Erlebnisse in
La Spezia

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für La Spezia

Ab Florenz: Cinque Terre - optionale Wanderung & Mittagessen

1. Ab Florenz: Cinque Terre - optionale Wanderung & Mittagessen

Erleben Sie "la dolce vita" auf dieser vollgepackten Tour nach Cinque Terre, einer Ansammlung typisch italienischer Städte entlang der Küste der Toskana. Nachdem Sie Ihren Guide im Zentrum von Florenz getroffen haben, hören Sie auf der 2-stündigen Busfahrt nach La Spezia eine aufschlussreiche Einführung über die Cinque Terre. Steigen Sie nach einer kurzen Toilettenpause in den ersten Zug des Tages ein. Erreichen Sie Manarola, das erste Dorf der Cinque Terre, das Sie besuchen werden. Hier nehmen Sie an einer kleinen Führung durch die Weinberge teil und genießen dann etwas freie Zeit, um die Gegend in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Nehmen Sie dann den Zug nach Corniglia. Steigen Sie die Stufen hinauf, um das Zentrum dieses malerischen Dorfes zu erreichen, und nehmen Sie sich etwas Zeit für einen Rundgang. Falls Sie die Option gewählt haben, setzen Sie sich in ein lokales Restaurant mit einer schönen Terrasse und Meerblick. Genießen Sie ein 2-Gänge-Mittagessen mit frischem Fisch und hausgemachten Pesto-Nudeln. Wählen Sie dann entweder eine abenteuerliche geführte Wanderung von Corniglia nach Vernazza oder, wenn Sie es lieber gemütlich angehen lassen möchten, folgen Sie Ihrem Guide und nehmen Sie stattdessen einen Zug. In Vernazza angekommen, setzen Sie sich in eines der örtlichen Cafés oder nehmen ein erfrischendes Bad im Meer. Als nächstes fahren Sie im Zug nach Monterosso, dem Dorf, das bekannt ist für seine schönen Strände und sein lokales Kunsthandwerk. Wenn das Wetter es zulässt, gehen Sie anschließend an Bord eines Bootes, um entlang der Küste der Cinque Terre zu gleiten. Sie erreichen das alte Fischerdorf Riomaggiore - das südlichste der 5 Dörfer. Nachdem Sie dieses letzte Dorf erkundet haben, steigen Sie in den Zug zurück nach La Spezia und fahren dann mit dem Bus zurück nach Florenz.

La Spezia: Bootstour nach Cinque Terre

2. La Spezia: Bootstour nach Cinque Terre

Starte an einer schwimmenden Plattform auf halber Strecke der Passeggiata Morin in La Spezia. Segel entlang der Westküste des Golfs der Poeten und bewundere 4 farbenfrohen Dörfer, die das Borgate Marinare bilden, bis du Portovenere erreichst. Hier überquerst du "Le Bocche", eine eindrucksvolle Meerenge zwischen der Stadt Portovenere und der wilden Insel Palmaria, die einen tollen Blick auf die romanische Kirche San Pietro bietet, die zwischen den Felsen liegt und das Meer überragt. Entdecke dann die unberührten Buchten entlang der Küste, die vom Meer aus nicht zugänglich sind: Le Rosse, Monesteroli, Punta Pineda. Du hast die Möglichkeit, in den traumhaften Gewässern des Naturparks der Cinque Terre zu schwimmen. Vom Meer aus siehst du alle 5 Dörfer der Cinque Terre und erkundest an Land Monterosso al Mare, das letzte und lebendigste dieser 5 Dörfer. Hier erwarten dich besondere Spezialitäten wie "Focaccia" mit Sardellen oder ein leckeres "Gelato". Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehrst du schließlich zurück zum Startpunkt, vorbei an den berühmten Muschelfarmen von La Spezia.

La Spezia: Bootstour bei Sonnenuntergang mit Aperitif

3. La Spezia: Bootstour bei Sonnenuntergang mit Aperitif

Die Tour beginnt um 17:30 Uhr in Porto Mirabello. Wir fahren weiter zur Insel Palmaria und nach Portovenere und haben die Möglichkeit, vom Boot aus zu schwimmen. Anschließend gibt es einen Aperitif mit lokalen Produkten, um den Sonnenuntergang vom Boot aus zu bewundern.

