Kuppel Petersdom

Kuppel Petersdom: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom

1. Rom: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom

Besichtige eine der heiligsten Stätten der Christenheit bei diesem geführten Rundgang durch die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und den Petersdom. Besuche zunächst den Pinienhof, den Belvedere-Hof, die Galerie der Landkarten, die Galerie der Kandelaber, die Räume von Pio Clementino, die Galerie der Wandteppiche, die Raffael-Räume (nur bei Touren am frühen Morgen) und die Sixtinische Kapelle.Dein fachkundiger Guide zeigt dir einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und nimmt dich auch mit zu weniger bekannten Orten, die Touristen oft verpassen. Du wirst auch andere Galerien der vatikanischen Korridore sehen können. Besuche schließlich Michelangelos Pietà im Petersdom, bevor du deine Tour in der Sixtinischen Kapelle abschließt.

Rom: Vatikanische Museen, Sixtinischen Kapelle und Petersdom

2. Rom: Vatikanische Museen, Sixtinischen Kapelle und Petersdom

Freu dich auf einen geführten Rundgang durch die Vatikanstadt und entdecke einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Roms. Folge deinem Guide durch die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und den Petersdom und bewundere die kunstvollen Innenräume und die berühmten Kunstwerke, die dich hier erwarten. Triff deinen freundlichen Guide in der Nähe des Eingangs zu den Vatikanischen Museen und folge ihm auf dem Weg zu den interessantesten Galerien des Museums. Besuche die Rotunde, die Galerie der Wandteppiche und die Galerie der Landkarten. Bewundere die verschnörkelten Decken in jedem Raum und wirf einen Blick auf die antiken Statuen, Fresken und Wandteppiche, die die Wände schmücken. Danach ist es Zeit für einen Besuch in der Sixtinischen Kapelle, wo du die kunstvollen Fresken bestaunen kannst, die die gesamte Decke und die Wände bedecken. Die Sixtinische Kapelle wurde von Michaelangelo zwischen 1508 und 1512 gemalt und gilt als echter Meilenstein der Kunst der Hochrenaissance. Von der Erschaffung Adams bis zum Jüngsten Gericht widmete Michelangelo einige seiner besten Jahre der Sixtinischen Kapelle und arbeitete Tag und Nacht – er schlief sogar in der Kapelle – um die Päpste von Rom zufrieden zu stellen. Der Künstler drückte seine Frustration auch durch versteckte Bedeutungen in seinen Werken aus, die inzwischen entschlüsselt worden sind. Höre gespannt zu, während dein Guide dir diese Scherze Michelangelos erklärt. Runde dein Erlebnis ab mit einem Besuch im Petersdom. Die Kathedrale gilt nicht umsonst als eines der berühmtesten Werke der Renaissance-Architektur und trägt den Titel der größten Kirche der Welt. Folge deinem Guide durch die Innenräume dieses prächtigen Bauwerks und entdecke die zahlreichen Meisterwerke der Renaissance- und Barockkunst, die die Kathedrale füllen. Bewundere die berühmte Pietà von Michelangelo und den kunstvollen Baldachin des Petersdoms von Bernini. Deine Erkundungstour endet schließlich in der Kathedrale. Von hier aus kannst du auf eigene Faust über den Petersplatz schlendern oder die nahe gelegene Engelsburg besuchen. 

Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

3. Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

Triff deinen Guide auf dem Petersplatz und beginne die Tour mit dem Aufstieg zur Kuppel des Doms. Genieße einen exklusiven Blick auf die beeindruckenden Mosaiken des Domes und gehe dann weiter zum obersten Balkon. Bewundere von hier aus den Panoramablick über die Stadt und entdecke das Kolosseum, das Pantheon und andere Wahrzeichen. Steige in die Basilika hinab und bewundere ihr beeindruckendes Inneres und erfahre, warum der Bau 150 Jahre dauerte. Bestaune den farbenfrohen Marmor, die goldenen Decken und die kunstvollen Mosaike. Erfahre mehr über die berühmten Werke von Künstlern der Renaissance und des Neoklassizismus, die hier untergebracht sind.  Fahre als nächstes zu den historischen Grotten der Basilika und besuche das Petrusgrab. Berühre die alten Mauern der ursprünglichen Basilika aus dem 4. Jahrhundert und bewundere die atemberaubenden Fresken. Beende die Tour auf dem Petersplatz und genieße die majestätische Architektur. 

