Datum wählen
Erlebnisse in

Lahich

Unsere Empfehlungen für Lahich

Private Tour nach Shemakhi & Lahij von Baku

1. Private Tour nach Shemakhi & Lahij von Baku

Sie werden am frühen Morgen von Ihrem Hotel in Baku abfahren. Auf dem Weg besuchen Sie das Diri Baba Mausoleum in Maraza. Fahren Sie weiter nach Shamakha und sehen Sie die historische Juma-Moschee, das Yeddi Gumbez-Mausoleum und den Friedhof der Familie Shirvan Shah. Anschließend fahren Sie durch den Girdimanchay River Canyon, um Lahij zu besuchen, ein Dorf aus dem 5. Jahrhundert, das reich an historischen und architektonischen Werten ist. Lahij ist ein altes Dorf mit charmanten, mit Steinen eingelegten Bürgersteigen. Es ist berühmt für seine mittelalterlichen Wasserversorgungs- und Abwassersysteme sowie für traditionelle Schmuck-, Kupferwaren-, Teppich-, Keramik-, Dolch- und Eisenwerkstätten.

Baku: 2-tägige German Roots Winery Tour mit Übernachtung

2. Baku: 2-tägige German Roots Winery Tour mit Übernachtung

Von Baku aus besuchen Sie zwei Tage lang die Seidenstraßenstädte Lahij, Sheki und Ganja. Ein erfahrener Reiseleiter führt Sie durch jede Stadt, unterrichtet Sie über die deutschen Wurzeln dieser Region und führt Sie zu den besten Weinen aus eigenem Anbau. An der Kreuzung von Europa und Asien gehören diese Städte zu den malerischsten Aserbaidschans. Mit gepflasterten Straßen und mittelalterlicher Architektur sind sie ein erfrischender Rückzugsort aus dem trockeneren Süden. An Ihrem ersten Tag werden Sie von Baku abgeholt und fahren nach Lahij, wo Sie die Stadt eine Stunde lang erkunden können, bevor Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Reisen Sie am Nachmittag nach Sheki, um die Sehenswürdigkeiten dieser UNESCO-geschützten Stadt zu besichtigen. Erkunden Sie den Sheki Khan Palast, ein einzigartiges architektonisches Denkmal des Khanats, und besuchen Sie eine Glasmalerei. Nach einem ganzen Tag können Sie eine erholsame Nacht in einer Karawanserei aus dem 18. Jahrhundert, dem Yukhari Karavansaray Hotel, verbringen. Am zweiten Tag besuchen Sie das Weingut Goygol, wo Sie einige der besten Weine Aserbaidschans direkt aus dem Fass probieren und mit lokalen Snacks kombinieren können. Am Nachmittag besuchen Sie Ganja, die zweitgrößte Stadt des Landes. Erleben Sie die vielseitige Architektur, die die verschiedenen Herrscher der Stadt im Laufe der Geschichte widerspiegelt. Besuchen Sie zum Schluss eine einzigartige Besonderheit der Stadt: das Ganja House of Bottles, eine private Residenz, die ausschließlich aus Glasflaschen besteht. Am Abend werden Sie für eine Ankunftszeit von ca. 19:30 Uhr nach Baku zurückgebracht.

Sightseeing in Lahich

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lahich entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.