Erlebnisse
Lago Maggiore

Unsere Empfehlungen für Lago Maggiore

Stresa: 3 Borromäische Inseln Hop-On/Hop-Off-Bootstour

1. Stresa: 3 Borromäische Inseln Hop-On/Hop-Off-Bootstour

Entdecke den wunderschönen Lago Maggiore und die Borromäischen Inseln auf dieser Hop-On/Hop-Off-Bootstour. Fahr von Stresa zu den 3 Borromäischen Inseln - Isola Bella, Isola dei Pescatori und Isola Madre - und entscheide, ob du 2 oder alle 3 Inseln besuchen möchtest. Steig am Treffpunkt in das moderne Boot und fahr zu den charakteristischsten Orten des Lago Maggiore. Entspanne und genieß unterwegs die malerische Schönheit des Sees. Erfahre während der Bootsfahrt mehr über die Sehenswürdigkeiten mit einem geolokalisierten Audioguide auf Englisch und Italienisch. Begib dich auf eine Bootsfahrt von der Piazza Marconi in Stresa und entdecke drei Borromäische Inseln im Lago Maggiore. Besuch zunächst die Isola Madre, die am weitesten von Stresa entfernte Insel. Erkunde die schöne Insel, die berühmt ist für ihre botanischen Gärten. Beobachte die freilebende Vogelwelt und bewundere die Pfauen und Fasane, die in aller Ruhe durch die Gärten spazieren. Entdecke die einzigartigen Pflanzen der Insel, wie den berühmten Kaschmirbaum und Bougainville. Wenn du Lust hast, kannst du auch die Villa mit ihrer Puppensammlung besichtigen. Besuch anschließend die Isola dei Pescatori, die einzige der ganzjährig bewohnten Borromäischen Inseln. Erkunde die vielen charmanten Gassen und mach eine Pause, um die typischen Gerichte des Sees in einem der zahlreichen Restaurants zu probieren. Beende deine Inselrundfahrt mit einem Halt auf der Isola Bella, die für ihren Palast, ihre prächtigen Höhlen und Gärten im italienischen Stil berühmt ist. Genieß die Aussicht von den berühmten Terrassen, unternimm einen Einkaufsbummel in den eleganten Boutiquen oder besuch den örtlichen Kunsthandwerksmarkt, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Stresa zurückkehrst. Erkunde die Attraktionen und die natürliche Schönheit der Inseln in deinem eigenen Tempo.

Baveno: Hop-On/Hop-Off-Bootstour zu den 3 Borromäischen Inseln

2. Baveno: Hop-On/Hop-Off-Bootstour zu den 3 Borromäischen Inseln

Starte in Baveno und besuche die Borromäischen Inseln des Lago Maggiore bei einer Hop-On/Hop-Off-Bootstour. Freu dich auf Inselhopping zwischen den Inseln Madre, Bella und Pescatori und genieße reichlich Zeit, sie gebührend zu erkunden. Geh an Bord des Bootes und segle von Baveno zur ersten Insel auf dem Lago Maggiore. Erreiche die Isola Madre, wo du den berühmten botanischen Garten im englischen Stil und den Palazzo Borromeo bewundern kannst. Schippere weiter zur Isola Bella. Staune über ihren Barockpalast, die italienischen Gärten und die 10 Terrassen, die zum See hin abfallen. Dein nächstes Ziel ist die Isola dei Pescatori. Erlebe die charmante Atmosphäre dieses malerischen Fischerdorfes mit gewundenen Gässchen und mehrgeschossigen Bauwerken. Von der Isola dei Pescatori geht es zurück nach Baveno, wo deine Tour endet.

Isola dei Pescatori und Isola Bella Hop-on Hop-off Boot

3. Isola dei Pescatori und Isola Bella Hop-on Hop-off Boot

Entdecke das Fischerdorf Isola dei Pescatori, die einzige der Borromäischen Inseln, die ganzjährig bewohnt ist. Erkunde die vielen bezaubernden Gassen und probiere die typischen Gerichte des Sees in einem der zahlreichen Restaurants. Dann geht es weiter zur Isola Bella, der Königin der Borromäischen Inseln, wo du neben dem schönen alten Dorf voller typischer Kunsthandwerksläden auch den Palazzo Borromeo mit seinen wunderschönen Gärten und fotografierfreudigen Pfauen besuchen kannst.

