Lafitte's Blacksmith Shop Bar

20 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Lafitte's Blacksmith Shop Bar: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Lafitte's Blacksmith Shop Bar: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

New Orleans: Geister-, Voodoo- und Vampirstadtführung

New Orleans: Geister-, Voodoo- und Vampirstadtführung

Spaziere mit deinem ortskundigen 5-Sterne Guide durch das gespenstische, historische French Quarter auf dieser spukhaften historischen Tour. Erkunde das historische French Quarter und lass dich von deinem erfahrenen Guide in Geschichten über Magie, Geister, Vampire und Vodou-Praktizierende einweihen. Triff deinen ortskundigen Guide und begib dich auf eine Reise durch die Spukgeschichte von New Orleans in einem versteckten Juwel eines Kuriositätenladens. Du kommst an bekannten Orten wie Muriel's Restaurant und dem alten Ursulinenkloster vorbei. Sieh dir das New Orleans Pharmacy Museum von außen an, wo im 19. Jahrhundert der Aderlass stattfand. Sieh dir von außen das Haus an, in dem Jacques Saint Germain - der angeblich ein Vampir war - einst lebte. Außerdem erfährst du schaurige Geschichten über das LaLaurie House und seine Herrin, Madame LaLaurie. Auf dem Weg zum Historischen Voodoo-Museum von New Orleans unterhält dich dein Guide mit lokaler Folklore. Der letzte Halt ist vor Lafitte's Blacksmith Shop Bar, wo dein gruseliges Erlebnis endet. Lass dir ein Erlebnis nicht entgehen, das du so schnell nicht vergessen wirst.

New Orleans: Geister-Tour im French Quarter

New Orleans: Geister-Tour im French Quarter

Auf dieser Tour durch das French Quarter erfährst du mehr über die geisterhafte Geschichte von New Orleans. Besuch berühmte Wahrzeichen, höre faszinierende Geschichten und tauche ein in die Geisterwelt dieses stimmungsvollen Viertels. Mach dich auf den Weg zum French Quarter, um deinen Historiker-Guide zu treffen. Besuch Orte wie das berüchtigte Lalaurie Mansion (zu sehen in "American Horror Story Coven"), May Baileys Bordell (zu sehen in Travel Channels "Ghost Adventures") und viele andere Orte. Begib dich auf die einzige Geistertour in New Orleans mit Zugang zu einem Spukhaus. Genieß eine Tour, die kinder- und alkoholfreundlich ist. Mach einen gemütlichen Spaziergang durch die geisterhafte Geschichte des French Quarter von New Orleans mit häufigen Zwischenstopps und Toilettenpausen.

New Orleans: Kneipentour für Gruselfans

New Orleans: Kneipentour für Gruselfans

Begib dich zum Jax Brewery-Gebäude, um deinen ortskundigen, lizenzierten Guide zu treffen,  der am Eingang von Bon's New Orleans Street Food auf dich wartet, um dich mit deiner Bestätigungs-E-Mail einzuchecken. Entdecke einige ganz besonders spuktastische Orte in der ganzen Stadt, an denen es vor Gespenstern nur so wimmelt. Wag dich zum berüchtigten Lalaurie Mansion, bekannt aus der 3. Staffel der Gruselserie "American Horror Story: Coven". Hol dir ein Gänsehaut am Sultan's Palace, dem Lafitte's Blacksmith Shop und vielen anderen verwunschenen Orten. Es handelt sich um einen 2-stündigen, gemütlichen Spaziergang von etwa 1,5 km Länge mit häufigen Bar- und Toilettenpausen. Genieß eine alkoholfreundliche Tour mit der Möglichkeit, zu Beginn der Reise Cocktails zu kaufen.

