Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.

Kyoto: Memoirentour mit Fotografieunterricht

Kyoto: Memoirentour mit Fotografieunterricht

Ab 153,75 € pro Gruppe bis 4 Personen

Erfahren Sie, wie Sie das Leben in Aktion in den malerischen alten Straßen von Kyoto fotografieren. Entdecken Sie mit Hilfe eines professionellen Fotografen die effektivsten Kameraeinstellungen und -techniken, um Momente im Handumdrehen festzuhalten.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Leiter/in
Englisch
Rollstuhlgerecht
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Bewundern Sie die Schönheit von Kiyomizu-dera
  • Halten Sie mit Hilfe eines professionellen Fotografen besondere Momente in Ninenzaka vor der Kamera fest
  • Wagen Sie sich in die ruhigen Gassen von Gion
Beschreibung
Nehmen Sie Kyoto mit der Kamera auf, eine Stadt mit malerischen Straßen und Alleen, die von Holzhäusern gesäumt sind. Beginnen Sie Ihre Reise in einem ruhigen Tempel in der Nähe von Kiyomizu-dera. Überqueren Sie eine Straße zum berühmten Tempel und passieren Sie einen friedlichen Friedhof voller Steinmonolithen. Genießen Sie die ruhige Atmosphäre dieser Reise, ein poetischer Kontrast zu den geschäftigen Straßen von Ninenzaka. Erfahren Sie während der Tour, wie Sie den einzigartigen Sprudel von Kyoto vor der Kamera festhalten. Die Menschen in der Stadt verkörpern immer noch ihre altmodische Atmosphäre: Ihre Leidenschaft für ihr Erbe spiegelt sich in ihrer Mode und Lebensweise wider. Die Tempel der Stadt sind nicht nur eine Hommage an die Vergangenheit, sondern lebendige Denkmäler, die den Geist Kyotos widerspiegeln. Entdecken Sie mit der Unterstützung eines ausgebildeten Fotografen die effektivsten Kameraeinstellungen und -techniken, um Momente im Handumdrehen festzuhalten. Üben Sie, Menschen zu fotografieren und sie zu bitten, für die Kamera zu posieren, insbesondere diejenigen, die schöne Kimonos mit bunten Spritzer und eleganten Mustern tragen. Beenden Sie Ihre Reise in die Vergangenheit in den ruhigen Straßen von Gion.
Inbegriffen
  • Fotografielehrer
  • Führung
  • Abholung und Rückgabe des Hotels
  • Kamera
  • Zugfahrpreis (~ ¥ 170)
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Die folgenden Angaben können sich ändern, sobald die aktuelle Auswahl angepasst wird:

    Treffpunkt

    Treffen Sie Ihren Guide am Eingang zu Otani Hombyō am Anfang der Brücke. Es gibt eine Bushaltestelle und einen Taxistand direkt vor der Tür.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Kamera

    Wichtige Informationen

    • Bitte beachten Sie, dass auf der Tour keine Kameras mitgeliefert werden
    Angeboten von

    Produkt-ID: 303313