Stresa: Bootstour zu den 3 Borromäischen Inseln Freie Abreise

4. Stresa: Bootstour zu den 3 Borromäischen Inseln Freie Abreise

Verbringen Sie einen ganzen Tag zwischen den 3 Borromäischen Inseln, dem weltweit bekannten Flaggschiff des Lago Maggiore. Entdecken Sie Flora, Fauna, Lokalkolorit und prachtvolle Architektur der Region. Isola Madre beherbergt einen der ältesten botanischen Gärten Italiens. Auf der Isola Bella können Sie den prächtigen Palast besichtigen – Heimat der Borromäischen Familie, die wertvolle Kunstwerke aufbewahrt. Im Gegenteil, Isola Pescatori ist die einzige Borromäische Insel, die das ganze Jahr über bewohnt ist; Es beherbergt ein kleines Dorf mit einem kleinen Platz, der von engen und verwinkelten Gassen umgeben ist. Sie können die herrlichen weißen Pfauen bewundern und fotografieren, in einem der vielen typischen Restaurants des Fischerdorfes zu Mittag essen und den herrlichen botanischen Garten der Isola Madre bewundern, einer der berühmtesten der Welt.

Lago Maggiore: Borromäische Inseln Tickets mit Bootstransfer

5. Lago Maggiore: Borromäische Inseln Tickets mit Bootstransfer

Entdecke die Isola Bella, die Isola Madre und die Isola dei Pescatori mit einem Hop-on Hop-off Schnellboot-Shuttle von Stresa am Lago Maggiore. Der Eintritt zu den Inseln ist in deinem Shuttle-Ticket enthalten und du kannst sie in aller Ruhe erkunden. Wähle aus, wie viele Inseln du besuchen möchtest. Starte deinen Tag, indem du den Skipper triffst und in Stresa an Bord gehst. Genieße die malerischen Bergpanoramen auf der kurzen Fahrt über das ruhige Wasser zu den Inseln. Steige an der Insel deiner Wahl aus (die Eintrittskarten hängen von der gebuchten Option ab) und beginne sofort mit der Erkundung. Verbringe Zeit damit, die Inseln in deinem eigenen Tempo kennenzulernen. Besuche Highlights wie das Museum Palazzo Borromeo im Barockstil und das angrenzende Gelände mit zehn terrassenförmig angelegten Gärten. Bestaune die Springbrunnen, Statuen und die Architektur der Gärten. Beende deinen Ausflug mit einem Bootstransfer zurück nach Stresa.>

Stresa: Isola Bella Hop-On/Hop-Off-Bootstour

6. Stresa: Isola Bella Hop-On/Hop-Off-Bootstour

Freue dich auf einen atemberaubenden Blick auf den Lago Maggiore mit den kleinen Borromäischen Inseln auf einer exklusiven Bootsüberfahrt von Stresa auf die Isola Bella. Genieße einen Aufenthalt auf eigene Faust und nach eigener Zeiteinteilung. Verlasse das Boot auf einer Insel deiner Wahl und gehe dann wieder an Bord, wenn du deine Fahrt fortsetzen möchtest. Entspanne an Bord der modernen Schiffe, während du zwischen den charakteristischsten Orten am Lago Maggiore hin und her fährst. Besuche die romantische Isola Bella und besichtige das Palastmuseum sowie die Italianate-Gärten (Eintrittsgebühren nicht im Preis inbegriffen). Schlendere durch das Fischerdorf auf der anderen Seite der kleinen Insel. Weiter geht es nach Stresa, wo du den botanischen Garten Giardino Botanico Alpinia selbständig erkunden kannst. 

