Kreta
Fahrradtouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Kreta Fahrradtouren

Ab Georgioupoli: Halbtägige Quad-/ATV-Safari

1. Ab Georgioupoli: Halbtägige Quad-/ATV-Safari

Entdecke die Berge Kretas und erleb das Fahren eines 450-ccm-ATV-Quads. Spüre die frische Luft auf deinem Gesicht, während du flache Flüsse überquerst und versteckte Hügel und kleine Schluchten erkundest, die nur den einheimischen Hirten bekannt sind. Lass dich von deinem Guide in faszinierende lokale Geschichten und die kretische Kultur einführen. Erlebe ein unterhaltsames Quad Abenteuer und fahr über eine perfekte Route für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Fahr auf einem Quad für zwei Personen und wechsel dich mit dem Fahren ab, während du die Berge und die traditionellen Dörfer Kretas entdeckst. Ein Quad bietet Platz für 2 Personen. Folge deinem Guide über das Festland und düse durch die unberührte Natur mit Olivenhainen, Flüssen und verschiedenen Pflanzen. Entdecke historische Stätten wie byzantinische Kirchen, malerische traditionelle Dörfern und erlebe einzigartige Panoramablicke. Unterwegs werden insgesamt 7 Fotostopps eingelegt, an denen du unglaubliche Erinnerungsfotos der Umgebung schießen und den atemberaubenden Ausblick genießen kannst. Freu dich auf eine unvergessliche Tour mit deinen Kinder, deinen Freunden oder deinem Partner.

Agia Pelagia: Familienfreundliche Quad-Safari

2. Agia Pelagia: Familienfreundliche Quad-Safari

Starte im Peninsula Resort and Spa mit einer kurzen theoretischen Einführung und einer Quad-Fahrstunde, bevor dein Abenteuer beginnt. Folge einem wunderschönen, abseits der Straße verlaufenden Klippenweg entlang des Meeres und in die Höhen von Achlada, abseits vom Verkehr und inmitten der schönsten Natur, die die Gegend zu bieten hat. Genieße den atemberaubenden Blick über Agia Pelagia, bis du Iraklio erreichst, und fahr dann weiter zum alten, plötzlich verlassenen Geisterdorf Achlada. Erfahre mehr über den Hintergrund des Dorfes und die traditionelle kretische Lebensweise und erlebe einen besonderen persönlichen Moment mit den beiden letzten verbliebenen Bewohnern des Dorfes. Schlendere in aller Ruhe durch dieses ansonsten unzugängliche Dorf. Von den Höhen von Achlada geht es zwischen den Bergen hindurch, umgeben von atemberaubender Natur, bis nach Fodele, einem traditionellen kretischen Dorf, das auch "Dorf der Orangen" genannt wird und der Geburtsort des berühmten Malers "El Greco" ist. Entdecke die Kultur Kretas und bestaune das lokale Kunsthandwerk. Nimm dir etwas Zeit für einen Einkaufsbummel und einen Besuch im Museum oder in den orthodoxen Kirchen des Dorfes. Lehn dich zurück und genieße den berühmten frisch gepressten Orangensaft, der aus den Orangenbäumen der Region gewonnen wird. Um 13.00 Uhr kehrst du schließlich mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Hotel, rechtzeitig zum Mittagessen. Alternativ besteht die Möglichkeit, in einem lokalen Restaurant zu Mittag zu essen und griechische Meze zu probieren – eine Vielzahl von griechischen Köstlichkeiten, die auf kleinen Tellern serviert werden.

