Kroatien

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Kroatien

Ab Split & Trogir: 5 Inseln Tagestour inkl. Blaue Höhle

1. Ab Split & Trogir: 5 Inseln Tagestour inkl. Blaue Höhle

Besuche 5 der kroatischen Inseln bei einer unterhaltsamen Tagestour mit dem Speedboot. Begib dich auf ein Abenteuer, bei dem du Höhlen erkundest, schwimmst, schnorchelst und dalmatinische Städte entdeckest.  Wähl entweder Trogir oder Split als Ausgangspunkt. Und das Beste: Du hast die Wahl zwischen einer Tour in kleiner Gruppe und einem privaten Erlebnis.  Nach einer 90-minütigen Fahrt mit dem Schnellboot erreichst du deinen ersten Halt, die Insel Vis. Erkunde das Dorf Komiža mit 1 Stunde Freizeit. Entdecke das traditionelle dalmatinische Fischerdorf mit seinen engen Gassen, Kieselstränden und der einladenden Promenade.   Besuche als nächstes die Bucht Stiniva, wo du zur sonnigsten Zeit des Tages für ein 15-minütiges Badeerlebnis hälst. Dann fährst du zur Insel Budikovac für deine nächste Aktivität: Schnorcheln und Schwimmen in der Blauen Lagune. Leih dir die Schnorchelausrüstung an Bord aus, um hier eine entspannende Stunde lang zu baden oder eine Erfrischung am Strand zu genießen. Als letztes steht ein Besuch in Hvar auf dem Programm, mit etwas freier Zeit zum Mittagessen und für eine Besichtigung der malerischen Hafenstadt. Zu den Highlights gehören das historische Stadtzentrum und die Aussicht von der Festung Fortica (Španjola) auf die Pakleni-Inseln. Entspanne dich und genieß die Landschaft, während du anschließend zurück nach Split oder Trogir gebracht wirst.

Ab Split: Nationalpark Krka - Tagestour mit Bootsfahrt

2. Ab Split: Nationalpark Krka - Tagestour mit Bootsfahrt

Machen Sie mehr aus Ihrer Zeit in Kroatien mit einem Tagesausflug zum Nationalpark Krka, einem der schönsten Natur-Hotspots des Landes. Sehen Sie alles von Wasserfällen bis zu mittelalterlichen Städten entlang des Weges.  Treffen Sie Ihren Reiseleiter und Fahrer in Split, bevor Sie Richtung Skradin aufbrechen. Von hier aus können Sie eine entspannende Bootsfahrt zum Krka-Nationalpark unternehmen, mit garantiert unvergesslichen Ausblicken auf dem Weg.   Auf der anderen Seite angekommen, können Sie entweder an einer ca. einstündigen kostenlosen Führung durch Krka teilnehmen oder auf eigene Faust die Stadt erkunden. So oder so haben Sie nach der optionalen Führung zusätzliche Zeit zum Erkunden.  Von den sprudelnden Wasserfällen am Skrandinski Buk, über historische Mühlen bis hin zu malerischen Waldpfaden, Ihre Kamera wird die unglaubliche Aussicht lieben.  Wenn Sie in der Hochsaison (Juni-September) unterwegs sind, fahren Sie mit dem Bus in die malerische Stadt Primošten. Genießen Sie ein paar Stunden in dieser mittelalterlichen Inselstadt zum Schwimmen, Entspannen, Essen, Weintrinken oder für einen malerischen Spaziergang.  Einige der beliebtesten Strände Kroatiens liegen in Primošten und seine Weinberge stehen sogar auf der Warteliste als UNESCO-Welterbestätte. In der Nebensaison, wenn das Wetter zu kalt zum Baden ist, besuchen Sie die malerische Stadt Šibenik, die für ihre beeindruckenden historischen Festungen berühmt und als Tor zum Nationalpark Kornati bekannt ist. Beenden Sie den Tag mit einem Transfer zurück nach Split, rechtzeitig zum frühen Abend.