Stresa: Madre & Bella Borromäische Inseln – Bootsfahrt

7. Stresa: Madre & Bella Borromäische Inseln – Bootsfahrt

Freu dich auf eine Bootstour ab Stresa und entdecke 2 der Borromäischen Inseln im Lago Maggiore. Besuch zunächst die Isola Madre, die am weitesten von Stresa entfernte Insel. Erkunde die schöne Insel, die berühmt ist für ihre botanischen Gärten. Beobachte die freilebende Vogelwelt und bewundere die Pfauen und Fasane, die in aller Ruhe durch die Gärten spazieren. Entdecke die einzigartigen Pflanzen der Insel, wie z.B. den berühmten Kaschmirbaum. Wenn du Lust hast, kannst du auch die Villa mit ihrer Puppensammlung besichtigen. Danach geht es weiter zur Isola Bella, die vor allem bekannt ist für ihren Palast, ihre prächtigen Grotten und ihre Gärten im italienischen Stil. Genieß die Aussicht von den berühmten Terrassen, unternimm einen Einkaufsbummel in den eleganten Boutiquen oder besuch den lokalen Kunsthandwerksmarkt, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Stresa zurückkehrst.

Ab Stresa: 2 Borromäische Inseln Hop-on Hop-off Bootstour

8. Ab Stresa: 2 Borromäische Inseln Hop-on Hop-off Bootstour

Entdecke den wunderschönen Lago Maggiore und die Borromäischen Inseln auf dieser Hop-on Hop-off Bootstour. Fahre von Stresa zu 2 der Borromäischen Inseln, entweder Isola Madre und Isola Bella oder Isola dei Pescatori und Isola Bella. Nachdem du dich auf den Weg zum Treffpunkt gemacht hast, gehst du an Bord des modernen Bootes und fährst zu den charakteristischsten Orten des Lago Maggiore. Entspanne dich und genieße die Schönheit des Sees, während du fährst. Während der Fahrt erfährst du mit einem geolokalisierten Audioguide auf Englisch und Italienisch faszinierende Fakten zu den Sehenswürdigkeiten. Wenn das Boot an den einzelnen Inseln ankommt, steigst du einfach aus und nimmst das nächste Boot, wenn du deine Tour fortsetzen willst. Erkunde die Attraktionen und Naturschönheiten der Inseln in deinem eigenen Tempo. Isola Madre und Isola Bella Begib dich auf eine Bootsfahrt von der Piazza Marconi in Stresa und entdecke die beiden meistbesuchten Borromäischen Inseln im Lago Maggiore. Zuerst besuchst du die Isola Madre, die am weitesten von Stresa entfernte Insel. Erkunde die Insel, die für ihre botanischen Gärten berühmt ist. Beobachte die freilebende Vogelwelt und bewundere die Pfauen und Fasane, die ruhig durch die Gärten schlendern. Entdecke die einzigartigen Pflanzen der Insel, wie den berühmten Kaschmirbaum und Bougainville. Du kannst auch die Villa mit ihrer Puppensammlung besuchen. Als Nächstes besuchst du die Isola Bella, die vor allem für ihren Palast, die prächtigen Höhlen und die Gärten im italienischen Stil bekannt ist, bevor du nach Stresa zurückkehrst. Isola dei Pescatori und Isola Bella Erst besuchst du die Isola dei Pescatori, die einzige der Borromäischen Inseln, die ganzjährig bewohnt ist. Erkunde die vielen bezaubernden Gassen und halte an, um in einem der zahlreichen Restaurants die typischen Gerichte des Sees zu probieren. Beende deine Inseltour mit einem Halt auf der Isola Bella, die vor allem für ihren Palast, ihre prächtigen Höhlen und ihre Gärten im italienischen Stil bekannt ist. Bewundere die Aussicht von den berühmten Terrassen, genieße einen Einkaufsbummel in den eleganten Boutiquen oder besuche den lokalen Kunsthandwerkermarkt, bevor du nach Stresa zurückkehrst.