Cinque Terre Tour: Porto Venere, Monterosso und Vernazza

4. Cinque Terre Tour: Porto Venere, Monterosso und Vernazza

Besteige die Fähre in La Spezia und beginne deine Bootsfahrt nach Porto Venere. Nach einer etwa 30-minütigen Fahrt erreichst du Porto Venere. Gehe von der Fähre und mache einen Spaziergang durch die Stadt. Porto Venere ist ein befestigtes Dorf am Meer mit bunten Häusern und mittelalterlichen Gebäuden. Auf deiner Tour kommst du an der Kirche San Pietro vorbei, einem der religiösesten Gebäude in ganz Italien, bevor du durch die engen Gassen läufst. Du kommst an der Kirche San Lorenzo vorbei und genießt einen Panoramablick auf die Doria-Festung. Bevor du zur Fähre zurückkehrst, hast du noch etwas Zeit, um Porto Venere auf eigene Faust zu erkunden. Gehe an Bord der Fähre und setze deine Tour entlang der Küste der Cinque Terre fort. Entspanne dich etwa 50 Minuten lang an Bord, während du an den Küstendörfern Riomaggiore, Manarola und Corniglia vorbeikommst. Der nächste Halt ist Monterosso. Hier erreichst du in wenigen Schritten das mittelalterliche Zentrum, wo du die Pfarrkirche, die Johannes dem Täufer gewidmet ist, bewundern kannst. Anschließend kannst du die Landschaft von Torre Aurora und den großen Strand von Fegina bewundern. In Vernazza angekommen, gehst du von Bord und erkundest das einzigartige Dorf. Spaziere durch Vernazza, ein kleines Dorf mit einer beeindruckenden Befestigungsanlage. Hier siehst du die Kirche Santa Margherita d'Antiochia und gehst die Hauptstraße mit ihren bunten Häusern entlang. Gehe zu einem Aussichtspunkt im Dorf und genieße den Blick auf die Doria-Festung.>

La Spezia: Bootstour zu den Cinque Terre

5. La Spezia: Bootstour zu den Cinque Terre

Starte die Tour von Porto Mirabello in La Spezia und fahre nach Cinque Terre. In der charmanten Stadt Riomaggiore gehst du von Bord. Genieße 2 Stunden Freizeit, um die Stadt zu erkunden und etwas zu Mittag zu essen. Danach kannst du die anderen Städte vom Meer aus sehen. Schwimme in den Gewässern vor Portovenere und der Insel Palmaria. In Portovenere hast du Zeit zur freien Verfügung, bevor du nach La Spezia zurückkehrst. .

Cinque Terre: Riomaggiore, Monterosso, Vernazza Bootsfahrt

6. Cinque Terre: Riomaggiore, Monterosso, Vernazza Bootsfahrt

Erlebe die Küste der Cinque Terre mit dem Boot und genieße vom Meer aus herrliche Ausblicke auf Weinbergterrassen und charmante Gebäude. Nimm dir Zeit, um unterwegs in Riomaggiore, Monterosso und Vernazza anzuhalten. Beginne im Hafen von La Spezia und fahre durch den Golf der Dichter und bewundere das wunderschöne Dorf Portovenere und die Insel Palmaria vom Boot aus. Du erreichst das erste Dorf der Cinque Terre, Riomaggiore, und fährst an der bezaubernden Küstenlinie mit ihren berühmten Weinbergterrassen und bunten Häusern vorbei. Die Stadt ist von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Besuche hier mit deinem Reiseleiter die imposante Kirche San Giovanni Battista und genieße etwas freie Zeit, um durch die engen Gassen zu schlendern. In Monterosso al Mare erkundest du die mittelalterliche Altstadt und bestaunst die Pfarrkirche, die Johannes dem Täufer gewidmet ist. Dann fährst du weiter nach Vernazza, der Perle der Cinque Terre. Vernazza präsentiert sich den Besuchern wie der Bug eines Schiffes: Der größte Teil des Dorfes ist nämlich auf einer kleinen Landzunge gebaut, die mit einem imposanten Befestigungssystem ins Meer mündet. Am Ende der Tour hast du Freizeit und kannst die Gelegenheit nutzen, den lokalen Wein und das Essen zu probieren oder im kristallklaren Wasser des Mittelmeers zu schwimmen.