Ab Dubrovnik: Tagestour nach Montenegro

3. Ab Dubrovnik: Tagestour nach Montenegro

Frühzeitig verlassen Sie Dubrovnik, bei einem kurzen Halt bewundern Sie die wunderschöne Aussicht über die Altstadt, Weltkulturerbe der UNESCO, vor der Fahrt durch die schöne Župa Dubrovačka und Konavle Region. Nach der Überquerung der Grenze zu Montenegro fahren Sie an der malerischen Küste von Montenegro entlang. Während Ihrer Fahrt durch die Bucht von Kotor machen Sie Halt in der hübschen Stadt Perast. Es besteht die Möglichkeit, die Insel Heilige Maria vom Felsen zu besuchen. Während der Fahrt erklärt Ihnen Ihr Guide alles über die wichtigsten kulturellen Denkmäler Montenegros, die Landes-Geschichte und unterhaltsame Legenden. Genießen Sie nach Ihrer Ankunft in Kotor freie Zeit, um auf eigene Faust zu erkunden. Die Stadt Kotor ist berühmt für ihre Seefahrer- Tradition, die berühmte Handelsflotte und ihre imposanten Stadtmauern. Nach der Besichtigung fahren Sie in Richtung Budva. In Budva erleben Sie eine weitere Stadtrundfahrt. Budva ist bekannt für seinen alten Stadtkern und die schönen sauberen Sandstrände. Es ist das wichtigste touristische Zentrum von Montenegro. Von Budva fahren Sie am Nachmittag nach Dubrovnik zurück, u. a. mit einer Fähre über die Bucht von Kotor.

Ab Dubrovnik: Elaphiten-Tour mit Mittagessen

4. Ab Dubrovnik: Elaphiten-Tour mit Mittagessen

Starte am Morgen und mach dich auf den Weg zur ersten Station deines Tages, Lopud. Es ist eine Insel mit schönen Sandstränden, Festungen, Kirchen und Klöstern, die reich an verschiedenen Arten von wertvollen Kunstwerken sind. Das Boot bringt dich zum Hauptdorf. Von dort aus kannst du zu der einzigartigen Bucht Šunj gehen. Die Bucht liegt auf der anderen Seite der Insel und ist in den 3 h freier Zeit, die dir zur Verfügung stehen, problemlos erreichbar. Danach fährst du weiter nach Šipan. Die größte Insel der Elaphiten besitzt viele Weinberge und Olivenhaine. Auf der Insel gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Darunter mehr als 30 Kirchen, einige Klöster und Villen, die du während deiner Freizeit dort entdecken kannst.Dein letzter Stopp ist die Insel Koločep. Besucher der Insel sind begeistert von der Ruhe, den dichten Pinienwäldern, dem kristallklaren Meer voller Fische und Muscheln und den Sandstränden. Unterwegs genießt du die mediterrane Küche, die als eine der gesündesten Küchen der Welt gilt. Verpass nicht deine Chance, das Fisch-Menü mit reichhaltigem Gemüse aus einem Familiengarten und hausgemachtes Olivenöl zu probieren. Auch Fleischliebhaber werden nicht enttäuscht. Lösch deinen Durst mit kroatischem Weißwein und hausgemachtem Rotwein. Zur Auswahl stehen ein Fisch-Menü (gegrillter Fisch und Kartoffelsalat), ein Fleisch-Menü (gegrilltes Hähnchenfilet und Kartoffelsalat) oder ein vegetarisches Menü.

Dubrovnik: Geführte Seekajak-Tour mit Snack

5. Dubrovnik: Geführte Seekajak-Tour mit Snack

Diese Tour im Seekajak ab Dubrovnik beginnt mit einer Sicherheitseinweisung im Park unter dem Pile-Tor bevor Sie mit Ihrem Guide über den Kanal und um die verfluchte Insel Lokrum fahren. Sie halten unterwegs an interessanten Orten. Bei dieser 2,5-3-stündigen Tour werden Sie von einem Guide begleitet, der ausgezeichnet Englisch spricht und sich mit der Küste um Dubrovnik sehr gut auskennt. Erfahren Sie mehr über den Fluch der Insel und die Geschichte Dubrovniks, das früher als Ragusa bekannt war. Halten Sie an einem der wenigen Hotels, die nach dem Krieg nicht wieder aufgebaut wurde. Das Hotel war der Schauplatz eines Kampfes zwischen den Armeen Serbiens und Montenegros und der Verteidiger Dubrovniks während des Krieges. Verbringen Sie etwa eine halbe Stunde am einzigen Strand Dubrovniks, der nicht zu Fuß erreichbar ist, und erkunden Sie eine faszinierende Höhle. Sie können schwimmen, schnorcheln, die Höhle erkunden, entspannen, essen oder sonnenbaden. Später geht es an der Küste Dubrovniks zurück und Sie sehen die Beverly Hills der Gegend. Diese Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, Dubrovnik vom Meer aus zu sehen, die beeindruckenden Stadtmauern zu bewundern und mehr über die Geschichte dieser legendären Stadt zu erfahren.