Orta San Giulio: Motorboottransfer zur Isola San Giulio

9. Orta San Giulio: Motorboottransfer zur Isola San Giulio

Kurze Schifffahrt mit Abfahrt Orta San Giulio, Ankunft auf Isola San Giulio und Rückfahrt. Der Aufenthalt auf der Insel, den du dir aussuchen kannst, gibt dir die Möglichkeit, die Insel zu erkunden, die Basilika zu besichtigen und die berühmte Via del Silenzio entlangzulaufen. Ein paar Minuten Schifffahrt geben dir auch die Möglichkeit, den See und die Halbinsel Orta zu bewundern, insbesondere den Blick auf den Hauptplatz, die Piazza Motta. Und bevor du von Bord gehst, hast du auch noch Zeit für ein Selfie mit dem Ortasee im Rücken! Die Boote fahren alle 15 Minuten, so dass du zu der Zeit, die du bevorzugst, an Bord gehen und zurückfahren kannst.

Eintrittskarte für die Statua San Carlo

10. Eintrittskarte für die Statua San Carlo

Die Statue des Heiligen Karl, oder "Sancarlone", wie die Einheimischen sie nennen, steht auf der Spitze eines Hügels direkt über Arona. Der Bau wurde Ende des 17. Jahrhunderts fertiggestellt. Besucher können auf die Spitze dieses Meisterwerks klettern und den See durch die Augen des Heiligen betrachten. Eine Tür, die in den Falten der Soutane versteckt ist, ermöglicht den Zugang zum Innenleben, wo Wendeltreppen und steile, vertikale Sterne zum Kopf führen. Von der Terrasse aus können die Besucher einen Panoramablick genießen. Nicht jeder weiß, dass Frédéric Auguste Bartholdi, der die Freiheitsstatue entworfen hat, in Arona weilte, um die Struktur der Statue zu studieren.

Alle Aktivitäten

83 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere Empfehlungen für Lago Maggiore

Stresa: 3 Borromäische Inseln Hop-On/Hop-Off-Bootstour

Stresa: 3 Borromäische Inseln Hop-On/Hop-Off-Bootstour

Entdecke den wunderschönen Lago Maggiore und die Borromäischen Inseln auf dieser Hop-On/Hop-Off-Bootstour. Fahr von Stresa zu den 3 Borromäischen Inseln - Isola Bella, Isola dei Pescatori und Isola Madre - und entscheide, ob du 2 oder alle 3 Inseln besuchen möchtest. Steig am Treffpunkt in das moderne Boot und fahr zu den charakteristischsten Orten des Lago Maggiore. Entspanne und genieß unterwegs die malerische Schönheit des Sees. Erfahre während der Bootsfahrt mehr über die Sehenswürdigkeiten mit einem geolokalisierten Audioguide auf Englisch und Italienisch. Begib dich auf eine Bootsfahrt von der Piazza Marconi in Stresa und entdecke drei Borromäische Inseln im Lago Maggiore. Besuch zunächst die Isola Madre, die am weitesten von Stresa entfernte Insel. Erkunde die schöne Insel, die berühmt ist für ihre botanischen Gärten. Beobachte die freilebende Vogelwelt und bewundere die Pfauen und Fasane, die in aller Ruhe durch die Gärten spazieren. Entdecke die einzigartigen Pflanzen der Insel, wie den berühmten Kaschmirbaum und Bougainville. Wenn du Lust hast, kannst du auch die Villa mit ihrer Puppensammlung besichtigen. Besuch anschließend die Isola dei Pescatori, die einzige der ganzjährig bewohnten Borromäischen Inseln. Erkunde die vielen charmanten Gassen und mach eine Pause, um die typischen Gerichte des Sees in einem der zahlreichen Restaurants zu probieren. Beende deine Inselrundfahrt mit einem Halt auf der Isola Bella, die für ihren Palast, ihre prächtigen Höhlen und Gärten im italienischen Stil berühmt ist. Genieß die Aussicht von den berühmten Terrassen, unternimm einen Einkaufsbummel in den eleganten Boutiquen oder besuch den örtlichen Kunsthandwerksmarkt, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Stresa zurückkehrst. Erkunde die Attraktionen und die natürliche Schönheit der Inseln in deinem eigenen Tempo.

