La Gomera
Wasser-Aktivitäten

Wasser-Aktivitäten
7 Aktivitäten gefunden

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Top-Aktivitäten in La Gomera

48 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere beliebtesten Wasser-Aktivitäten in La Gomera

Von Teneriffa aus: La Gomera Tagesausflug mit Reiseführer

1. Von Teneriffa aus: La Gomera Tagesausflug mit Reiseführer

Besuche die malerischen Landschaften von La Gomera, der grünsten der Kanarischen Inseln, auf einem Tagesausflug von Teneriffa aus mit einem professionellen Reiseleiter an Bord eines komfortablen, klimatisierten Busses. Halte an Aussichtspunkten, um die Landschaft zu bewundern, und erkunde den Garajonay-Nationalpark, der einen der ältesten Wälder der Welt beherbergt. La Gomera, eine der geologisch jüngsten der westlichen Kanarischen Inseln, ist ein verwunschener Ort, an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Die Landschaft der Insel ist ein verschlungenes Labyrinth aus Tälern, Schluchten und Canyons, das mit Basaltfelsen in allen Formen und Größen gespickt ist. Die Tour beginnt mit der Abholung am Treffpunkt im Süden Teneriffas und dem Transfer zum Hafen von Los Cristianos. Dort gehst du zusammen mit den anderen Teilnehmern an Bord der Fähre, die dich in nur 50 Minuten nach La Gomera bringt. Auf La Gomera angekommen, erkundest du die spektakulärsten Orte und Aussichtspunkte, während du den ausführlichen Erklärungen des Reiseleiters lauschst. Bewundere die malerischen Gipfel und Schluchten der Insel, die im Laufe der Jahrhunderte durch vulkanische Aktivität geformt wurden. Die Tour führt dich weiter in das Herz des Lorbeerwaldes, einem uralten Ökosystem, das nur an wenigen anderen Orten auf der Welt zu finden ist. Im Lorbeerwald gibt es wunderschöne immergrüne Bäume und Laubbäume, die bis zu 30 Meter hoch sind, Moose, Farne und verschlungene Baumkronen, die nur wenig Licht durchlassen. Bei einem leckeren Mittagessen kannst du dich mit einer Live-Vorführung des Silbo Gomero stärken, einer einzigartigen traditionellen Pfeifsprache der Inselbewohner. Das Silbo gibt es nur auf La Gomera und wurde von der Unesco als Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit anerkannt. Am Ende deiner Tour kehrst du nach Teneriffa zurück.

Vom Süden Teneriffas: Tagesausflug zur Insel La Gomera mit Mittagessen

2. Vom Süden Teneriffas: Tagesausflug zur Insel La Gomera mit Mittagessen

Reise in die Vergangenheit bei einer Tour ab dem Süden von Teneriffa zur nahen Insel La Gomera. Nimm die schnelle Fähre nach San Sebastián de La Gomera. Fahr anschließend von der Hauptstadt durch das Tal von Hermigua zum Nationalpark Garajonay. Fahr weiter durch den Wald von El Cedro und bewundere die einzigartige Vegetation. Genieß ein Mittagessen auf dem höchsten Punkt der Insel, während du einer Vorführung von Einheimischen der Pfeifsprache „Silbo Gomero“ beiwohnst. Auf dem Rückweg fährst du durch Chipude und El Cercado. Bestaune den beeindruckenden Felsen von Agando. Erfahre mehr über die Geschichte und Kultur von San Sebastián und besuch die Kirche Nuestra Señora de la Asunción, in der Christoph Kolumbus vor seiner Reise in die Neue Welt betete.

Ab Arona: Ganztägiger Safari-Ausflug nach La Gomera

3. Ab Arona: Ganztägiger Safari-Ausflug nach La Gomera

Besuch die schönsten Ecken der Insel La Gomera bei dieser ganztägigen Safari-Tour mit dem Jeep. Fahr am Morgen mit dem Boot vom Süden Teneriffas aus nach San Sebastián de La Gomera. Freu dich auf der Insel La Gomera auf wunderschöne Landschaften, den Nationalpark Garajonay und die Pfeifsprache, die auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit steht. Nimm dir Zeit für den Genuss der traditionellen, örtlichen Speisen und für einen Besuch der malerischsten Dörfer der Insel. Hör interessante Fakten von deinem Fahrer bei jedem Halt während der Tour über die von dir besuchten Orte auf der Insel, die einst die Brücke zur Entdeckung der Neuen Welt darstellte.

