Ephesus, Terrassenhaus und Haus der Mutter Maria

Ab 295 € Pro Gruppe bis 11

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
8 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Japanisch, Chinesisch, Griechisch, Spanisch, Türkisch, Holländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch

Abholung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Wandern Sie mit einem sachkundigen Reiseleiter durch die antiken Stätten von Ephesos
  • Erfahren Sie über die Geschichte von Ephesus im Archäologischen Museum
  • Genießen Sie ein traditionelles lokales Mittagessen und eine Vorführung traditionellen türkischen Teppichwebens
  • Sehen Sie eines der Sieben Weltwunder der antiken Welt, den Tempel von Artemis
  • Besuchen Sie den Ort, an dem die Mutter Maria lebte
  • Lernen Sie die Geschichte von Ephesus kennen und besuchen Sie die Anwesen der Reichen und Schönen
Überblick
Besuchen Sie mit einem sachkundigen Reiseleiter den Artemis-Tempel, eines der Sieben Weltwunder, das historische Ephesos, die Terrassenhäuser, genießen Sie ein Bio-Mittagessen, eine Webvorführung im Hali Village und eine Fahrt zum Haus der Mutter Maria.
Was Sie erwartet
Zu dieser achtstündigen Führung durch das antike Ephesos werden die Gäste persönlich von ihrem Hotel oder Kreuzfahrtschiff in Kuşadası abgeholt. Einst das kulturelle Zentrum der Welt, ist eine Reise nach Ephesos unverzichtbar.

Direkt zu Beginn Ihrer Tour erhalten Sie von Ihrem Reiseführer alle wichtigen Hintergrundinformationen, bevor Sie losgehen, um die Orte selbst zu sehen. Eines der wichtigsten Bauwerke in Ephesos ist der Artemistempel, eines der Sieben Weltwunder. Bevor er zerstört wurde, war der Tempel fast viermal so groß wie der Parthenon in Athen. Würdenträger der antiken Welt kamen an diesen Ort, um Rituale auszuüben. Ephesos galt als eine der reichsten Städte seiner Zeit. Cleopatra, ALexander der Große, Nero, der Heilige Johannes und die Gottesmutter Maria waren in Ephesus, was die einstige Bedeutung des Artemistempels hervorhebt.

Unsere Gäste werden nun im Hali Village original türkisches Mittagessen genießen. Nach dem Essen und einer kleinen Rast wird Ihnen das traditionelle türkische Teppichweben vorgeführt. Beobachten Sie bei einer Schritt-für-Schritt-Vorführung, wie Handwerker diese exquisiten Teppiche anfertigen.

Von dort fahren Sie auf eine Bergkuppe zum Haus der Mutter Maria. Dort verbrachte die Mutter Maria ihre letzten Tage, bevor der Heilige Johannes sie nach Ephesos brachte. Unsere Gäste werden Zeit haben, um in dieser heiligen Stätte umherzugehen und die ruhige Stimmung zu genießen, bevor sie zu ihrem Hotel oder Kreuzfahrtschiff zurückgebracht werden..
Inbegriffen
  • Lizenzierter Reiseleiter
  • Verlässlicher Fahrer
  • Neues A/C Fahrzeug
  • Postkarte
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgebühren
  • Mittagessen
  • Trinkgelder
Treffpunkt
Was Sie wissen müssen
• Eintrittsgebühren: Bitte wählen Sie eine Person aus, die alle Gebühren im Voraus einsammelt und dem Reiseleiter übergibt (das spart Zeit während der Tour)

Tempel der Artemis und Hali Village: frei
Archäologische Stätte in Ephesos: 0-12 Jahre frei, ab 13 Jahre 11 EUR
Terrassenhäuser: 0-6 Jahre frei; ab 7 Jahren 5 EUR
Haus der Mutter Maria: 0-12 Jahre freier Eintritt, ab 13 Jahre 5,45 EUR
• Im Sommer empfiehlt es sich, eine Sonnenbrille, Sonnencreme, Wasser und bequeme Wanderschuhe mitzubringen/zu tragen

Ab 295 € Pro Gruppe bis 11

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Archaeologous

Produkt-ID: 18408