Rom: Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle mit Petersdom

4. Rom: Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle mit Petersdom

Entdecke die Kunstsammlung in den Vatikanischen Museen bei einer Führung mit einem Kunsthistoriker. Optional kannst du die Burg Gandolfo besichtigen und die Warteschlange zum Petersdom überspringen, wenn du den Petersdom vor der Mittagspause besuchst. Bahne dir deinen Weg durch die Galerien und bewundere die Meisterwerke von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle.  Triff deinen Guide, einen Kunsthistoriker, der dich mit spannenden Informationen über die Meisterwerke versorgt, die du siehst. Höre faszinierende Fakten und Geschichten, während du die Galerie der Landkarten, die Galerie der Wandteppiche und die Galerie der Kandelaber besuchst. Zum Abschluss der Tour kannst du die Sixtinische Kapelle mit den Fresken von Michelangelo bewundern. Lass dich verzaubern von Michelangelos berühmtestem Kunstwerk: Das Jüngste Gericht. Bei Führungen vor 14:30 Uhr kannst du die Warteschlange im Petersdom überspringen. Mach das Beste aus deinem Erlebnis und nutzen den zusätzlichen Eintritt zur Burg Gandolfo (falls du die entsprechende Option gewählt hast).

Petersdom: Offizieller Audioguide

5. Petersdom: Offizieller Audioguide

Erkunde den Petersdom, eines der berühmtesten und prächtigsten Wahrzeichen Roms, und profitiere dabei vom offiziellen Audioguide. Bestaune die legendären Meisterwerke dieser Kirche und erfahre mehr über die römische Geschichte.  Der Petersdom im Vatikan ist der wichtigste Sakralbau des Christentums und wurde im Renaissancestil erbaut, wobei eine zentrale Kuppel die Skyline von Rom dominiert. Schon beim Betreten der Kirche wirst du unmittelbar feststellen, dass sein Interieur sehr viel größer ist als in allen anderen Kathedralen. Mit einem offiziellen Audioguide der Basilika kannst du deinen Besuch an jedem Punkt der Kirche beginnen, ohne eine durch die Anwesenheit eines Guides vorgegebene Reihenfolge einhalten zu müssen. Der Audioguide ist über eine App auf deinem Smartphone nutzbar, die du schon vor deinem Besuch herunterladen kannst. Wenn du einen herkömmlichen Audioguide bevorzugst, kannst du diesen gegen Vorlage deines Buchungsvouchers an der Rezeption im Atrium der Basilika abholen. Du kannst dich zum Beispiel dafür entscheiden, im Herzen der Basilika unter dem Hochaltar und dem Bernini-Baldachin zu beginnen, wo du die „Confessio“ oder „Confessio-Kapelle“ entdeckst, in Anlehnung an das Glaubensbekenntnis des heiligen Petrus, das zu seinem Martyrium und seiner Begräbnisstätte führte. Du kannst wählen, ob du deine Tour mit der Pietà, dem Meisterwerk von Michelangelo Buonarroti, oder mit der Bronzestatue des Heiligen Petrus (die von zahllosen Pilgern im Laufe der Jahrhunderte verehrt wurde) beenden willst.

Rom: Petersdom-Führung mit Aufstieg zur Kuppel

6. Rom: Petersdom-Führung mit Aufstieg zur Kuppel

Nimm teil an einer privaten oder einer Gruppen-Führung durch den Petersdom und erlebe diese legendäre Attraktion. Beginne deinen Rundgang, indem du die Treppe zur Spitze der Kuppel hinaufsteigst. Sieh dir die Innenmosaiken der Kuppel aus nächster Nähe an, während dein Guide Anekdoten über die Geschichte dieser Kirche im Renaissance-Stil erzählt. Setze deinen Aufstieg fort bis zur Spitze der Kuppel und erreiche die Aussichtsplattform. Bestaune die beeindruckende Aussicht auf den Petersplatz und die Vatikanischen Gärten von oben. Überblicke Rom aus einer Höhe von 136 Metern und entdecke das Kolosseum, das Pantheon, die Engelsburg und viele andere historische Stätten. Von hier aus steigst du direkt in den Dom hinab, ohne in der langen Warteschlange anstehen zu müssen. Bewundere das prächtige Interieur und erfahre, warum der Wiederaufbau der Kirche 150 Jahre dauerte. Entdecke den bunten Marmor, die goldenen Decken und die beeindruckende Pietà von Michelangelo.

