Erlebnisse
Kurische Nehrung

Kurische Nehrung: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tagestour: Kurische Nehrung (Neringa) ab Klaipeda DFDS

Tagestour: Kurische Nehrung (Neringa) ab Klaipeda DFDS

Die Kurische Nehrung ist eine 99 Kilometer lange Sanddüne, die zwischen Litauen und Russland verläuft und die Ostsee von einer Lagune trennt. Begib dich auf ein ganztägiges Abenteuer und erkunde die Highlights des Nationalparks auf dieser privaten Tour. Du wirst Sanddünen sehen, die russisch-litauische Grenze besuchen, die Naturlandschaften bewundern und vieles mehr. Besuche eine UNESCO-Weltkulturerbestätte - die Kurische Nehrung - und erfahre mehr über die ethnischen Kuronen und ihre Fischereikultur. Bleib während der Reise mit dem Wi-Fi an Bord in Verbindung. Eine private Tour bedeutet ein persönliches Erlebnis. Planen: 1. 9.20 Uhr Start in Klaipeda vom DFDS-Terminal 2. Fähre zur Curionischen Nehrung. 3. Bernsteinbucht. 4. Hügel der Hexen. 5. Kormoran-Kolonie. 6. Die toten Dünen. 7. Die russisch-litauische Grenze. 8. Die Nida-Dünen. 9. Sonnenuhr. 10. Abendessen mit lokalem Räucherfisch im "Tik pas Joną". 11. Bootsfahrt in der Lagune 12. Promenade von Nida. 13. Evangelische lutharische Kirche just go true. 14. Thomas-Mann-Museum. 15. Nida Strand. 16. Zurück nach Klaipeda. 17. Klaipeda im Überblick. 19. 18.00 DFDS-Terminal

Geführte Kanutour auf der Kurischen Nehrung Litauen

Geführte Kanutour auf der Kurischen Nehrung Litauen

Eine einzigartige Kombination aus Wind, Wasser und Sand hat diesen schmalen Streifen Land seit Anbeginn der Zeit geformt. Heute ist er als Kurische Nehrung bekannt und gehört zum UNESCO-Welterbe. Hier gibt es viel zu sehen: die Wanderdünen, die Tierwelt, die alten Fischerdörfer und nicht zuletzt den Pervalka-Leuchtturm. Die Kombination aus spektakulärer Natur, kulturellem und historischem Erbe und einem wirklich unvergesslichen Paddelerlebnis im Zedernkanu macht diese Tour zu etwas ganz Besonderem. Du beginnst mit einer malerischen Fährüberfahrt zur Kurischen Nehrung. Du fährst von Klaipeda zum Dorf Pervalka und kommst dabei an Juodkrante mit seinen friedlichen Dämmen vorbei. Nach einer kurzen Einweisung fährst du zum Pervalka-Leuchtturm. Du paddelst am Ufer entlang und genießt malerische Ausblicke auf die Dünen, das Kurische Haff und natürlich auf das wichtigste Wahrzeichen dieser Tour, den Pervalka-Leuchtturm. Nach einem kurzen Fototermin am Leuchtturm (du brauchst deine eigene Ausrüstung nicht zu riskieren, dein Guide wird mit seiner Kamera und einer Drohne Fotos machen) paddelst du in Richtung Dünen. Hier lehnst du dich zurück, trinkst ein Glas Wein, eine Tasse Kaffee oder Tee und genießt die Aussicht. Auf dem Rückweg machst du zwei Stopps: erstens an der berühmten Reiher- und Kormorankolonie, einer der größten Kolonien dieser Vögel in Europa, und zweitens im Dorf Juodkrante (früher Schwarzort).

Ab Klaipeda: Private Tagestour zur Kurischen Nehrung

Ab Klaipeda: Private Tagestour zur Kurischen Nehrung

Fahre mit der Fähre von Smiltyne in Klaipeda zu den Sanddünen der Kurischen Nehrung. Halte im Küstenort Juodkrantė, der bekannt ist für seine herrlichen Villen. Entdecke eine der ältesten Siedlungen im Nationalpark (Kuršių Nerija Nationalpark) und genieße die Ruhe, die der Ort ausstrahlt. Weiter gehts zu einer der schönsten Sanddünen. Bestaune etwa 80 Skulpturen aus Eichenholz, die ein beeindruckendes Ensemble aus Hexen, Dämonen, Drachen und anderen Fabelwesen darstellen. Wandle auf den Spuren von Thomas Mann in dem Dorf, in dem er die Sommermonate verbrachte. Bewundere die Architektur und alten Fischerboote von Nida, bevor du die natürliche Sonnenuhr der Parnidis-Düne besuchst. Genieße die atemberaubende Sicht von der Aussichtsplattform und informiere dich im Thomas Mann-Museum. Besuche die Bernsteingalerie in einem alten Fischerhaus. Bestaune 434 Holzamulette in Originalgröße aus der Steinzeit.

