Kringlan

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Kringlan: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Reykjavik: Hop-On/Hop-Off Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

1. Reykjavik: Hop-On/Hop-Off Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

Reykjavík ist eine moderne, angesagte und zukunftsorientierte Stadt und zugleich tief mit der Natur verwurzelt. Das Beste aus beiden Welten macht die Stadt zu einem magischen Ort, den man unbedingt einmal gesehen haben sollte. Dein 24- oder 48-Stunden-Ticket ermöglicht dir die Teilnahme an einer Hop-On/Hop-Off-Tour mit mehrsprachigem Audiokommentar. Der Gebirgszug Esja überblickt die nördlichste Hauptstadt und an sonnigen Tagen funkelt der mystische Gletscher Snaefellsjokull kristallartig in einem sanften Blau am westlichen Horizont. Bewundere Sehenswürdigkeiten wie den Hafen von Reykjavík, das Rathaus, die Nationalgalerie von Island, den Pearl Hallsgrimschurch und die Thermalbäder Laugardalur. Haltestellen auf der Tour: 1 - Harpa Konzerthalle 2 - Alter Hafen 3 - Maritimes Museum 4 - Whales of Iceland 5 - Nationalmuseum 6 - Laekjargata 7 - Laugavegur Einkaufsstraße 8 - Reykjavik Kunstmuseum 9 - Hallgrimskirkja 10 - Busbahnhof BSI 11 - Perlan 12 - Kringlan Einkaufszentrum 13 - Hilton Reykjavik Nordica 14 - Laugardalur Tal 15 - Skarfabakki Hafen (nur im Sommer) 16 - Höfði-Haus

Sightseeing in Kringlan

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kringlan entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kringlan: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

3.9 / 5

basierend auf 305 Bewertungen

Die Leute waren sehr freundlich und es war wunderbar, die Stadt zu sehen und dann auszusteigen und zu den Dingen zu gehen, die man sehen wollte, und auf den Bus zu warten, um wieder einzusteigen. Das einzige, was rau war, war der Wind und das ist nicht jedermanns Schuld, also bereiten Sie sich auf ernsthafte Winde vor !!

Der Service war wunderbar, immer pünktlich, wir hatten einen Mann, der 5 Sprachen sprach, Pablo, er war so hilfsbereit und nett. Ich kann diesen Service sehr empfehlen

Auch für Regentage eine gute Lösung. Was fehlt: Ein Fahrplan an den Haltestellen.

Just like every hop on bus. The town isn't big but there's still much to see.

Die Tour war sehr interessant. Auch deutsch wurde als Sprache angeboten.