Kreta
Strandausflüge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Kreta Strandausflüge

Ab Hafen Kissamos: Bootsfahrt zur Lagune Balos und Gramvousa

1. Ab Hafen Kissamos: Bootsfahrt zur Lagune Balos und Gramvousa

Starte im Hafen von Kissamos und freu dich auf einen Tagesausflug zur unbewohnten Insel Gramvousa und zur Lagune von Balos mit einer Rundfahrt. Gleite vorbei an Klippen, halte an unberührten goldenen Stränden, schwimm im kristallklaren Wasser und besuch die Festung Gramvousa – eine Burg, die einen unglaublichen Panoramablick bietet. Leg ab im Hafen von Kissamos und segel etwa 1 h lang durch die Bucht. Bahne dir deinen Weg zur Insel Gramvousa und dann zur Lagune von Balos oder umgekehrt, je nach Reiseroute. Bestaune die atemberaubende Kulisse mit steilen Klippen und Felsen, unglaublich einsamen Stränden und dem unendlichen Blau. Sieh eine große Höhle, die früher vermutlich als Schiffswerft genutzt wurde.  Am Ende der Bucht segelst du zwischen der Insel Gramvousa und dem Kap Vouxa. Genieß die malerische Landschaft vor der Kulisse von Valenti, Pontikonisi, der Lagune von Balos und Imeri Gramvousa. Du erreichst den kleinen Hafen von Gramvousa, wo du die nächsten 2 h verbringst. Genieß die magische Umgebung, die von der kretischen Natur, den Legenden und der turbulenten Geschichte der Region geschaffen wurde. Der Strand verfügt über ein ganz besonderes Extra: ein einsames Schiffswrack. Besichtige die berühmte Burg von Gramvousa, den höchsten Punkt der Insel, der auf einem steilen Felsen thront. Wenn du möchtest, hast du die Möglichkeit, in der Nähe der Kirche des Dorfs Agioi Apostoloi zu schwimmen. Entspanne auf dem Boot oder nutz die Wasserrutsche. Nach einem Zwischenstopp in Gramvousa gehst du wieder an Bord des Bootes und fährst zur Lagune von Balos. Diese exotische Strandlagune, die nicht umsonst als einer der besten Strände der Welt gilt, liegt zwischen der Gramvousa-Halbinsel und dem Kap Tigani. Schwimm im türkisblauen Wasser, entspanne am rosafarbenen Sandstrand oder bewunder die natürliche Schönheit, die Felsen und die Klippen, die sich über dir erheben, während deiner 3 h am Strand.

Ab Agios Nikolaos: Bootsfahrt nach Spinalonga

2. Ab Agios Nikolaos: Bootsfahrt nach Spinalonga

Spinalonga ist eine wunderschöne Insel mit Festungen aus der venezianischen Zeit. Es ist eine Insel der Legenden, ein Triumph des Sieges über die Lepra-Krankheit zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Heute besitzt der Ort eine große archäologische und historische Bedeutung. Auf der Insel Spinalonga erfährst du mehr über die Vergangenheit der venezianischen Stadt, die bis heute besteht. Nutze die Gelegenheit und besuch das Museum der Stadt. Erkunde die Siedlungen der Opfer und Überlebenden der Krankheit. Entdecke eine venezianische Festung und erfahre alles über die lange und faszinierende Geschichte der Insel.Nimm dir Zeit und erkunde die Insel zu Fuß. Bestaune den Blick auf die Bucht und die Festungen. Passiere mit deinem Boot weitere interessante Orte der Mirabello-Bucht, wie die Höhle des legendären Piraten Barbarossa, die alte untergegangene Stadt Olous und die Insel, auf der die endemischen, robusten Kretischen Wildziegen leben. Entspanne und schwimm eine Runde im blauschimmernden Wasser der Bucht Kolokytha. Auf dem 40 Meter langen Boot befinden sich 2 Bars, eine Lounge und ein Restaurant, das griechische und internationale Spezialitäten serviert zu angemessenen Preisen. Genieße den hervorragenden Service der erfahrenen Crew.