Ganztägiger Landausflug Klaipeda & Kurisches Meer Split

Ganztägiger Landausflug Klaipeda & Kurisches Meer Split

Du triffst deinen professionellen Reiseleiter und Fahrer, der dich zur Kurischen Nehrung bringt - eine 98 km lange, dünne, gebogene Sanddüne, die das Kurische Haff von der Ostseeküste trennt. Die Nehrung ist berühmt für ihre gewaltigen Dünen und "tanzenden Bäume" und wurde im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Der südliche Teil der Nehrung liegt in der Oblast Kaliningrad in Russland, der nördliche Teil im Südwesten Litauens. Besuche Juodkrantė, einen ruhigen Badeort und die zweitgrößte Siedlung auf Litauens Teil der Nehrung. Erkunde den Hexenhügel - einen Skulpturenpark mit mehr als 70 Holzfiguren, von denen die meisten auf den Legenden und Volksmärchen des Landes basieren. Als Nächstes entdeckst du Nida, die "litauische Sahara", die für ihre herrlichen 50-60 Meter hohen Sanddünen bekannt ist. Nida ist ein gehobener Ferienort mit schönen Stränden und interessanten Attraktionen wie dem ethnografischen Fischermuseum, dem Bernsteinmuseum und einer evangelischen Backsteingotikkirche. Sieh dir an, wo der deutsche Schriftsteller Thomas Mann sein Sommerhaus gebaut hat - heute ein Museum zu seinem Leben - bevor du etwas Freizeit hast, um die Gegend weiter zu erkunden oder in einem der nahe gelegenen Cafés zu Mittag zu essen. Nach dem Mittagessen bringt dich dein Bus zurück zum Hafen von Klaipeda, wo du wieder an Bord deines Schiffes gehen kannst, oder du nimmst dir die Zeit, die schöne Altstadt von Klaipeda zu besichtigen, die nur wenige Minuten entfernt liegt. Lass dich von der deutschen und skandinavischen Architektur inspirieren und entdecke eine geplante Straßenstruktur, die es sonst nirgendwo im Land gibt!

VIP-Auto BMW530 GT mit Fahrer oder ohne Fahrer.

VIP-Auto BMW530 GT mit Fahrer oder ohne Fahrer.

Warum unsere Autovermietung wählen? Flexible Mietbedingungen: Du kannst dich für Kurz- oder Langzeitmieten entscheiden, je nach deinen Bedürfnissen. Konkurrenzfähige Preise: Wir garantieren dir das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Bequeme Buchung: Du kannst ein Auto online oder per Telefon reservieren. Qualitativer Service: Unser Team ist immer bereit, dir zu helfen und alle deine Fragen zu beantworten. Fahrerservice: Du kannst ein Auto mit einem professionellen Fahrer mieten. Komfortabler BMW 530 GT Wir bieten dir die Anmietung eines äußerst komfortablen und luxuriösen BMW 530 GT an. Dieser Wagen eignet sich sowohl für Geschäfts- als auch für Privatreisen und garantiert höchsten Komfort und ein angenehmes Fahrerlebnis. Wie bestelle ich ein Auto? Die Bestellung eines Fahrzeugs ist ganz einfach. Besuche unsere Website, wähle das gewünschte Fahrzeugmodell und den Mietzeitraum aus, und wir kümmern uns um alle weiteren Formalitäten. Wenn du Fragen hast, ruf uns an und wir geben dir detaillierte Informationen und helfen dir bei der Auswahl der besten Option. Erlaube dir, ohne Sorgen zu reisen und genieße jeden Moment deiner Reise mit unseren Mietwagen!

Von Vilnius: Tagesausflug zum Kurischen Nehrung Nationalpark

Von Vilnius: Tagesausflug zum Kurischen Nehrung Nationalpark

Beginnen Sie mit einem frühen Morgen Abholung von Ihrem zentral gelegenen Vilnius Hotel und fahren Sie zum Litauischen Meer für 4 Stunden. Dort erleben Sie die eindringliche Atmosphäre in der Kormoran-Kolonie, schauen Sie sich die Charaktere der berühmten litauischen Sagen und Märchen auf den geheimnisvollen Hügel der Hexen an und gehen Sie auf wunderschönen, bewegenden Sanddünen, wahrscheinlich die größten in Europa. Sie haben auch Zeit, das kulturelle Zentrum der Kurischen Nehrung - Nida Dorf zu erkunden. Sehen Sie Sanddünen mit seltener Flora, Litoralwald mit jahrhundertealten Bäumen und handgepflanzten Hügelkiefern, weißen Sandstränden sowie städtischen Infrastrukturen, Straßen, Böschungen, der Altstadt mit der typischen Architektur dieser Region und dem Duft von frisch geräuchertem Fisch Wird einen unauslöschlichen Eindruck auf Sie machen. Am Abend fahren wir zurück nach Vilnius.