Split: Blaue Lagune 3 Inseln Bootstour mit Mittagessen & Getränken

6. Split: Blaue Lagune 3 Inseln Bootstour mit Mittagessen & Getränken

Setz von Split aus die Segel für einen entspannten Tag auf dem Wasser. Genieße die schöne dalmatinische Sonne, die frische Brise der Adria und die lokalen Köstlichkeiten an Bord. Genieße den herzlichen Empfang durch die Crew und mach es dir auf dem Boot gemütlich. Fahre zwischen wunderschönen Stränden und Buchten hindurch. Nach einer entspannten Bootsfahrt mit Panoramablick auf Split erreichst du dein erstes Tagesziel, die Nečujam-Bucht. Dieser geschützte Ort auf der Grünen Insel Šolta hat ruhige Gewässer. Berühmt für ein versunkenes Schiff, hast du die Möglichkeit, um das Wrack herum zu schwimmen und zu schnorcheln. Fahre auf die Ostseite der Insel Veli Drvenik zur Blauen Lagune, wo du türkisfarbenes Wasser und Sandstrände vorfindest. Nimm ein hausgemachtes Mittagessen an Bord ein. Danach kannst du in das kristallklare Wasser springen und ein erfrischendes Bad nehmen oder dich sonnen und den exklusiven Zugang zum Privatstrand genießen. Im Juni/September ist dein letztes Ziel das dalmatinische Dorf Maslinica auf der Insel Solta. Hier kannst du schwimmen und schnorcheln, einen Kaffee oder ein Eis essen oder einfach durch das kleine Dorf spazieren. Im Juli/August ist dein letztes Ziel die charmante Bucht Duga, die für ihr kristallklares Wasser bekannt ist. Halte während der Bootsfahrt Ausschau nach Delfinen. Genieße die Südseite der Insel Čiovo, während du nach Split zurückfährst.

Zadar: Bootsfahrt zu den Nationalparks Kornati und Telašćica

7. Zadar: Bootsfahrt zu den Nationalparks Kornati und Telašćica

Begib dich auf eine inklusive Bootsfahrt mit Essen und Zeit zum Schwimmen. Kombiniere deine Bootsfahrt entlang der Küste mit der Erkundung der Nationalparks in deiner Freizeit. Mach dich bereit für ein Seeabenteuer an der kroatischen Küste. Die Tour beginnt um 8:15 Uhr, wenn du an Bord deines Schiffes gehst. Lass dich gleich zum Frühstück mit leckerem Rakija und Schinken-Käse-Sandwiches aus der Region verwöhnen. Triff deinen Reiseleiter und höre dir faszinierende Geschichten an. Zwischen 11:30 und 13:15 Uhr hast du freie Zeit, um den Naturpark Telašćica auf eigene Faust zu erkunden. Entdecke die Aussicht auf die herrlichen Klippen und bade im Salzwasser des Mir-Sees. Außerdem kannst du entweder im Meer oder im See schwimmen gehen. Bewundere die malerischen Aussichten beim nächsten Halt, dem Kornati-Nationalpark und der Suha Punta-Bucht, bevor du ein köstliches Mittagessen mit gegrilltem Fleisch, Fisch und Salat und kroatischem Wein genießt. Genieße eine saftige Wassermelone, damit du auf der Rückfahrt, die um 18:00 Uhr an der Anlegestelle endet, nicht zu viel trinkst.

Plitvicer Seen: Tagestour geführter Rundgang und Bootsfahrt

8. Plitvicer Seen: Tagestour geführter Rundgang und Bootsfahrt

Im Nationalpark Plitvicer Seen hat die Natur 16 Seen geschaffen und mit beeindruckenden Wasserfällen verbunden, die über Travertin-Gestein hinabstürzen. Der Park erstreckt sich auf einer Fläche von 29.685 Hektar mit bis 200 Hektar großen Seen sowie Wäldern, die den Rest des Parks bedecken. Entdecken Sie eine Reihe einheimischer Tierarten, die schon existierten, bevor die Zeit des Menschen anbrach. Starten Sie die Tour im Norden des Parks. Erleben Sie diesen Sightseeing-Rundweg, der Ihnen alle Facetten dieser Naturregion zeigt, gehen Sie spazieren und fahren Sie mit elektrischen Booten. Kehren Sie entspannt zurück zum Startpunkt, zum großen Teil in einem Panoramazug. Genießen Sie die Schönheit der größten und wunderbarsten Wasserfälle sowie die zahllosen kleineren Wasserfälle und die Seen. Der Nationalpark Plitvicer Seen gehört zum Dinarischen Karstgebiet, das wohl imposanteste dieser Art weltweit, dank der besonderen Geologie, Geomorphologie und Hydrologie der Umgebung.