Costa Adeje: Teneriffa Monkey Beach Club Utopia Pool Party

4. Costa Adeje: Teneriffa Monkey Beach Club Utopia Pool Party

Utopia im Cielo Monkey Beach Club hat die ultimative Erfahrung von Luxus, Exklusivität und Spaß nach Teneriffa gebracht. Unser unglaublicher Beach Club befindet sich in der prestigeträchtigen Gegend von Costa Adeje und überblickt die Strände Troya und Las Americas. Unser Panoramablick über den Atlantik ist unschlagbar und es gibt keinen besseren Ort, um den Sonnenuntergang über La Gomera zu erleben, als von unserer Terrasse aus! Du kannst es dir auf einem unserer Betten auf der Terrasse gemütlich machen, mit Blick auf unseren kristallklaren Infinity-Pool und Zugang zu diesem, und den Tag mit Live-DJs, Musikern, Sängern, Schlagzeugern, Tänzern und einem Saxophonisten genießen. Freitags und montags von 12.00 bis 18.00 Uhr - 6 Stunden Musik und Stimmung ohne Ende!

Teneriffa: Kajak und Schnorcheln mit Schildkröten

5. Teneriffa: Kajak und Schnorcheln mit Schildkröten

Bei diesem geführten Kajakausflug erlebst du die Unterwasserwelt hautnah. Steig zum Strand hinunter, wo du eine kleine Einweisung erhältst, bevor du dein Abenteuer beginnst. Verlasse den Sandstrand und begib dich auf das Wasser, um die atemberaubende Natur und die einzigartige Perspektive vom Wasser aus zu genießen. Unterwegs hast du die Möglichkeit, Meeresschildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten und Delfine aus nächster Nähe zu sehen. Übe dich im Schnorcheln mit den Schildkröten (und deinem Tauchlehrer) auf einer der nahegelegenen Inseln, die nur über das Meer erreichbar sind. Dann entdeckst du eine wunderschöne Meereshöhle, die eine Fülle von Meereslebewesen beherbergt.

Costa Adeje: Doppelte Tuk-Tuk Tour

6. Costa Adeje: Doppelte Tuk-Tuk Tour

Triff deinen Guide, steig in ein zu 100% elektrisch betriebenes Tuk-Tuk und begib dich auf eine Reise zu einigen der schönsten Dörfer Teneriffas. Erkunde die Costa Adeje auf vergnügliche und familiäre Art mit diesem 3-rädrigen Motorrad mit großzügigem, offenen Sitzbereich für Passagiere. Im Mundo's wird dir ein erfrischendes Getränk angeboten, während du den Laden voller Antiquitäten und handgefertigter Produkte besuchst, die direkt von Kunsthandwerkern aus der ganzen Welt stammen. Bei deiner Ankunft in der Caldera del Rey, einem atemberaubenden Vulkantal, wird dir erklärt, wie die kanarischen Bauern seit vielen Jahren eine große Vielfalt an tropischen Früchten, insbesondere unsere berühmten Bananen, anbauen. In der Zone angekommen, wirst du zu einem der beeindruckendsten Aussichtspunkte gefahren, einem der einzigen Orte, von dem aus du alle kleinen Dörfer von Costa Adeje und Las Américas sowie die Inseln La Gomera, La Palma und El Hierro zusammen sehen kannst. Kehre zum Abschluss der Tour zurück zur Avenida de España mit deinem Guide. Lass dir einen Tipp von deinem Fahrer geben und genieße nach deiner Tour ein Mittagessen in einem bezaubernden Restaurant vor Ort. Schlängele dich durch die Straßen und mach dich auf den Weg zur Plaza El Duque, einem der schicksten Viertel der Insel mit seinen 5-Sterne-Hotels und den bekanntesten Marken. Fahr durch den touristischen Markt mit örtlichem Kunsthandwerk, bevor du die San Sebastian-Kirche, eine der ältesten religiösen Stätten südlich von Teneriffa, bewunderst. Spüre die Brise auf deinem Gesicht, während du die Playa Enramada erkundest, einen der letzten natürlichen und unberührten Strände des Südens mit schwarzem vulkanischem Sand. Mach Halt im Dorf La Caleta und lern die Umgebung kennen. Besichtige anschließend Puerto Colon, den wichtigsten touristischen Hafen der Stadt.

