen Blick zu den Sternen am Himmel schweifen. Du kannst auch in der weltberühmten Historic Gouldings Lodge übernachten. Tag 3 Der Grand Canyon(Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen) Nach einem kurzen Besuch in einem traditionellen Navajo-Handelsposten kannst du den Grand Canyon aus der Vogelperspektive bei einem optionalen Hubschrauberflug erleben. Wenn dir das nicht zusagt, kannst du auch am Canyonrand entlang spazieren oder eine Wanderung in den Grand Canyon unternehmen. Lausche den interessanten Details deines Reiseführers über dieses Naturwunder der Welt, bevor du genügend Zeit hast, dich zu entspannen und seine Schönheit zu genießen. Dann fährst du zurück in die hellen Lichter von Las Vegas. Zusätzliche Zusatzleistungen für diese Tour: Death Valley Tagestour (Freitag und Sonntag) Besuche das Herz des Death Valley Nationalparks von Las Vegas aus und besuche den heißesten, trockensten und tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre. Erlebe eine Vielfalt an Farben in einer extremen Wüstenumgebung. Wild West Ghost Town Explorer (Samstag)Verbringe einen Tag im Wilden Westen und erkunde alte Geisterstädte und alte Legenden. Halte die Augen nach dem Poltergeist offen, der immer noch durch die Straßen streift, und genieße die Atmosphäre eines echten Westernsaloons, bevor du nach Las Vegas zurückkehrst.>

Seite: Horseshoe Bend Hubschrauberflug & Tower Butte Landung

7. Seite: Horseshoe Bend Hubschrauberflug & Tower Butte Landung

Genieße die bemerkenswerte Aussicht auf den Horseshoe Bend aus der Luft bei einem Hubschrauber-Rundflug von Page aus, mit einer exklusiven Landung am Tower Butte. Genieße die Kommunikation zwischen Pilot und Passagier über Kopfhörer mit laufenden Kommentaren zu den Sehenswürdigkeiten wie dem Lake Powell, dem Glen Canyon Dam und dem Horseshoe Bend. Nach einer kurzen Einführung am Startplatz gehst du an Bord des EC130 Hubschraubers und hebst ab. Fliege über die wunderschönen, zerklüfteten Landschaften von Arizona, während dein Pilot die natürlichen Sehenswürdigkeiten der Gegend erklärt. Bewundere den Anblick des Horseshoe Bend und des mächtigen Colorado Rivers unter dir. Bereite dich dann auf die Landung auf dem Tower Butte vor, einem perfekten Aussichtspunkt, der 5.000 Fuß über dem Meeresspiegel liegt. Stehe auf dem Gipfel eines der bedeutendsten Wahrzeichen des Südwestens - ein Ereignis, das nur wenige Menschen erleben. Vom Gipfel aus genießt du einen atemberaubenden Panoramablick auf den Glen Canyon, den Lake Powell, die Padre Bay, die Grand Staircase Escalante und den LeChee Rock. Verbringe 15-20 Minuten auf dem Tower Butte für einzigartige Fotomotive, bevor du zum Flugplatz zurückkehrst.

Von Las Vegas aus: Bryce, Zion und Grand Canyon 3-Tages-Tour

8. Von Las Vegas aus: Bryce, Zion und Grand Canyon 3-Tages-Tour

Begib dich von Las Vegas aus auf einen 3-tägigen Ausflug zum Grand Canyon, Antelope Canyon, Bryce Canyon und Zion Park. Lass dich von den dramatischen Landschaften und atemberaubenden Aussichten verzaubern und erfahre von deinem Guide mehr über die Lebensräume und die Geologie. Tag 1: Las Vegas – Grand Canyon – Page Beginne den Tag mit einer Fahrt nach Südosten durch die Wüste und durch das Navajo-Indianerreservat. Bei der Ankunft am Grand Canyon und einer Tour entlang des Südufers erfährst du, wie sich der Colorado River im Laufe der Jahre seinen Weg ins Meer gebahnt und das Wunderland für Geologen geschaffen hat. Nach dem Mittagessen fährst du weiter entlang der Schlucht nach Osten und hältst an einigen der vielen indianischen Marktplätze, um das handgefertigte Kunsthandwerk zu durchstöbern. Dann begibst du dich für den Abend in die Gegend von Page und Lake Powell, wo du im Quality Inn View of Lake Powell übernachtest. Tag 2: Antelope Canyon - Bryce Canyon Beginne den Tag mit einer Tour durch den Lower Antelope Canyon und besuch die spektakulären Dünen, die von Wind, Wasser und Sand geschaffen wurden. Fahr dann nach Westen zum Bryce Canyon, der Heimat der erstaunlichsten Naturskulpturen der Welt. Sieh erstaunliche Fels- und Sandskulpturen, die über Jahrtausende von Regen, Wind und Sonnenschein zur Perfektion geschliffen wurden. Erlebe von einem Aussichtspunkt aus das einzigartige Naturschauspiel des Sonnenuntergangs, bei dem sich die Farben der Felsen ändern. Nach der Besichtigung fährst du in die Stadt Kanab, wo du im Days Inn Kanab übernachtest. Auf manchen Touren übernachtest du in Cedar City. Tag 3: Zion Park - Las Vegas Nach dem Frühstück besuchst du den Zion-Nationalpark. Besichtige den Park und genieß einen kurzen Spaziergang entlang des Virgin River, der durch den Park fließt. Mach dich dann auf den Weg zurück zu einer Ankunft am frühen Abend in Las Vegas.

