Kyoto
Wanderungen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Sightseeing in Kyoto

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kyoto entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kyoto: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 9 Bewertungen

Das war ein toller Tag voller Spaß!

Taibi war großartig. Mein Sohn hat es nicht geschafft, weil er einige Hausaufgaben machen musste und es verpasst hat. Taibi war hilfsbereit und informativ. Er machte viele Fotos von mir in vielen Umgebungen, die perfekt für zukünftige Erinnerungen waren. Wir begannen im Monkey Park und dann im Bamboo Grove und er ließ mich unterwegs viele neue Dinge probieren. Mittags gingen wir in ein kleines Restaurant Ton Ton und aßen fabelhaft. Dann liefen wir um den Nishi-Markt und Gion herum und dann setzte er mich am Ende des Tages mit einem Bus ab, der mich 250 Fuß von meinem Hotel entfernt absetzte. Ich hatte einen fantastischen Tag voller Erkundungen von Kyoto! Taibi hat großartige Arbeit geleistet und mir geholfen, Kyoto zu verstehen und zu erleben. Vielen Dank!!!!

Zuerst etwas gestresst, weil wir nicht wussten, wo der Treffpunkt war, weil ich erst in der Nacht zuvor auf meine E-Mails gewartet habe, während Connor auf eine Antwort von uns gewartet hat Bus und Zug, dann fuhren wir in unserem eigenen Tempo C einen Ausflug, bei dem wir viel in der Natur spazieren gehen konnten. Auf jeden Fall hat es uns sehr gut gefallen, da Connor alles getan hat, um unseren Tag angenehm zu gestalten

Der Bambushain war spektakulär. Die Bilder waren unglaublich, aber es ist sooo viel besser, wenn man sie sieht. Der Aufstieg zum Teegarten und darüber hinaus war eine unerwartet schöne Überraschung. Die Aussichten sind atemberaubend. Die Tempel und Schreine sind auch eine Sache der Schönheit. Monkey Park war sehr angenehm. Von der schönen Wanderung bis zum Gipfel und den Affen. Wunderbar!!

Super Tour

Wunderbare Tour abseits der ausgetretenen Wege. Für uns das Beste daran, die Tour gab es auch in deutsch. Unser Guide Ralf war großartig. Die Touren mit ihm waren die Besten in Kyoto.