Datum hinzufügen

Erlebnisse
La Serena

La Serena

Unsere Empfehlungen für La Serena

Elqui-Tal-Tour ab La Serena

1. Elqui-Tal-Tour ab La Serena

Dein Tag beginnt um 8:30 Uhr mit der Abholung von deinem zentral gelegenen Hotel in La Serena oder Coquimbo. Begrüße deinen Reiseleiter, besteige das Fahrzeug und mach dich auf eine etwa zweistündige Fahrt nach Cochiguaz im Elqui-Tal gefasst. Nachdem du erfahren hast, warum Cochiguaz von manchen als das neue geomagnetische Zentrum der Welt bezeichnet wird, und ein wenig von der New-Age-Kultur kennengelernt hast, besuchst du eine Pisco-Produktionsstätte. Erfahre, wie das chilenische Nationalgetränk hergestellt wird, und genieße eine Verkostung, bevor du dich wieder auf den Weg nach Vicuña machst. Schlendere durch Vicuña und lass dir von deinem Reiseleiter erklären, warum Vicuña die wichtigste Stadt des Tals und auch die Heimatstadt der Nobelpreisträgerin Gabriela Mistral ist. Es bleibt auch Zeit, den Baüer-Turm, den Hauptplatz und die Kirche zu bewundern. Danach ist es Zeit für ein Mittagessen in einem typisch chilenischen Restaurant. Nach dem Essen fährst du hinunter ins Tal, um das Grab von Gabriela Mistral und das Schulhaus ihrer Kindheit zu besuchen. Deine Tour endet mit dem Rücktransport zu deinem Hotel um ca. 18:30 Uhr.

Damas oder Chañaral Insel: Wale und Humboldt-Pinguin-Reservat

2. Damas oder Chañaral Insel: Wale und Humboldt-Pinguin-Reservat

Du wirst einen der Orte mit der größten Vielfalt an Meeresfauna an der Südpazifikküste entdecken: "die Grenzen der Region des Grünen Nordens von Coquimbo und die Anfänge der trockensten Wüste der Welt: die Atacama". Wir reisen durch reizvolle Landschaften und Siedlungen alter Hirten, Bergleute, Bauern und mutiger Nachfahren indigener Fischer und Piraten, bis wir die Küste der erfahrensten und traditionsreichsten handwerklichen Fischer, Taucher und Seegrassammler Chiles erreichen: Los Changos, die Kultur der "Bluttrinker", Choros und Camanchacas. Wir werden die Grenzen der Inseln befahren: Möwen, Choros und Damas, um ihre wunderschönen Strände mit der mythologischen Geomorphologie der Steingötter und der außergewöhnlichen Vielfalt an Pflanzen und Kakteen neben ihrer attraktiven Fauna aus Seevögeln, Seeottern, Seelöwen, Pinguinen, Walen und Delfinen zu schätzen. Du wirst Inseln von großer Schönheit mit einer faszinierenden Vergangenheit entdecken, die die ersten und letzten Fischerflöße aus Seelöwenhaut hervorgebracht hat.

Caleta Los Hornos: Archäologische Stätten erwandern

3. Caleta Los Hornos: Archäologische Stätten erwandern

Wir beginnen unsere Reise von La Serena aus in Richtung Caleta Los Hornos, eine der wichtigsten archäologischen Hauptstädte der Region Coquimbo. In Begleitung professioneller ortskundiger Guides erfährst du mehr über die gemeinschaftliche Arbeit zum Schutz und zur Erforschung verschiedener archäologischer Überreste wie z.B. Geröllfelder, die von der archäologischen Abteilung der Alberto Hurtado Universität (UAH) und dem Center for Advanced Studies in Arid Zones ( CEAZA) untersucht werden. Diese Stätte befindet sich am Küstenrand der Caleta Los Hornos, einem Weg, dem wir zu Fuß folgen werden, um wichtige archäologische Funde verschiedener vorspanischer Kulturen zu sehen, die das Gebiet mehr als 10.000 v. Chr. als Wanderarbeiter bewohnten. Auf unserer Tour werden wir verschiedene einheimische Pflanzenarten mit einem hohen Grad an Endemismus und Fragilität entdecken, wie zum Beispiel. Der Lucumillo (Myrcianthes coquimbensis). Ein Strauch, der in der Region Coquimbo heimisch ist. Außerdem lernst du die Vogelarten kennen, die auf den verschiedenen Inseln des Humboldt-Archipels nisten. Dort kannst du sie mit hochwertigen Monokularen beobachten. Zum Abschluss des Tages besuchen wir ein bekanntes lokales Restaurant, wo wir die wunderbare lokale Küche probieren werden. Später besuchst du einen Ausstellungsraum des Museums, in dem die Attraktionen der Gemeinde La Figuera und ihre prähistorische Vergangenheit gezeigt werden. DETAILS: BEHINDERTEN-TREKKING DAUER DER AKTIVITÄT: 1 STUNDE UND EINE HALBE. GEEIGNET FÜR ALLE ALTERSGRUPPEN, IDEAL FÜR EIN TREFFEN MIT DER FAMILIE ODER IN EINER GRUPPE. INBEGRIFFEN: HIN- UND RÜCKTRANSPORT TREKKING-STÖCKE GESUNDES SNACKS TRINKSTELLEN PROFESSIONELLER ORTSKUNDIGER GUIDE QR INFOGRAPHIE MENÜ DES MITTAGESSENS IN EINEM RESTAURANT (Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und Getränk). HOCHWERTIGES MONOKULAR EMPFEHLUNGEN: Sonnenschutz, bequeme Kleidung, Outdoor-Schuhe und einen Hut.