Petersdom: Tour mit Kuppelaufstieg

7. Petersdom: Tour mit Kuppelaufstieg

Bewundere den majestätischen Petersdoms in seiner ganzen Pracht in Begleitung eines kunsthistorischen Guides. Steig hinauf zur Spitze der Kuppel, um einen spektakulären Panoramablick über die ganze Stadt zu erhalten, und erfahre mehr über die künstlerische und architektonische Bedeutung des Doms. Triff deinen Guide, einen studierten Kunsthistoriker, auf dem Petersplatz und schlendert gemeinsam über die Piazza in die Vatikanstadt. Im Dom nimmst du den Aufzug für den ersten Teil des Weges nach oben und steigst dann die restlichen 171 Stufen zu Fuß hinauf. Du gehst in gemächlichem Tempo nach oben und legst mehrmals zwischendurch Pausen ein. Ganz oben kannst du einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Vatikanstadt genießen, der sich bis nach Rom und seine sieben Hügel erstreckt. Mach so viele Fotos, wie du möchtest, denn von hier oben aus kannst du unglaublich weit sehen. Kehre ins Erdgeschoss zurück und mach eine Pause, bevor du den Petersdom betrittst. Bestaune diesen Triumph der Architektur, wo sich die Skulpturen Berninis und die Kunst Michelangelos über den heiligen Papstgräbern und der Nekropole von St. Peter erheben. 

Rom: Petersdom, Kuppelbesteigung und Kryptenführung

8. Rom: Petersdom, Kuppelbesteigung und Kryptenführung

Erlebe den Petersdom von der Spitze der Kuppel aus und bewunder die Aussicht auf den Vatikan und Rom. Folge deinem Guide, um das Innere der Kuppel und die Krypten des Vatikans zu besichtigen. Triff deinen Guide auf dem Petersplatz. Steige auf die erste Etage des Doms und genieße die Aussicht vom Balkon. Bestaune die wunderbaren Heiligen-Mosaike, die prächtigen lateinischen Schriften, die die Kuppel umranden, und den oberen Teil von Berninis dreistöckigem Baldachin. Höre von deinem Guide historische Fakten und Geschichten über die Kuppel und erfahre mehr über die Künstler, die die Kuppel gestalteten, und den Reichtum in der Renaissance. Nimm von der ersten Ebene die Wendeltreppe zur Kuppelspitze und genieße freie Zeit, um sie in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Geh über die Doppelstruktur der Kuppel und schau durch die Fenster, die einen atemberaubenden Blick auf die Dächer des Vatikans geben. Nach 320 Stufen befindest du dich auf der Aussichtsplattform 137 Meter über dem Boden der Basilika. Genieße einen atemberaubenden Panoramablick vom höchsten Punkt des Vatikans aus und wirf einen Blick auf die darunter liegenden Vatikanischen Gärten und auf die Stadt. Wenn du in die Ferne schaust, kannst du auch die Denkmäler des antiken Roms bestaunen, darunter das Kolosseum und das Pantheon. Über dir befindet sich jetzt nur noch das Kreuz, das Teile des Heiligen Kreuzes enthält. Wenn du die Kuppel verlässt, brauchst du dich nicht erneut für die Basilika anzustellen. Die Treppe führt dich direkt zum Eingang der Basilika. So vermeidest du die langen Schlangen, die du wahrscheinlich schon vom Petersplatz aus gesehen hast. Erkunde mit deinem Guide die Basilika und bewunder die zahlreichen Statuen, Kapellen und Pilgerstätten, bevor du zur unterirdischen Krypta hinuntersteigst. Hier bestaunst du die Gräber von Hunderten von Päpsten und Mitgliedern des Königshauses, die hier seit dem 11. Jahrhundert beigesetzt wurden.