Baveno: Hop-On/Hop-Off-Bootstour zu den 3 Borromäischen Inseln

Baveno: Hop-On/Hop-Off-Bootstour zu den 3 Borromäischen Inseln

Starte in Baveno und besuche die Borromäischen Inseln des Lago Maggiore bei einer Hop-On/Hop-Off-Bootstour. Freu dich auf Inselhopping zwischen den Inseln Madre, Bella und Pescatori und genieße reichlich Zeit, sie gebührend zu erkunden. Geh an Bord des Bootes und segle von Baveno zur ersten Insel auf dem Lago Maggiore. Erreiche die Isola Madre, wo du den berühmten botanischen Garten im englischen Stil und den Palazzo Borromeo bewundern kannst. Schippere weiter zur Isola Bella. Staune über ihren Barockpalast, die italienischen Gärten und die 10 Terrassen, die zum See hin abfallen. Dein nächstes Ziel ist die Isola dei Pescatori. Erlebe die charmante Atmosphäre dieses malerischen Fischerdorfes mit gewundenen Gässchen und mehrgeschossigen Bauwerken. Von der Isola dei Pescatori geht es zurück nach Baveno, wo deine Tour endet.

Isola dei Pescatori und Isola Bella Hop-on Hop-off Boot

Isola dei Pescatori und Isola Bella Hop-on Hop-off Boot

Entdecke das Fischerdorf Isola dei Pescatori, die einzige der Borromäischen Inseln, die ganzjährig bewohnt ist. Erkunde die vielen bezaubernden Gassen und probiere die typischen Gerichte des Sees in einem der zahlreichen Restaurants. Dann geht es weiter zur Isola Bella, der Königin der Borromäischen Inseln, wo du neben dem schönen alten Dorf voller typischer Kunsthandwerksläden auch den Palazzo Borromeo mit seinen wunderschönen Gärten und fotografierfreudigen Pfauen besuchen kannst.

Stresa: Bootstour zu den 3 Borromäischen Inseln Freie Abreise

Stresa: Bootstour zu den 3 Borromäischen Inseln Freie Abreise

Verbringen Sie einen ganzen Tag zwischen den 3 Borromäischen Inseln, dem weltweit bekannten Flaggschiff des Lago Maggiore. Entdecken Sie Flora, Fauna, Lokalkolorit und prachtvolle Architektur der Region. Isola Madre beherbergt einen der ältesten botanischen Gärten Italiens. Auf der Isola Bella können Sie den prächtigen Palast besichtigen – Heimat der Borromäischen Familie, die wertvolle Kunstwerke aufbewahrt. Im Gegenteil, Isola Pescatori ist die einzige Borromäische Insel, die das ganze Jahr über bewohnt ist; Es beherbergt ein kleines Dorf mit einem kleinen Platz, der von engen und verwinkelten Gassen umgeben ist. Sie können die herrlichen weißen Pfauen bewundern und fotografieren, in einem der vielen typischen Restaurants des Fischerdorfes zu Mittag essen und den herrlichen botanischen Garten der Isola Madre bewundern, einer der berühmtesten der Welt.

Lago Maggiore: Borromäische Inseln Tickets mit Bootstransfer

Lago Maggiore: Borromäische Inseln Tickets mit Bootstransfer

Entdecke die Isola Bella, die Isola Madre und die Isola dei Pescatori mit einem Hop-on Hop-off Schnellboot-Shuttle von Stresa am Lago Maggiore. Der Eintritt zu den Inseln ist in deinem Shuttle-Ticket enthalten und du kannst sie in aller Ruhe erkunden. Wähle aus, wie viele Inseln du besuchen möchtest. Starte deinen Tag, indem du den Skipper triffst und in Stresa an Bord gehst. Genieße die malerischen Bergpanoramen auf der kurzen Fahrt über das ruhige Wasser zu den Inseln. Steige an der Insel deiner Wahl aus (die Eintrittskarten hängen von der gebuchten Option ab) und beginne sofort mit der Erkundung. Verbringe Zeit damit, die Inseln in deinem eigenen Tempo kennenzulernen. Besuche Highlights wie das Museum Palazzo Borromeo im Barockstil und das angrenzende Gelände mit zehn terrassenförmig angelegten Gärten. Bestaune die Springbrunnen, Statuen und die Architektur der Gärten. Beende deinen Ausflug mit einem Bootstransfer zurück nach Stresa.>