Ab Chania: Tagestour zur Insel Elafonisi

3. Ab Chania: Tagestour zur Insel Elafonisi

Reise zu den südwestlichen Ausläufern Kretas auf diesem Tagesausflug ab Chania. Verbringe einen entspannten Tag an den pinkfarbenen Sandstränden der kleinen Insel Elafonisi. Erlebe die üppige grüne Landschaft auf deiner Fahrt durch die eindrucksvolle Topolia-Schlucht und durch zahlreiche traditionelle Dörfer Richtung Elafonisi. Stärke dich unterwegs bei einer Frühstücks- und Kaffeepause im schönen Dorf Elos, das für seine Kastanienbäume bekannt ist. Genieße nach deiner Ankunft auf Elafonisi 4 erholsame Stunden am Strand und schwimm eine Runde im kristallklaren Wasser. Lass dir anschließend ein leckeres Mittagessen in einer örtlichen Taverne schmecken (nicht inbegriffen). Elfonisi liegt unmittelbar vor Kreta und der schmale Wasserstreifen kann ganz leicht zu Fuß durchquert werden. Sowohl der Strand als auch die Insel stehen unter Naturschutz und sind von einmaliger Schönheit.

Kreta: Balos Gramvousa Tagesausflug mit Bootsticket & Transfer

4. Kreta: Balos Gramvousa Tagesausflug mit Bootsticket & Transfer

Erlebe eine ganztägige Bootsfahrt zum westlichsten Teil Kretas und besuche zwei der berühmtesten Sehenswürdigkeiten, die Balos Lagune und die Insel Gramvousa. Verbringe die Zeit damit, in der Lagune von Balos zu paddeln und die Sonne zu genießen und habe die Möglichkeit, auf dieser Tagesfahrt zur Burg auf Gramvousa zu wandern. Du wirst von einem klimatisierten Bus an einem Abholpunkt in der Nähe deines Hotels abgeholt und zum Kissamos Hafen in Kasteli gefahren. Dort gehst du an Bord eines großen, komfortablen Bootes mit einem offenen Deck und einem Bar-Restaurant. Du beginnst deine Fahrt entlang der Küste und siehst die dramatische Felswand vom Wasser aus. Erreiche die bekannte Balos-Lagune und lass dich von dem weißen Sand, der das Gebiet bedeckt, und dem seichten, klaren Wasser faszinieren. Entspanne dich hier für ein paar Stunden und genieße die göttliche Natur. Nimm ein Sonnenbad, schwimme, schnorchle oder wandere zu den Hügeln rund um den Strand und schieße unvergessliche Fotos. Als Nächstes fährst du zur Insel Gramvousa, die früher eine Piratenbucht war. Genieße mindestens 90 Minuten freie Zeit, um sie zu erkunden. Entscheide dich für eine 20-minütige Wanderung zur venezianischen Burg, die auf einem steilen, 137 m hohen Felsen gebaut ist. Genieße von hier aus den Panoramablick über das Ägäische Meer und die einzigartige Landschaft. Schließlich kehrst du zum Strand zurück und nimmst ein kurzes Bad, bevor du mit dem Boot zurück zum Hafen von Kissamos fährst. Dort wartet der Bus auf dich, der dich zurück zu deinem Hotel bringt. Reiseroute 10:40 - Abfahrt vom Hafen Kissamos 11:20 Uhr - Ankunft in der Lagune von Balos (oder auf der Insel Gramvousa, je nach Wetterlage und Entscheidung des Kapitäns) 13:30 Uhr - Abfahrt von Balos zur Insel Gramvousa (oder andersherum) 13:50 Uhr - Ankunft in der Lagune von Balos 16:30 - Abfahrt von Balos 17:45 - Ankunft im Hafen von Kissamos>