Petersdom: Tour mit Kuppel-Aufstieg & Papstgräbern

9. Petersdom: Tour mit Kuppel-Aufstieg & Papstgräbern

Triff deinen Guide auf dem Petersplatz. Steige auf die erste Etage des Doms und genieße die Aussicht vom Balkon. Bewundere die unglaublichen Mosaike, die prächtigen lateinischen Schriften und den oberen Teil von Berninis dreistöckigem Baldachin. Hör von deinem Guide historische Fakten und Geschichten über die Kuppel und erfahre mehr über die Künstler, die die Kuppel gestalteten, und den Reichtum in der Renaissance. Nimm von der ersten Ebene die Wendeltreppe zur Kuppelspitze und genieße freie Zeit, um sie in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Geh dann an den Fenstern vorbei, die einen verlockenden Blick auf die Dächer des Vatikans unter dir freigeben. Nach 320 Stufen befindest du dich auf der Aussichtsplattform 137 m über dem Boden der Basilika. Genieß einen atemberaubenden Panoramablick vom höchsten Punkt des Vatikans aus und wirf einen Blick auf die darunter liegenden Vatikanischen Gärten und auf die Stadt. Wenn du in die Ferne schaust, kannst du auch die Denkmäler des antiken Roms bestaunen, darunter das Kolosseum und das Pantheon. Wenn du die Kuppel verlässt, brauchst du dich nicht erneut anzustellen, um ins Innere des Doms zu gelangen, denn die Treppe führt dich direkt auf den Boden des Doms hinunter. Erkunde mit deinem Guide die Basilika und bewundere die zahlreichen Statuen, Kapellen und Pilgerstätten, bevor du zu den Papstgräbern hinuntersteigst. Hier bestaunst du die Gräber von Hunderten von Päpsten und Mitgliedern des Königshauses, die hier seit dem 11. Jahrhundert beigesetzt wurden.

Rom: Petersdom-Tour am frühen Morgen mit Kuppel

10. Rom: Petersdom-Tour am frühen Morgen mit Kuppel

Erkunde die wunderschöne Umgebung des Petersplatzes und der Vatikanstadt bei einer außergewöhnlichen Tour mit einem ortskundigen Guide. Erklimm die Kuppel und besuch die Basilika am frühen Morgen, bevor die Touristenmassen eintreffen. Bereits im Aufzug zur Kuppel kannst du den ersten Aussichtspunkt sehen. Erklimm die verbleibenden Stufen ganz nach oben und hör gespannt zu, während dein Guide dich mit faszinierenden Fakten und Geschichten versorgt. Genieß einen atemberaubenden Blick auf die Vatikanstadt und ihre berühmten 7 Hügel. Halt unbedingt deine Kamera bereit, um Fotos des wunderschönen Panoramablicks von der Spitze des berühmten Vatikans zu schießen.  Nach diesem besonderen Erlebnis geht es wieder nach unten, um die Basilika zu betreten. Profitiere vom bevorzugten Einlass ohne Anstehen und schlendere in deinem eigenen Tempo über das Gelände. Bestaune den beeindruckenden Baldachin-Ziborium von Bernini und Michelangelos Pietá. Entdecke jedes kleinste Detail des historischen Gebäudes und bewundere die Meisterwerke, die den Raum schmücken.  

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • City Cards
  • Tagesausflüge
65 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 5

Sightseeing in Kuppel Petersdom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kuppel Petersdom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kuppel Petersdom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 50.157 Bewertungen

Sehr gute Organisation, sehr guter Guide, wichtige kunstgeschichtliche Überblicksinformationen. Gute praktische Hinweise, genau richtig um durch die Besuchermassen geführt zu werden. Sehr freundlich, gelassen und humorvoll, anders überlebt man diesen Vatikanbesuch nicht! Ganz herzlichen Dank!!!

Kurzweilige Tour mit unserem Guide Christian. Er ging auf unsere Fragen ein. Kleine Gruppe. Zuerst Besuch des Petersdoms mit den wichtigsten Erklärungen, dann ging es zu den Grotten und am Schluss der Aufstieg zur Kuppel mit wundervollem Ausblick. Gute Organisation von GYG.

Sehr guter Guide mit viel Wissen zu Kunst, Architektur und Geschichte der Stadt. Perfekte Einstiegsveranstaltung für unsere Rom Reise.

Sehr nette gut geführte Tour die viel Hintergrundwissen vermittelt hat.

Sehr interessante und kurzweilige Führung mit vielen Highlights!