Ab La Spezia: Landausflug nach Pisa mit Hin- & Rücktransfer

7. Ab La Spezia: Landausflug nach Pisa mit Hin- & Rücktransfer

Besuchen Sie die berühmte Stadt Pisa bei einem Landausflug ab La Spezia. Nach der Ausschiffung können Sie einen der kostenlosen Shuttle-Busse vom Pier zum Terminal nehmen, um dort in die Busse unseres örtlichen Partners einzusteigen. Machen Sie es sich bequem und entspannen Sie während der Fahrt nach Pisa. Dort angekommen, können Sie einen Spaziergang über die Piazza Dei Miracoli unternehmen. Bestaunen Sie berühmte Monumente wie den Schiefen Turm, die Kathedrale, das Baptisterium und vieles mehr. Nach Ihrem kurzen Rundgang nutzen Sie Ihre freie Zeit, um ein leckeres Eis zu genießen oder einfach auf dem Hauptplatz zu entspannen und die Atmosphäre auf sich wirken zu lassen. Kaufen Sie sich alternativ ein Ticket und erklimmen Sie den berühmten Schiefen Turm. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehren Sie schließlich zurück nach La Spezia, pünktlich zur Abfahrt Ihres Kreuzfahrtschiffes.

Ab La Spezia: Landausflug nach Cinque Terre

8. Ab La Spezia: Landausflug nach Cinque Terre

Bei Ihrer Ankunft im Hafen von La Spezia treffen Sie Ihren freundlichen Guide am Kreuzfahrtterminal. Von dort aus gehen Sie 20 Minuten zu Fuß zum Bahnhof, wo Ihr Abenteuer beginnt. Entdecken Sie unterwegs das schöne Stadtzentrum von La Spezia. Züge sind das ideale Transportmittel, um die Gegend zu erkunden. Fahren Sie in nur 15 Minuten vorbei an den steilen Ufern des Ligurischen Meers nach Vernazza, einem der farbenfrohsten Dörfer in der Umgebung. Verbringen Sie etwas Freizeit in diesem malerischen Dorf mit den charakteristischen pastellfarbenen Häusern und der wunderschönen Aussicht über das kristallklare Meer. Setzen Sie Ihren Weg fort nach Monterosso, dem größten Dorf der Cinque Terre, bekannt für seinen atemberaubenden Strand mit feinem weißen Sand und klarem Wasser. Erleben Sie hier die für Sie reservierte Überraschung: eine Limoncino-Verkostung in einem traditionellen Geschäft. Stoßen Sie mit dem exquisiten Likör an auf den wundervollen Tag, den Sie erleben inmitten der Natur und voller Farben und Aromen dieser faszinierenden und einzigartigen Gegend. Nutzen Sie etwas Freizeit, um Monterosso zu erkunden, bevor Sie in den Zug zu Ihrem letzten Stopp in Riomaggiore steigen. Dieses kleine Dorf bietet Ihnen ebenfalls eine wunderbare Aussicht über die Küste sowie Einblicke in das tägliche Leben der Fischer mit ihren traditionellen Booten, die im Hafen vertäut sind. Bei dieser Tour haben Sie zudem die Möglichkeit, von dem Ausgangspunkt zu starten, der für Sie am günstigsten ist: entweder vom Kreuzfahrthafen oder vom Bahnhof.

Ab La Spezia: Landausflug nach Florenz und Pisa

9. Ab La Spezia: Landausflug nach Florenz und Pisa

Erkunden Sie die "Wiege der Renaissance" und die Piazza dei Miracoli nach Belieben und lassen Sie sich am Hafen La Spezia abholen und wieder absetzen. Genießen Sie die Fahrt in einem komfortablen GT-Bus mit Klimaanlage und kostenlosem Wi-Fi und einem mehrsprachigen Assistenten, der Sie gerne unterstützt. Sie erhalten eine kostenlose Karte von Florenz und Pisa sowie eine Notfallnummer, damit alles reibungslos abläuft. Ihr erstes Ziel ist Florenz. Fahren Sie zur Piazzale Montelungo, in der Nähe des Bahnhofs Santa Maria Novella. Dort kommen Sie an gegen 11:00 Uhr. Genießen Sie etwa 3,5 Stunden zur freien Verfügung und erkunden Sie die Orte, die Sie am meisten interessieren, in Ihrem eigenen Tempo. Um 14:30 Uhr verlassen Sie Florenz und fahren nach Pisa, wo Sie ankommen gegen 15:30 Uhr. Dort haben Sie mindestens 70 Minuten zur freien Verfügung. Besuchen Sie die berühmte Piazza dei Miracoli und den Dom, eines der berühmtesten Bauwerke der Stadt. Um 16:45 Uhr verlässt der Bus Pisa und fährt Sie zurück nach La Spezia, wo Sie ankommen gegen 17:30 Uhr. Mit diesem Transfer-Service genießen Sie die Landschaft ganz entspannt, ohne sich um den Transport kümmern zu müssen.