Ab Chania: Tagestour nach Gramvousa und zur Bucht von Balos

5. Ab Chania: Tagestour nach Gramvousa und zur Bucht von Balos

Lass dich am Morgen bequem an deinem Hotel oder an einem vereinbarten Punkt innerhalb der Stadt abholen und beginne deine Entdeckungstour. Entspanne während der Fahrt zur Westseite von Kreta und erreiche den Hafen Kissamos Kasteli. Nachdem du von deiner Begleitung alle notwendigen Informationen über die Kreuzfahrt erhalten hast, erreichst du den Hafen, wo die Fähre von Gramvousa auf dich wartet, um die Kreuzfahrt zu beginnen. Der Fahrer sammelt das Geld für die Fährtickets ein und händigt dir die Tickets mit Schnelleinlass aus, sodass du nicht an den Kassen warten musst. Um 10:20 Uhr beginnt deine etwa 45-minütige Überfahrt zur Insel Gramvousa. Bediene dich in der Fährküche mit Selbstbedienungsgerichten, Mahlzeiten oder Snacks. Entspanne auf einem der Liegestühle an Deck oder mach es dir gemütlich in der Lounge. Bestaune unterwegs die gigantischen Klippen von Kreta entlang der Küste, die vor über 2000 durch eine Erhebung gebildet wurden. Erfahre per Kommentar an Bord in verschiedenen Sprachen Wissenswertes über die Geschichte der Insel. Sobald du auf der Insel Gramvousa angekommen bist, kannst du entweder schwimmen gehen oder eine Wanderung zur Spitze der Insel zur venezianischen Festung unternehmen. Dort hast du 2,5 Stunden Zeit, bevor du zur 20 Minuten entfernten Lagune von Balos weiterfährst. Genieße 3 Stunden an der Lagune. Du kannst jederzeit zum Boot zurückkehren, um etwas zu essen, oder einen Sonnenschirm mieten, wenn die Hitze zu groß ist. Nach einem Bad und der Entspannung in der Lagune bringt dich das Boot direkt zurück zum Hafen von Kissamos. Dies ist eine großartige Gelegenheit zum Fotografieren, da die Sonne hinter dir steht, während du auf die Landschaft der Insel blickst. Um 18:00 Uhr erreicht die Fähre den Hafen und deine Reise endet. Die Rückkehr nach Chania erfolgt um ca. 19.00 Uhr.

Ab Ierapetra: Bootsfahrt um die Insel Chrysi mit Schwimmen

6. Ab Ierapetra: Bootsfahrt um die Insel Chrysi mit Schwimmen

Starte deine Bootsfahrt im Hafen Ierapetra und nimm Kurs auf die exotische Insel Chrysi. Segel durch das smaragdgrüne Wasser des Libyschen Meeres, inmitten von Möwenschwärmen und Delfinen. Die Bar mit Selbstbedienung an Bord ist während der gesamten Fahrt geöffnet und lädt dich ein zu leichten Speisen, Salaten, Wein, Softdrinks, Kaffee und Eiscreme zum Verkauf. Spring vom Boot und schwimme im erfrischenden Wasser vor der Küste der Insel Chrysi. Nach einem entspannenden Bad kannst du dich an Bord abtrocknen und die Aussicht auf das blaue und grüne Wasser der Insel, die goldenen Strände und den geschützten Zedernwald genießen. Der Wald erstreckt sich bis ins Zentrum von Chrysi und umfasst ein Gebiet von 350.000 Quadratmetern. Die Farben der Felsen sind spektakulär und fast die gesamte Insel ist bedeckt mit goldenem Sand. 

Ab Iraklio: Bootsfahrt zur Insel Koufonisi

7. Ab Iraklio: Bootsfahrt zur Insel Koufonisi

Lass dich am Morgen bequem an deinem Hotel abholen und freu dich auf ein besonderes Erlebnis. Fahr entlang der wunderschönen Küste Kretas und der südlichsten Stadt Europas, Lerapetra, bevor du Makrigialos erreichst, ein malerisches Dorf im Südosten Kretas. Geh hier an Bord des Bootes und mach dich auf den Weg zur Insel Koufonisi. Umfahr Koufonisi, eine völlig unbewohnte Insel, abseits jeglicher menschlicher Aktivität. Das Boot fährt um die ganze Insel herum, so dass du die schöne Küste und die Höhlen in der Umgebung bewundern kannst, bevor du einen 1-stündigen Zwischenstopp in der Bucht einlegst. Genieß etwas Zeit zum Schwimmen im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser und entscheide dich auf Wunsch für ein leckeres Mittagessen an Bord (gegen Aufpreis). Das Boot nähert sich dann den Höhlen von Koufonisiso, wo du besondere Fotos von der einzigartigen Landschaft schießen kannst. Danach verbringst du 2 h 30 min am Strand von Koufonisi. Sonnenschirme für dein perfektes Strand-Erlebnis kannst du an Bord mieten. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck machst du dich schließlich auf den Rückweg nach Iraklion.