Vom Süden Teneriffas aus: Tour durch den Teide-Nationalpark

7. Vom Süden Teneriffas aus: Tour durch den Teide-Nationalpark

Zuerst fahren wir hinauf in die Stadt Arona und in die höchstgelegene Stadt Spaniens, Vilaflor. Hier haben wir Zeit für eine kurze Pause, um durch die friedliche Stadt zu spazieren und vielleicht einen leckeren Kaffee zu genießen. Nach der Pause setzen wir unsere Reise durch den riesigen Pinienwald fort, wo wir zu der größten und sehr alten Pinie "El Pino Gordo" gelangen und eine Fotopause einlegen können. Weiter geht es zu dem berühmten Ort des Parks mit einer beeindruckenden Landschaft aus verschiedenen Lavamaterialien und den großen berühmten Felsen "Roques de García". Hier haben wir etwas Zeit, um die Landschaft zu erkunden und die erstaunliche Gegend zu entdecken. Außerdem gibt es dort oben ein kleines Hotel, den "Parador de Cañadas del Teide", eine Cafeteria und einen netten Souvenirladen. Später kommen wir auch am alten Gipfel des Teide "El Pico Viejo" mit seinem riesigen Lavafeld von über 5 km² vorbei. Er ist mit knapp über 200 Jahren relativ jung. Dann geht es weiter zu einem fünfhundert Jahre alten Lavastrom des Vulkans "Boca Cangrejo", von dem man einen tollen Blick auf die Nachbarinsel La Gomera hat. Danach fahren wir ein Stück weiter in den Teide-Nationalpark und erreichen einen Ort, an dem wir die Möglichkeit haben, einen kurzen Spaziergang zum Krater des Vulkans Sámara zu machen. Auf dem Rückweg in den Süden halten wir an einem fantastischen Aussichtspunkt mit mehreren Vulkanen, der ebenfalls eine bizarre Vulkanlandschaft zeigt.

La Gomera: Walbeobachtungstour auf einem alten Boot

8. La Gomera: Walbeobachtungstour auf einem alten Boot

Ein einzigartiges Erlebnis vor La Gomera an Bord unseres Schiffes Tina, einem wunderschönen Oldtimerboot, auf dem du Wale beobachten, dich an Bord entspannen und ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser des Atlantiks nehmen kannst. Das Boot hat verschiedene Bereiche, so dass du denjenigen wählen kannst, der dir am besten gefällt. Es ist geräumig, komfortabel und verfügt über Toiletten mit allen Sicherheitselementen, damit du einen entspannten Ausflug erleben kannst. Wir servieren dir Verpflegung an Bord und du genießt spektakuläre Ausblicke auf die Insel vom Meer aus, ein wahres Spektakel. Unsere erfahrene Crew wird dir jederzeit zur Seite stehen.

La Palma: Insel-Highlights Geführte Bustour

9. La Palma: Insel-Highlights Geführte Bustour

Entdecke alles, was die wunderschöne Insel La Palma zu bieten hat, bei einem geführten Ganztagesausflug. Du bekommst einen weiten Überblick über die Insel und erkundest verschiedene Orte. Vom höchsten Punkt, dem Roque de Los Muchachos, kannst du den Himmel berühren. Du triffst deine Gruppe früh am Morgen an einem der angegebenen Sammelpunkte und steigst in den Bus, der dich direkt zur Plaza de Tajuya bringt, einem improvisierten und privilegierten Aussichtspunkt nach dem jüngsten Vulkanausbruch in Cumbre Vieja. Weiter geht es nach El Time, einem beeindruckenden Aussichtspunkt auf 594 m Höhe, der einen unschlagbaren Panoramablick auf das außergewöhnliche Aridane-Tal und den Nationalpark Caldera de Taburiente bietet. Besuche den Bauernmarkt in Puntagorda, ein wöchentlicher Treffpunkt, auf dem Landwirte, Kunsthandwerker und Konditoren ihre lokalen Produkte anbieten. Nachdem du eine kurvenreiche Straße hinaufgefahren bist, erreichst du den natürlichen Balkon des Roque de Los Muchachos, der aufgrund der Qualität des Himmels als einer der besten Orte der Welt für astronomische Beobachtungen gilt und auf dem sich deshalb international anerkannte Teleskope befinden. Die Perspektive, die wir von der Spitze der Insel aus haben, ist beeindruckend: Zu unseren Füßen liegt die Caldera de Taburiente, einer der größten Erosionskrater und ein geologisches Juwel der Welt, und um uns herum gibt es verschiedene Aussichtspunkte, die sich über die Bergrücken erstrecken und einen majestätischen Blick bieten. An klaren Tagen können wir die Silhouette der Nachbarinseln El Hierro, La Gomera und Teneriffa sehen. Auf dem Rückweg fährst du an der Ostseite der Insel entlang und betrachtest die verschiedenen Vegetationsebenen, deren Blüte im Frühling der Landschaft eine weitere Attraktion verleiht. Vom Mirador de Los Andenes aus kannst du fast das gesamte Bett des Barranco de Las Angustias sehen, bevor du das königliche Heiligtum Unserer Lieben Frau vom Schnee erreichst, wo sich das Bildnis der Schutzpatronin der Insel befindet. Beende deinen Tagesausflug mit einem unschlagbaren Blick über Santa Cruz de La Palma, Las Breñas und die Ostküste vom Mirador de La Concepción, bevor du mit der Gruppe zu deinem gewählten Abfahrtsort zurückkehrst.