Ab Florenz: Cinque Terre - Hin- und Rücktransfer

10. Ab Florenz: Cinque Terre - Hin- und Rücktransfer

Freuen Sie sich auf ein ganztägiges Abenteuer ab Florenz und erkunden Sie das UNESCO-Weltkulturerbe der Cinque Terre. Cinque Terre, eine Reihe von 5 abgelegenen Dörfern, die auf grünen Klippen am Meer gebaut und nur mit Booten und Zügen miteinander verbunden sind, gilt als einer der nationalen Schätze Italiens. Ihre Reise beginnt früh am Morgen, wenn Sie Ihren Guide in Florenz treffen, um die malerische, 2,5-stündige Fahrt nach La Spezia anzutreten Erfahren Sie unterwegs allerlei Wissenswertes über diese schöne Region. Dort angekommen, können Sie den Tag flexibel nach Ihren Wünschen gestalten. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel die anderen 4 Dörfer, Riomaggiore, Vernazza,Monterosso al Mare und Corniglia, die alle bequem mit dem Boot oder der Bahn erreichbar sind. Schlendern Sie durch die Kopfsteinpflasterstraßen und bestaunen Sie die dicht gedrängten Pastellhäuser, die sich über dem kobaltblauen Meer erheben. Bahnen Sie sich Ihren Weg zu einem der zahlreichen beeindruckenden Strände, die bekannt sind für Ihren weißen Sand und das kristallklare Wasser. Freuen Sie sich auf ein köstliches italienisches Essen mit Blick auf die beeindruckenden Meeresklippen.  Nach einer ganztägigen Tour zwischen den malerischen Dörfern treffen Sie sich wieder in La Spezia und fahren zurück nach Florenz.

Sightseeing in La Spezia

Möchten Sie alle Aktivitäten in La Spezia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

La Spezia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.646 Bewertungen

Für uns war dieser Tagesausflug ein Landgang vom Kreuzfahrtschiff Aida. Wir wurden als Gruppe von 15 Personen vom Guide Luca zum Bahnhof geführt. Die Informationen zur Stadt La Spezia kamen recht spärlich rüber. Es gab nur wenige Infos für die ganze Gruppe. Man konnte aber Luca jederzeit direkt ansprechen und bekam gute Informationen. Die Zugfahrt durch die fünf Dörfer der Cinque Terre war super bequem und schnell. So hatten wir genug Zeit für die Spaziergänge in drei der sehenswerten Dörfer.

Unsere Reise nach Cinque Terre war unglaublich. Das Erreichen des Treffpunkts war einfach und unsere Guides Juliano und Thabatha waren super süß. Wir haben die reine Transportoption gewählt, aber die Erklärungen auf dem Weg genossen. Die Zeit, die wir in den Dörfern hatten, war genug, um sie zu erkunden und das Beste aus dem Tag zu machen. Alles war gut organisiert.

Super Tour mit total freundlichen Guides, die einem viele Geheimtipps geben... Es wurde für jeden Ort ausreichend Zeit eingeplant und der Tag war gut strukturiert. Man konnte, ganz nach Wunsch, an kleinen Führungen teilnehmen oder die Orte eigenständig erkunden. Vielen Dank an Manolo, Alessandro und Antonio für den tollen Tag :)

Besuchte Cinque Terre auf einer Tour in der Vergangenheit. Beschlossen, auf eigene Faust zu erkunden. Der Transport von und nach war fantastisch! ! Erlaubte uns viel Zeit in den von uns ausgewählten Dörfern

Sehr schöne Tour mussten sehr viel laufen . Tour ist empfelungswert. War auf englisch da es nicht auf italienisch buchbar war.Aber Alice hat uns auch die wichtigen Sachen erklärt.