Tagestour

La Paz: The World's Most Dangerous Road Mountainbike-Tour

La Paz: The World's Most Dangerous Road Mountainbike-Tour

Ab 107,65 € pro Person

Fahren Sie über 3.500 Meter abwärts bei einem der schönsten Orte der Welt und kommen Sie im Dschungel an. Fahren Sie auf hochwertigen Mountainbikes des sichersten und angesehensten Veranstalters des Landes. Machen Sie sich bereit für eine epische Fahrt.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 1 Tag
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Spanisch
Abholung inbegriffen
Von Ihrer Hotelrezeption, zwischen 7 Uhr und 7:45 Uhr, je nachdem, wo im Stadtzentrum Ihr Hotel liegt. Ihr Guide wird ein Gravity-Trikot tragen.
Kleingruppe
Begrenzt auf 14 Teilnehmende

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Bestaunen Sie die unglaubliche Landschaft der Anden auf der Abfahrt über 64 Kilometer
  • Fahren Sie auf einem der besten Räder Boliviens, das nach jeder Fahrt von hochqualifizierten Mechanikern überprüft wird
  • Fahren Sie sicher herab mit Ihren gut ausgebildeten, sachkundigen und lustigen Guides
  • Beenden Sie Ihre Fahrt bei einer Tierschutzstätte 3500 Meter tiefer als Ihr Startpunkt
  • Entspannen Sie mit dem Wissen, dass Ihre Guides die besten Sicherheitsprotokolle des Landes haben und internationale Sicherheitsstandards einhalten
Beschreibung
Die dramatische und malerische „World's Most Dangerous Road", lokal auch als die „Death Road“ ("Camino de la Muerte"), ist ein Muss für alle Abenteurer in Südamerika. Ihre hochqualifizierten englischsprachigen Guides und Mechaniker leisten Ihnen bei allem Notwendigen Hilfe, sodass Sie die Straße sicher, bequem und mit viel Spaß passieren. Ihre Guides fahren seit über 20 Jahren auf der Straße und wissen genau, wie es am sichersten geht. Die Anfahrt erfolgt von La Baz in Bolivien. Stiegen Sie dann bei der windigen La Cumbre auf Ihr Rad und fahren Sie in 4700 Metern Höhe. Auf dieser Höhe erhalten Sie einen fantastischen Ausblick auf die schneebedeckten Wipfel. Von hier geht es steil nach unten auf einer sich windenden Asphaltstraße unter den Berggipfeln, vorbei an grasenden Lamas, Alpakas und kleinen Dörfern. Machen Sie Halt für eine Erfrischung, Fotos und eine Verschnaufpause, auf der Sie die Landschaft noch besser wahrnehmen können: hoch aufragende Felswände, dramatischen Abhänge und tiefgrüne Vegetation. Machen Sie sich hier bereit für den nächsten atemberaubenden Teil der Fahrt. Fahren Sie noch weiter herab und kommen Sie, nach einem kurzen welligen Teil der Straße, mitten in den Dschungel und zum schwierigsten Teil der Fahrt. Dieser berüchtigte enge Schotterweg ist auf gefährliche Weise in die Seite des Bergs geschlagen und fällt 2000 Meter ab. Fahren Sie durch Nebel, tiefe Wolken und Staub. Während Sie sich dem Ende nähern, wird es immer heißer und staubiger. Wenn Sie endlich unten in Yolosa ankommen, werden Sie schwitzen, dreckig und überglücklich sein, die Death Road ohne Angst gemeistert zu haben. Dann geht es direkt um die Ecke zum La Senda Verde Animal Refuge, wo Sie leckere Speisen vom Mittagsbuffet genießen können und die großartige Landschaft und die Tiere der Yungas beobachten können. Während Ihres Aufenthalts können Sie einige der einheimischen Tiere der Region entdecken, darunter Hunderte von Affen, einen Brillenbären aus den Anden, Capibara, Vögel und vieles mehr. Ihr Besuch hilft dabei, die unglaubliche Arbeit zur Rettung von Tieren vom Schwarzmarkt aufrechtzuerhalten. Viele glücklichen Fahrer meinten, dass diese Fahrt ihre beste Erfahrung in ganz Bolivien war. Selbst, wenn Sie nicht viel Erfahrung haben, kommen Sie mit der Hilfe Ihrer Guides sicher mit Ihrem Fahrrad unten an und werden sich danach unglaublich fühlen. Es gibt keine zweite Abfahrt wie diese auf der Welt.
Inbegriffen
  • Abholung von einem zentral gelegenen Treffpunkt
  • Sehr gute Helme (normale oder Vollschutzhelme)
  • Hosen und Jacken für kaltes oder nasses Wetter
  • Ellenbogen-/Knieschützer
  • Mountainbike-Handschuhe
  • Vollgefederte Downhill Mountainbikes mit Hydraulikbremsen
  • Eintritt in das Senda Verde Animal Refuge
  • Buffet lunch
  • Unbegrenzt Mineralwasser
  • Wasserflasche (die Sie behalten dürfen)
  • Buff (den Sie behalten dürfen)
  • Privates Fahrzeug
  • Sehr gut ausgebildete Guides
  • Transport zurück nach La Paz oder ein Taxi nach Coroico
  • Hunderte von Bildern Ihres Abenteuers, die per Dropbox geteilt werden
  • 2 Snacks während der Fahrt
  • Fahrradmechaniker auf jeder Tour
  • Zipline (käuflich erhältlich am Tourtag)
  • Kfz-Steuer (50 Bolivianos)
  • Trinkgeld
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen, die nicht Fahrrad fahren können
  • Personen im Rollstuhl
  • Personen unter 120 cm
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Sie müssen in den Fahrzeugen Abstand halten
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Sie müssen sich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Warme Kleidung
  • Sonnenbrille
  • Wechselkleidung
  • Wanderschuhe
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Bargeld
  • Wettergerechte Kleidung
  • Tagesrucksack

Wichtige Informationen

  • Ein Bus fährt hinter Ihnen die Straße herab. Sie können zu jedem Zeitpunkt der Tour vom Rad absteigen und in den Bus steigen
  • Die Guides behalten sich das Recht vor Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit und der der anderen Teilnehmer in den Bus zu führen
  • Jede Gruppe wird von 1 Guide, 1 Mechaniker und einem privaten Fahrzeug begleitet
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 /5

basierend auf 2 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Transport
    5/5
  • Preis-Leistung
    5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Amazing day with fabulous guides!

We had the most amazing day! Very well organised, helpful and knowledgeable guides. We felt safe and looked after. The gear was all good quality. Really enjoyed lunch at the animal sanctuary. Nate and Garry- thanks guys, you were awesome! =)

7. September 2019

Übersetzen

Es war sehr professionell und alles gut organisiert. wir hatten großen Spaß.

4. November 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 269697