Ab Limenas Chersonisou: Quad-Safari in Kretas Bergen

3. Ab Limenas Chersonisou: Quad-Safari in Kretas Bergen

Los geht's in Limenas Chersonisou auf eine Quad-Tour in die Berge von Kreta. Entdecke das Ursprüngliche der Insel und erlebe die Natur auf kleinen, verkehrsfreien Straßen. Fahr zu den traditionellen Dörfern Koutouloufari, Piskopiano und ins Ano Hersonissos und mach dich auf den Weg zur Lasithi-Hochebene. Weiter geht's entlang des Flussbetts nach Potamies, vorbei an kleinen Obstgärten und Olivenhainen. Genieß den Duft verschiedener Kräuter und lausch dem Klang Millionen kleiner tsitsikia (Insekten). Besuche einige kleine Kirchen und siehe grasende Schafe und Ziegen auf dem Weg zum traditionellen Dorf Karouzanos. Leg eine Pause ein in einem Café und fahr anschließend weiter Richtung Askous. Genieß den wundervollen Ausblick auf Lyttos und Kastelli, bevor du dich bergab in den Ort begibst. Trinke einen typisch kretischen tsikoudia (Rakí) und probiere köstliche Snacks. Weiter geht's abwärts zum Aposelemis-Damm und dem versunkenen Dorf Sfendili auf dem Weg zum Panagia-Kloster. 

Ab Rethymno: E-Bike-Tour zur Myli-Schlucht mit Mittagessen

4. Ab Rethymno: E-Bike-Tour zur Myli-Schlucht mit Mittagessen

Entdecken Sie die Schönheit der Landschaft rund um Rethymno, während Sie durch malerische Olivenhaine bergauf fahren und Ihren ersten Zwischenstopp am Kloster Halevi machen. Sehen Sie die Kirche Panagia mit ihren flammenförmigen Fenstern und die Ruinen des Klostergebäudes, die vor kurzem renoviert wurden. Fahren Sie weiter zum Dorf Chromonastiri und besuchen Sie die Villa Clodio, wo sich das Militärmuseum befindet. Wenn Sie die Myli-Schlucht erreichen, beginnen Sie eine kurze Wanderung umgeben von einer vielfältigen Flora und Fauna und besuchen das verlassene Dorf Myli.  Machen Sie einen Zwischenstopp und entspannen Sie sich im kretischen Dorf Roussospiti, wo Sie sich eine Auswahl an traditionellen Gerichten in einer familienbetriebenen Taverne gönnen. Aufgrund der erhöhten Lage haben Sie eine atemberaubende Panorama-Aussicht auf Rethymno und die Mittelmeerküste. Nach dem Mittagessen fahren Sie zum Kloster von Aghia Irini und sprechen mit den dortigen Nonnen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Ortes, bevor Sie sich langsam auf den Rückweg begeben.

Chania: Stadt-Highlights Kleingruppen-Radtour

5. Chania: Stadt-Highlights Kleingruppen-Radtour

Radle auf einer 9 km langen Kleingruppen-Radtour durch den Alten Hafen von Chania und sieh dir die archäologischen und architektonischen Wunder der Stadt an. Erlebe die Schönheit der venezianischen und byzantinischen Mauern, das venezianische Neoria und die beeindruckende Firka-Festung. Lass dir von deinem Guide alle Orte zeigen, die nur die Einheimischen kennen und gleite durch das Bohème-Viertel Splantzia. Bewundere die Kathedrale der Darstellung der Heiligen Jungfrau Maria und betrete diese griechisch-orthodoxe Kirche. Knipse Fotos am malerischsten Hafen Griechenlands und genieße den Blick auf den Leuchtturm. Nippe an einem Eistee in einem lokalen Hotspot und genieße den Panoramablick auf den alten Hafen, während du einen Energieriegel naschst. Nimm ein erfrischendes Bad am Strand von Nea Chora Fahre auf deinem eigenen Niveau, denn die Route ist für den durchschnittlichen Radfahrer gedacht. Folge deinem Guide, um den geschäftigen Stadtverkehr zu vermeiden und die flachsten Wege zu finden.>