Von Vilnius aus: Ganztagestour zur Kurischen Nehrung

Von Vilnius aus: Ganztagestour zur Kurischen Nehrung

Entdecke die unberührte Schönheit der Kurischen Nehrung in Litauen von Vilnius aus. Genieße die Aussicht, während du nach Klaipeda fährst, eine kleine Fähre besteigst und die Natur der Kurischen Nehrung bewunderst. Erklimme die toten Dünen des Hexenbergs in Juodkrante und bewundere das Dorf Nida. Genieße die Abholung vom Hotel in Vilnius am Morgen und beginne deine Reise zur Kurischen Nehrung. Nach einer 3-stündigen Fahrt kommst du in Klaipeda an und gehst an Bord der 10-minütigen Fähre zur Kurischen Nehrung. Finde dich in einer völlig anderen Welt wieder, die mit Kiefern bewachsen und von der Ostsee und dem Kurischen Haff umgeben ist. Atme tief ein und bewundere die Seltenheit der unberührten Landschaft. Besuche den Hexenberg in Juodkrante, erklimme die toten Dünen und finde dich in Nida wieder, einem kleinen Erholungsort, der mit original litauischen Fischerhäusern übersät ist. Du hast die Möglichkeit, ein kleines Boot zu besteigen und das Kurische Haff zu besichtigen oder das Sommerhaus von Thomas Mann zu erkunden. Am späten Abend kehrst du nach Vilnius zurück.

Von Klaipėda aus: Kurische Nehrung Tagestour mit Guide

Von Klaipėda aus: Kurische Nehrung Tagestour mit Guide

Beginne deinen Tag im charmanten Juodkrantė, das mit einer wunderschönen Bernsteinbucht und vielen Steinskulpturen aufwartet. Nach dem Besuch von Juodkrantė fährst du zu den Grauen Dünen, besser bekannt als die Toten Dünen. Der über einen Kilometer lange Lehrpfad durch die Grauen Dünen, unter deren Sand sich bis zu vier Dörfer und einige alte Friedhöfe verbergen, bietet dir einen herrlichen Blick auf dieses Wunderland, einen Einblick in die Geschichte und die Möglichkeit, etwas zu sehen, was du sonst nirgendwo siehst. Erkunde eine der beliebtesten Dünen an der litauischen Küste, indem du auf die berühmte Parnidis-Düne kletterst, die über fünfzig Meter hoch ist. Die Aussicht, die sich dir von oben bietet, wird dich verzaubern und du wirst dich in diesen Ort verlieben. Literaturliebhaber werden sich über einen Besuch im Thomas Mann Memorial Museum freuen. Als der Schriftsteller 1929 diesen Ort besuchte, war er so überwältigt von der Schönheit der Gegend und, wie er selbst sagt, von der Welt der Wanderdünen, dass er sich dort bald ein Haus kaufte, in dem er drei Sommer verbrachte. Weiter geht es zum Mizgiriai Bernsteinmuseum. Sieh dir die alten Werkstätten für die Bernsteinverarbeitung, die dafür verwendeten Werkzeuge und eine wunderbare Sammlung von Einschlüssen an. Du wirst viel Neues lernen und dein Wissen über Bernstein und seine Bedeutung in der litauischen Geschichte und Kultur sowie über die Möglichkeiten der Verwendung von Bernstein vertiefen. Die faszinierenden Exponate des Museums werden alles, was du von deinem Guide hören wirst, perfekt illustrieren. Nach dem erlebnisreichen Tag auf der Kurischen Nehrung fährst du mit dem Bus nach Klaipėda. Dort hältst du kurz im Herzen der Stadt - dem Theaterplatz, wo du von der bezaubernden Skulptur der Ann aus Tharau begrüßt wirst, die dem Dichter Simon Dach gewidmet ist.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Klaipeda

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Kurische Nehrung

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Kurische Nehrung

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kurische Nehrung entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kurische Nehrung: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(28 Bewertungen)

Unser Reiseleiter Werner ist perfekt auf uns eingegangen und hat uns die Kurische Nehrung mitsamt ihrer Geschichte und Sprache lebendig und eindrucksvoll vorgestellt. Vielen Dank an ihn, es war ein wunderbarer Tag. Abholung vom und Rückfahrt zum Hotel klappten problemlos, die Abwicklung über GetYourGuide war reibungslos.

Es war ein erlebnisreicher Ausflug mit bleibender Erinnerung. Ein großen Dank an unseren Guide, Herr Meyer.