New Orleans: Geister, Verbrechen, Voodoo und Vampire Geführte Tour

New Orleans: Geister, Verbrechen, Voodoo und Vampire Geführte Tour

Bei Hottest Hell Tours entwickeln wir unsere Touren wöchentlich weiter, wenn neue Geschichten aufgedeckt werden und die Geister uns leiten - keine zwei Touren sind genau gleich. Eine Nacht mit einem unserer Experten vor Ort kann Mord, Musik, Chaos und vieles mehr beinhalten. Wähle zwischen einer Standardtour oder einer Option mit HELLVISION, bei der wir mit Handprojektoren einige der schrecklichsten Szenen der Vergangenheit visuell nachstellen. Alle Reisenden treffen sich unter dem leuchtenden Bogen des Armstrong Parks, wo einige der frühesten Versammlungen von Voodoo- und Hoodoo-Anhängern stattfanden. Je nach Reiseführer kannst du auch einen kurzen Spaziergang in der Nähe des alten Parish Prison machen, dem Schauplatz der amerikanischen Mafia. Hier enthüllen wir die verborgene Geschichte des organisierten Verbrechens in Nordamerika, vom größten Massen-Lynchmord in der Geschichte der USA bis hin zu einem der berüchtigtsten und ungelösten Serienmordfälle des Landes: dem gefürchteten Axe-man. Diejenigen, die makabre Momente aus jüngerer Zeit lieben, sollten sich die tragische, aus den Schlagzeilen gerissene Geschichte eines Liebespaares ansehen, dessen Beziehung in Zerstückelung und dämonischer Besessenheit endete. An einem beliebigen Abend besuchen wir vielleicht das Haus von Marie Laveau, der berühmten Voodoo-Königin, die New Orleans einst aus dem Schatten heraus regierte. Oder du erfährst etwas über den Skandal im Sultanspalast, dem Schauplatz einer berüchtigten Orgie, die sich in ein groteskes Blutbad verwandelte. Ein Spaziergang zu Lafitte's Blacksmith Shop bringt dich zu einer der ältesten Bars Nordamerikas, die noch immer von betrunkenen Gästen aus ihrer verräterischen Vergangenheit heimgesucht wird. Von dort aus führen alle Wege zu Madame Lalaurie. Reise durch die schwarze und blutrote Geschichte der Stadt, die einst "die heißeste Hölle" genannt wurde, geführt von lebenden Experten, die dir die Tour deiner Träume - oder Albträume - zusammenstellen können, je nach deiner Stimmung.

New Orleans: Geistertour nur für Erwachsene

New Orleans: Geistertour nur für Erwachsene

Diese Geistertour ab 21 Jahren nimmt dich mit auf eine schaurige Reise durch das French Quarter und taucht ein in seine dunkle Geschichte voller gruseliger Geschichten über Tod, Mord und die gespenstischen Überbleibsel der Sklaverei. Bereite dich darauf vor, von den unheimlichen Geschichten und der gespenstischen Vergangenheit dieses historischen Viertels in den Bann gezogen zu werden, während du durch die Schatten von New Orleans wanderst. Diese zweistündige Tour mit deinem 5-Sterne Tourguide wird dich mit neuem Respekt und Ehrfurcht vor einer Stadt mit einer komplizierten und faszinierenden Vergangenheit zurücklassen. Du beginnst dein Erlebnis in der Witches Brew Gallery & Haunted Sanctuary, wo du bei Papa Legba eine Opfergabe hinterlassen kannst - er ist der Wegbereiter im Vodou und wird dir auf deiner Reise durch die Stadt viele Wege öffnen. Beende dein Erlebnis in der Nähe von Lafitte's Blacksmith Shop, einer der ältesten Kneipen in den Vereinigten Staaten.