Stresa: Isola Bella Hop-On/Hop-Off-Bootstour

Stresa: Isola Bella Hop-On/Hop-Off-Bootstour

Freue dich auf einen atemberaubenden Blick auf den Lago Maggiore mit den kleinen Borromäischen Inseln auf einer exklusiven Bootsüberfahrt von Stresa auf die Isola Bella. Genieße einen Aufenthalt auf eigene Faust und nach eigener Zeiteinteilung. Verlasse das Boot auf einer Insel deiner Wahl und gehe dann wieder an Bord, wenn du deine Fahrt fortsetzen möchtest. Entspanne an Bord der modernen Schiffe, während du zwischen den charakteristischsten Orten am Lago Maggiore hin und her fährst. Besuche die romantische Isola Bella und besichtige das Palastmuseum sowie die Italianate-Gärten (Eintrittsgebühren nicht im Preis inbegriffen). Schlendere durch das Fischerdorf auf der anderen Seite der kleinen Insel. Weiter geht es nach Stresa, wo du den botanischen Garten Giardino Botanico Alpinia selbständig erkunden kannst. 

Stresa: Madre & Bella Borromäische Inseln – Bootsfahrt

Stresa: Madre & Bella Borromäische Inseln – Bootsfahrt

Freu dich auf eine Bootstour ab Stresa und entdecke 2 der Borromäischen Inseln im Lago Maggiore. Besuch zunächst die Isola Madre, die am weitesten von Stresa entfernte Insel. Erkunde die schöne Insel, die berühmt ist für ihre botanischen Gärten. Beobachte die freilebende Vogelwelt und bewundere die Pfauen und Fasane, die in aller Ruhe durch die Gärten spazieren. Entdecke die einzigartigen Pflanzen der Insel, wie z.B. den berühmten Kaschmirbaum. Wenn du Lust hast, kannst du auch die Villa mit ihrer Puppensammlung besichtigen. Danach geht es weiter zur Isola Bella, die vor allem bekannt ist für ihren Palast, ihre prächtigen Grotten und ihre Gärten im italienischen Stil. Genieß die Aussicht von den berühmten Terrassen, unternimm einen Einkaufsbummel in den eleganten Boutiquen oder besuch den lokalen Kunsthandwerksmarkt, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Stresa zurückkehrst.

Ab Stresa: 2 Borromäische Inseln Hop-on Hop-off Bootstour

Ab Stresa: 2 Borromäische Inseln Hop-on Hop-off Bootstour

Entdecke den wunderschönen Lago Maggiore und die Borromäischen Inseln auf dieser Hop-on Hop-off Bootstour. Fahre von Stresa zu 2 der Borromäischen Inseln, entweder Isola Madre und Isola Bella oder Isola dei Pescatori und Isola Bella. Nachdem du dich auf den Weg zum Treffpunkt gemacht hast, gehst du an Bord des modernen Bootes und fährst zu den charakteristischsten Orten des Lago Maggiore. Entspanne dich und genieße die Schönheit des Sees, während du fährst. Während der Fahrt erfährst du mit einem geolokalisierten Audioguide auf Englisch und Italienisch faszinierende Fakten zu den Sehenswürdigkeiten. Wenn das Boot an den einzelnen Inseln ankommt, steigst du einfach aus und nimmst das nächste Boot, wenn du deine Tour fortsetzen willst. Erkunde die Attraktionen und Naturschönheiten der Inseln in deinem eigenen Tempo. Isola Madre und Isola Bella Begib dich auf eine Bootsfahrt von der Piazza Marconi in Stresa und entdecke die beiden meistbesuchten Borromäischen Inseln im Lago Maggiore. Zuerst besuchst du die Isola Madre, die am weitesten von Stresa entfernte Insel. Erkunde die Insel, die für ihre botanischen Gärten berühmt ist. Beobachte die freilebende Vogelwelt und bewundere die Pfauen und Fasane, die ruhig durch die Gärten schlendern. Entdecke die einzigartigen Pflanzen der Insel, wie den berühmten Kaschmirbaum und Bougainville. Du kannst auch die Villa mit ihrer Puppensammlung besuchen. Als Nächstes besuchst du die Isola Bella, die vor allem für ihren Palast, die prächtigen Höhlen und die Gärten im italienischen Stil bekannt ist, bevor du nach Stresa zurückkehrst. Isola dei Pescatori und Isola Bella Erst besuchst du die Isola dei Pescatori, die einzige der Borromäischen Inseln, die ganzjährig bewohnt ist. Erkunde die vielen bezaubernden Gassen und halte an, um in einem der zahlreichen Restaurants die typischen Gerichte des Sees zu probieren. Beende deine Inseltour mit einem Halt auf der Isola Bella, die vor allem für ihren Palast, ihre prächtigen Höhlen und ihre Gärten im italienischen Stil bekannt ist. Bewundere die Aussicht von den berühmten Terrassen, genieße einen Einkaufsbummel in den eleganten Boutiquen oder besuche den lokalen Kunsthandwerkermarkt, bevor du nach Stresa zurückkehrst.