Von Los Cristianos aus: Tagestour zur Insel La Gomera

10. Von Los Cristianos aus: Tagestour zur Insel La Gomera

Erkunde den Garajonay-Nationalpark und den Laurisilva-Wald. Entdecke die unglaubliche Aussicht vom Aussichtspunkt des Valle Gran Rey. Besuche die Hauptstadt San Sebastian de La Gomera, von der aus Christoph Kolumbus aufbrach, um Amerika zu entdecken - alles auf dieser VIP-Tour durch La Gomera! Der Ausflug beginnt, sobald wir die Abholung beendet haben. Mit einem offiziellen Reiseleiter fahren wir vom Hafen von Los Cristianos in Teneriffa Süd an Bord der Fred Olsen Fähre nach San Sebastian de La Gomera, der Hauptstadt der Insel. Vom Hafen aus fahren wir ins Zentrum der Insel und entdecken, wie sich die bioklimatischen Bedingungen von trocken zu feucht ändern. Beim ersten Halt halten wir in der Gegend der alten Supervulkane, um eines der Wahrzeichen von La Gomera zu entdecken: den "Roque de Agando", eine beeindruckende vulkanische Formation, in der wir auch das Phänomen des horizontalen Regens beobachten können. Im Nationalpark Garajonay entdecken wir inmitten der Vegetation das Laurisilva-Ökosystem, einen alten subtropischen Wald, der schon existierte, als die Dinosaurier die Welt beherrschten. Wir setzen unsere Tour außerhalb des Nationalparks in der ländlichen Gegend von Chipude fort, wo wir Zeit haben, einige typische Produkte von La Gomera zu probieren und die Kirche Nuestra Señora de la Candelaria zu besuchen, "eine der wichtigsten der Insel". Mit dem Bus geht es weiter nach El Cercado, wo wir das Museum für die typische Töpferei besuchen, in dem die Frauen eine über 500 Jahre alte Tradition am Leben erhalten. Schließlich erreichen wir den Aussichtspunkt Valle Gran Rey, um eine der schönsten Schluchten La Gomeras zu bewundern. Wir setzen unsere Tour durch das Dorf Las Hayas fort, um in den Park zurückzukehren und an der Laguna Grande anzuhalten, wo wir in einem typischen gomeranischen Restaurant zu Mittag essen können (Mittagessen nicht inbegriffen). Während des Mittagessens hast du die Möglichkeit, das "silbo gomero" (die einzigartige Pfeifsprache des Archipels) zu hören. Zum Schluss wandern wir auf einem Rundweg, um den Laurisilva-Wald aus der Nähe zu sehen. Beim nächsten Halt im Besucherzentrum "Juegos de bola" kannst du das Haus der Erinnerung besichtigen und sogar typische La Gomera-Kekse aus Gofio probieren. Schließlich kehren wir nach San Sebastian zurück und fahren durch die nördlichen Dörfer Agulo und Hermigua, um die schöne Landschaft zu genießen. In der Hauptstadt haben wir freie Zeit, um historische Gebäude zu besichtigen, die mit der Reise von Christoph Kolumbus vor seiner Abreise zum amerikanischen Kontinent verbunden sind, wie z.B. der Torre del Conde oder La Casa de Colón. Um 17:30 Uhr verlassen wir La Gomera und fahren zurück nach Teneriffa. Sprachen: Dienstag (Englisch, Spanisch, Deutsch) Donnerstag (Englisch, Spanisch, Italienisch)

La Gomera

La Gomera

Häufig gestellte Fragen zu Wasser-Aktivitäten in La Gomera

Was ist neben Wasser-Aktivitäten in La Gomera sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in La Gomera, die du nicht verpassen solltest:

Weitere Sightseeing-Optionen in La Gomera

Möchten Sie alle Aktivitäten in La Gomera entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.