Führung

Kyoto: Kulturelle und spirituelle Tour mit Zen-Meditation

Kyoto: Kulturelle und spirituelle Tour mit Zen-Meditation

Ab 62,03 € pro Person

Reisen Sie zum Rand der Altstadt von Kyoto und bewundern Sie die atemberaubende natürliche Schönheit des Hozu-Flusses, umsäumt von malerischen Bergen und Bambuswäldern. Besuchen Sie alte Tempel und genießen Sie die spirituelle und kulturelle Seite Japans.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 3.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Bewundern Sie die herrliche Aussicht auf die Täler um Kyoto und Sagano von einem alten Bergtempel
  • Lassen Sie sich die Kunst der Zen-Meditation zeigen von einem echten buddhistischen Mönch
  • Nehmen Sie teil an einer traditionellen Matcha Tee-Zeremonie in einem Zen-Tempel
  • Schlendern Sie durch einen alten, hoch aufragenden Bambushain
Beschreibung
Besuchen Sie den Nonomiya-Schrein, eine heilige Stätte für die Reinigung und Vorbereitung der Priesterin des Ise Grand Schreins. Schlendern Sie durch den schönen Kameyama Park und machen Sie einen kurzen Halt an der Togetsukyo Brücke, von wo aus Sie die Kormorane (Vögel) bewundern können. Während der Sommermonate sind die Kormorane darauf trainiert, den Fischern beim Fischfang zu helfen. Gehen Sie weiter bis zu den alten Steinstufen des Daihikaku Senkoji Tempels und steigen Sie bis nach oben. Von dort aus haben Sie einen wunderbaren Panoramablick auf das Hozu Flusstal, Arashiyama und die Stadt Kyoto am Horizont. Nutzen Sie hier die einmalige Gelegenheit und nehmen Sie teil an einer authentischen Zen-Meditation unter der Leitung eines ortsansässigen Mönchs. Nehmen Sie auch Teil an einer traditionellen Matcha Tee-Zeremonie, eines der Markenzeichen der buddhistischen Zen-Kultur. Gehen Sie zurück entlang des Hozu Flussufers zur belebten Hauptstraße von Arashiyam und beenden Sie Ihre Tour am Randen Keifuku Arashiyama Bahnhof. Im Bahnhofsbereich haben Sie eine große Auswahl an Essens- und Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt auch eine beleuchtete Anzeige der schönen Kimono Gewebemuster in transparenten Röhren, auch bekannt als der Kimono-Wald. Wir empfehlen auch die Fuß-Spa, wo natürliche Quellwasser Ihre müden Füße beruhigen können.
Inbegriffen
  • Ortskundiger, englischsprachiger Guide
  • Anweisungen bei der Zen-Meditation
  • Matcha Tee-Zeremonie und eine Tasse Tee
  • Zusätzliche Speisen und Getränke
  • Souvenirs
  • Andere Transporte
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Alle Personen ab 18 Jahren müssen eine vollständige Impfung nachweisen. Personen von 6 bis 17 Jahren müssen entweder eine vollständige Impfung, eine Covid-19-Infektion in den letzten 9 Monaten oder einen negativen PCR- oder Lateral-Flow-Covid-19-Test nachweisen, der nicht mehr als 72 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

JR Saga-Arashiyama Station, vor den Ticketschaltern.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Bitte beachten

  • Falls der Tempel am Tag der Tour unerwartet geschlossen ist, wird die Tour entweder verschoben oder abgesagt. Wenn die Tour aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse abgesagt wird, erhalten Sie volle Kostenrückerstattung.
  • Kinder zwischen 6 und 11 Jahren können an der Tour teilnehmen. Für jüngere Kinder ist die Tour nicht geeignet.
  • Die Tour kann für Vegetarier oder Personen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen angepasst werden. Informieren Sie gegebenenfalls bitte den Veranstalter im Voraus.
  • Die maximale Gruppengröße liegt bei 12 Personen.
  • Seit dem 1. September 2021 müssen Reisende ab 18 Jahren auf "Intrepid Urban Adventures"-Touren einen Nachweis einer COVID-19-Impfung vorlegen. Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren müssen einen negativen COVID-19-Test, einen Genesungsnachweis oder einen Impfnachweis vorlegen. Die vollständigen Richtlinien finden Sie unter www.urbanadventures.com/vaccine.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 /5

basierend auf 15 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    2,5/5
  • Preis-Leistung
    4,7/5
  • Sicherheit
    5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Tolle Erfahrung abseits der Massen

Obwohl Kyoto schön ist, gibt es nicht viele Erklärungen zu dem, was Sie auf Englisch sehen, und viele der Tempel lassen Sie nicht in die Tempelgebäude eintreten. Ich wollte unbedingt eine authentische Zeit, um den japanischen Buddhismus zu erleben und etwas über das zu erfahren, was ich sah. Diese Tour hat meine diesbezüglichen Hoffnungen übertroffen. Ich lernte verschiedene Tempeltypen kennen, etwas über buddhistische Philosophie und verbrachte Zeit mit dem Mönch in einem abgelegenen Tempel am Hang. Meine einzige Beschwerde ist, dass die Tour nicht die erforderliche Gehstrecke beschrieben hat - ich war ziemlich müde und die Wanderung war nicht einfach für mich, nachdem ich am Vortag bereits etwa 20 km gelaufen war. Ich hatte erwartet, dass die Tour viel leichter für meine Füße und Beine sein würde, als sie war.

Weiterlesen

9. Mai 2018

Es war eine sehr schöne Tour in kleiner Gruppe, wir waren 3 Teilnehmer

Der Guide Yutah war phantasisch. Er war sehr höflich, motiviert und gebildet und úbersetzte uns die Konversation mit dem Mönch sehr gut. Die Begegnung mit dem Mönch war ein wunderbares Erlebnis, was ich bei einer organisierten Tour in dieser Art nicht erwartet hätte. Vielen herzlichen Dank.

30. November 2018

Wow

Ich habe sozusagen eine private Führung bekommen, da ich die Einzige zu dem Zeitpunkt war. Super toller Guide mit viel Fachwissen. Auch die Meditation war sehr cool gewesen. Allein der Aufstieg zum Tempel war sehr (wie fast überall sonst auch) mühselig. Energie mitbringen! Würde es wieder machen :)

1. August 2018

Produkt-ID: 124781