La Serena und Coquimbo Geführte Stadtrundfahrt

4. La Serena und Coquimbo Geführte Stadtrundfahrt

Reise zu den Ursprüngen der Eroberung, um die Orte zu entdecken, an denen die Geschichte und die Gründung des Nordens geschmiedet wurde Verde, die Bucht von Coquimbo und die älteste Stadt an der Küste des Landes, La Serena, lateinamerikanische Hauptstadt für Architektur und Städtebau und Wiege des Weinbaus im Südkegel. Die Stadt wurde gegründet, um Santiago de Chile am Leben zu erhalten, das durch den Mapuche-Aufstand bedroht war. Sie erhielt auf dem Land- und Seeweg alles, was aus dem Vizekönigreich Peru kam, und spielte aufgrund ihrer privilegierten geografischen Lage eine wichtige Rolle bei der Verbreitung der Ressourcen, die sie anheben und die ersten Städte Chiles und Argentiniens gründen sollte. Entdecke die Schätze von La Serena und Coquimbo, der uralten Bucht und der von den Animas, Changos, Diaguitas, Inkas, Mapuches, Eroberern, Klerikern und Piraten bewohnten präkolumbianischen Kulturmetropole, die durch das Wetter und die Reichtümer ihrer Küste und ihrer Berge zur wirtschaftlichen und kulturellen Hauptstadt Chiles in der Kolonie wurde. Reiseverlauf - Tour zu den Terrassen, den Denkmälern der Altstadt (Kirchen und Plan serena), den Meilensteinen der Gründung und den Ursprüngen des chilenischen Weins - Besuch des archäologischen Museums, des Marktes La Recova und der Plaza de Weapons of La Serena (Kathedrale, Dominikanerkirche und Statuen). - Tour durch die Avenida Aguirre und Besuch des Monumentalen Leuchtturms. - Eintritt in die Avenida del Mar in La Serena und die Avenida Costanera von Coquimbo, Blick auf das Feuchtgebiet Culebrón und die Moschee. - Ankunft in Ciudad Puerto de Coquimbo und Besichtigung der historischen Straßen, dem zentralen Platz und dem Englischen Viertel. - Halt am Fort Lambert, dem Kreuz des dritten Jahrtausends, der Pampilla und dem Aussichtspunkt der Seefahrer. - Besuche den Hafen und die Kirche von Guayacan und die Stadt La Herradura. - Freie Zeit am Strand von Totoralillo und Rückfahrt nach La Serena.

Chile eSIM

5. Chile eSIM

Entdecke den Zauber Chiles und bleibe mit der eSIM von ConnectPhone mühelos in Verbindung. Unsere eSIM sorgt dafür, dass du mit der Welt verbunden bleibst, während du die Schönheit und Lebendigkeit Chiles erkundest. Unsere eSIM bietet satte 5 GB oder 10 GB Highspeed-Datenvolumen und ist damit ideal für Reisende, die eine zuverlässige Internetverbindung brauchen, um zu navigieren, zu streamen, ihre Erlebnisse auf sozialen Medien zu teilen oder mit Familie und Arbeit in Verbindung zu bleiben. Egal, wie lange du auf Reisen bist, wir haben einen Plan, der deine Online-Verbindung sicherstellt.

Sternbeobachtung in der international bekannten Pangue-Sternwarte

6. Sternbeobachtung in der international bekannten Pangue-Sternwarte

Das Observatorium von Pangue ist wahrscheinlich einer der besten Orte in Chile, um Sterne zu beobachten. Sie liegt im Elqui-Tal, 1.500 Meter über dem Meeresspiegel im Preandean-Gebirge unter dem Gabriela Mistral Dark Skies Sanctuary. Vor den Observatorien Tololo, SOAR, Gemini und Vera Rubin (der leistungsstärksten Digitalkamera der Welt) gelegen, bietet es seinen Besuchern und Reisenden Landschaften von einzigartiger Schönheit und unvergessliche astronomische Beobachtungen aufgrund seiner privilegierten Lage und des ausgezeichneten Himmels mit großer Transparenz, Trockenheit und Klarheit. Pangue verfügt über hochmoderne Okulare und Teleskope (16" und 25" Zoll), die einen unvergleichlichen Blick auf das Zentrum unserer Galaxie und unerwartete Bereiche des Universums ermöglichen. Du wirst einen der besten Orte der Welt besuchen, um den Kosmos und den südlichen Himmel auf einer exklusiven, personalisierten und spezialisierten Tour zu erkunden und zu beobachten. Beim Stargazing geht es um die Beobachtung verschiedener stellarer Objekte wie Nebel, Sternhaufen, Galaxien, Planeten, massereiche blaue Sterne, rote Zwerge und vieles mehr.

Elqui-Tal Grand-Tour

7. Elqui-Tal Grand-Tour

Entdecke eines der attraktivsten Reiseziele Chiles und der Welt, wo die symbolträchtigsten Landschaften und Kulturschätze unseres Landes entstanden sind. Uralte präkolumbianische Dörfer, frühe Kirchen und Haziendas der ersten spanischen Eroberer, umgeben von pyramidenförmigen Bergen, die reich an Mineralien und Magnetismus sind, haben tropische Früchte, semiaride Pflanzen und mediterrane Kulturen hervorgebracht, die die bekanntesten Weinkellereien und Pisco-Destillerien Chiles inspiriert haben. Entdecke die Kunst der Diaguitas, das Erbe der Inkas, die Ursprünge des chilenischen Weins und Piscos, die Landschaften, die das Leben und die Kunst der Nobelpreisträgerin Gabriela Mistral inspirierten, die avantgardistischen astronomischen Observatorien und die geheimnisvollen New-Age-Gemeinschaften.

11 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in La Serena

Möchten Sie alle Aktivitäten in La Serena entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.