Heraklion: Eco Bike Sightseeing Tour mit griechischen Meze

6. Heraklion: Eco Bike Sightseeing Tour mit griechischen Meze

Gehen Sie zum Treffpunkt und lassen Sie sich mit der erforderlichen Fahrradausrüstung ausstatten, während Sie sich eine Sicherheitsunterweisung anhören. Wenn Sie bereit sind, machen Sie sich mit Ihrem lokalen Guide auf den Weg und begeben Sie sich auf Ihr Sightseeing-Abenteuer. Gleiten Sie an den imposanten venezianischen Mauern der Stadt entlang, während Sie sich auf den Weg zur Festung Koules machen. Steigen Sie von Ihrem Fahrrad, um ein paar Fotos von diesem beeindruckenden Wahrzeichen zu machen und mehr über seine Geschichte zu erfahren. Von hier aus fahren Sie in die Altstadt, um Denkmäler des Zweiten Weltkriegs sowie einige der moderneren Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen. Gehen Sie als nächstes an der orthodoxen Kirche und Moschee der Stadt vorbei und lernen Sie den Einfluss der Religion in Heraklion kennen. Mit dem Osmanischen Reich erhalten Sie auch einen besseren Einblick in die Geschichte der Stadt. Später radeln Sie durch die engen Gassen von Iakkos und genießen die Aussicht auf dieses malerische Viertel. Wenn Sie ein bisschen Appetit haben, genießen Sie ein köstliches griechisches Meze und lernen Sie die traditionelle Küche kennen. Halten Sie schließlich an einem der alten Märkte der Stadt an, bevor Sie zum Treffpunkt zurückkehren, an dem die Tour endet.

Kreta: E-Bike-Tour zum Arkadi-Kloster mit Mittagessen

7. Kreta: E-Bike-Tour zum Arkadi-Kloster mit Mittagessen

Entdecken Sie die Schönheit von Rethymno, während Sie die Küste entlang radeln. Machen Sie kurz vor dem Aufstieg Ihren ersten Halt im Arsani-Kloster. Von dort aus geht es weiter bergauf. Passieren Sie die Olivenhaine, fahren Sie vorbei an kleinen malerischen Dörfern, bis Sie den nächsten Stopp im Dorf Amnatos einlegen. Bewundern Sie hier das Herrenhaus von Sanguinazzo und entdecken Sie über seiner Haupttür die Inschrift „Initium sapientiae timor Domini”. Ihre nächste Station ist das Arkadi-Kloster mit seiner reichen und glanzvollen Geschichte. Erfahren Sie mehr über den Widerstand der Menschen vor Ort und die Heldentaten der Mönche und verstehen Sie, welche wichtige Rolle sie während der griechischen Revolution gegen die Osmanen gespielt haben. Freuen Sie sich nach dem Besuch des Klosters auf eine Auswahl an traditionellen Gerichten in einer traditionellen Taverne. Aufgrund der erhöhten Lage haben Sie während des Mittagessens eine atemberaubende Panoramaaussicht auf Rethymno und die Mittelmeerküste. Radeln Sie nach dem Essen in Richtung des Dorfes Pigi und machen einen letzten Stopp in Adele. Kehren Sie dann langsam zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Von Analipsi: Offroad-Tour mit dem E-Bike

8. Von Analipsi: Offroad-Tour mit dem E-Bike

Begeben Sie sich ab Analipsi auf eine Offroad-E-Bike-Tour und entdecken Sie die Schönheit der kretischen Landschaft. Reisen Sie in einem langsamen bis moderaten Tempo mit vielen Zwischenstopps, um sich auszuruhen, Fotos zu machen, mehr über Kreta zu erfahren, die Aussicht zu bewundern und die Highlights der Gegend zu besuchen. Steigen Sie nach einer kurzen Einführung in die Sicherheit auf Ihr Fahrrad und fahren Sie über verkehrsarme Straßen in die Landschaft, indem Sie einer Route von Bauern- und ruhigen Asphaltstraßen folgen. Auf ländlichen, glatten Feldwegen geht es bergauf und auf Asphaltstraßen wieder bergab. Hören Sie von Ihrem Reiseleiter Geschichten über den Anbau der Oliven, die Verwendung von Pflanzen, das traditionelle Leben, die Ethik und die Natur Kretas.