Ab Korfu: Bootstour zu den Paxi-Inseln & Blauen Grotten

8. Ab Korfu: Bootstour zu den Paxi-Inseln & Blauen Grotten

Erleben Sie eine ganztägige Bootsfahrt zu den Juwelen des Ionischen Meeres, die Inseln Paxos und Antipaxos und die berühmte Blauen Grotte. Segeln Sie entlang der Westküste von Paxos und bewundern Sie die beeindruckende felsige Küstenlinie mit den weißen Sandstränden. Fahren Sie mit dem Boot in die atemberaubenden blauen Meereshöhlen, der natürliche Lebensraum der Mittelmeer-Mönchsrobben. Weiter gehts zur kleinen Insel Antipaxos. Nutzen Sie die Gelegenheit und schwimmen Sie am paradiesischen Strand. Das Boot fährt weiter durch den engen Kanal von Paxos und den Inseln Panagia und Agios Nikolaos. Der Kapitän ankert im Hafen von Gaios. Hier haben Sie Zeit, um die kleine Stadt zu erkunden.

Ab Agios Nikolaos: Bootsfahrt nach Spinalonga und Kolokytha

9. Ab Agios Nikolaos: Bootsfahrt nach Spinalonga und Kolokytha

Genießen Sie eine unterhaltsame Fahrt in der griechischen Sonne und grillen Sie am Meer. Erkunden Sie die Bucht Kolokytha und die historische Insel Spinalonga.  Beginnen Sie Ihren Tag im hübschen Hafen von Agios Nikolaos und fahren Sie mit dem Boot durch die wundervolle Mirabello-Bucht, bevor Sie auf der legendären Insel Spinalonga ankommen. Fahren Sie durch die wunderschöne Bucht von Mirabello, bevor Sie die legendäre Insel Spinalonga erreichen.  Auf der Insel haben Sie eineinhalb Stunden zur freien Verfügung. Erkunden Sie die venezianische Festung und die alten Häuser der Lepra-Opfer. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Menschen, die auf der Insel lebten während der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert. Sie erhalten einen kostenlosen ausgedruckten Guide mit vielen wissenswerten Informationen. Fahren Sie mit dem Boot auf die andere Seite der Insel Kolokytha und setzen Sie dort den Anker. Entspannen Sie an einem Strand mit dem gleichen Namen. Kolokytha ist eine wunderschöne Bucht mit kristallklarem, türkisem Wasser. Entspannen Sie, schwimmen Sie eine Runde oder gönnen Sie sich ein Sonnenbad. In der Zwischenzeit bereitet die Crew Ihnen ein herzhaftes Barbecue zu. Genießen Sie gegrilltes Hühnchen, Griechischen Salat, Feta, Brot, Wein und saisonales Obst. 

Rethymno: Piratenschiff-Tour mit Badestopps

10. Rethymno: Piratenschiff-Tour mit Badestopps

Geh an Bord des Piratenschiffs "Captain Hook" im Hafen von Rethymno. Setz die Segel und freu dich auf eine 5-stündige Bootstour mit jeder Menge Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln oder einfach nur zum Bewundern der schönen Aussicht. Segel nach Westen und genieß den Blick auf den venezianischen Hafen von Rethymno. Auf der Fahrt entlang der Küste Kretas passierst du die Bucht von Gerani, bevor das Boot in der Bucht von Kevalas ankert. Dann hast du etwa 1 h Zeit, um vom Boot ins Wasser zu springen und zu schwimmen oder zu schnorcheln. Anschließend genießt du ein Mittagessen mit Thunfischsalat und frischem Gemüse aus der Region, gefolgt von mehr Zeit zum Schwimmen und Sonnenbaden. Auf dem Rückweg kannst du die Höhlen von Kefalas bewundern, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck in den Hafen von Rethymno zurückkehrst.

Häufig gestellte Fragen zu Strandausflüge in Kreta

Was ist neben Strandausflüge in Kreta sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Kreta, die du nicht verpassen solltest:

Strandausflüge in Kreta – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Kreta

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kreta entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kreta: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 2.235 Bewertungen

Alles klasse, wurden Pünktlich vom Hotel Abgeholt. Sehr tolle Reiseleitung wunderbare Erklärungen der Route und der Sehenswürdigkeiten. Busfahrer, der weiss wie man einen Bus fährt. Im gesamten ein sehr schöner Ausflug.

Unbedingt Badesachen mitnehmen … schöner Strand wird unterwegs angefahren . Man hat überall genügend Zeit und der Ausflug ist gut organisiert. Lohnt sich !

Busfahrt auf der Insel hat alles abgedeckt und die Freizeit war gut. Guter Restaurant Tipp von der Führerin.

Die kleine Rundreise ins Hinterland lohnt sich definitiv

Super Wanderung und gemütliche kleine Fischerdorf danach