1. Japan
  2. Präfektur Kyoto
  3. Kyoto
  4. Kiyomizu-dera

Kyoto: Privater 2,5-stündiger historischer Rundgang

Produkt-ID: 66349
Galerie anzeigen
Erleben Sie einen Rundgang durch Kyoto, die ehemalige japanische Hauptstadt. Genießen Sie eine private 2,5-stündige Tour zu Fuß vom Yasaka-Schrein zum Kiyomizu-Tempel – so erkunden Sie Kyoto ganz authentisch.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 2 Stunden
Startzeit 09:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie einen Zen-Tempel mit Steingärten und traditioneller japanischer Architektur
  • Schlüpfen Sie in den Schoß von Bodhisattva im Zuigudo-Tempel
  • Genießen Sie die Kulisse am Kiyomizu-Tempel
Beschreibung
Treffen Sie Ihre Gruppe am roten Westtor des Yasaka-Schreins. Beginnen Sie Ihre Tour mit einer Einführung in die Geschichte von Kyoto und erhalten Sie eine Stadtkarte von Ihrem Guide. Erfahren Sie mehr über den Yasaka-Schrein. Im Yasaka-Schrein zeigt Ihr Guide Ihnen, wie die Japaner an diesem Heiligtum Ihre Gottheiten anbeten. 

Ihr Rundgang führt Sie weiter durch den Maruyama-Park, der an den Schrein angrenzt. Hier befindet sich eine geschäftige Straße mit dem Namen Nene-no-michi. Nene ist die Frau von Toyotomi Hideyoshi, ein politischer Führer im Japan des 16. Jahrhunderts. Mit Nene ist auch die Geschichte des Tempels Entokuin verbunden. Als Zen-Tempel besticht Entokuin mit herrlichen Steingärten und den berühmten Bildern an den Schiebetüren seiner Räume. Sehen Sie traditionelle japanische Zimmer und genießen Sie die ruhige Atmosphäre des Tempels.

Wenn Sie die Stätte verlassen, entdecken Sie eine schmale Straße vor sich, die Ishibe-koji. Erkunden Sie die Umgebung und bewundern Sie die roten Ornamente an den Dächern von  Geschäften und Restaurants. Diese Dächer werden geziert von Stoff-Äffchen, ein göttlicher Bote von Koshindo. Koshindo ist ein religiöser Ort mit Ursprung im asiatischen Kulturraum.  

In der Nähe steht eine fünfstöckige Pagode, die Yasaka-no-to. Bewundern Sie die Pagode von außen und lassen Sie das Flair Japans auf sich wirken. Der Zuigudo ist ein Nebentempel des Kiyomizu-Tempels. Betreten Sie das Untergeschoss des Heiligtums, das den Schoß von Bodhisattva symbolisiert. Ein Rosenkranz aus Holzkugeln führt Sie durch den Tempel. Fühlen Sie sich wie neugeboren, wenn Sie die Stätte verlassen.

Ihr letztes Ziel ist der Kiyomizu-Tempel, einer der berühmtesten von ganz Kyoto. Ursrpünglich wurde er im 8. Jahrhundert erbaut, doch seine Beliebtheit ist bis heute ungebrochen: 5 Millionen Kultur-Fans aus aller Welt besuchen den Tempel Jahr für Jahr. Hier wird vor allem Kannon Bodhisattva verehrt. Bestaunen Sie buddhistische Statuen, darunter Kannon Bodhisattva. An der Haupthalle befindet sich eine Holzbühne, die ohne Nägel gebaut wurde. Die Kulisse, die sich Ihnen hier bietet, ist beeindruckend. Von der Bühne aus können Sie eine dreistöckige Pagode sehen. Sie trägt den Namen Koyasu-Pagode, wörtlich die Pagode der leichten Geburt.Der Ort wird von 

Frauen besucht, die für eine komplikationslose Geburt beten. Kiyomiozu bedeutet wörtlich reines Wasser. Der Wasserlauf am Berghang hinter dem Tempel ist noch nie ausgetrocknet.  Unzählige Besucher stehen Schlange, um sein Wasser zu trinken. An der Stätte finden Sie außerdem einen Eisenstab und Eisenschuhe – Tempelgaben. Ob Sie wohl genug Kraft haben, um den Eisenstab anzuheben?  Wenn Sie die Haupthalle verlassen haben, endet die Tour. Vorher erfahren Sie aber noch mehr über den Jishu-Schrein von Ihrem Guide, ein Schrein für Liebeshungrige auf der Suche nach dem perfekten Match.
Inbegriffen
  • Guide
Nicht inbegriffen
  • Transfer zum/vom Treffpunkt
  • Speisen und Getränke
  • Eintritt für Tempel
  • Versicherung

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Das rote Westtor des Yasaka-Schreins Wenn Sie per Zug anreisen, steigen Sie bitte aus an der Haltestelle Gion Shijo (Linie Keihan) bzw. in Kawaramachi (Linie Hankyu). Laufen Sie in Richtung Osten, entlang der Shijo Street. Gehen Sie am Ende der Straße die Steintreppe hoch. Vor dem Tor erwartet Sie Ihr Guide. Falls Sie mit dem Bus anreisen, steigen Sie bitte an der Haltestelle Gion aus. Vor dem roten Tor sehen Sie die Steintreppe.

In Google Maps öffnen ⟶

Ab 25,54 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5,0 / 5
basierend auf 25 Bewertungen
Übersicht
Service
5,0/5
Organisation
4,9/5
Preis-Leistung
5,0/5
Sicherheit
5,0/5

Angeboten von

Enjoy KyotoWalking

Produkt-ID: 66349