Chania: Segway-Tour durch die Altstadt und den Hafen

9. Chania: Segway-Tour durch die Altstadt und den Hafen

Besuchen Sie die Highlights der Altstadt, den venezianischen Hafen, die Strände Nea Chora und Koum Kapi und den Splantzia Platz. Kommen Sie 15-20 Minuten vor Tourbeginn in das Büro des Partners vor Ort, um die nötigen Helme und Headsets zu bekommen und eine kleine Trainingseinheit mit dem Segway zu durchlaufen. So fühlen Sie sich sicher und vorbereitet für Ihre Tour. Dann ist es auch schon Zeit, um Ihre Tour zu genießen und richtig Spaß zu haben. Erfahren Sie alle geschichtlichen Fakten über die Highlights entlang der Route in Ihrer gewählten Sprache. Profitieren Sie vom Wissen Ihres persönlichen Guides, der Ihnen alle versteckten Ecken der Altstadt zeigt und Ihnen Insider-Tipps verrät. In den Tagen nach Ihrer Tour erhalten Sie einen Link, unter dem Sie die Fotos Ihrer Tour downloaden können. Die Tour endet wieder im Büro des Partners vor Ort.

Kreta: Segway-Tour am Abend durch Chania

10. Kreta: Segway-Tour am Abend durch Chania

Erkunden Sie die zauberhafte Altstadt von Chania nach Einbruch der Dunkelheit und entdecken Sie den alten Venezianischen Hafen mit einem besonderen Zweirad. Gleiten Sie vorbei am venezianischen Tor, dem einzigen erhaltenen Tor der venezianischen Festung. In der Region Kum Kapi, dem türkischen Stadtteil Chania, finden Sie unzählige Cafeterias und lokale griechische Tavernen.   Erhalten Sie unterwegs allerlei historische Informationen zu den Monumenten und Sehenswürdigkeiten, an denen Sie vorbeikommen. Folgen Sie Ihrem Guide durch die geheimen Pfade der Altstadt erhalten Sie tolle Insidertipps. Wenige Tage nach der Tour erhalten Sie einen Link zu den Fotos, die unterwegs von Ihrem Guide aufgenommen wurden - eine schöne Erinnerung an ein besonderes Erlebnis.

Häufig gestellte Fragen zu Fahrradtouren in Kreta

Was ist neben Fahrradtouren in Kreta sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Kreta, die du nicht verpassen solltest:

Fahrradtouren in Kreta – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Kreta

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kreta entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kreta: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

5.0 / 5

basierend auf 12 Bewertungen

Die Tour hat uns super gefallen. Es gab 4 Stops zum Fahrertausch, essen, trinken und besuchen der Olivenölfabrik. Das war besonders interessant, es wurde der Prozesse zur Herstellung von Olivenöl - Früher und Heute - erklärt. Der Guide hat während der Tour auf alle Teilnehmer Rücksicht genommen und das Tempo wurde entsprechend angepasst. Wir sind sowohl durch alle Dörfer also auch zu großen Teilen off-road durch die Berge Kretas gefahren.

Wir haben diese Aktivität geliebt, der Guide gibt Erklärungen in mehreren Sprachen und sorgt für Sicherheit während der gesamten Reise. Ich empfehle diese Aktivität, um das Hinterland zu sehen, die Landschaften sind großartig. Wenn Sie die Landschaft genießen möchten, müssen Sie sich hinten hinsetzen und unseren Partner fahren lassen

If you would combine adventure, insights about Crete living, feeling of freedom and fun, this tour is a great opportunity. Our guide Stan did a fantastic job. Quads are perfectly maintened. Overall great experience with a good price/performance ratio.

Sehr schöne Strecke auf der man viel verschiedenes sieht, auch für Anfänger gut geeignet. Guide ist sehr nett und humorvoll. Sehr weiterzuempfehlen um auch von Kretas Natur etwas zu sehen.

War eine super Tour, super nette Guides. Kann ich nur empfehlen.