Dubrovnik: Panorama-Zipline-Tour

9. Dubrovnik: Panorama-Zipline-Tour

Halten Sie sich fest für eine aufregende Zipline-Tour in Dubrovnik und genießen Sie 2 Zipline-Fahrten. Spüren Sie Ihren Adrenalinschub, während Sie den Panoramablick auf die Altstadt und die umliegende Landschaft genießen. Treffen Sie Ihren Reiseleiter und beginnen Sie Ihre Tour mit einer Panoramafahrt zum Berg Srdj mit Blick auf die Altstadt von Dubrovnik. Erleben Sie während Ihrer Fahrt, was den Berg für die Einheimischen zu einem Ort von kultureller Bedeutung gemacht hat und warum sein Name in den Geschichtsbüchern der Stadt verankert ist. Erreichen Sie die Spitze und lassen Sie sich von Ihrem Zipline-Guide einweisen. Machen Sie sich anschließend mit der Ausrüstung vertraut und probieren Sie das Ziplining bei einem kurzen Trainingskurs aus. Sobald die Gruppe bereit ist, unternehmen Sie 2 Fahrten an den Seilrutschen mit einem atemberaubenden Blick auf die Altstadt von Dubrovnik, das Meer und die umliegende Landschaft. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter sicher, während er Sie durch die gesamte Erfahrung führt und Sie zurück an Land bringt.

Split: Hvar und Pakleni-Inseln – Katamaran-Tagestour

10. Split: Hvar und Pakleni-Inseln – Katamaran-Tagestour

Freu dich auf eine entspannte Bootsfahrt auf einem Mega-Katamaran zur wunderschönen Insel Brač. Genieß einen Snack und die All-inclusive-Getränke an Bord und leg einen Badestopp in kristallklarem Wasser ein. Besichtige die Stadt Hvar und lass dir von deinem Guide die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt zeigen. Nach der Führung wirst du etwa eine Stunde Zeit haben, um die Insel auf eigene Faust weiter zu erkunden. Erleb die faszinierende Insel Pakleni und geh schwimmen in einer der verborgenen Buchten. Stärke dich zwischendurch mit einem "Summer Blues" Hühnchensalat. Halte auf der Rückfahrt nach Split für einen weiteren Badeaufenthalt an der Insel Brač. Koste frisches Obst und selbstgebackene Kuchen an Bord und genieß Tanzmusik und ein Getränk bei Sonnenuntergang als perfekten Ausklang dieses unvergesslichen Ausflugs.

Kroatien zählt zu den schönsten Reisezielen dieser Welt. In einer Umfrage unter Journalisten im Jahre 2005 wurde Kroatien zu einer Top-Reisedestination gekürt, da die ursprüngliche mediterrane Atmosphäre dort noch besonders gut erhalten ist.

Dubrovnik liegt an der Adria und ist eine Stadt, die Besuchern noch lange in Erinnerung bleibt. Die Stadt ist eines der beliebtesten Touristenziele Kroatiens - und das aus gutem Grund: Dubrovnik überstand seit dem 7. Jahrhundert zahlreiche Kriege und verfügt über ein großes kulturelles Erbe. Von der Küste aus können Reisende die Aussicht auf die wunderschönen Elaphitischen Inseln genießen oder auch mit der Fähre zu den Inseln hinüberfahren.

Andere wiederum bevorzugen Sightseeing auf dem Fahrrad - und das ist in Kroatien äußerst beliebt bei allen, die gemütlich die Landschaft erkunden möchten. Viele Touristen sind z. B. der Meinung, dass es am schönsten ist, die Insel Korčula per Fahrrad zu entdecken. Diese Insel bietet für jeden etwas: Schauen Sie sich die Insel in Ruhe an, entspannen Sie sich an der Küste oder entdecken Sie die Unterwasserschätze der Adria bei einem Tauchgang von den Stränden Korčulas aus.

Zu den 1'185 Inseln Kroatiens gehören auch die Grünen Inseln, auf denen Hunderte von wunderschönen Zitronen- und Orangenbäumen blühen. Der frische Zitrusduft erfüllt die Insel mit Charme und Charisma und wird auch Sie verzaubern!

Touristen in Kroatien sind auch immer begeistert von Folklore-Vorführungen, dem ganzen Stolz der kroatischen Kultur. Die Traditionen und die Geschichte Kroatiens wurde über viele Generationen weitergetragen und Folklore ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Besuchen Sie verschiedene mediterrane Dörfer und Inseln von Kroatien, die Ihnen unzählige Gelegenheiten geben, die Folklore durch Geschichten, Lieder und Tänze zu erleben.

Sightseeing in Kroatien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kroatien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.