Private Tour

Kuala Selangor: Batu-Höhlen & Glühwürmchen-Beobachtung

Kuala Selangor: Batu-Höhlen & Glühwürmchen-Beobachtung

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 72,98 € pro Person

Beobachte Hunderttausende von Glühwürmchen in ihrem natürlichen Lebensraum am Selangor River, füttere Silberblattaffen und erkunde die 400 Millionen Jahre alten Kalksteinhöhlen Batu Caves.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 7 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch
Abholung inbegriffen
Abholung nur von Hotels in Kuala Lumpur. Für die Abholung von Hotels außerhalb von Kuala Lumpur, wie in Putrajaya, Petaling Jaya, oder Shah Alam, fällt eine zusätzliche Gebühr von RM 80 an. Bitte warten Sie einige Minuten vor der Abholzeit am Haupteingang des Hotels.
Private Gruppe

Dein Erlebnis

Highlights
  • Besuche die hinduistischen Tempel in den Batu-Höhlen in Malaysia
  • Paddle auf den Selangor River hinaus, um das erstaunliche Spektakel einer der größten Glühwürmchenkolonien der Welt zu sehen
  • Begrüße die freundlichen Silver Leaf Monkeys von Melawati
  • Probiere eine Vielzahl von malaysischen Speisen und Getränken
Beschreibung

Genieße eine Nachmittags- und Abendtour zu den dramatischen, 400 Millionen Jahre alten Batu-Höhlen und beobachte Hunderttausende von glitzernden Glühwürmchen auf einer Bootstour auf dem Selangor-Fluss. Weiter geht es zu den Batu Caves, wo du nach einem Aufstieg von 272 Stufen die prähistorischen Höhlen durchstreifen kannst. Besuche einige der hinduistischen Tempel, die hier seit den frühen 1900er Jahren errichtet wurden, wie z.B. die Tempel für Lord Murugan, Siva und Ganesh. Als Nächstes fährst du nach Kuala Selangor, einem der geschichtsträchtigsten und konfliktreichsten Gebiete in der Frühphase des malaiischen Sultanats Selangor. Es ist auch für sein Seafood-Restaurant bekannt, in dem du ein Abendessen genießen wirst. Vor dem Abendessen hältst du am Bukit Malawati, dem höchsten Punkt von Kuala Selangor, und bewunderst das Fort, das die Schiffe in der Straße von Malakka und im Selangor-Fluss überwacht. In der Gegend leben einige freche Silver Leaf Monkeys, die im Vergleich zu den Affen in den Batu Caves freundlicher und zahmer sind. Das Abendessen wird in einem lokalen Restaurant serviert, damit du die einheimische Küche probieren kannst. Wähle aus einer Reihe von malaysischen Lieblingsgerichten wie Bariani-Reis, Roti Canai, Kaya-Toastbrot und gebratene Nudeln. Zum Schluss fährst du zum Kampung Belimbing Fireflies Park. Lass dich ruhig hinaus treiben, um das unglaubliche Funkeln der größten Glühwürmchenkolonie der Welt zu sehen. Bestaune die Fähigkeit dieser erstaunlichen Leuchtkäfer, ihre Lichtmuster zu synchronisieren, bevor du gegen 21:30 Uhr nach Kuala Lumpur zurückkehrst.

>
Inbegriffen
  • Klimatisierter Transport
  • Englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer
  • Al Carte Abendessen in einem lokalen Restaurant
  • Bootsverleih für die Glühwürmchen-Tour
  • Mineralwasser
  • Bier oder andere alkoholische Getränke
  • Reiseversicherung
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen
  • Du musst entweder den Nachweis einer vollständigen Impfung, einen Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 3 Monaten oder einen negativen Test vorlegen, der nicht mehr als 24 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde.
  • Alle Teilnehmenden, die älter als 12 Jahre sind, müssen mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis einer mindestens 22 Tage zurückliegenden Erstimpfung, Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder ein negativer PCR-Test, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Bitte bringen Sie Insektenschutzmittel mit
  • Es wird empfohlen, die Silbernen Haubenlanguren auf dem Malawati-Hügel nicht zu streicheln oder anzufassen. Sollte Ihnen jedoch ein Affe auf die Schultern springen, entspannen Sie sich einfach.
  • Weibliche Besucher müssen lange Hosen oder Röcke tragen, die die Knie bedecken
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 /5

basierend auf 249 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,9/5
  • Transport
    5/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Wir hatten eine schöne und spannende Tour mit unserem Guide Norman. Er ist auf unsere Bedürfnisse eingegangen und war sehr zuvorkommend. Die Batu-Caves waren sehr beeindruckend. Das Abendessen war authentisch und gut gewürzt. Das Lichterspiel der Glühwürmchen hat uns sehr imponiert, da es das Einzige ist, was man von Boot aus sehen kann. Die Stille auf dem Fluss war ein super Kontrast zu der Hektik in Kuala Lumpur. Wir wurden nicht enttäuscht.

Weiterlesen

2. Februar 2020

Wir wurden pünktlich abgeholt und der Fahrer hat uns viele interessante Infos zu Malaysia gegeben und sich sehr gut um uns gekümmert. Es ist zu beachten, dass Frauen an den Batu Caves lange Hosen anhaben sollten, ansonsten bekommt man einen Leihsarong verpasst. Die 272 Stufen sind mit einigen Pausen zu bewältigen. Der Besuch bei den Affen und die Bootsfahrt zu den Glühwürmchen waren sehr schön. Das chinesische Abendessen war geschmacklich gut.

Weiterlesen

18. Januar 2020

Tolle Tour, sehr empfehlenswert.

Unser Guide hat uns pünktlich vom Hotel abgeholt und er ist auf unsere Wünsche eingegangen. Wir wollten etwas mehr Zeit an den Batu-Höhlen, war kein Problem. Der Stopp bei einem weiteren Tempel hat dich auch gelohnt. Der Stopp bei den Affen, inkl. der Fahrt mit dem "Bähnle" war sehr schön. Das Abendessen war sehr lecker, die Haltung der Krabben, Krebse, Fische usw. ließ uns nachdenklich werden. Der 20-minütige Tour mit einem geführten Paddelboot zu den Glühwürmchenkolonien war dagegen wieder grandios. Theoretisch, durch die Ruderboote, ein Moment absoluter Ruhe zum Genießen. Leider war es nicht auf allen Booten so leise wie bei uns. Fazit: absolut empfehlenswert.

Weiterlesen

1. Oktober 2019

Produkt-ID: 27270