Orta San Giulio: Motorboottransfer zur Isola San Giulio

Orta San Giulio: Motorboottransfer zur Isola San Giulio

Kurze Schifffahrt mit Abfahrt Orta San Giulio, Ankunft auf Isola San Giulio und Rückfahrt. Der Aufenthalt auf der Insel, den du dir aussuchen kannst, gibt dir die Möglichkeit, die Insel zu erkunden, die Basilika zu besichtigen und die berühmte Via del Silenzio entlangzulaufen. Ein paar Minuten Schifffahrt geben dir auch die Möglichkeit, den See und die Halbinsel Orta zu bewundern, insbesondere den Blick auf den Hauptplatz, die Piazza Motta. Und bevor du von Bord gehst, hast du auch noch Zeit für ein Selfie mit dem Ortasee im Rücken! Die Boote fahren alle 15 Minuten, so dass du zu der Zeit, die du bevorzugst, an Bord gehen und zurückfahren kannst.

Eintrittskarte für die Statua San Carlo

Eintrittskarte für die Statua San Carlo

Die Statue des Heiligen Karl, oder "Sancarlone", wie die Einheimischen sie nennen, steht auf der Spitze eines Hügels direkt über Arona. Der Bau wurde Ende des 17. Jahrhunderts fertiggestellt. Besucher können auf die Spitze dieses Meisterwerks klettern und den See durch die Augen des Heiligen betrachten. Eine Tür, die in den Falten der Soutane versteckt ist, ermöglicht den Zugang zum Innenleben, wo Wendeltreppen und steile, vertikale Sterne zum Kopf führen. Von der Terrasse aus können die Besucher einen Panoramablick genießen. Nicht jeder weiß, dass Frédéric Auguste Bartholdi, der die Freiheitsstatue entworfen hat, in Arona weilte, um die Struktur der Statue zu studieren.

Häufig gestellte Fragen über Lago Maggiore

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Lago Maggiore

Weitere Sightseeing-Optionen in Lago Maggiore

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lago Maggiore entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lago Maggiore: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2
(1.723 Bewertungen)

Sehr freundlich, professionell und wirklich rücksichtsvoll. Wir hatten das Boarding für die Rückreise von der Insel verpasst und als wir anriefen, kamen sie zurück, um uns mit einem Lächeln im Gesicht und lobenswerter Höflichkeit abzuholen.

Ein Besuch der Borromäischen Inseln ist ein unverzichtbarer Ausflug vom Lajeur-See, der mit den Booten von Summer Boats noch einfacher zu bewerkstelligen ist

Mit freundlicher Genehmigung des Personals. Ich möchte darauf hinweisen, dass auch Tickets in elektronischer Form in Ordnung sind und nicht nur gedruckte

Insgesamt gute Aktivitäten, freundliches Personal, sofort verständliche Anweisungen und effiziente Einhaltung von Zeitplänen und Fristen

Es war ein sehr schöner Ausflug und dazu noch ein sonniger Tag.