New Orleans Self-Guided Walking Audio Tour

New Orleans Self-Guided Walking Audio Tour

Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Tourguide, Audioguide und Karte in einem dient. HINWEIS: Diese 2 Meilen lange Tour deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von New Orleans in 1 bis 2 Stunden ab. Nach dem Download beginnt deine Tour am Mississippi. Von dort aus schlenderst du am Flussufer entlang zum Washington Artillery Park, von wo aus du einen tollen Blick auf den wunderschönen Jackson Square hast. Dann hältst du am weltberühmten Cafe du Monde French Market und erfährst etwas über die faszinierende Geschichte dieses Hotspots, den man gesehen haben muss. Wenn du tiefer ins French Quarter vordringst, wirst du von den pulsierenden Klängen des Jazz in den New Orleans Jazz National Historical Park eingeladen. Hier entdeckst du die unvergleichliche Musikgeschichte der Stadt, von der Geburt des Jazz bis zu seiner Entwicklung zu einem weltweiten Phänomen. Wenn du in die St. Philip Street einbiegst, wirst du von einer goldenen Statue der Jeanne d'Arc begrüßt und erfährst mehr über die langjährige Verbindung zwischen New Orleans und Frankreich. Dann drehst du die Uhr weiter zurück und erfährst, wie dieses Land vor der europäischen Kolonialisierung aussah. Als Nächstes hältst du am Geburtshaus von Danny Barker und erlebst die Reise dieses legendären Banjospielers und Gitarristen noch einmal. Dann geht es weiter zum BK Historic House and Gardens, dem Schauplatz einer dramatischen (und gewalttätigen) wahren Geschichte über Mafiosi und einen hartnäckigen lokalen Geschäftsmann. Wenn du dich dem LaLaurie Mansion in der Royal Street näherst, erfährst du die gruselige wahre Geschichte hinter diesem Wahrzeichen, das eine Staffel von American Horror Story inspiriert hat! Auf deinem Weg zur Bourbon Street erlebst du den Puls von New Orleans. Die belebte Straße mit ihren Bars, Clubs und Restaurants ist das pulsierende Herz der Stadt, in der es nie langweilig wird! Auf deinem Spaziergang erfährst du auch den Unterschied zwischen Cajun und Kreolisch, die Ursprünge des Mardis Gras und vieles mehr. Dann besuchst du den Louis Armstrong Park und erfährst mehr über die Jazzlegende, seine frühen Jahre und seinen bleibenden Einfluss auf die Musik. Auf dem letzten Teil der Tour siehst du einige der prächtigsten Villen im French Quarter und erfährst von den Bränden, die New Orleans fast ausgelöscht hätten! Schließlich endet deine Tour an der Saint Louis Cathedral, nur ein paar Blocks von dem Ort entfernt, an dem sie begann.

New Orleans: French Quarter, Hexen, Voodoo, & Geistertour

New Orleans: French Quarter, Hexen, Voodoo, & Geistertour

Beginne dein Abenteuer in der Decatur Street in New Orleans. Genieße ein kurzes Meet-and-Greet mit deinem Guide, bevor du dich auf einen Abend voller Geheimnisse einlässt. Tritt auf einer Geistertour in die Schatten des French Quarters von New Orleans und lass dich gruseln. Unter der Führung erfahrener Guides tauchst du ein in die makabre Welt der Hexerei, des Voodoo, des Spuks und der Besessenheit. Entdecke die Wahrheit hinter der Geschichte, die AHS: Coven inspiriert hat. Du wirst schaurige Geschichten über tödliche Rituale hören und das berüchtigte LaLaurie Mansion besuchen. Erhalte exklusiven Zugang zum Tempel eines echten Hexenzirkels, der im Herzen des French Quarter versteckt ist, wo deine Gruppe an einem Ritual teilnehmen und einen Zauberspruch sprechen kann.

New Orleans Original True Crime Pub Crawl

New Orleans Original True Crime Pub Crawl

Entdecke die schmutzigen Kriminalgeschichten des Big Easy, erzählt von Einheimischen mit Insider-Wissen. Die Morde reichen von historischen bis hin zu sehr modernen Fällen. Es gibt Geschichten über Serienmörder, ungelöste Rätsel und skandalöse Fälle! Viele sind blutig, anschaulich und blutgetränkt, aber manchmal auch unfreiwillig komisch. Auf dem Weg zu den Schauplätzen der Morde werden wir mehrere Kneipenstopps einlegen, denn ein wenig Alkohol hilft, den Schmerz zu betäuben! Das ist die perfekte Gelegenheit, um einige der typischen Getränke von New Orleans zu probieren. Aber wir sind nicht spießig oder überheblich, du darfst alles trinken, was du magst, oder auch gar nichts - keine Urteile hier im Big Easy! Es ist viel schneller, wenn du dir deine eigenen Getränke aussuchst und kaufst, wir bieten sie nicht an. Wenn du 21 oder älter bist, begleite unsere talentierten Guides auf die ultimative Reise eines True-Crime-Fans zu einem blutigen Mord.