Seite: Navajo Canyon Scenic Boat Tour

9. Seite: Navajo Canyon Scenic Boat Tour

Beginne deine Reise am Wahweap Yachthafen, der vom Lake Powell Resort abfährt. Gehe an Bord des Tourboots und entspanne dich, während du durch den atemberaubenden Navajo Canyon fährst. Bestaune den Glen Canyon Dam, den zweitgrößten Betonbogen-Staudamm der USA. Bewundere die faszinierenden Navajo-Sandsteinformationen mit ihren auffälligen roten und orangefarbenen Farbtönen. Während du an den 600 Fuß hohen Wänden des Navajo Canyon entlangfährst, kannst du den faszinierenden "Wüstenlack", auch bekannt als Navajo Tapestry, sehen, der die Sandsteinwände schmückt. Bewundere die beeindruckende 50/50 Wall, die sich unter dem Wasser genauso hoch erhebt wie über dir. Halte die malerischsten Aussichten auf den Lake Powell mit deiner Kamera fest. Genieße Wasser, Kaffee und Limonade und kehre sicher zum Yachthafen zurück.

Von Las Vegas aus: Antelope Canyon und Horseshoe Bend Tagesausflug

10. Von Las Vegas aus: Antelope Canyon und Horseshoe Bend Tagesausflug

Begib dich auf eine Kleingruppentour von Las Vegas zum Antelope Canyon und Horseshoe Bend. Genieße eine geführte Wanderung durch den Canyon und lerne dabei etwas über die Geschichte der Navajo, bevor du zu der kreisförmigen Formation fährst, die als östlicher Rand des Grand Canyons bekannt ist. Genieße die Abholung von ausgewählten Orten in Vegas für die Fahrt zum Antelope Canyon, der bei den Navajo als "der Ort, an dem Wasser durch Felsen fließt" bekannt ist. Nach der Ankunft triffst du deinen Navajo-Guide für eine leichte Wanderung durch den Slot Canyon. Halte deine Kamera bereit, denn es wird viele Fotostopps geben. Höre dir faszinierende Fakten über die Navajo, die Geschichte und die Geologie des Canyons an, während du den Höhepunkt der versteinerten Sanddüne erreichst. Lass dich von einer natürlichen Skulptur beeindrucken, die von Wind, Wasser und Zeit geschaffen wurde. Dann geht es weiter zum Horsehoe Bend, einer hufeisenförmigen Windung des Colorado River in der Nähe der Stadt Page. Bewundere den spektakulären Mäander des Colorado Rivers, der sich mit seinen leuchtenden Blau- und Grüntönen von dem staubigen Sand und den Felsen, die ihn umgeben, abhebt.>

Alle Aktivitäten

47 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Lake Powell

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lake Powell entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lake Powell: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.674 Bewertungen

Ein absoluter Traum! Wir würden es sofort wieder machen. Man kann sich bei der Buchung zwischen dem upper, lower Antelope und Antelope Canyon X entscheiden. Wir besuchten den lower Antelope Canyon. Die Busfahrt war super angenehm mit unserer Busfahrerin Gracie. Als erstes fährt man zum Horseshoe Bend, einfach nur WOW. Man bekommt genug Zeit um sich dort umzuschauen und Bilder zu machen. Danach geht man zum Antelope Canyo, ab da trennt sich der Bus, je nach gebuchter Option geht man mit seiner Gruppe dann in einen anderen Kleinbus der einen an den Ort bringt, nach der Tour kommt man wieder zum Reisebus zurück. Es war unbeschreiblich, unser Guide der mit uns runter ist war super lieb, erzählte alles mega toll und machte Bilder von einem, er spielte sogar auf seiner Panflöte, es war so toll. Man fühlte sich jederzeit sicher und gut aufgehoben. Die Guides Leonardo und Marvin waren sehr lieb. Das Mittagessen das kostenlos ist, war wirklich sehr lecker, auch dafür bekommt man genug Zeit!

Eine Kleingruppentour ist immer den Preis wert, den wir zahlen. Wir wurden pünktlich in unserem Hotel abgeholt und wieder abgesetzt. Es war eine lange Fahrt, aber es gab häufige Stopps, um sich zu strecken, Toiletten zu benutzen oder Snacks zu kaufen (alles Tankstellen, aber alle sauber). Kirt, unser Fahrer/Reiseleiter, war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Reiseplan einschließlich der Reisezeit und der Haltestellen wurde gleich am Morgen als erstes erwähnt. Es gab nicht viele Möglichkeiten, Essen zum Mittagessen zu bekommen, aber wir hatten damit gerechnet (es hilft, wenn man die Bewertungen anderer liest). Ich kann diese Tour wärmstens empfehlen, wenn Sie in Las Vegas sind.

Mein Führer war John, jederzeit sehr freundlich und aufmerksam, die Anweisungen waren sehr klar und er erzählte uns auch die Geschichte des Canyons. Wir haben die in der Tour erwähnten Stopps gemacht, alles wurde pünktlich und ohne Verzögerungen erledigt. Es ist eine lange Reise, etwas schwer und sehr ermüdend, aber sie lohnt sich zu 100 %. Sie müssen bedenken, dass es 5 Stunden hin und 5 Stunden zurück ist. Ich liebte. Und die Navajo-Reiseleiterin war auch sehr freundlich, sie half uns mit den Fotos und sie waren ausgezeichnet. Diese Tour ist sehr zu empfehlen.

Der 10-köpfige Führer ist sehr nett, freundlich und verfügt jederzeit über alle notwendigen Informationen, die Sie wissen müssen. Wenn ich einen weiteren Ausflug in den Grand Canyon mache, werde ich versuchen, mit ihm zusammenzufallen.

Unglaubliche Tour. Der Guide war super und hat tolle Fotos von uns aufgenommen. Danke