New Orleans: Haunted Pub Crawl

New Orleans: Haunted Pub Crawl

Treffe deinen ortskundigen Guide und besuche die spukigsten Bars in New Orleans berühmtem French Quarter - viele von ihnen sind Touristen nicht bekannt. Entspanne dich bei einem geisterhaften Spaziergang durch das French Quarter und lüfte die Spukgeheimnisse der gespenstischsten Kneipen und Bars der Stadt. Während der Pub Crawl dafür sorgt, dass die Geistergeschichten und die Drinks in Strömen fließen, wird auch viel Wert auf die Geschichte gelegt. Alle Orte, zu denen du geführt wirst, sind gründlich recherchiert, um sicherzustellen, dass du die Fakten über die Spukgeschichte von New Orleans erfährst. Du wirst die Orte im berüchtigten French Quarter besuchen, an denen grausame Taten zu einigen der extremsten Spukgeschichten geführt haben, von denen du je gehört hast.

Selbstgeführte Audio-Geistertour in New Orleans in 6 Sprachen

Selbstgeführte Audio-Geistertour in New Orleans in 6 Sprachen

Die beste selbstgeführte Audio-Geistertour in New Orleans. Navigiere mit deinem Smartphone zu den Spukorten und lausche den hochwertigen Audiotracks mit Hintergrundmusik. Besuche www.ghosttour.fun, um deinen Gutschein einzulösen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in New Orleans

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Lafitte's Blacksmith Shop Bar

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Lafitte's Blacksmith Shop Bar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lafitte's Blacksmith Shop Bar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lafitte's Blacksmith Shop Bar: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(951 Bewertungen)

Unsere Tour war außergewöhnlich! Unser Reiseleiter Orion hat unser Erlebnis mit seinem umfassenden Wissen über die Stadt und seiner witzigen Persönlichkeit wirklich zu etwas Besonderem gemacht. Ich habe besonders die von gegenseitigem Respekt und Akzeptanz geprägte Atmosphäre geschätzt, die er für unsere Gruppe geschaffen hat, und ich bin sicher, dass er das für alle Gruppen tut, die das Vergnügen haben, diese Reise mit ihm anzutreten. Alles in allem wäre dies ein wahrer Leckerbissen für Gruselliebhaber aller Altersgruppen und wir sind dankbar, diese Erfahrung gemacht zu haben.

Die Tour war unterhaltsam und interessant. Wir hörten eine Handvoll Gruselgeschichten und erfuhren mehr über die Geschichte des French Quarter und der Stadt, als ich bei einer Geistertour erwartet hätte. Meine Kinder fanden es toll, hinterher die wahren Kriminalgeschichten nachzuschlagen, um mehr über das zu erfahren, was wir gehört hatten. Unsere Januarnacht war kalt, dunkel und feucht, was für zusätzliche Gruseligkeit sorgte. Auf jeden Fall empfehlenswert!

Unser Reiseleiter war außergewöhnlich und verkörperte wirklich die Kultur und den Geist, den ich erwartet hatte. Gomez war sehr sachkundig und erzählte die Geschichten mit viel Charakter und Genauigkeit. Er hatte einen phänomenalen Humor, der genau zum Inhalt passte. Wir haben die tolle Erfahrung sehr genossen – vielen Dank!

Chris Perley ist ein großartiger Geschichtenerzähler. Er hat eine Stimme, der man gut zuhören kann, und ist ein großartiger Geschichtenerzähler. Er unterhält, fesselt und informiert sein Publikum. Ich kann ihn wärmstens empfehlen und werde ihn auch anderen empfehlen. Bitte geben Sie mein Lob und meinen Dank weiter.

Schöne und entspannte Tour. Zu Beginn befindet man sich an einem Ort, welcher ziemlich laut ist und man konnte deshalb den Tourguide nicht ganz so gut verstehen - war aber nur zu Beginn kurz der Fall. Gomez war super lustig, freundlich und hatte selbst sichtlich Freude an der Tour! We Loved it!